Die besten Rezepte

Waffel Frühstück Taco

Waffel Frühstück Taco

Waffeln, käsige Eier, Wurst, Sriracha, Taco. Frühstück ist serviert.MEHR +WENIGER-

FÜR DIE WAFFELN -

1

Esslöffel Kristallzucker

1 1/2

Teelöffel Backpulver

3/4

Tasse plus 2 Esslöffel Milch

3

Esslöffel Pflanzenöl

FÜR DIE TACOS -

1/4

Tasse geschredderter Colby Jack Käse

8

kleine oder 4 große Bratwurstpastetchen

Sriracha, zum Nieseln (optional)

Bilder ausblenden

  • 1

    Alle Zutaten für Waffeln in einer mittelgroßen Schüssel glatt rühren. 5 Minuten ruhen lassen.

  • 2

    Waffeleisen nach Herstellerangaben erhitzen. Falls gewünscht, Eisen einfetten.

  • 3

    Ein Viertel des Teigs (ca. 1/4 Tasse) auf Waffeleisen schöpfen. Schließen und kochen, bis das Waffeleisen dies anzeigt (oder wenn das Bügeleisen aufhört zu dämpfen). Waffel vom Bügeleisen nehmen und auf einen Teller legen. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig.

  • 4

    Erhitzen Sie eine mittlere Pfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze. Öl hinzufügen.

  • 5

    Eier, 2 Esslöffel Wasser sowie Salz und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen. In eine Pfanne gießen. Rühre, bis alles durchgegart ist. Geschredderten Käse unterheben.

  • 6

    Waffeln auf vier Servierteller verteilen. Eine Hälfte jeder Waffel mit Rührei belegen. Top mit ein oder zwei Wurstpastetchen. Wenn gewünscht, mit Sriracha beträufeln, dann wie einen Taco umschlagen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Jeden Morgen stehe ich vor einer epischen Frage.

    Eine Frage, die, je nachdem, wie ich sie beantworte, den Verlauf meines ganzen Tages vollständig beeinflusst. Eine Frage, die keine falsche Antwort hat, aber auch keine beste. Eine Frage, die bis heute gefürchtet war:

    Sollte ich Waffeln oder Tacos zum Frühstück haben?

    Aber meine Damen und Herren aus dem ganzen Land, ich bin heute hier, um Ihnen zu sagen, dass Sie sich diese unmögliche Frage von nun an nicht mehr stellen müssen. Denn heute gebe ich Ihnen den Waffel-Frühstückstaco. Auch bekannt als das einzige, was Sie jemals für den Rest Ihrer Tage (oder zumindest die meisten von ihnen) zum Frühstück essen möchten.

    Diese Tasche magischer Köstlichkeit ist nicht nur gut, sondern auch super einfach zusammenzustellen. Kochen Sie einfach ein paar hausgemachte Waffeln, rühren Sie ein paar käsige Eier und erhitzen Sie ein paar Wurstpastetchen und einen Bing-Bang-Boom - das Frühstück wird serviert!

    Falls Sie jedoch etwas mehr Zeit benötigen, um diese großartige Mahlzeit um Ihr Gehirn zu wickeln, gehen Sie wie folgt vor:

    Schlagen Sie zuerst Ihren Waffelteig auf. Lassen Sie es einige Minuten ruhen, damit es sich verdicken kann.

    Wenn der Teig fertig ist, erhitzen Sie Ihr Waffeleisen und fetten Sie es bei Bedarf ein. Schöpfen Sie ein Viertel des Teigs in das Bügeleisen, schließen Sie es und kochen Sie es, bis es fertig ist oder das Bügeleisen nicht mehr dampft. Wiederholen Sie dies mit dem restlichen Teig, bis Sie vier wunderschöne Waffeln haben.

    Nun machen Sie die Eier: Öl in einer Pfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen. Die Eier mit etwas Wasser und etwas S & P verquirlen und die Eier in die heiße Pfanne geben.

    Kochen und rühren Sie die Eier, bis sie fest sind, und falten Sie dann etwas zerkleinerte käsige Güte unter.

    Es ist Taco-Zeit! Die Waffeln auf Servierteller verteilen und die Eier über die Hälfte jeder Waffel geben. Top mit einem gekochten Wurstpastetchen oder zwei oder fünf, dann etwas würzige Sriracha beträufeln, wenn Sie möchten (Sie können auch eine normale scharfe Sauce oder Ahornsirup beträufeln. YUM).

    Zum Schluss falten Sie sich um und bewundern Sie Ihre Frühstückstaco-Kreation.

    Dann iss es auf!

    Stephanie (auch bekannt als Girl Versus Dough) und Waffeltacos? Sie mögen das. Schauen Sie sich Stephanies Tablespoon-Mitgliederprofil an und suchen Sie immer wieder nach ihren persönlichen Rezepten auf Tablespoon!


Schau das Video: $19 Brunch Vs. $113 Brunch (September 2021).