Neueste Rezepte

Einfache Garnelen-Paella

Einfache Garnelen-Paella

1

lb. große Jumbo-Garnelen, gereinigt und entleert mit intaktem Schwanz

1

Tasse spanische Chorizo-Wurst (Cantimpalo-Typ), ca. 4 Portionen in Scheiben schneiden

1

grüner Paprika, gewürfelt

1

gelbe Paprika, gewürfelt

1/2

Tasse spanische Oliven gefüllt mit Paprika

2

Knoblauchzehen, fein gehackt

2

Tassen vorgekochter Langkornreis (Minutenreis)

2

Tassen kleine grüne Erbsen, gefroren

2

Päckchen gelbe Reismischung

1

Teelöffel spanisches Olivenöl

Bilder ausblenden

  • 1

    Beginnen Sie mit dem Kochen der Chorizo-Wurst in einer großen Pfanne oder Paellera-Pfanne. Wenn die Chorizo ​​gebräunt ist, entfernen und beiseite stellen.

  • 2

    Die Garnelen mit etwas Chorizo-Tropfen leicht anbraten. Achten Sie darauf, die Garnelen nicht zu lange zu kochen, indem Sie sie zu lange in der Pfanne lassen. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie es und legen Sie es beiseite.

  • 3

    Als nächstes fügen Sie das Olivenöl zu Ihrer Pfanne hinzu und braten den Knoblauch mit den gewürfelten Paprikaschoten (rot, grün und gelb) an. Fügen Sie dann den Reis, die gebratene Chorizo ​​und das Wasser hinzu. Streuen Sie die Päckchen oder Würfel mit gelbem Reis zusammen mit Salz und Pfeffer über die Mischung. Mit einem Holzlöffel umrühren, dann die Hitze senken und die Pfanne abdecken.

  • 4

    Lassen Sie den Reis 20 bis 30 Minuten köcheln. Wenn die Mischung fast fertig ist, fügen Sie die Garnelen und gefrorenen Erbsen hinzu. Setzen Sie den Deckel wieder auf und kochen Sie noch einige Minuten weiter. Heiß servieren, begleitet von einem frischen grünen Salat.

Expertentipps

  • Verwenden Sie vorgekochten Reis für bessere Ergebnisse.
  • Wenn Sie in Ihrem örtlichen Supermarkt keine gelbe Reismischung oder Gewürze finden, können Sie diese mit einer Prise Safran und einem Würfel Hühnerbrühe selbst zubereiten.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Paella ist ein Gericht, das viele Kindheitserinnerungen weckt. Meine Großmutter bereitete es liebevoll zu und fügte unterwegs verschiedene Zutaten wie Meeresfrüchte, Schweinefleisch, spanische Chorizo-Wurst und Hühnchen hinzu, um die originale valencianische Paella aus Spanien zu emulieren. Angesichts der Tatsache, dass Garnelen jetzt in der Saison sind, möchte ich Ihnen ein einfaches Rezept mitteilen, das auf der ursprünglichen Kreation meiner Großmutter basiert. Lassen Sie uns kochen!


Schau das Video: Como hacer una paella valenciana por Toni Montoliu (Kann 2021).