Ungewöhnliche Rezepte

Gebratene Kräuterkartoffeln und Zwiebeln

Gebratene Kräuterkartoffeln und Zwiebeln

Kartoffeln und Frühlingszwiebeln mischen sich mit duftendem Rosmarin und Basilikum in diesem perfekten Kumpel für Hühnchen, Schweinekoteletts, Steak oder Fisch.MEHR +WENIGER-

4

extra große rote Kartoffeln (oder 8 kleine bis mittlere Größe)

2

extra große grüne Zwiebelstiele (oder 4 normal große)

4

große Blätter frisches Basilikum

2

lange Zweige frischer Rosmarin

gewürztes Salz, Grillgewürz oder eine andere Lieblingsmischung

Bilder ausblenden

  • 1

    Ofen auf 350 ° F vorheizen. Olivenöl über den Boden der 9x13 Glasbackform träufeln.

  • 2

    Kartoffeln waschen. In große Würfel schneiden und in den Boden der vorbereiteten Pfanne legen.

  • 3

    Zwiebeln in 1/8 Zoll dicke Kreise schneiden. Über die Kartoffeln in der Pfanne streuen.

  • 4

    Basilikumblätter hacken. Über Kartoffeln und Zwiebeln streuen.

  • 5

    Rosmarinblätter von den holzigen Stielen abziehen. Über alles streuen. Stiele wegwerfen.

  • 6

    Alles mit Olivenöl beträufeln. Reichlich mit Ihrer Lieblingsgewürzmischung (oder frisch gemahlenem Salz und Pfeffer) bestreuen.

  • 7

    1 Stunde bei 350 ° F backen. Mit einem steifen Spatel die Mischung während des Backens mehrmals wenden, um Verbrennungen zu vermeiden.

  • 8

    Den Gargrad mit der Gabel prüfen. Sofort servieren.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar


Schau das Video: Das Rezept, das das Internet eroberte. Sehr einfach und schnell. (Kann 2021).