Traditionelle Rezepte

Kokos-Curry-Muscheln-Folienpakete

Kokos-Curry-Muscheln-Folienpakete

Wenn die Muscheln auf dem Markt zu gut aussehen, um sie zu verpassen, werden sie mit diesem einfachen Grillrezept in kürzester Zeit auf Ihren Tisch gebracht.MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 20. September 2016

1

Baguette, horizontal halbieren

2

Esslöffel Butter, geschmolzen

4

Knoblauchzehen, fein gehackt

1

kann (14 Unzen) ungesüßte Kokosmilch

3

Esslöffel Thai rote Curry Paste

2

lb frische Muscheln in Muscheln, geschrubbt, entbeint

4

Frühlingszwiebeln, dünn geschnitten, Weiß- und Grüntöne getrennt

1

Limette in 8 Keile schneiden

1/4

Tasse gehackter frischer Koriander

Bilder ausblenden

  • 1

    Gas- oder Holzkohlegrill erhitzen. Schneiden Sie 4 (18 x 12 Zoll) Blätter Hochleistungsfolie. Mit Kochspray einsprühen.

  • 2

    Die geschnittenen Seiten des Baguettes mit zerlassener Butter bestreichen. Mit 2 Knoblauchzehen bestreuen.

  • 3

    Legen Sie das geschnittene Brot bei mittlerer Hitze mit der Seite nach unten auf den Grill. Grill abdecken; 1 bis 2 Minuten auf der ungeschnittenen Seite kochen, bis sich Grillspuren bilden. Wende; 2 bis 3 Minuten auf der Schnittseite kochen, bis sich Grillspuren bilden. Auf der Vorspannung in Scheiben schneiden. Beiseite legen.

  • 4

    In einer kleinen Schüssel Kokosmilch, Curry-Paste und Sojasauce mischen. Entsorgen Sie alle Muschelbrüche oder offenen Muscheln, die sich beim Klopfen nicht schließen. Ziehen Sie alle 4 Seiten jedes Folienblatts nach oben. Muscheln, Frühlingszwiebeln und die restlichen 2 Knoblauchzehen gleichmäßig auf Folien verteilen. Ziehen Sie die Seiten der Folie um die Muschelmischung herum, um eine Schüssel zu erhalten. Gießen Sie die Kokosmilchmischung gleichmäßig darüber. Drücken Sie jeweils 1 Stück Limette darüber. Folie sicher um die Mischung wickeln. Die Folienoberseite ein- oder zweimal mit einer Gabel einstechen, um Dampf abzulassen.

  • 5

    Legen Sie die Packungen bei mittlerer Hitze auf den Grill. Grill abdecken; 6 Minuten kochen. Packungen um eine halbe Umdrehung drehen; 5 bis 7 Minuten länger kochen oder bis sich die Muscheln öffnen. Packungen vom Grill nehmen. Folie vorsichtig zurückfalten; ungeöffnete Muscheln wegwerfen. Mit Koriander und Frühlingszwiebeln bestreuen. Mit den restlichen Limettenschnitzen und Baguette servieren.

Expertentipps

  • Suchen Sie nach PEI-Muscheln (Prince Edward Island), da diese durchweg süß und zart sind - und manchmal sogar entmutigt verkauft werden!
  • Mit 2 Tassen gekochtem Reis anstelle von Baguette servieren.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
420
Kalorien von Fett
230
% Täglicher Wert
Gesamtfett
25g
39%
Gesättigte Fettsäuren
19g
97%
Transfett
0g
Cholesterin
35 mg
11%
Natrium
860 mg
36%
Kalium
550 mg
16%
Gesamte Kohlenhydrate
34g
11%
Ballaststoffe
2g
11%
Zucker
5g
Protein
14g
Vitamin A.
10%
10%
Vitamin C
15%
15%
Kalzium
6%
6%
Eisen
30%
30%
Börsen:

0 Stärke; 0 Obst; 2 anderes Kohlenhydrat; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 0 Gemüse; 0 sehr mageres Fleisch; 2 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 4 Fett;

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.


Schau das Video: Muscheln in Weinsauce (Januar 2022).