Neue Rezepte

Rosa Samt-Torte mit rosa Champagner-Buttercreme-Zuckerguss

Rosa Samt-Torte mit rosa Champagner-Buttercreme-Zuckerguss

Zwischen hellem und flauschigem rosa Champagner-Buttercreme liegen Schichten hübschen rosa Kuchens.MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 20. September 2016

Kuchen:

1

Betty Crocker ™ Super Moist ™ Kuchenmischung weiß

1 1/2

Teelöffel Schokoladenextrakt

1 1/2

Teelöffel Betty Crocker ™ Gel Lebensmittelfarbe, neonrosa

Rosa Champagner-Buttercreme:

1

Tasse (2 Sticks) Butter, erweicht

1

(2 Pfund) Beutel Puderzucker

1/2

Tasse bis 3/4 Tasse rosa Champagner

Optionale Garnierung:

Runde, mit rosa Bonbons überzogene Pralinen

Bilder ausblenden

  • 1

    Kuchen: Ofen auf 350 ° F vorheizen.

  • 2

    Sprühen Sie zwei runde 8-Zoll-Backformen mit Backspray ein und legen Sie eine Runde Pergamentpapier auf den Boden.

  • 3

    Alle Kuchenzutaten in einer großen Rührschüssel vermischen. Mit einem Elektromixer 30 Sekunden lang auf niedriger Stufe schlagen, um zu kombinieren.

  • 4

    Schaben Sie die Schüssel ab und erhöhen Sie die Mixergeschwindigkeit auf mittel und schlagen Sie sie 2 Minuten lang. Den Teig gleichmäßig auf die beiden Pfannen verteilen.

  • 5

    29-34 Minuten backen, bis ein Zahnstocher in der Mitte eines Kuchens sauber herauskommt.

  • 6

    10 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen und dann auf ein Kühlregal stellen und vollständig abkühlen lassen.

  • 7

    Rosa Champagner-Buttercreme: Butter leicht und locker rühren. Fügen Sie Puderzucker und 1/2 Tasse rosa Champagner hinzu.

  • 8

    Bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis alles gut vermischt und locker ist.

  • 9

    Fügen Sie zusätzlichen Champagner hinzu, wenn sich der Zuckerguss zu dick anfühlt.

  • 10

    Torte zusammenbauen: Schneiden Sie bei Bedarf die gewölbte Oberseite von den Kuchen ab.

  • 11

    Schneiden Sie jeden Kuchen in 2 gleiche Schichten.

  • 12

    Legen Sie eine Schicht auf einen Kuchenteller.

  • 13

    Zuckerguss darüber verteilen.

  • 14

    Wiederholen, 3 weitere Kuchenschichten hinzufügen und jeweils darüber bereifen.

  • 15

    Wenn Sie verwenden, streuen Sie einige Süßigkeiten auf den Kuchen.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
670
Kalorien von Fett
210
% Täglicher Wert
Gesamtfett
24g
36%
Gesättigte Fettsäuren
12g
59%
Transfett
1 / 2g
Cholesterin
45 mg
14%
Natrium
420 mg
17%
Kalium
90 mg
3%
Gesamte Kohlenhydrate
108 g
36%
Ballaststoffe
0g
0%
Zucker
91 g
Protein
3g
Vitamin A.
10%
10%
Vitamin C
0%
0%
Kalzium
10%
10%
Eisen
4%
4%
Börsen:

0 Stärke; 0 Obst; 0 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 0 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 0 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 0 Fett;

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Diese Torte ist perfekt, wenn Sie einen festlich aussehenden (und wunderbar schmeckenden) Kuchen für einen besonderen Anlass servieren möchten, aber nicht den ganzen Tag Zeit zum Dekorieren haben. Einfach backen, schichten, bereifen und servieren. Das ist es!

    Sie müssen nicht einmal die Außenseite des Kuchens einfrieren - lassen Sie einfach die nackten Schichten des hellrosa Kuchens frei. Die Ränder sind goldbraun, aber wenn Sie hineinschneiden, ist der Kontrast von rosa Kuchen zu weißem Zuckerguss schön. Dies wäre ein wunderbares Dessert für eine Brautdusche, Babyparty oder Geburtstagsfeier!

    Wenn Sie einen leuchtend rosa Samtkuchen mit einem Hauch von Schokoladengeschmack herstellen, müssen Sie Ihren Zutaten für die Kuchenmischung etwas Schokoladenextrakt hinzufügen. (Der Extrakt fügt keine braune Farbe hinzu, wie dies bei Kakaopulver der Fall wäre.) Wenn Sie einen einfachen weißen Kuchen bevorzugen, entfernen Sie ihn einfach.

    Sobald Sie die Kuchenmischung gemacht haben, teilen Sie sie gleichmäßig auf zwei 8-Zoll-Rundpfannen.

    Pop die Kuchen in den Ofen und backen, bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. Kühlen Sie die Kuchen in ihren Pfannen 10 Minuten lang ab, stellen Sie sie dann auf ein Kühlregal und lassen Sie sie vollständig abkühlen.

    Während die Kuchen abkühlen, nehmen Sie Ihren Puderzucker, die weiche Butter und eine Flasche rosa Champagner und lassen Sie die Buttercreme bereifen. Es ist am einfachsten, die Butter leicht und locker zu schlagen, dann Puderzucker und Champagner hinzuzufügen und cremig zu schlagen.

    Wenn die Kuchen abgekühlt sind, schneiden Sie die gewölbten Spitzen ab und schneiden Sie sie horizontal in zwei gleiche Schichten.

    Legen Sie eine Kuchenschicht auf einen Kuchenteller und verteilen (oder pfeifen) Sie etwa 1/4 des Zuckergusses auf der ersten Schicht. Fügen Sie einen weiteren Kuchen und mehr Zuckerguss hinzu.

    Wiederholen Sie diesen Vorgang und erstellen Sie einen 4-lagigen Kuchen.

    Fügen Sie der Oberseite einen Hauch von rosa Farbe hinzu, indem Sie einige runde, mit rosa Bonbons überzogene Pralinen in der Mitte des Kuchens darüber streuen.


Schau das Video: Einfärben von Teig, Cremes u0026 Co. - 3 Tricks vom Profi. (September 2021).