Ungewöhnliche Rezepte

Vanille-Pfefferminz-Fudge

Vanille-Pfefferminz-Fudge

  • Prep 5min
  • Total1hr5min
  • Portionen25

Möglicherweise können Sie nicht aufhören, diesen köstlichen Vanille-Pfefferminz-Fudge zu essen. Es dauert nicht nur weniger als fünf Minuten, es ist auch festlich!MEHR +WENIGER-

ByGirl, der alles aß

Aktualisiert am 8. März 2017

Zutaten

1

Packung (12 oz) weiße Schokoladenstückchen oder hochwertige weiße Schokoladentafel

1

Behälter (16 Unzen) Vanille Zuckerguss

1/2

Teelöffel Pfefferminz-Extrakt

8

Tropfen rote Lebensmittelfarbe

2

Esslöffel zerquetschte Pfefferminzbonbons

Schritte

Bilder ausblenden

  • 1

    Eine 8x8 Pfanne mit Wachspapier auslegen.

  • 2

    Weiße Schokoladenstückchen in einem Wasserbad schmelzen oder in 30-Sekunden-Intervallen in der Mikrowelle schmelzen lassen und nach jedem Intervall umrühren.

  • 3

    Den Zuckerguss in die weißen Schokoladenstückchen einrühren.

  • 4

    Pfefferminz-Extrakt einrühren.

  • 5

    Gleichmäßig in die vorbereitete Pfanne geben.

  • 6

    Lassen Sie 8 Tropfen Lebensmittelfarbe gleichmäßig verteilt auf den Fudge fallen.

  • 7

    Mit einem Messer die Lebensmittelfarbe schwenken.

  • 8

    Den Fudge mit zerquetschten Pfefferminzbonbons bestreuen und leicht andrücken.

  • 9

    Etwa eine Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen.

  • 10

    Sobald fest, fudge auf ein Schneidebrett drehen und in kleine Quadrate schneiden.

Ernährungsinformation

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Dieser cremige Vanille-Pfefferminz-Fudge benötigt nur fünf Zutaten, die theoretisch leicht zu finden sein sollten. Es sei denn, eine dieser Zutaten sind Zuckerstangen… die in unserem Haus ein heißes Gut sind. In der unteren Hälfte unseres Weihnachtsbaums fehlen verdächtig alle Zuckerstangen. Der Täter? Mein sechzehn Monate alter Sohn, der wegen seiner zerstörerischen Fähigkeiten den Spitznamen „King Kong“ trägt. Wenn er nicht gerade die Weihnachtsschmuckstücke auf unserem Baum quer durch den Raum schmeißt, versteckt er sich in einer Ecke mit beiden Händen voller Zuckerstangen und einem rot gefärbten Mund, der ihn seines Verbrechens verurteilt. Beurteilen Sie mich also nicht, dass ich es musste Hebe meinem kleinen Jungen eine Zuckerstange aus der Hand, um diesen Fudge zu machen. Mein Bedürfnis nach Fudge übertraf sein Bedürfnis, noch eine Zuckerstange zu essen. Ich war überrascht, wie schnell ich diesen Fudge gemacht habe und wie lecker das Ergebnis war. Festlich und ein Genuss für das Auge, dieser Vanille-Pfefferminz-Fudge ist eine großartige Ergänzung für jeden Weihnachtsteller und auch ein großartiges Geschenk. Go Green: Fügen Sie Ihrem Fudge-Teller etwas Abwechslung hinzu und verwenden Sie für die Hälfte grüne Lebensmittelfarbe der Stapel.


Schau das Video: Mint Hot Chocolate. Leckerste Heiße Schokolade mit Pfefferminz (Kann 2021).