Neue Rezepte

Einfache vegane Soße

Einfache vegane Soße

Diese einfache vegane Soße ist so gut, dass auch Nicht-Veganer sie lieben werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie vegane Soße herstellen sollen, sollten Sie Zutaten wie Sojasauce und Misopaste verwenden, die einen reichen, herzhaften Umami-Geschmack verleihen und diese einfache vegane Soße genauso köstlich machen wie die traditionelle Sorte.MEHR +WENIGER-

Machen mit

Progresso-Brühe

1/4

Tasse Gold Medal ™ Allzweckmehl

3

Tassen Progresso ™ Gemüsebrühe

1/4

Teelöffel Zwiebelpulver

1/4

Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Bilder ausblenden

  • 1

    In einer Saucenpfanne Margarine schmelzen, Mehl hinzufügen und umrühren. Wenn glatt, fügen Sie Gemüsebrühe hinzu. Misopaste in warmem Wasser auflösen. Miso-Wasser, Sojasauce, Zwiebelpulver und Pfeffer hinzufügen. Rühren, bis die gewünschte Dicke erreicht ist. Warm servieren.

Expertentipps

  • Diese schnelle vegane Soße dauert nur 20 Minuten und ist so klein, dass sie verpackt und zum Abendessen mitgenommen werden kann, wenn Sie anderswo essen. Wenn Sie jedoch teilen möchten, kann es leicht verdoppelt werden, um mehr Menschen zu ernähren oder um Reste zu sammeln.
  • Können Sie jetzt nicht aufhören, an vegane Soße zu denken? Andere typische Zutaten für vegane Soßen sind Pilze, Nährhefe, Milch auf pflanzlicher Basis, Tamari und Zwiebeln.
  • Wenn Sie eine Reihe von Gästen aufnehmen, ist es immer gut, Optionen für alle zu haben, einschließlich Veganer, Vegetarier, Fleischesser, glutenfreie Esser und diejenigen, die Paläo essen. Ärgern Sie sich nicht - wir haben ein Soßenrezept für alle!
  • Während es wie ein Gewürz erscheinen mag, ist Soße nicht verhandelbar, wenn es um das Feiertagsessen geht, so dass es nie zu früh ist, die Grundlagen der Soße aufzufrischen

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Die Feiertage können ein echtes Problem sein, wenn Sie diätetische Einschränkungen haben oder eine andere Herangehensweise an das, was Sie essen möchten. Wenn Sie Gastgeber sind, ist es wichtig, Optionen für Gäste anzubieten, die glutenfrei, vegetarisch, vegan oder ernährungsbedingt sind. Diese vegane Soße ist so gut, dass Nicht-Veganer nicht einmal den Unterschied erkennen können, sodass Sie sie als sekundäre Option oder als Hauptsoße verwenden können. Wenn Sie ein Gast sind, ist diese Soße einfach zuzubereiten und hat eine kleinere Portionsgröße für ein oder zwei Personen, sodass Sie sie problemlos zu Ihren Feiertagsversammlungen mitnehmen können. Interessiert daran, vegan zu werden? Immer auf der Suche nach mehr veganen Rezepten? Wir haben Kekse, Bananenbrot, Brownies, Abendessen und mehr, die speziell für Veganer kreiert wurden!


Schau das Video: Bratensoße Rezept vegetarisch - Der Bio Koch #65 (Juni 2021).