Traditionelle Rezepte

Guinness-Eis mit Brezelbechern

Guinness-Eis mit Brezelbechern

Ein leckeres Eis mit Guinness-Geschmack, das in harten Brezelschalen serviert wird.MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 11. September 2017

Brezeln

1

Teelöffel aktive Trockenhefe

2

Esslöffel Butter (geschmolzen)

Eis

1

(1 Liter) Packung fettfreie Trockenmilch

1/8

Teelöffel Guar Gum (optional)

Bilder ausblenden

  • 1

    Brezeln zubereiten: Das warme Wasser mit der Hefe mischen und ca. 10 Minuten schaumig ruhen lassen. Die restlichen Zutaten einrühren und mit den Händen ca. 10 Minuten kneten, bis alles glatt ist. Abdecken und eine Stunde gehen lassen. Den Teig dünn ausrollen und die Runden ausschneiden.

  • 2

    In der Zwischenzeit einen Topf Wasser mit 1/4 Tasse Backpulver zum Kochen bringen. Tauchen Sie Ihre Runden jeweils etwa 30 Sekunden lang in das kochende Wasser. Mit zusätzlicher geschmolzener Butter bestreichen und mit Brezelsalz belegen. Drehen Sie eine Mini-Muffinform um und drücken Sie die gebutterte Seite der Brezel auf einen der Muffinflecken. Fahren Sie mit den restlichen Runden fort. Backen Sie bei 350 ° F für ungefähr 45 Minuten, bis gebräunt und knusprig.

  • 3

    Eis zubereiten: Gießen Sie die Bierflaschen in einen Soßentopf und schalten Sie die Hitze ein. Du willst das dampfend, aber nicht einmal wirklich kochend. Lassen Sie dies für ca. 2 Stunden von 3 Tassen auf ca. 1/4 Tasse reduzieren. Wenn Sie die Hitze zu stark erhöhen, wird es bitter.

  • 4

    Mischen Sie Milch, Sahne, Zucker, Salz und Guinness in einem Soßentopf. Zum Dampf bringen, aber erneut versuchen, es nicht zu kochen. Vom Herd nehmen. Milchpulver, Guarkernmehl und Vanille unterrühren. Lassen Sie es vollständig abkühlen, bevor Sie es gemäß den Anweisungen des Herstellers in Ihrer Eismaschine einfrieren.

  • 5

    Zum Servieren etwas Eis in die Brezelschale schöpfen und mit etwas Schokoladensauce und etwas mehr Brezelsalz belegen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Bier und Brezeln gehören seit den Tagen zusammen, als die Barbesitzer kostenlose Brezeln verteilten, um die Gäste besonders durstig zu machen. Wenig wussten diese Saloon Keeper, dass sie ein so großes Geschmackserlebnis hatten! Mit dem Oktoberfest am Horizont habe ich beschlossen, mit dieser Kombination zu spielen und ein super leckeres Dessert mit Guinness und Brezeln zuzubereiten. Gesalzenes Eis wird immer beliebter, daher wusste ich, dass ich ein Gewinner sein könnte. Und mein Guinness-Eis in Brezelbechern war tatsächlich ein größerer Erfolg, als ich es mir vorgestellt hatte. Ich habe diese eine Nacht nach dem Abendessen mit einigen Freunden serviert und sie waren ein großer Erfolg. Das Eis an sich ist fantastisch, aber wenn man es so serviert und mit allen Elementen einen Bissen nimmt, ist es ein Dessert, das jeder 5 würdig ist Sterne Restaurant.


Schau das Video: Automatisiertes Brezeln schlingen (Kann 2021).