Die besten Rezepte

Erdnussbutterbrot

Erdnussbutterbrot

Ein köstliches (und überraschend leichtes!) Schnellbrot mit einem Hauch von Erdnussbuttergeschmack.MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 18. September 2017

4

Teelöffel Backpulver

Bilder ausblenden

  • 2

    Mischen Sie in einer Schüssel oder der Schüssel eines Standmixers trockene Zutaten. Milch und Erdnussbutter zu den trockenen Zutaten geben und mischen.

  • 3

    Gießen Sie die Mischung in eine leicht gefettete 8 x 4-Zoll-Laibpfanne und backen Sie 40-50 Minuten, bis sie goldbraun ist.

  • 4

    Aus dem Ofen und der Laibpfanne nehmen und auf dem Rost abkühlen lassen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Manchmal möchte ich Brot. Und ich möchte es jetzt. Und nein, ich möchte nicht warten, bis der Teig aufgeht, und dann wieder aufgehen, dann eine Stunde im Ofen backen und dann warten, bis er vollständig abgekühlt ist. Nein, ich möchte meine Hände nicht in eine klebrige, mehlige, teigige Sauerei bringen und die Hälfte davon auf dem Küchentisch zurücklassen, damit ich später aufräumen kann. Ich will nur Brot! Und ich möchte nicht zu hart dafür arbeiten müssen. Deshalb ist dieses Erdnussbutterbrot manchmal mein bester Freund. Dieses Brot enthält sechs Zutaten. SECHS. Das ist es. Flosse. Das ist an sich schon großartig - aber warte, es wird besser! Keiner dieser sechs Inhaltsstoffe ist Hefe. Was bedeutet - kein Aufstehen. Kein Warten. Dies ist sofort befriedigendes Brot. Und drittens hat es keine Butter und keine Eier. Was bedeutet, dass es ziemlich gesund ist. OK, da ist Erdnussbutter drin, aber das ist gesund, oder? Ich denke schon (ignorieren Sie einfach den Zuckergehalt). Das Tolle an diesem Brot (außer den oben genannten Artikeln) ist, dass es für ein schnelles Brot recht gut aufsteigt und nicht kuchenartig und dicht wie ein schnelles Brot ist. Es ist ein schnelles Brot, das tatsächlich nach echtem Brot schmeckt. Wie das Brot, für das man arbeiten und warten und danach aufräumen muss. Aber Sie müssen nicht auf diesen warten, und Sie können das Ganze in einer Schüssel zubereiten, ohne dass der Teig jemals die Arbeitsplatte berührt. Und außerdem schmeckt es nach Erdnussbutter. ERDNUSSBUTTER. Ich denke, das spricht für sich selbst! Ich liebe es, dieses mit Marmelade überzogene Brot zu essen, oder ja - mehr Erdnussbutter. Ich dachte daran, es einmal in Schokolade zu tauchen. Oder beim nächsten Mal Schokoladenstückchen untermischen. Sie wissen, dass Sie dieses Brot wollen. Und rate was? Sie können es haben, und in nur einer Stunde. Loslegen!


Schau das Video: TOM im Wald (August 2021).