Traditionelle Rezepte

Wie man veganen Zuckermais macht

Wie man veganen Zuckermais macht

Rüsten Sie diese Pakete mit im Laden gekauften Zuckermais mit dieser 100% veganen Version auf! Mit braunem Reissirup und einem Kuss Vanille hergestellt, ist es einfacher als Sie denken, diese klassische Süßigkeit zu Hause zuzubereiten.MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 11. September 2017

1

Esslöffel Kokosöl, erweicht

3/4

Tasse Tapiokamehl (plus 2 Esslöffel zum Kneten)

Betty Crocker ™ Gel Lebensmittelfarbe, gelb und rot

Bilder ausblenden

  • 1

    Sammeln Sie Ihre Zutaten. Einen großen Arbeitsbereich und eine große Auflaufform mit Pergamentpapier auslegen.

  • 2

    In einer Schüssel braunen Reissirup, Vanille, Kokosöl, Puderzucker und Tapiokamehl mischen, bis sich ein dicker Teig bildet. In 3 gleichmäßig große Kugeln trennen.

  • 3

    Färben Sie eine Teigkugel orange (mit roter und gelber Lebensmittelfarbe). Färben Sie einen weiteren Ball gelb. Etwa einen halben Teelöffel Lebensmittelfarbe zu Teig kneten, bis sie gleichmäßig gefärbt sind. Fügen Sie bei Bedarf der Mischung gerade genug Tapioka hinzu, damit der Teig nicht zu klebrig wird. Es sollte die Textur von Play-Doh ™ sein. Lassen Sie die letzte Teigkugel ungefärbt.

  • 4

    Streuen Sie ein wenig Tapiokamehl auf das Pergamentpapier. Rollen Sie etwa 1 Esslöffel jeder Teigfarbe in lange, dünne Seile. Legen Sie die Seile nebeneinander und drücken Sie sie vorsichtig nach unten, bis sie etwa 1 cm dick sind. Schneiden Sie das Seil in dreieckige Keile.

  • 5

    Entfernen Sie vorsichtig jedes Stück Mais und formen Sie es wie gewünscht. Auf das vorbereitete Backblech legen. Lassen Sie den Zuckermais 24 Stunden an der Luft trocknen, um ihn auszuhärten. Servieren und genießen!

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Mit braunem Reissirup und einem Kuss Vanille hergestellt, ist es einfacher als Sie denken, diese klassische Süßigkeit zu Hause zuzubereiten. Möchten Sie Ihren Zuckermais haben und ihn auch essen? Ich möchte wieder wie ein Kind essen, selbst wenn Sie Entscheidungen für Erwachsene treffen - wie das Aufräumen Ihrer Existenz und das richtige Essen. Deshalb fand ich es schade, dass einige ohne den Zuckermais leben. Also fand ich Inspiration bei Free People, ging in die Küche und peitschte einen herrlichen veganen Zuckermais ohne Backen, der Sie dazu bringt, orange-gelbe Keile von Zuckermais-Tränen zu weinen. Und wenn Sie denken, dass das seltsam war, einfach Warten Sie, bis Sie sehen, wie seltsam einfach es ist, eine Charge zusammenzustellen! Es ist einfacher als zum Lebensmittelgeschäft zu fahren. Es ist einfacher, als den Gang mit den Zuckermais zu jagen. Es ist sogar noch einfacher, als "Zuckermais" zu sagen. Okay, vielleicht strecken Sie es dort auf dem letzten. Aber überprüfen Sie es. DIY Vegan Candy Corn. Es ist ganz einfach. Egal, ob Sie vegan oder quasi vegan sind oder nur Ihr Küchenhandwerk in Schwung bringen möchten, dieses Rezept macht Süßigkeiten auf pflanzlicher Basis total lecker!


Schau das Video: Veganer Joghurt - Mandeljoghurt selber machen - Flechthexe (Kann 2021).