Ungewöhnliche Rezepte

Gegrillte Cheeseburger mit Käsesauce

Gegrillte Cheeseburger mit Käsesauce

  • 15min vorbereiten
  • Insgesamt 30min
  • Portionen6

Drei Käsesorten und eine fantastische Käsesauce übertreiben diesen gegrillten Burger.MEHR +WENIGER-

Zutaten

Käsesoße:

1

Esslöffel ungesalzene Butter

1

Esslöffel Allzweckmehl

3

Unzen scharfer Cheddar-Käse, gerieben

3

Unzen Pepper Jack Käse, gerieben

3

Unzen Provolone-Käse, gerieben

Burger:

6

Scheiben Colby Jack Käse

Pflanzenöl (zum Kochen)

Schritte

Bilder ausblenden

  • 1

    Für Käsesauce Butter bei mittlerer Hitze in einem mittelgroßen Topf schmelzen. Mehl unterrühren und 1-2 Minuten kochen lassen, bis es eine hellbraune Farbe hat. Milch langsam unterrühren, bis die Sauce dick ist. Klumpen, die sich bilden, herausschlagen. Fügen Sie geriebenen Käse (Cheddar, Pepper Jack und Provolone) hinzu und schmelzen Sie. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze warm halten.

  • 2

    Rinderhackfleisch zu 6 (1/3-Pfund) Burgern formen. Mit Salz und Pfeffer gut würzen. Kochen Sie die Burger auf einem heißen Grill 4-5 Minuten pro Seite, bis sie die gewünschte Temperatur erreicht haben, oder kochen Sie sie in einer gusseisernen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Wenn die Burger 1-2 Minuten vom gewünschten Gargrad entfernt sind, fügen Sie jedem Burger eine Scheibe Colby Jack-Käse hinzu.

  • 3

    Toasten Sie Brötchen und schmieren Sie jedes Brötchen mit etwas Käsesauce. Burger mit Salat, Tomaten und extra Käsesauce servieren.

Ernährungsinformation

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar


Schau das Video: The Biggest Mistakes Everyone Makes When Cooking Burgers (Kann 2021).