Die besten Rezepte

Schokoladenblattkuchen mit Zuckerguss der dunklen Schokoladenbuttercreme

Schokoladenblattkuchen mit Zuckerguss der dunklen Schokoladenbuttercreme

Dies ist der Schokoladenkuchen, um alle Schokoladenkuchen zu beenden! Unser hausgemachter Schokoladenblechkuchen hat eine leichte und flauschige Textur mit einem tiefen, dunklen Kakaogeschmack bei jedem Bissen. MEHR +WENIGER-

Kuchen

1 3/4

Tassen Gold Medal ™ Allzweckmehl

1/3

Tasse ungesüßter Backkakao

1/4

Teelöffel Backpulver

1 1/2

Tassen Kristallzucker

Glasur

1/2

Tasse dunkle Schokoladenstückchen

2 1/4

Tassen Puderzucker

Bilder ausblenden

  • 1

    Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F. Sprühen Sie den Boden und die Seiten der 15 x 10 x 1 Zoll großen Pfanne mit Kochspray ein. Mehl, Backkakao, Backpulver, Backpulver und Salz in einer kleinen Schüssel mischen; beiseite legen.

  • 2

    In einer großen Schüssel 1 Tasse weiche Butter und den Kristallzucker mit einem Elektromixer bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen und die Schüssel gelegentlich etwa 2 Minuten lang oder bis sie flockig ist, abkratzen. Eier einzeln unterrühren, bis sie glatt sind. 2 Teelöffel Vanille einrühren. Bei niedriger Geschwindigkeit ein Drittel der Mehlmischung und dann die Hälfte der Buttermilch einrühren und nach jeder Zugabe gut verrühren, bis alles glatt ist. Wiederholen Sie mit Mehlmischung und Buttermilch und beenden Sie mit Mehlmischung. Kratzen Sie gelegentlich die Seite der Schüssel ab. Den Teig gleichmäßig in der Pfanne verteilen. Tippen Sie zwei- oder dreimal auf die Pfanne, um Luftblasen aus dem Teig zu entfernen.

  • 3

    25 bis 30 Minuten backen oder bis der in der Mitte eingesetzte Zahnstocher sauber herauskommt. Vollständig abkühlen lassen, ca. 1 Stunde.

  • 4

    In einer mittelgroßen mikrowellengeeigneten Schüssel werden Mikrowellen-Schokoladenstückchen auf High 60 bis 90 Sekunden freigelegt. rühren, bis alles glatt ist. 10 Minuten abkühlen lassen. Die restlichen Zuckerguss-Zutaten in die Schüssel geben. Mit einem Elektromixer bei mittlerer Geschwindigkeit glatt und cremig schlagen und gelegentlich die Seite der Schüssel abkratzen. Auf dem Kuchen verteilen. Zum Servieren in 6 x 4 Reihen schneiden. Bei Raumtemperatur locker abgedeckt lagern.

Expertentipps

  • Verwenden Sie für den besten Erfolg mit diesem Rezept eine 15 x 10 Zoll große Pfanne mit mindestens 1 Zoll Rand, damit das Risiko geringer ist, dass der Kuchenteig beim Backen überläuft.
  • Beurteilen Sie den Kuchen nicht nur nach der angegebenen Zeit. Backen Sie für die angegebene Mindestzeit und überprüfen Sie den Gargrad anhand des im Rezept angegebenen Gargradindikators, normalerweise des Zahnstochertests. Bei Bedarf länger backen, aber genau beobachten!

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
310
Kalorien von Fett
160
% Täglicher Wert
Gesamtfett
18g
27%
Gesättigte Fettsäuren
11g
54%
Transfett
1 / 2g
Cholesterin
65 mg
22%
Natrium
230 mg
10%
Kalium
75 mg
2%
Gesamte Kohlenhydrate
34g
11%
Ballaststoffe
1g
4%
Zucker
26g
Protein
2g
Vitamin A.
10%
10%
Vitamin C
0%
0%
Kalzium
2%
2%
Eisen
6%
6%
Börsen:

1 Stärke; 0 Obst; 1 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 0 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 0 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 3 1/2 Fett;

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.


Schau das Video: Hobbybäcker Mirror Glace Torte mit Schichten (Kann 2021).