Neue Rezepte

Salbei Butter und Kürbis Risotto

Salbei Butter und Kürbis Risotto

Kürbis ist nicht nur für Desserts. Dieses cremige, herzhafte Kürbis-Risotto-Rezept enthält Salbei, Butter und Parmesan für ein beruhigendes Herbstdinner, das nach Herbst auf einer Gabel schmeckt!MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 8. August 2019

Machen mit

Progresso-Brühe

8

Tassen (ca. 2 32-Unzen-Kartons) Progresso ™ Hühnerbrühe oder Gemüse

1/2

Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, geteilt

1/3

Tasse verpackt frische Salbeiblätter, gehackt

1

mittelgroße Zwiebel, fein gewürfelt

1/2

Tasse Parmesankäse

1

Tasse Kürbispüree in Dosen (keine Kürbiskuchenfüllung)

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Pepitas (Kürbiskerne) und zusätzliche Salbeiblätter zum Garnieren

Bilder ausblenden

  • 1

    Gießen Sie die Brühe in eine große Saucenpfanne und bringen Sie sie bei starker Hitze zum Kochen. Auf niedrig stellen und köcheln lassen.

  • 2

    Während die Brühe köchelt, schmelzen Sie die Hälfte der Butter (4 Esslöffel) in einer großen, hochseitigen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie die Salbeiblätter hinzu und kochen Sie, bis der Salbei duftet und die Butter beginnt, ungefähr 4 Minuten lang leicht zu bräunen. Fügen Sie die Zwiebeln und den Knoblauch hinzu und kochen Sie sie ca. 3 Minuten lang, bis sie duftend und zart sind.

  • 3

    Fügen Sie den Reis hinzu und rühren Sie um, so dass jedes Reiskorn mit der Buttermischung überzogen ist. Kochen Sie den Reis weiter, bis er leicht bräunt und geröstet riecht (ca. 3 Minuten).

  • 4

    Die Pfanne vom Herd nehmen und den Weißwein hinzufügen. Stellen Sie die Pfanne wieder auf mittlere bis hohe Hitze und kratzen Sie dann mit einem Löffel alle gebräunten Teile vom Boden der Pfanne ab. Ständig umrühren, während der Reis den Wein aufnimmt.

  • 5

    Sobald der Reis den größten Teil des Weins aufgenommen hat und die Pfanne relativ trocken aussieht, geben Sie eine Kelle des heißen Huhns oder der Gemüsebrühe in die Pfanne. Rühren Sie häufig, bis die Flüssigkeit absorbiert ist und die Pfanne wieder relativ trocken aussieht, ca. 2 Minuten. Wiederholen Sie diesen Vorgang, indem Sie jeweils eine Kelle Brühe hinzufügen und umrühren, bis die Flüssigkeit absorbiert ist, bis nur noch etwa 2 Tassen Brühe übrig sind.

  • 6

    Beginnen Sie mit der Verkostung des Risottos zum Garen und Würzen, wenn Sie noch 2 Tassen Brühe übrig haben. Abhängig vom Alter Ihres Reises und der Luftfeuchtigkeit benötigen Sie möglicherweise nicht alle 8 Tassen Brühe, um den Reis weich und zart zu machen. Ihr Reis sollte etwa nach 15 bis 20 Minuten weich werden.

  • 7

    Wenn das Risotto zart und cremig ist, vom Herd nehmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die restliche Butter, den Parmesan und den Kürbis unterrühren, bis Käse und Butter geschmolzen sind. Sofort mit zusätzlichen Salbeiblättern und Pepitas garnieren.

Expertentipps

  • Der Reis nimmt die Flüssigkeit zunächst ziemlich schnell auf. Wenn der Reis zarter wird, dauert es immer länger, bis jede Kelle aufgenommen ist.
  • Gehen Sie nicht weg, während Sie Risotto machen - es neigt dazu, schnell zu verbrennen. Rühren Sie weiter!
  • Risotto sollte wirklich sofort nach dem Kochen serviert werden; Wenn das Risotto ruht, wird es stärker und dicker. Wenn dies passiert, verdünnen Sie es einfach mit etwas mehr Brühe.
  • Wenn Sie nach einer Vollkornoption suchen, können Sie Arborio-Reis gegen Farro austauschen, dieselbe Methode anwenden und eine ebenso cremige wie herrliche Textur erhalten.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
460
Kalorien von Fett
170
% Täglicher Wert
Gesamtfett
18g
28%
Gesättigte Fettsäuren
11g
57%
Transfett
1 / 2g
Cholesterin
45 mg
16%
Natrium
1230 mg
51%
Kalium
200 mg
6%
Gesamte Kohlenhydrate
61 g
20%
Ballaststoffe
2g
9%
Zucker
4g
Protein
10 g
Vitamin A.
140%
140%
Vitamin C
4%
4%
Kalzium
15%
15%
Eisen
15%
15%
Börsen:

3 Stärke; 0 Obst; 1 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 1/2 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 0 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 3 1/2 Fett;

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Risotto ist eigentlich nicht kompliziert, aber erzähle es deinen Freunden nicht, wenn du es servierst. Cremig, käsig, warm, kürbisartig - so fallen Sie auf Komfortnahrung.

    Risotto hat doch einen guten Ruf, oder? Wenn Sie eine Liste der zehn besten Lebensmittel erstellen würden, vor denen die Leute zu Hause Angst haben, würde Risotto irgendwo zwischen „Backen mit Hefe“ und „Druckkonserven“ liegen.

    Die Wahrheit? Risotto bekommt einen Diva-Repräsentanten, weil man es nicht einfach einstellen und vergessen kann, aber es ist nicht wirklich kompliziert. Um ein wirklich tolles Risotto zu machen, musst du ein bisschen babysitten. Aber heilige Guacamole, es ist es wert.

    Dieses herbstliche Risotto-Rezept ist ein großartiger Ort, um Ihre Füße nass zu machen. Dank Kürbispüree ist es voller Butter, frischem Salbei und herzhaftem, süßem Herbstgeschmack. Du kannst das. Hier ist wie:

    Es ist immer eine gute Idee, beim Kochen alles bereit zu haben, aber mit Risotto ist es super wichtig. Lassen Sie Ihr gesamtes Gemüse hacken und stellen Sie sicher, dass alle Zutaten gemessen und bereit zum Rollen sind.

    Gießen Sie zuerst acht Tassen Progresso ™ Hühner- oder Gemüsebrühe in einen mittelgroßen Topf und erhitzen Sie ihn bei mittlerer Hitze zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und lassen Sie sie köcheln, während Sie weitermachen.

    In einer hochseitigen Pfanne bei mittlerer Hitze einen halben Stück Butter schmelzen und dann eine große Handvoll gehackte frische Salbeiblätter hinzufügen. Rühre das Baby um und warte, bis der Geruch dich trifft. (Bist du aufgeregt? Du solltest aufgeregt sein.)

    Fügen Sie eine gewürfelte Zwiebel und drei gehackte Knoblauchzehen hinzu. Braten Sie es an, bis Ihr ganzes Haus so gut riecht, dass Sie ohnmächtig werden könnten. (Auch bekannt als "ungefähr drei Minuten.")

    Als nächstes gießen Sie zwei Tassen Arborio-Reis ein - das ist die Art von Reis, aus der Sie Risotto herstellen, und Sie können ihn im Getreidegang Ihres Supermarkts schnappen - und rühren, rühren, rühren, bis jedes Reiskorn mit dem überzogen ist butterartige Güte. Rühren Sie weiter und kochen Sie, bis der Reis gerade anfängt, leicht zu bräunen und geröstet zu riechen.

    Schalten Sie die Heizung aus (oder nehmen Sie die Pfanne vom Brenner) und gießen Sie eine halbe Tasse Weißwein hinein. Bringen Sie die Pfanne wieder zum Erhitzen und kratzen Sie mit einem Löffel alle leckeren braunen Stücke ab, die sich am Boden der Pfanne befanden. Rühren Sie den Reis weiter, bis der Wein größtenteils absorbiert ist.

    Sobald der Wein eingeweicht ist, nehmen Sie eine Kelle und geben Sie eine Kelle der heißen Brühe in die Pfanne. Rühren Sie den Reis ständig um, bis die Brühe eingeweicht ist. Es sollte nicht zu lange dauern, nur ein oder zwei Minuten.

    Sobald diese erste Kelle aufgesaugt ist, fügen Sie eine weitere Kelle Brühe hinzu, rühren Sie um, bis sie absorbiert ist, und fahren Sie mit diesem Muster fort, bis Sie noch etwa zwei Tassen Brühe zum Hinzufügen haben. Dies sollte 15-20 Minuten dauern.

    Abhängig vom Alter Ihres Reises und der Luftfeuchtigkeit benötigen Sie möglicherweise mehr oder weniger Brühe, um den Reis zart zu machen. Nur so können Sie feststellen, ob dies erledigt ist. Probieren Sie es, Baby! Nehmen Sie sich einen Löffel und probieren Sie weiter, bis er weich, zart und ach so cremig ist.

    Sobald das Risotto cremig und zart ist, nehmen Sie es vom Herd. Die restliche halbe Butter, eine halbe Tasse Parmesan und eine volle Tasse Kürbispüree einrühren. Rühren, bis alles geschmolzen ist.

    Sofort mit mehr Salbeiblättern und Pepitas garnieren (wenn Sie den Crunch mögen).


Schau das Video: Butternut Kürbis Gnocchis mit Salbeibutter - feinkostkugeler (Oktober 2021).