Traditionelle Rezepte

Mamas Zucchinibrot

Mamas Zucchinibrot

Ein köstliches Zucchini-Schnellbrot, das nach Zuhause riecht.MEHR +WENIGER-

3

Tassen ungebleichtes Allzweckmehl

1/2

Teelöffel Backpulver

Bilder ausblenden

  • 1

    In einer mittelgroßen Schüssel Eier, Zucker, Pflanzenöl und Vanille cremig rühren.

  • 2

    Mehl, Backpulver, Backpulver, Zimt und Muskatnuss in einer großen Schüssel vermengen. Bevor Sie zerkleinerte Zucchini hinzufügen, tupfen Sie sie mit einem Papiertuch trocken, bis der größte Teil der Feuchtigkeit verbraucht ist. Dann fügen Sie Zucchini der Mischung hinzu.

  • 3

    Fügen Sie feuchte Zutaten zu trockenen Zutaten hinzu. Zum Kombinieren zusammenfalten.

  • 4

    Teilen Sie den Teig auf zwei gefettete 9 x 5-Zoll-Laibpfannen. Backen Sie eine Stunde lang bei 350 ° F oder bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Vor dem Servieren in der Pfanne vollständig abkühlen lassen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Haben Sie jemals eine durch Geruch hervorgerufene Erinnerung? Zum Beispiel, wenn der Geruch von Diesel Sie daran erinnert, als Kind im Schulbus zu sitzen? Oder erinnert Sie der Duft von Sonnenschutzmitteln an Ihre Lieblingssommer? Für mich ist es das Aroma von warmem, frisch gebackenem Zucchinibrot direkt aus dem Ofen, das mich an das Zuhause erinnert, in dem ich aufgewachsen bin. Es ist eine beruhigende Erinnerung, auf der Theke zu sitzen, die Beine zu schwingen und zu beobachten, wie meine Mutter das Goldbraun vorsichtig anhebt Brote aus dem Ofen und legen Sie sie zum Abkühlen auf die Arbeitsplatte neben mich. Ich erinnere mich, dass ich immer sofort eine Scheibe nehmen und in die grünen Flecken von Zucchini beißen wollte, die mit Zucker, Zimt und Muskatnuss gemischt waren. Aber wie bei den meisten Dingen musste ich geduldig sein. Es war noch schmackhafter, wenn ich darauf wartete, dass es über Nacht saß, obwohl dies als Kind selten vorkam. Jetzt, da ich älter und weit weg von meinem Elternhaus bin, backe ich immer das Zucchinibrot meiner Mutter, wenn ich diesen Geschmack haben möchte (und Geruch) von Komfort. Es ist genauso lecker, wie ich es mir erinnere, besonders jetzt, wo ich die Geduld habe, es im Kühlschrank stehen zu lassen und die Aromen über Nacht beruhigen und verbessern zu lassen. Das Tolle an diesem Brot ist, dass es Ihr Frühstück ergänzt und Sie voll macht als Nachmittagssnack und genügt als Dessert. Es ist auch ein unglaublich vielseitiges Rezept - fügen Sie ein paar Rosinen oder Nüsse hinzu, um ein bisschen mehr Schwung zu bekommen, oder halten Sie es einfach (wie ich es normalerweise tue). In jedem Fall ist es der beste Weg, ein wenig Nostalgie in meine Küche zu bringen. Ich hoffe, dass ich eines Tages mit dem Geruch dieses Laibs neue Erinnerungen schaffen kann. Meine eigenen Kinder schwingen ihre Beine von der Arbeitsplatte in Erwartung eines Bisses Brot.


Schau das Video: Zucchini-Küchle (September 2021).