Neue Rezepte

Peruanischer Fischeintopf

Peruanischer Fischeintopf

1

große Zwiebel, geschält, julienned

2

Teelöffel Knoblauchpulver

1

Teelöffel frischer Ingwer, gerieben (optional)

1

gelber Paprika, in Stücken (optional)

1

Esslöffel Petersilie, gehackt

1

Esslöffel Koriander, gehackt

2

Tomaten, geschält und gehackt

6

Fischfilets, gereinigt und entbeint, mit Salz und Pfeffer gewürzt

Bilder ausblenden

  • 1

    In einer heißen Pfanne das Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und geriebenen Ingwer (falls verwendet) hinzufügen und leicht anbraten.

  • 2

    Fügen Sie den gelben Pfeffer (falls verwendet), Zitronensaft und Weißwein hinzu. Kochen, bis der Alkohol verdunstet ist, ca. 2 Minuten.

  • 3

    Petersilie und Koriander hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie die Tomaten hinzu und legen Sie die Fischfilets auf die Mischung.

  • 4

    Hitze reduzieren und ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis der Fisch zart und schuppig ist. Die Garzeiten können je nach Dicke der Filets variieren.

  • 5

    Sobald der Fisch fertig ist, sofort servieren.

Expertentipps

  • Mit einer Beilage aus weißem Reis oder Kartoffeln servieren.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Pescado sudado ist nicht nur eine einfache und schmackhafte Mahlzeit, sondern auch eines der saftigsten aller Fischgerichte. Es ist besonders beliebt in Lateinamerika, wo das Rezept von Land zu Land variiert. Dieses Rezept ist peruanisch. Lassen Sie sich inspirieren und kochen Sie Fisch-Sudado!


Schau das Video: Einfaches Bouillabaisse Rezept. Französische Fischsuppe Vereinfachtes Original für Anfänger (Kann 2021).