Neue Rezepte

Rote weiße und blaue Burger

Rote weiße und blaue Burger

Hausgemachte Burger mit Mozzarella-Käse, gerösteten Paprika und Blauschimmelkäse-Streuseln. Der perfekte Burger vom 4. Juli!MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 11. Mai 2017

2

Pfund Rinderhackfleisch, ich mag 85% mager / 15% Fett

8

Unze frischer Mozzarella-Käse, in Scheiben geschnitten

2

rote Paprika, geröstet und geschält

4

Unze Blauschimmelkäse zerbröckelt

Bilder ausblenden

  • 1

    Für geröstete rote Paprikaschoten die Paprikaschoten etwa fünf Minuten lang auf dem Grill über dem Gasbrenner in die Höhe legen und gelegentlich wenden, bis die Pfefferschale stark verkohlt ist. Paprika entfernen und in eine Schüssel geben. Mit Plastikfolie abdecken und zehn Minuten dämpfen lassen.

  • 2

    Paprika entfernen und Haut abziehen. Es sollte sich ziemlich leicht lösen lassen und es ist in Ordnung, wenn etwas Haut übrig bleibt. Paprika-Stängel in Scheiben schneiden, Samen entfernen, dann in Scheiben schneiden.

  • 3

    Formen Sie Burger zu Viertel-Pfund-Runden und machen Sie mit Ihrem Daumen einen kleinen Einschnitt in jeden Burger. Mit Salz und Pfeffer gut würzen.

  • 4

    Burger bei starker Hitze 3-4 Minuten grillen. Burger umdrehen, noch ca. 2 Minuten kochen lassen und dann jedem Burger eine Scheibe frischen Mozzarella hinzufügen.

  • 5

    Schließen Sie den Deckel des Grills, damit der Käse schmilzt. Lassen Sie den Käse eine Minute lang schmelzen und fügen Sie dann Pfefferscheiben und Blauschimmelkäse hinzu. Noch eine Minute kochen lassen. Das sollte Sie mit etwa einem mittleren Burger verlassen. Kochen Sie länger, wenn Sie möchten, dass Ihr Burger besser gemacht wird.

  • 6

    Burger auf einem gerösteten Brötchen servieren. Ich glaube nicht, dass der Burger Ketchup oder Senf braucht, aber Sie können diese nach Ihrem Geschmack hinzufügen!

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Gibt es etwas Amerikanischeres als einen großen, saftigen Burger? Ich bin mir nicht sicher, ob es einen gibt - außer vielleicht einen Burger mit verschiedenen patriotischen Dekorationen. Mein Ziel mit diesem Rezept war es, den perfekten Hamburger für den 4. Juli zu machen, der gleich um die Ecke ist. Der rot-weiße und blaue Burger ist nicht nur von Grund auf neu und lecker, sondern hat auch drei lustige Beläge, von denen jeder eine Farbe der Flagge darstellt! Natürlich ist der erste Schritt, um einen guten Burger zuzubereiten, meiner Meinung nach, dass Sie Ihre eigenen Pastetchen mit einer guten Qualität herstellen Rinderhack. Ich verwende gerne ein Hackfleisch, das mindestens 15% Fett enthält, aber 20% sind noch besser. Wenn Sie schlanker werden, ist Ihr Burger etwas trocken. Abgesehen von den Burgern müssen Sie sich nur auf die gerösteten roten Paprikaschoten vorbereiten. Sie können sicherlich geröstete rote Paprika in einem Glas kaufen, wenn Sie in Eile sind. Servieren Sie diese bösen Jungs auf gerösteten Brötchen. Das ist der einzige Weg, es zu tun! Diese Jungs haben so viel Geschmack, dass ich nicht einmal dachte, dass sie Ketchup oder Senf brauchen, aber Sie können diese hinzufügen, wenn das Ihr Stil ist. Sie sollten diese Burger auf jeden Fall für den 4. Juli ausprobieren !


Schau das Video: Storch Tortenfigur. 3D Stork Cake Topper. Modellierschokolade. Sallys Welt (Kann 2021).