Traditionelle Rezepte

Löwenzahngrün Pesto

Löwenzahngrün Pesto

Dieses hellgrüne Pesto besteht aus einer überraschenden geheimen Zutat - Löwenzahngrün!MEHR +WENIGER-

2

Tassen zerrissene Löwenzahngrünstücke (ca. 1 Bund)

1/3

Tasse geriebener Parmesan

1/3

Tasse gehackte Walnüsse, geröstet und gekühlt

Bilder ausblenden

  • 1

    Kombinieren Sie in einer Küchenmaschine alles außer Olivenöl. Mehrmals pulsieren und alle paar Impulse an den Seiten abkratzen, bis alles gleichmäßig zerkleinert ist.

  • 2

    Bei laufender Küchenmaschine langsam mit Olivenöl beträufeln, bis alles gut vermischt ist. Die Seiten der Schüssel abkratzen und bei Bedarf etwas mehr verarbeiten.

  • 3

    Wenn Sie Nudeln verwenden, denken Sie daran, etwas Nudelwasser aufzubewahren und nach und nach etwas Pesto hinzuzufügen, damit die Nudeln etwas besser überzogen werden.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Löwenzahngrün?! Wir wissen, dass es ein Unkraut ist, aber wussten Sie, dass es auch leckeres Pesto macht? Vertrauen Sie uns, Sie werden es versuchen wollen. Die meisten Leute kennen sich wahrscheinlich mit Basilikum-Pesto aus, aber es gibt tatsächlich eine Reihe verschiedener Optionen, wenn es um die Sauce geht. Löwenzahngrün ist bitterer als Basilikum, aber auf ganz gute Weise. Sie denken wahrscheinlich, dass Löwenzahngrün ein Unkraut ist (!) Und Sie werden tatsächlich Geld dafür im Laden bezahlen (!), Aber das ist okay. Probieren Sie dieses Geschäft selbst aus und überzeugen Sie sich selbst! Es beginnt wie normales Pesto mit Knoblauch, Walnüssen, Olivenöl und Parmesan, aber es gibt die zusätzliche Note des Löwenzahngrüns. Pesto ist großartig, weil Sie einfach alle Zutaten in das Pesto werfen können Küchenmaschine und nennen es einen Tag. Fügen Sie also alles außer dem Olivenöl hinzu. Sie können dies wie ich über Nudeln servieren oder es auf Pizza verwenden, es mit Frischkäse mischen und auf einen Bagel legen usw. usw. ... die Möglichkeiten sind endlos!


Schau das Video: Bärlauch-Pesto. Hauptgericht in 10 Min. fertig! Schnell, einfach, günstig, lecker. Sallys Welt (Juni 2021).