Neueste Rezepte

Würziger Chipotle-Kürbis-Hummus

Würziger Chipotle-Kürbis-Hummus

Gewürzt, ein wenig würzig und für den Herbst gut gekleidet, könnte dieser Kürbis-Hummus-Dip saisonal nicht passender sein, wenn er probiert würde. Schnapp dir einen Chip und tauche ein!MEHR +WENIGER-

1

Dose (15 oz) Kichererbsen, abgetropft und gespült

1

Dose (15 Unzen) Kürbispüree

2

Esslöffel Olivenöl und mehr zum Servieren

2

Chipotle Chilis in Adobo

1/4

Teelöffel Cayennepfefferpulver

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Pepitas (geschälte Kürbiskerne) zum Servieren

Chips, Naan, Apfelscheiben oder andere Lebensmittel zum Eintauchen

Bilder ausblenden

  • 1

    Kichererbsen, Kürbis und Olivenöl in einer Küchenmaschine mischen und glatt pürieren.

  • 2

    Die Chipotle-Chilis fein hacken und in eine Schüssel geben. Mischen Sie die Chilis mit Knoblauch, Honig, Zimt, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Oregano, Chilipulver sowie Salz und Pfeffer. Rühre die halbe Chipotle-Mischung in den Hummus und füge den Rest oben auf den Hummus. Mit Olivenöl beträufeln und vor dem Servieren mit Pepitasamen bestreuen.

Expertentipps

  • Dieser würzige Hummus kann bis zu vier Tage im Voraus hergestellt werden. Bis zum Servieren in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.
  • Neben Pommes Frites, warmen Naan- und Apfelscheiben passt dieser Dip zu fast allem. Probieren Sie Cracker, Karotten, Weizentoast, geröstetes Gemüse, Fladenbrot oder Graham Cracker.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar


Schau das Video: Red Pepper Chipotle Hummus in the Vitamix - Great for the Super Bowl (September 2021).