Neue Rezepte

Ingwer-Pekannuss-Scones

Ingwer-Pekannuss-Scones

Leckere, weiche Scones aus drei Versionen von Ingwer und knusprigen Pekannüssen.MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 18. September 2017

3

Tassen Gold Medal ™ ungebleichtes Allzweckmehl

2/3

Tasse plus 1 EL Zucker

1

Esslöffel Backpulver

1 1/2

Teelöffel gemahlener Ingwer

1 1/2

klebt gekühlte, ungesalzene Butter, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten

1/3

Tasse Pekannusshälften, gehackt

1/4

Tasse plus 2 EL gehackter kristallisierter Ingwer

2

Teelöffel fein geriebener geschälter frischer Ingwer

1

Teelöffel Vanilleextrakt

Bilder ausblenden

  • 1

    Ofen auf 425 ° F vorheizen. Zwei Backbleche mit Pergamentpapier auslegen und beiseite stellen.

  • 2

    Mehl, 2/3 Tasse Zucker, Salz, Backpulver, gemahlenen Ingwer und Backpulver in der Schüssel eines Standmixers mischen.

  • 3

    Fügen Sie Butter allmählich hinzu und erweichen Sie sie zwischen den Fingern, bevor Sie sie in den Teig mischen. Mischen, bis sich eine grobe Mahlzeit bildet.

  • 4

    Fügen Sie Pekannüsse und 1/4 Tasse kristallisierten Ingwer hinzu.

  • 5

    In einer separaten Schüssel den größten Teil der Buttermilch (etwa 1 EL für später beiseite lassen), geriebenen Ingwer und Vanille verquirlen. Bilden Sie eine Vertiefung in der Mitte der trockenen Zutaten und gießen Sie die Buttermilchmischung hinein. Mischen, bis alles gut vermischt ist und der Teig zottelig ist.

  • 6

    Mit einem Eisportionierer eine großzügige Menge Teig herausschöpfen und auf das Backblech legen. Sie sollten ungefähr 12 Scones haben, sobald der ganze Teig geschöpft ist.

  • 7

    Die Oberseite der Scones mit restlicher Buttermilch, 1 EL Zucker und 2 EL kristallisiertem Ingwer bestreichen. Drücken Sie, um zu haften.

  • 8

    Backen Sie die Scones etwa 20 Minuten lang, bis sie goldbraun sind und wenn ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Vor dem Servieren 10 Minuten abkühlen lassen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Vielleicht magst du Pekannüsse wirklich sehr. Vielleicht können Sie einfach nicht genug von Ingwer bekommen. In beiden Fällen sind diese Ingwer-Pekannuss-Scones definitiv für Sie! Diese Scones - oder wie ich sie liebevoll „Scookies“ nenne, nachdem sie wie ein Riese aus dem Ofen gekommen sind, runde Kekse - sind nichts für schüchterne Menschen. Sie verpacken einen Wallop Ingwergeschmack mit einer dreifachen Bedrohung aus gemahlenem Ingwer, kristallisiertem Ingwer (mein Favorit) und frisch geriebenem Ingwer. Kombiniert mit der knusprigen Textur und dem milden, nussigen Geschmack gehackter Pekannüsse ist jeder Biss ein gleichmäßiges, mildes Gemisch beide Geschmacksrichtungen im gesamten Scone, sodass Sie bei keinem Biss einen zufälligen Schlag Ingwer, Pekannuss oder Butter finden. Sie arbeiten alle harmonisch zusammen. Diese Scones sind auch entzückend und einzigartig, weil sie unglaublich weich sind - nicht bröckelig, dicht oder trocken wie die meisten anderen Scones. Aber sie behalten immer noch diesen köstlichen Buttergeschmack bei. Sie sind auch sehr hübsch anzusehen, mit glitzernden orangefarbenen Edelsteinen aus kristallisiertem Ingwer auf der Oberseite. Und sie sind super einfach zuzubereiten - mischen Sie einfach die Zutaten zusammen, schöpfen Sie den Teig auf Backbleche und backen Sie, bis alles fertig ist. In weniger als einer Stunde frühstücken Sie und Ihre Küche riecht magisch. Wenn Sie möchten, dass Ihre Scones etwas weniger wie Kekse aussehen, würde ich vorschlagen, dem Teig mehr Mehl hinzuzufügen, bis er gerade noch handlich genug ist, um in Ihrem Teig zu bleiben Hände ohne an den Fingern zu kleben. Wenn Sie jedoch mehr Mehl hinzufügen, besteht die Gefahr, dass diese Scones hart werden - Sie haben die Wahl. Das Fazit lautet: Sie müssen diese so schnell wie möglich herstellen!


Schau das Video: English Tea Buttermilk Scones. NEFF Home UK (Juni 2021).