Neue Rezepte

Wie man Kürbiskerne brät

Wie man Kürbiskerne brät

Der perfekte Snack zum Schnitzen von Kürbissen und zum Herstellen von Halloween-Kostümen!MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 4. Oktober 2017

Bilder ausblenden

  • 1

    Kürbisoberteil abschneiden. Kratzen Sie mit einem großen Löffel die Innenseiten des Kürbises ab und entfernen Sie Fruchtfleisch und Samen in einer Schüssel.

  • 2

    Nehmen Sie die Samen aus dem Kürbisfleisch heraus und legen Sie sie in eine separate Schüssel. Restliches Fruchtfleisch von den Samen abspülen.

  • 4

    Verteilen Sie die Samen zum Trocknen auf einem Papiertuch und tupfen Sie sie dann mit einem zusätzlichen Papiertuch trocken.

  • 5

    Die getrockneten Samen auf dem Backblech verteilen und mit Öl beträufeln. Die Samen mischen, um sie gleichmäßig mit Öl zu bestreichen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 6

    25-30 Minuten backen, bis sie leicht goldbraun sind. Abkühlen lassen und servieren!

Expertentipps

  • Wenn Sie denselben Kürbis zu Dekorationszwecken verwenden, schneiden Sie die Kürbisoberseite mit der Messerspitze in der Mitte des Kürbises ab. Durch einen abgewinkelten Schnitt kann das Kürbisoberteil wieder auf dem Kürbis ruhen, ohne durch das Loch zu fallen.
  • Wenn Sie unordentliche Hände vermeiden möchten, tragen Sie Handschuhe, während Sie das Fruchtfleisch vom Kürbis und die Samen vom Fruchtfleisch entfernen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Kürbiskerne sind ein einfacher und köstlicher Herbstgenuss. Ich weiß nichts über euch, aber wenn es darum geht, Kürbisse zu schnitzen, ist mir eines wichtig, und es geht nicht darum, den Kürbis zu schnitzen ... Es sind die Samen! Sicher kann es sein Ein bisschen mühsam, alle Samen herauszusuchen, aber sie sind es absolut wert, wenn Sie diese goldbraunen, knusprigen, köstlichen kleinen Dinge essen! Wenn der Oktober herumrollt und ich an Halloween denke, Kostüme mache und schnitze Kürbisse, die letzten beiden Dinge werden normalerweise mit einer Hand erledigt - während meine andere Hand damit beschäftigt ist, in eine Schüssel mit Kürbiskernen zu graben und mein Gesicht zu stopfen. Es mag nicht produktiv sein, aber es ist köstlich! Während es ein wenig langweilig sein kann, ist das Braten von Kürbiskernen einfach. Wählen Sie zunächst einen Kürbis von guter Größe aus, in der Hoffnung, dass er Ihnen viele Samen gibt. Nehmen Sie dann Ihren wertvollen Kürbis mit nach Hause und beginnen Sie mit dem Schnitzen! Schneiden Sie zunächst den Kürbisstiel um. Wenn Sie eine Jack-O-Laterne herstellen möchten, schneiden Sie die Oberseite mit Ihrem Messer in einem Winkel ab, wobei die Spitze zur Mitte des Kürbises zeigt (wo sich der Stiel befindet). Wenn Sie in einem Winkel schneiden, erhalten Sie ein Kürbisoberteil, das nicht in den Kürbis fällt. Wenn Sie das Oberteil abgeschnitten haben, nehmen Sie einen großen Löffel und kratzen Sie an den Rändern des Kürbises, wobei Sie das gesamte Fruchtfleisch und die Samen entfernen . Sobald das gesamte Fruchtfleisch entfernt ist, beginnen Sie, die Samen vom Fruchtfleisch zu pflücken. Dies kann etwas unordentlich werden. Ziehen Sie also Latex- oder Plastikhandschuhe an! Nehmen Sie alle Samen in eine separate Schüssel, spülen Sie sie sauber, legen Sie sie auf ein Papiertuch und tupfen Sie sie mit einem anderen Papiertuch ab, bis sie trocken sind. Heizen Sie Ihren Ofen auf 375 ° F vor. Die Samen auf ein Backblech geben und mit Olivenöl beträufeln, das Öl unter die Samen mischen und verteilen. Sie können sie gerne mit den Gewürzen würzen, die Ihr Herz begehrt, aber diesmal haben wir sie einfach gehalten und mit etwas Salz und Pfeffer gewürzt. Sobald Ihr Ofen vorgeheizt ist, legen Sie die Samen in den Ofen und rösten Sie sie etwa 25 bis 30 Minuten lang, bis sie goldbraun sind. Einmal geröstet, nehmen Sie sie aus dem Ofen, lassen Sie sie abkühlen und servieren Sie sie!


Schau das Video: Kürbiskerne gegen Einschlafstörung, Haarprobleme usw.. (September 2021).