Die besten Rezepte

Erdbeer-Rhabarber-Wirbel-Blondinen

Erdbeer-Rhabarber-Wirbel-Blondinen

Feiern Sie den ersten Fruchtgeschmack des Frühlings mit diesen süßen, säuerlichen und butterartigen Blondinen!MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 8. September 2017

Für die Blondinen:

1

Tasse (2 Sticks) ungesalzene Butter, geschmolzen

2

Tassen mit dunkelbraunem Zucker verpackt (siehe Tipps)

1

Teelöffel Vanilleextrakt

1 1/2

Tassen Allzweckmehl

Für den Wirbel:

1/4

Tasse geschnittene gefrorene oder frische Erdbeeren

1/4

Tasse gehackter gefrorener oder frischer Rhabarber

Bilder ausblenden

  • 1

    Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor und legen Sie eine 8 x 8 Zoll große Brownie-Pfanne mit Pergamentpapier aus. Kombinieren Sie geschmolzene Butter und braunen Zucker in einer mittelgroßen Rührschüssel. Rühren Sie bis glatt. Dann die Eier und die Vanille hinzufügen.

  • 2

    Salz und Mehl in einer kleinen Rührschüssel vermischen und zur braunen Zuckermischung geben.

  • 3

    Rühren Sie, bis alles gut vermischt ist (Übermischen sorgt für harte Blondinen - ein paar kleine Mehlklumpen tun nicht weh). Verteilen Sie den Blondie-Teig gleichmäßig auf dem Boden Ihrer mit Pergament ausgekleideten Brownie-Pfanne. Beiseite legen.

  • 4

    Um die Frucht verwirbeln zu lassen, kombinieren Sie alle Wirbelzutaten in einem kleinen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Sauce leicht eingedickt ist (Sie machen hier im Grunde eine wirklich kleine Menge Marmelade), ca. 10 Minuten.

  • 5

    Vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer pürieren oder in einen normalen Mixer geben und glatt pürieren.

  • 6

    Die Wirbelmischung auf den blonden Teig geben. Mit einem Buttermesser zusammenwirbeln.

  • 7

    30-40 Minuten gebacken oder bis die Mitte noch klebrig ist, aber meistens fest. Heben Sie die Blondinen mit Pergamentpapier aus der Pfanne und lassen Sie sie VOLLSTÄNDIG auf dem Backblech abkühlen, bevor Sie sie schneiden (ernsthaft, VOLLSTÄNDIG).

  • 8

    Schneiden Sie in 2-Zoll-Quadrate und versuchen Sie, nur eines zu essen. Lagern Sie diese bis zu einer Woche in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur (aber sie halten wahrscheinlich nicht so lange).

Expertentipps

  • Ich bin die selbsternannte Königin der Chocoholics, aber selbst ich weiß, dass Blondinen in Sachen Dessertbars genau das Richtige für Sie sind! Ein perfekter Brownie ist erstaunlich, aber manchmal schwer zu kreieren (zu kuchenartig, zu dünn, zu bröckelig). Eine perfekte Blondine? Ein Kinderspiel für jeden. Single. Zeit. Mit nur sechs Zutaten im Blondie-Teig können Sie das nicht vermasseln. Der Schlüssel, um Ihren Blondies-Rockstar großartig zu machen? Überkochen Sie diese Babys nicht. Niemand hat sich jemals darüber beschwert, dass ein Dessert zu ooey-gooey ist (und wenn ja, müssen sie nur nach Hause gehen), also irren Sie auf jeden Fall auf der niedrigen Seite des Kochzeitbereichs, wenn Sie können. Wir drehen für durchgekocht, aber immer noch klebrig. Wenn sie abkühlen, werden sie fest genug, um sie in Scheiben zu schneiden, zu servieren und zu genießen. Warten Sie also, bis sie vollständig abgekühlt sind, bevor Sie sie in Scheiben schneiden. Diese Blondinen sind nichts für Leute, die mit zu reichen Lebensmitteln zu kämpfen haben - sie sind vollgepackt mit Zucker (Hallo, 2 Tassen!) und Butter (Hallo, 2 Stangen!), also schneiden Sie sie in kleine Quadrate. Ich empfehle die "normale" Dessertbargröße von zwei Zoll (vier Reihen mal vier Reihen), aber Sie könnten leicht davonkommen, wenn Sie diese reichhaltigen Riegel in mehrere Reihen schneiden (fünf oder sechs in jede Richtung). Wenn Sie vorhaben, sie auf einer Party oder Veranstaltung zu servieren, können Sie sogar Quadrate von einem Zoll machen - sie sind die perfekten kleinen Würfel der Köstlichkeit. Für eine unterhaltsame Variante mischen Sie etwas Erdnussbutter in den Blondie-Teig und Sie haben sofort PB & J Blondinen, die Sie umhauen werden. Blondies für den Sieg.
  • Tauschen Sie den dunkelbraunen Zucker gegen hellbraunen Zucker aus, um einen besseren visuellen Kontrast zwischen dem Fruchtwirbel und den Blondinen zu erzielen. Der Geschmack wird weniger intensiv sein, aber immer noch lecker.
  • PB & J-Variante: Fügen Sie dem Blondie-Teig 1/3 Tasse Erdnussbutter hinzu.
  • Verwenden Sie frische Erdbeeren und Rhabarber, wenn sie in der Saison sind, oder holen Sie sie das ganze Jahr über in der Tiefkühlabteilung Ihres Lebensmittelladens ab.
  • Speed ​​Hack: Überspringen Sie das Wirbeln von Erdbeer-Rhabarber und verwenden Sie einfach die Marmelade, die Sie in Ihrem Kühlschrank herumtrampeln.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
290
Kalorien von Fett
110
% Täglicher Wert
Gesamtfett
12g
19%
Gesättigte Fettsäuren
8g
38%
Transfett
0g
Cholesterin
55 mg
18%
Natrium
35 mg
2%
Kalium
70 mg
2%
Gesamte Kohlenhydrate
43g
14%
Ballaststoffe
0g
0%
Zucker
33g
Protein
2g
Vitamin A.
8%
8%
Vitamin C
0%
0%
Kalzium
4%
4%
Eisen
4%
4%
Börsen:

1/2 Stärke; 0 Obst; 2 1/2 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 0 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 0 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 2 1/2 Fett;

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Ich bin die selbsternannte Königin der Chocoholics, aber selbst ich weiß, dass Blondinen in Sachen Dessertbars genau das Richtige für Sie sind! Ein perfekter Brownie ist erstaunlich, aber manchmal schwer zu kreieren (zu kuchenartig, zu dünn, zu bröckelig). Mit nur sechs Zutaten im Blondie-Teig können Sie das nicht vermasseln.

    Der Schlüssel, um deine Blondinen zum Rockstar zu machen? Überkochen Sie diese Babys nicht. Wenn sie abkühlen, werden sie fest genug, um sie in Scheiben zu schneiden, zu servieren und zu genießen. Warten Sie also, bis sie vollständig abgekühlt sind, bevor Sie sie in Scheiben schneiden.

    Diese Blondinen sind nichts für Leute, die mit zu reichen Lebensmitteln zu kämpfen haben - sie sind mit Zucker (Hallo, 2 Tassen!) Und Butter (Hallo, 2 Stäbchen!) Verpackt. Schneiden Sie sie also in kleine Quadrate. Wenn Sie vorhaben, sie auf einer Party oder Veranstaltung zu servieren, können Sie sogar Quadrate von einem Zoll machen - sie sind die perfekten kleinen Würfel voller Köstlichkeiten.

    Für eine unterhaltsame Variante mischen Sie etwas Erdnussbutter in den Blondie-Teig und Sie haben sofort PB & J-Blondinen, die Sie umhauen werden. Blondies für den Sieg.


Schau das Video: Erdbeer Rhabarber Streuselkuchen selber backen - Super lecker und frisch (Kann 2021).