Ungewöhnliche Rezepte

Mexikanisches BBQ-Huhn

Mexikanisches BBQ-Huhn

Bilder ausblenden

  • 1

    Legen Sie die Tomaten in eine heiße Pfanne, um sie zu erweichen und die Haut leicht zu entfernen.

  • 2

    Die Guajillo-Chilis, die hautlose Tomate, die Zwiebel und den Knoblauch in einen Topf mit kochendem Wasser geben. Entfernen Sie alle Zutaten, sobald sie weich geworden sind.

  • 3

    Paprika, Tomaten, Zwiebel und Knoblauch in einem Mixer mischen und die Gewürze hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 4

    Entfernen Sie alle Feststoffe mit einem Sieb und legen Sie die Sauce beiseite.

  • 5

    Legen Sie das Huhn in einen Topf und bedecken Sie es vollständig mit der Sauce.

  • 6

    Bei sehr schwacher Hitze mindestens 1 Stunde kochen lassen.

  • 7

    Heiß servieren, mit viel Sauce.

Expertentipps

  • Sie können einen Slow Cooker verwenden, und diese Delikatesse ist fertig, wenn Sie nach einem langen Tag nach Hause kommen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Um ganz ehrlich zu sein, als ich mexikanisches gegrilltes Hühnchen probierte, dachte ich, das Rezept wäre extrem kompliziert. Zum Glück habe ich mich geirrt. Diese mexikanische Spezialität ist so einfach wie köstlich. Die Sauce ist so köstlich, dass es eine gute Idee ist, etwas Reis und Tortillas zur Hand zu haben. Sie brauchen kein Messer, um das Huhn zu schneiden; es wird durch einfaches Berühren auseinanderfallen. Das Huhn wird so saftig und lecker sein, dass Sie es immer wieder essen möchten!


Schau das Video: Bacon Goodness Chicken Buritos vom Grill (September 2021).