Neueste Rezepte

Heißer Schinken-Käse-Dip

Heißer Schinken-Käse-Dip

Es gibt keine Möglichkeit auf der Erde, dass Sie nur einen Bissen von diesem Dip haben.MEHR +WENIGER-

8

Scheiben geräucherter Schinken, fein gehackt

1

Block (8 Unzen) Frischkäse, erweicht

1

Tasse geriebener Cheddar-Käse

1

Tasse geriebener Schweizer Käse

2

Esslöffel frisch gehackte Petersilie

Mini-Toast, Cracker oder frisch geschnittenes Brot zum Servieren

Bilder ausblenden

  • 1

    Sammeln Sie zunächst Ihre Zutaten.

  • 2

    Ofen auf 350 ° F vorheizen. Kombinieren Sie den Schinken, Frischkäse, je 3/4 Tasse Schweizer und Cheddar-Käse und die Prise Cayennepfeffer in einer Glasschüssel.

  • 3

    Mikrowelle für ca. 45 Sekunden, um den Käse zu erweichen. Alles glatt rühren und in eine flache Auflaufform geben. Den restlichen Käse über den Dip streuen.

  • 4

    In den Ofen geben und 10 Minuten backen. Schalten Sie den Ofen auf Braten und kochen Sie 2-5 Minuten länger oder bis der Käse gebräunt und sprudelnd ist.

  • 5

    Mit Petersilie garnieren und mit Toast, Crackern oder Brot servieren.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
634.3
% Täglicher Wert
Gesamtfett
50,3 g
77%
Gesättigte Fettsäuren
28,9 g
144%
Cholesterin
170,0 mg
57%
Natrium
1169,2 mg
49%
Kalium
292,1 mg
8%
Gesamte Kohlenhydrate
10,8 g
4%
Ballaststoffe
0,1 g
0%
Zucker
3,0 g
Protein
35,8 g
Vitamin C
6.50%
6%
Kalzium
62.10%
62%
Eisen
4.80%
5%

Börsen:

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Es gab sehr wenig, was jemand tun konnte, um mich auf das vorzubereiten, was vor wenigen Tagen in meiner Küche geschah. Es begann wie jeder normale Tag, ähnlich wie heute. Brise aus dem Südwesten, bunte Frühlingsblüten durchdringen die Luft, Haare sehen aus wie völliges Chaos. Und dann wurde ich naschhaft. Wie wirklich sehr, sehr lecker. Und mit meinen käsehassenden Drehkreuzen außerhalb der Stadt (du bist nur ohnmächtig geworden, oder?) Wusste ich, dass es kitschig sein musste. Wie, wirklich, wirklich kitschig. Und gebacken und sprudelnd. Mit Schinkenstücken. Und ein Schuss Cayennepfeffer. Das würde gut werden. Also habe ich angefangen. Habe meinen Schinken gehackt. Ich habe meine drei (DREI!) Käsesorten gemischt. Verteile es in einer Auflaufform, la dee da, was auch immer. Ich habe mehr Käse darüber gestreut, weil es mein Leben ist und ich so etwas tun kann. Warf es in den Ofen. Bürste meine Haare. Twitter überprüft. Überprüfte den Schinken-Käse-Dip. Facebook überprüft. Ich habe mir ein Video von meinem American Idol-Schwarm angesehen, aber ich kann mich momentan nicht darauf einlassen, weil wir einen himmlischen Schinken-Käse-Dip haben, den wir noch einmal überprüfen können. Und dann war es fertig. Es sprudelte. Es hat für mich gesungen. Es roch nach dem Ort, an dem Träume wahr werden. Und dann habe ich mein ganzes Leben ruiniert, indem ich eines der größten Geschenke des Lebens gebissen habe. Okay, 57 Bissen. Das ist SEHR einfach zu machen, aber wenn ich ohnmächtig werde, während ich versuche, es Ihnen zu sagen, werden Sie verstehen, richtig? Wir haben Käse, Käse, mehr Käse, etwas Schinken, eine Prise Cayennepfeffer und einige Toasties. Mein Herz sprudelt immer.


Schau das Video: Schinken-Käse-Schnecken. MealClub (Juli 2021).