Traditionelle Rezepte

Tex-Mex Frühstücksgeflecht

Tex-Mex Frühstücksgeflecht

Beginnen Sie den Morgen mit einem Schuss mexikanischer Aromen!MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 18. September 2017

1

Dose (8 oz.) Pillsbury ™ gekühltes Crescent Dough Sheet

1

Dose (4,5 Unzen) Old El Paso ™ Chopped Green Chiles

1

Teelöffel Old El Paso ™ Taco-Gewürzmischung

1/2

Tasse Cheddar-Käse, gerieben

Bilder ausblenden

  • 1

    Heizen Sie den Ofen auf 375 ° F. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

  • 2

    Eier in eine kleine Schüssel geben und die Milch hinzufügen. Gut verquirlen.

  • 3

    Eine kleine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und mit Antihaft-Kochspray einsprühen. Die Eier in die Pfanne geben und unter häufigem Rühren kochen, bis sie nur noch leicht nass sind. Grüne Chilis und Taco-Gewürze einrühren. Eier auf einen Teller legen und beiseite stellen.

  • 4

    Bringen Sie die Pfanne wieder auf mittlere Hitze und geben Sie die Wurst in die Pfanne, wobei Sie sie beim Kochen zerbröckeln, bis sie durchgekocht ist. Beiseite legen.

  • 5

    Den Halbmondteig auf dem mit Pergament ausgekleideten Backblech abrollen. Verwenden Sie ein Messer oder einen Pizzaschneider, um diagonale Schnitte von 1 Zoll auf jeder Seite des Halbmondteigs auszuführen, wobei in der Mitte des Teigs ein 3-Zoll-Streifen für die Füllung verbleibt.

  • 6

    Das Ei in die Mitte des Teigs geben. Mit Wurst belegen und mit 1/4 Tasse Käse bestreuen.

  • 7

    Zum Verschließen abwechselnd die Streifen über die Füllung kreuzen.

  • 8

    15 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.

  • 9

    Aus dem Ofen nehmen und mit der restlichen 1/4 Tasse Käse und Salsa bedecken.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
430
Kalorien von Fett
240
% Täglicher Wert
Gesamtfett
27g
41%
Gesättigte Fettsäuren
10 g
51%
Transfett
0g
Cholesterin
175 mg
59%
Natrium
1140 mg
48%
Kalium
180 mg
5%
Gesamte Kohlenhydrate
32 g
11%
Ballaststoffe
0g
0%
Zucker
7g
Protein
16g
Vitamin A.
10%
10%
Vitamin C
8%
8%
Kalzium
15%
15%
Eisen
10%
10%
Börsen:

1 Stärke; 0 Obst; 1 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 0 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 0 mageres Fleisch; 1 fettreiches Fleisch; 2 1/2 Fett;

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Lassen Sie uns ein wenig wirklich reden, sollen wir? Wurst und Eier. Sie sind OK. Sie können ein paar Mal pro Woche mit normaler alter Wurst und Eiern total runterkommen. Ich werde es dir nicht vorenthalten. Es ist nur ... hast du versucht, deine Wurst und Eier in ein großes altes Blatt Halbmondteig zu legen? Und vielleicht etwas Pizza durch gehackte grüne Chilis, Taco-Gewürze und frische Salsa? Nein? Normale Wurst und Eier sehen jetzt nicht so gut aus, oder? Lass uns das Frühstück beleben, Freunde! Das ist ganz einfach. Sie benötigen ein Blatt Halbmondteig, einige Eier, etwas Wurst, gehackte grüne Chilischoten, ein wenig Salsa, etwas guten alten Cheddar, Milch und Taco-Gewürze. Sie wird golden und wunderschön sein. Ich mag es, etwas mehr Käse darüber zu streuen und dann etwas frische Salsa zu löffeln. Das ist besser als ein langweiliges Frühstück mit Wurstpastetchen und Rührei, oder? Ich wusste es!


Schau das Video: Tex-Mex Food Tour in San Antonio and El Paso - Food Tripping With Molly Season 4, Episode 5 (Kann 2021).