Die besten Rezepte

Geflochtenes Zitronen-Frischkäse-Brot

Geflochtenes Zitronen-Frischkäse-Brot

Ein köstliches (und hübsches!) Frühstücksbrotrezept mit einer süßen / säuerlichen Füllung und einer leichten Brioche-Kruste.MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 14. November 2014

1 1/2

Teelöffel Instanthefe

1/4

Tasse ungebleichtes Allzweckmehl

6

Esslöffel Sauerrahm oder Joghurt

4

Esslöffel ungesalzene Butter, erweicht

2

große Eier (1 geschlagen für Teig, 1 geschlagen mit 1 TL Wasser zum Waschen von Eiern)

1

Teelöffel Vanilleextrakt

2 1/2

Tassen ungebleichtes Allzweckmehl

1/3

Tasse Frischkäse, erweicht

2

Esslöffel Sauerrahm oder Joghurt

2

Esslöffel ungebleichtes Allzweckmehl

Bilder ausblenden

  • 1

    Schwamm zubereiten - In einer kleinen Schüssel das warme Wasser, 1 TL Zucker, 1 1/2 TL Instanthefe und 1/4 Tasse Mehl (die ersten 4 Zutaten oben) mischen. Zum Mischen gut umrühren, locker mit einem Handtuch abdecken und 10 bis 15 Minuten gehen lassen.

  • 2

    Teig machen - Den Schwamm, 6 EL Sauerrahm oder Joghurt, Butter, 1 Ei, 1/4 Tasse Zucker, Salz und Vanille in der Schüssel eines Standmixers mischen. Fügen Sie 2 1/2 Tassen Mehl hinzu und mischen Sie mit dem Paddelaufsatz, bis Sie einen zottigen Teig haben. Wechseln Sie zum Teighaken und kneten Sie ca. 5 bis 6 Minuten, bis sich ein weicher, glatter Teig bildet. Den gekneteten Teig in eine leicht gefettete Schüssel geben, mit einem Handtuch abdecken und 60 bis 90 Minuten gehen lassen, bis sich alles verdoppelt hat. (Der Teig kann auch von Hand hergestellt werden, indem alle Zutaten in eine Schüssel gegeben und mit den Händen gemischt und geknetet werden. Das Kneten von Hand dauert etwa 5 bis 10 Minuten, bevor er glatt und weich ist.)

  • 3

    Machen Sie die Füllung (während der Teig aufgeht) - Mischen Sie alle Füllungsbestandteile (außer Zitronenquark) - Frischkäse, 2 EL Zucker, 2 EL Sauerrahm oder Joghurt, 2 EL ungebleichtes Allzweckmehl und Zitronensaft - hinein eine kleine Schüssel glatt rühren (keine Klumpen). Kühlen Sie die Füllung und legen Sie Zitronenquark beiseite, bis Sie bereit sind, die Zöpfe zu füllen.

  • 4

    Brot vorbereiten - Den Teig vorsichtig entleeren und auf einer gut bemehlten Theke in ein 10 x 15 Zoll großes Rechteck ausrollen. Übertragen Sie das Rechteck auf ein großes Stück Pergamentpapier, falten Sie es in Viertel und entfalten Sie es nach der Übertragung (schnell, oder es klebt zusammen!). Drücken Sie mit der Seite Ihrer Hand (im Karate-Chop-Stil) zwei Linien leicht der Länge nach nach unten und teilen Sie ihn in drei gleiche Spalten. Verteilen Sie die Frischkäsefüllung im Mittelteil und lassen Sie die Ober- und Unterseite zwei Zoll frei von Füllung. Den Zitronenquark über die Frischkäsefüllung verteilen.

  • 5

    Um das Geflecht zu formen, schneiden Sie kreuzweise Streifen in einem Abstand von einem Zoll entlang der Länge der äußeren Säulen Ihres Teigs (die Teile ohne Füllung). Stellen Sie sicher, dass Sie auf der rechten und linken Seite gleich viele 1-Zoll-Streifen haben. Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Pergamentpapier nicht abschneiden (jetzt ist der Schaber praktisch). Entfernen Sie die vier Ecksegmente. Zum „Flechten“ klappen Sie zunächst die obere Klappe nach unten und die untere Klappe nach oben über die Füllung. Heben Sie den oberen Teigstreifen an und bringen Sie ihn vorsichtig diagonal über die Füllung. Wiederholen Sie dies auf der rechten Seite und fahren Sie mit dem abwechselnden Streifen über das gesamte Geflecht, bis Sie draußen sind. Sie können das letzte Paar über oder unter das Ende des Geflechts stecken.

  • 6

    Den Teig und das Pergamentpapier vorsichtig auf ein Backblech legen. Decken Sie es locker mit Plastik ab und legen Sie es beiseite, damit es 45 bis 50 Minuten aufgehen kann, bis es geschwollen ist.

  • 7

    Brot backen - Heizen Sie den Ofen auf 375 ° F vor. Bürsten Sie die Brote mit Ihrer Eiwäsche und bestreuen Sie sie auf Wunsch mit Perle oder grobem Schaumzucker. 20 bis 30 Minuten backen oder bis die Brote goldbraun sind (oder nur 17 Minuten für mich, da mein Ofen ein Biest ist). Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren 15 bis 20 Minuten abkühlen lassen.

  • 8

    P.S. Der Teig kann zu fast jedem Zeitpunkt des Zubereitungsprozesses beiseite gestellt und gekühlt werden. Nehmen Sie den Teig einfach aus dem Kühlschrank, wenn Sie bereit sind, wieder damit zu arbeiten, und lassen Sie ihn sitzen, bis er Raumtemperatur erreicht hat. Fahren Sie dann fort.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Dies ist eines dieser Brote, die Sie fantastisch aussehen lassen.

    Das Aussehen ist zuallererst atemberaubend. "Wie hast du das Brot geflochten?" deine Freunde werden fragen. Sie werden von Ihren Talenten des Teigflechtens schockiert sein.

    Zweitens ist der Geschmack beispiellos. "Wie hast du diese ERSTAUNLICHE Füllung gemacht?" sie werden fragen. Ha. So einfältig.

    Und drittens ist die Leichtigkeit, mit der Sie das Brot gebacken haben, ebenso unübertroffen. "Dieses Brot sieht so aus, als hätte es so viel Arbeit gekostet! Wie hast du es gemacht?" Magische Finger, meine Freunde, magische Finger.

    Oder dieses einfache, peasy, geflochtene Zitronen-Frischkäse-Brot-Rezept. (Aber das müssen sie nicht wissen.)

    Dieses geflochtene Zitronen-Frischkäse-Brot wirkt nicht nur ohnmächtig auf Ihre Lieben, sondern auch Sie werden leicht in die einfachen Anweisungen für die Herstellung eines scheinbar komplizierten Brotes hineingezogen. In nur wenigen Stunden kann dieses Brot zum Mittelpunkt Ihres Frühstückstisches werden.
    Mit einer cremigen, säuerlichen Füllung, die zwischen zwei weichen Kissen von leicht süßer Brioche-artiger Güte gepolstert ist, ähnelt dieses Brot einem Kaffeekuchen ohne das Gewicht von zusätzlichem Zucker und Glasur und dem mehrdeutigen Crunch-Topping (Ist es Streusel? Ist es Zucker? Wir) kann nie wissen).

    Mein einziger Rat an Sie ist, sich nicht von der Vorgehensweise bei der Herstellung des Scheingeflechts einschüchtern zu lassen. Wenn Sie es vermasseln, ist es in Ordnung - dieses Brot ist sehr verzeihend, wenn es darum geht, ein paar "Ups!" Oder wenn Sie sich wirklich Sorgen um einen hässlichen Fleck machen, essen Sie ihn einfach, bevor Sie den Rest des Brotes servieren. Sie werden wahrscheinlich sowieso eine frühe Portion schnappen wollen, denn sobald es auf den Tisch kommt, wird dieses Brot schnell gehen.

    Stephanie (auch bekannt als Girl versus Dough) hat sich Tablespoon angeschlossen, um ihre Abenteuer in der Küche zu teilen. Schauen Sie sich Stephanies Tablespoon-Mitgliederprofil an und suchen Sie immer wieder nach ihren persönlichen Rezepten auf Tablespoon!


Schau das Video: Wunderschöne herzhafte Frischkäse-Torte. Smörgåstårta. Felicitas Then. Pimp Your Food (September 2021).