Die besten Rezepte

Würziges Ananas-Hühnchen-Curry

Würziges Ananas-Hühnchen-Curry

Ein thailändisches gelbes Curry-Rezept für Hühnchen, aufgepeppt mit Ananas und Basilikum.MEHR +WENIGER-

Currypaste

2

Zoll Ingwer (ungefähr daumengroß)

Bilder ausblenden

  • 1

    Entfernen Sie die fadenförmigen äußeren Zitronengrasstücke und schneiden Sie das zarte Zitronengrasherz in kleine Runden. Alle Zutaten für die Curry-Paste in die Küchenmaschine geben und glatt rühren.

  • 2

    Ananas, Hühnchen und Paprika in Streifen schneiden. Entfernen Sie das Basilikum von den Stielen und reißen Sie die größeren Blätter.

  • 3

    In einem heißen Wok oder einer Pfanne das Huhn ca. 3 Minuten in etwas Öl anbraten. Fügen Sie den roten Pfeffer hinzu und kochen Sie weitere 3 Minuten. Fügen Sie die Ananas hinzu und kochen Sie ungefähr 5 Minuten. Fügen Sie die Curry-Paste hinzu und kochen Sie sie 4 oder 5 Minuten lang. Fügen Sie die Kokosmilch hinzu und bringen Sie sie zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie ca. 7 Minuten. Vom Herd nehmen und Basilikum und Limettensaft unterrühren.

Expertentipps

  • Gelbe Curry-Paste ist in einigen Lebensmittelgeschäften erhältlich, wenn Sie Zeit sparen möchten.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Machen Sie heute Abend ein einfaches thailändisches Abendessen mit diesem würzigen Ananas-Hühnchen-Curry-Gericht! Ananas ist immer eine unterhaltsame Ergänzung zu Curry. Und es passt so gut zu Basilikum, dass es ein Kinderspiel war, es in diese gelbe Curry-Variante einzufügen. Wenn man Ananas, Paprika und Hühnchen in diesem Gericht in ähnlich große Bretter schneidet, wird dieses Abendessen wirklich optisch knallig, aber die hellen Aromen sind es Was lässt es in deinem Mund platzen? Frisches Thai-Basilikum, Zitronengras und Limettensaft verleihen diesem Gericht einen frischen und einzigartigen Geschmack. Wenn Sie Zeit sparen möchten, können Sie eine im Laden gekaufte Curry-Paste verwenden, anstatt sie von Grund auf neu zuzubereiten. Beides funktioniert jedoch hervorragend. Wenn Sie die Curry-Paste herstellen, stellen Sie sicher, dass die Paste ein paar Minuten lang fest ist, damit Sie im letzten Gericht keinen rohen Zwiebelgeschmack erhalten. Geben Sie ein paar frische Basilikumblätter und einige Chiliflocken hinzu, wenn Sie möchten dieser zusätzliche Kick. Mit braunem Reis servieren. Genießen!


Schau das Video: Ananas-Kokosmilch-Curry mit Hühnchen in der ActiFry 2 in 1 von KochMalSchnell (Kann 2021).