Traditionelle Rezepte

Frittierte Keksteigbisse

Frittierte Keksteigbisse

Gönnen Sie sich einen Keksteig, der in Teig getaucht und dann in goldener Perfektion frittiert wird.MEHR +WENIGER-

Machen mit

Betty Crocker Kekse

1

Packung (17.5 oz) Betty Crocker ™ -Keksmischung (beliebiger Geschmack)

Alle Zutaten, die auf dem Cookie-Mix-Paket benötigt werden

Streusel, Mini-Schokoladen-Chips, Zimt-Imperiale oder andere kleine Süßigkeiten (optional)

1/2

auf 1 Tasse Original Bisquick ™ Pfannkuchen und Backmischung

1

Quart Pflanzenöl zum Braten

Puderzucker zum Garnieren (optional)

Bilder ausblenden

  • 1

    Bereiten Sie die Keksmischung entsprechend der Packung vor und rühren Sie die Zutaten zusammen, bis sich ein Teig bildet. Wenn Sie möchten, mischen Sie an dieser Stelle 2 Esslöffel Streusel oder Mini-Schokoladenchips oder Zimt-Imperials in den Keksteig.

  • 2

    Ein Backblech mit Wachs oder Pergamentpapier auslegen. Schaufeln Sie ein kleines Stück des Keksteigs (weniger als einen Esslöffel) und rollen Sie ihn zu einer Kugel zwischen Ihren Handflächen. Der Ball sollte nicht größer als 1 Zoll sein. Kühlen Sie das Tablett mit den Teigbällchen mindestens eine Stunde lang (bis über Nacht).

  • 3

    Um Ihren Bratenteig zuzubereiten, mischen Sie 1/2 Tasse Bisquick mit 1/4 Tasse Milch. Nach und nach bis zu 1/4 Tasse mehr Milch unter Rühren hinzufügen, bis der Teig eine schöne Eintauchkonsistenz hat - flüssig, aber nicht zu dünn. Wenn Ihnen beim Braten der Teigbällchen der Teig ausgeht, bereiten Sie eine zweite Mischung vor.

  • 4

    Ein Backblech mit Wachs oder Pergamentpapier auslegen und ein Drahtbackblech auf das Blech legen. Beiseite legen. Gießen Sie etwa 1 Liter Pflanzenöl in einen Topf, damit das Öl 5 cm tief ist. Setzen Sie ein Bonbon- oder Frittierthermometer in das Öl ein und erhitzen Sie das Öl, bis es zwischen 325 und 350 ° F erreicht. Halten Sie das Öl beim Braten auf dieser Temperatur.

  • 5

    Tauchen Sie eine Teigkugel in den Teig und beschichten Sie sie vollständig. Halten Sie den Ball auf einer Gabel, damit der überschüssige Teig abtropft, und senken Sie ihn dann vorsichtig in das heiße Öl. Arbeiten Sie mit nur 3 Teigbällchen gleichzeitig. Lassen Sie die Teigkugeln sprudeln und braten Sie sie 3 bis 4 Minuten lang, bis die Kugel ein tiefes Goldbraun hat. Je länger die Kugeln im Öl bleiben, desto mehr kocht der Teig. Entfernen Sie die Kugeln also nicht zu früh. Entfernen Sie die Kugeln mit einem geschlitzten Löffel und legen Sie sie auf den Rost. Wiederholen Sie mit den restlichen Teigbällchen.

  • 6

    Streuen Sie die gebratenen Kekskugeln mit Puderzucker, wenn Sie möchten. Am besten warm servieren.

Expertentipps

  • Befolgen Sie zum Zubereiten des Keksteigs die Anweisungen auf der Verpackung. Befolgen Sie bei Zuckerkeksen die Anweisungen für "Drop Cookies". Wenn Sie Snickerdoodles herstellen, rollen Sie die Keksteigbällchen in der Zimtzuckermischung (im Paket mit den Keksen enthalten), bevor Sie die gerollten Kugeln kühlen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Ihr Keksteller ist gerade gestorben und in den Himmel gekommen. Tief gebratener Keksteig ist luxuriöser als in einem Bentley zu sitzen, der von Perlen umhüllt und von Goldstapeln umgeben ist. Und es ist die Saison für Luxus. Oder zumindest Völlerei! Wir haben diese kleinen Juwelen gefunden, inspiriert von Sugarhero! und obwohl sie nur einen Urlaubsversuch machen mussten. Auch wenn diese so aussehen, als würden sie viel Know-how benötigen, vereinfacht die Verwendung von Cookie-Mix und Pancake-Mix alles dramatisch.
  • Rühren Sie zuerst den gewünschten Geschmack der Betty Crocker-Keksmischung auf. Fügen Sie dann hinzu, was Sie möchten - Streusel, kleine Bonbons, Nüsse, Trockenfrüchte oder Mini-Schokoladenstückchen. Wie uns die staatlichen Messen gelehrt haben, können Sie alles frittieren! Mischen Sie eine Menge Schokoladenkekse mit Mini-Schokoladenkeksen. Oder Zuckerplätzchenmischung mit Regenbogenstreuseln! Für eine Zimt-Snickerdoodle-Version mischen Sie den Snickerdoodle-Teig mit ein paar Zimt-Imperialen in der Mitte. Rollen Sie die Kugeln in den Zimtzucker, der mit der Packung geliefert wurde, nachdem Sie die Zimtchips hineingelegt haben. Sie können ein oder zwei der Imperialen beim Braten verlieren, nur um Sie zu warnen. Sie können die Erdnussbutterteigbällchen auch um kleine Stücke einer Tafel Schokolade rollen. Yum! Um die Kugeln zu machen, rollen Sie einfach Teig in eine Kugel in Ihren Handflächen. Der Ball sollte nicht mehr als einen Zoll breit sein. Größer und innen kocht nicht so gut und ist möglicherweise zu matschig. Wenn Sie möchten, bestreuen Sie die gebratenen Kekskugeln mit Puderzucker. Dann genieße es! Wirklich, wirklich genießen.


Schau das Video: Foodtrend: Frittierte Ahornblätter aus Japan. Galileo Lunch Break (Juli 2021).