Die besten Rezepte

Slow-Cooker Fiesta Huhn

Slow-Cooker Fiesta Huhn

Hühnchen, schwarze Bohnen, Mais, Salsa und Frischkäse werden in einem Slow Cooker geworfen, um ein einfaches und leckeres mexikanisches Gericht zu erhalten, das über Reis oder in einer warmen Tortilla serviert werden kann.MEHR +WENIGER-

4

Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut

1

Glas (16 oz) Old El Paso ™ Salsa

1

Dose (15 oz) Vollkornmais, abgetropft

1

Dose (15 Unzen) schwarze Bohnen, abgetropft

1

Packung (8 Unzen) Frischkäse

Bilder ausblenden

  • 1

    Hähnchenbrust in den Slow Cooker geben. Fügen Sie die Salsa, Mais und schwarzen Bohnen hinzu.

  • 2

    Bei niedriger Temperatur ca. 4-5 Stunden kochen lassen oder bis das Huhn fertig ist. Nehmen Sie das Huhn heraus und zerkleinern Sie es. Legen Sie das zerkleinerte Huhn wieder in den Slow Cooker.

  • 3

    Den Frischkäse in den Slow Cooker geben und ca. 30 Minuten darauf ruhen lassen. Sobald der Frischkäse weich ist, rühren Sie ihn gründlich in die Hühnermischung.

  • 4

    Über Reis oder in warmen Mehl-Tortillas servieren.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Ich habe einen Freund, der nur Mahlzeiten zubereitet, deren Zubereitung höchstens fünfzehn Minuten dauert. Es ist eine Regel, die sie sich vor Jahren als vielbeschäftigte berufstätige Mutter gesetzt hat und die sie seitdem eingehalten hat. Dieses Essen könnte sie umhauen, weil ich für die Zubereitung dieses Slow Cooker Fiesta-Huhns weniger als drei Minuten gebraucht habe. Es ist ein cremiges mexikanisch inspiriertes Gericht mit Hühnchen, schwarzen Bohnen, Mais, Salsa und Frischkäse. Es ist einer der Favoriten meiner Familie! Dieses Fiesta-Huhn ist perfekt für arbeitsreiche Tage, an denen die Zeit knapp ist. Erst am vergangenen Sonntag wartete meine ganze Familie im Auto auf mich, als ich die letzten Zutaten für diese Mahlzeit in den Slow Cooker warf. Als ich das Glas Salsa öffnete, stolperte ich über ein Spielzeug und die Salsa landete überall auf mir. Es war in meinen Haaren, an meinem Hals ... und an meiner Halskette und überall auf meiner weißen Bluse. Ich beeilte mich und zog mich um, wischte mir den Hals und versuchte, die Salsa vorsichtig aus meinen Haaren zu waschen, ohne meine gekräuselten Locken vollständig zu ruinieren. Zufrieden mit meiner schnellen Reinigung sprang ich auf die Beifahrerseite des Autos und mein Mann nahm einen Hauch und sagte: "Ähm ... hast du gerade Pommes und Salsa gegessen?" Großartig. Ich denke, mein Aufräumen war nicht gut genug und wir waren schon zu weit, um umzukehren. Es gibt nichts Schöneres, als wenn sich die Leute fragen, warum sie sich nach mexikanischem Essen sehnen, wenn sie neben mir stehen. Genial. Ich denke, ich muss sie vielleicht zum Abendessen einladen, damit sie schmecken können, wie gut es ist!
  • Für langsamere Kochrezepte finden Sie hier einige unserer Lieblingsrezepte.


Schau das Video: Crock pot Fiesta Chicken Recipe (Oktober 2021).