Traditionelle Rezepte

Dominikanische Empanadas

Dominikanische Empanadas

Für den Teig:

1 1/2

Stick Butter, erweicht

Für die Rindfleischfüllung:

2

Teelöffel Knoblauch, gehackt

2

Esslöffel Muir Glen ™ Bio-Tomatenmark

Bilder ausblenden

  • 1

    Für den Teig: Mehl und weiche Butter mit einer Gabel mischen.

  • 2

    Fügen Sie 2 Eier hinzu und mischen Sie mit Ihren Händen.

  • 3

    Fügen Sie Wasser hinzu und mischen Sie, bis Sie eine Teigkugel bilden können. Abdecken und 15 Minuten ruhen lassen.

  • 4

    Rollen Sie den Teig in einer bemehlten Oberfläche, bis er ungefähr 1/8 Zoll dick ist.

  • 5

    Schneiden Sie Kreise mit einem Durchmesser von etwa 6 Zoll.

  • 6

    Rollen Sie den überschüssigen Teig erneut und schneiden Sie die Kreise weiter, bis alles verbraucht ist.

  • 7

    Füllen Sie die Hälfte der Kreise mit Rindfleisch oder einer Füllung Ihrer Wahl und achten Sie darauf, dass Sie mindestens 1 cm herum lassen.

  • 8

    Befeuchten Sie die Kante, falten Sie sie zu einer Halbmondform und versiegeln Sie sie mit einer Gabel.

  • 9

    Verwenden Sie eine tiefe Pfanne mit sehr heißem Öl, um sie goldbraun zu braten.

  • 10

    Für die Rindfleischfüllung: Rinderhackfleisch mit Salz, Oregano und Knoblauch würzen.

  • 11

    Öl in einer Pfanne erhitzen und Rindfleisch kochen.

  • 12

    Wenn fast fertig, fügen Sie die Tomatenmark hinzu.

  • 13

    Rühren, bis es sich auflöst und sich eine Sauce bildet.

  • 14

    Kochen, bis die Sauce dick ist und sich halbiert.

Expertentipps

  • Stellen Sie beim Formen des Teigs sicher, dass er flexibel ist und nicht an Ihren Händen haftet. Wenn es zu nass ist, versuchen Sie, mehr Mehl hinzuzufügen, bis Sie die richtige Konsistenz erhalten.
  • Empanadas werden besser heiß oder warm serviert.
  • Sie können rohe Empanadas viele Tage im Kühlschrank aufbewahren. oder wochenlang im Gefrierschrank.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Melissa BaileyEmpanadas sind Lateinamerika nahe und teuer. Jedes Land hat seine eigenen Variationen und verschiedene beliebte Füllungen. Neben der Füllung ist der Teig oft der größte Unterschied. Diese dominikanische Empanada ist mit Rindfleisch gefüllt und ihr Teig ist extra butterartig und knusprig. Dominikaner machen auch eine kleinere, runde Version eines Empanada-ähnlichen Genusses, den sie Pastelito nennen, der auch mit diesem köstlichen Teig hergestellt werden kann.


Schau das Video: How to make Ground Beef Empanadas. Views Recipe (Juli 2021).