Neue Rezepte

Mimosa Jello Shots

Mimosa Jello Shots

Ihr Lieblingsbrunchcocktail in einem nosh-fähigen Spieß!MEHR +WENIGER-

1 1/2

Tassen Orangensaft (wenn möglich frisch gepresst)

3

Umschläge geschmacksneutrale Gelatine

1 1/2

Tassen Champagner, Prosecco oder anderen Sekt

1

Orangenblütenwasser fallen lassen (falls gewünscht)

Bilder ausblenden

  • 1

    Saft und Zucker in einen kleinen Topf geben und mit der Gelatine bestreuen. Lassen Sie die Gelatine ein oder zwei Minuten einweichen.

  • 2

    Bei sehr schwacher Hitze erhitzen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat, unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten. Vom Herd nehmen.

  • 3

    Champagner einrühren. (Die Mischung wird schaumig sein - keine Sorge, diese wird sich auflösen, wenn die Mischung fest wird.)

  • 4

    Falls gewünscht, den Tropfen Orangenblütenwasser hinzufügen.

  • 5

    Gießen Sie die Mischung in eine 9 x 9 Glas- oder nicht reaktive Metallkuchenform. Kühlen Sie bis vollständig ausgehärtet (3 bis 4 Stunden).

  • 6

    Zum Servieren mit einem Messer oder einem kleinen Ausstecher (z. B. einer kleinen ovalen Form) in die gewünschten Formen schneiden. Auf Wunsch mit essbaren Blütenblättern garnieren.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Ich habe diese Mimosa Jelly Shots zum ersten Mal für eine Reihe von Lieblingscocktails zum Ende des Sommers gemacht. Irgendwie wurde die Mimose von der Zusammenfassung meines kommenden Jelly-Shot-Rezeptbuchs ausgeschlossen, das sich auf klassische Cocktails konzentriert. Verrückt, nicht wahr? Wie ist das passiert? Was ist klassischer - oder hat eine breitere Anziehungskraft - als eine Mimose? Ich bin nur geringfügig von der klassischen Mischung aus OJ und Blasen abgewichen und habe einen Hauch von Orangenblütenwasser hinzugefügt. Ich liebe Orangenblütenwasser absolut - aber ich stimme zu, dass ein bisschen viel bewirkt (mehr als ein oder zwei Tropfen und Ihre Gelee-Shots könnten wie ein Blumenstrauß schmecken - Huch!). Dieser Gelee-Schuss ist auch großartig mit Basilikum, Majoran oder Eisenkraut anstelle des Orangenblütenwassers versetzt. Mischen Sie die Kräuter vorsichtig in einer kleinen Schüssel, geben Sie den Champagner hinzu und legen Sie sie einige Minuten beiseite, bevor Sie sie abseihen und den Champagner dazugeben Rezept. Hinweis: Die Gelee-Aufnahme ist mit essbaren Blütenblättern verziert. Wenn ich mit Kräutern infundiere, würde ich die Blütenblätter durch frische Kräutersplitter ersetzen. Ich fordere in meinen Rezepten nicht oft frisch gepressten Saft. Während es für Cocktails wichtig ist, können die Komplexität und der Biss von frischem Saft beim Gelatinieren verloren gehen. Für den Mimosa Jelly Shot ist der Saft jedoch definitiv der Star der Show! Frisch macht hier einen großen Unterschied. Wenn ich unter Zeitdruck stehe, kaufe ich die kleinen Flaschen frisch gepressten in meinem örtlichen Supermarkt, anstatt meine eigenen zu entsaften. Wenn Sie Saft aus Konzentrat verwenden, geben Sie ihm vor dem Hinzufügen einen kleinen Geschmack. Wenn es flach oder sauer schmeckt, fügen Sie etwas zusätzlichen Zucker, Honig oder Agavennektar hinzu. Das Funkeln ist dagegen viel weniger ein Problem. Champagner, Prosecco, Cava oder ein funkelndes Weiß können verwendet werden - und wenn es flach ist, umso besser (dies ist eine großartige Möglichkeit, um besonders sprudelndes Wasser zu verbrauchen)!
  • Ich mag es, drei winzige Gelee-Schüsse am Spieß zu servieren. Ein winziger ovaler Ausstecher wurde verwendet, um die Gelee-Aufnahmen wie abgebildet zu schneiden - an der breitesten Stelle ist es ungefähr ein Zoll. Die Ausbeute für das Rezept kann variieren, je nachdem, wie sie geschnitten werden (ich bekomme 15 oder mehr Spieße aus diesem Rezept).


Schau das Video: I Made Jello Shots For My Birthday!! Adult Jello Shots (Kann 2021).