Traditionelle Rezepte

Jalapeño Poppers

Jalapeño Poppers

Speck gewickelt und gegrillte Jalapeños. Nicht so scharf wie man denkt, aber definitiv süchtig!MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 7. März 2017

6

Jalapeños Samen und Stängel entfernt

6

in Wasser getränkte Zahnstocher

Bilder ausblenden

  • 1

    Zahnstocher mindestens 30 Minuten in warmem Wasser einweichen.

  • 2

    Schneiden Sie die Jalapeño-Stängel ab und teilen Sie die Paprika in der Mitte auf. Kratzen Sie alle Samen aus.

  • 3

    In einer kleinen Schüssel Frischkäse, Chilipulver und Honig gut vermischen.

  • 4

    Die Frischkäsemischung in beide Hälften jedes Jalapeño geben.

  • 5

    Halte Jalapeño wieder zusammen.

  • 6

    Wickeln Sie jeden Jalapeño mit einem ganzen Streifen Speck ein. Achten Sie darauf, die Oberseite des Jalapeno zu bedecken, damit nicht alle Frischkäse herauskommen. Verwenden Sie einen feuchten Zahnstocher, um den Speck zu sichern und alles zusammenzuhalten.

  • 7

    Grillen Sie die Poppers bei mittlerer Hitze, bis der Speck knusprig und der Pfeffer gekocht ist (ca. 20 Minuten). Gelegentlich wenden. Ein Teil des Käses kommt beim Kochen heraus. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn ein Teil herausfällt.

  • 8

    Vor dem Essen 5 Minuten abkühlen lassen.

  • 9

    Vor dem Essen 5 Minuten abkühlen lassen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Wenn die meisten Menschen an einen Jalapeno-Popper denken, denken sie an ein großes, paniertes, frittiertes Ding, das mit Käse gefüllt ist. Jetzt gibt es einen Ort und eine Zeit für so etwas. Nämlich, wenn Sie in einem Kettenrestaurant sind. Aber wir können es zu Hause besser machen, Leute. So viel besser. Und wir müssen die Fritteuse nicht ausbrechen! Alles was wir tun müssen, ist den Grill anzuzünden. Das ist richtig. Dieses Jalapeno-Popper-Rezept ist für den Grill gemacht! Bevor Sie einen Jalapeno für dieses Rezept anfassen, holen Sie eine große Schüssel heraus, füllen Sie sie mit heißem Wasser und werfen Sie einige Zahnstocher hinein. Wenn Sie diese Jungs nicht einweichen, brennen sie sofort auf dem Grill. Sie werden wahrscheinlich ein wenig brennen, egal was passiert, aber Sie sollten in der Lage sein, damit umzugehen, wenn Sie sie zuerst einweichen. Also räumen Sie das aus dem Weg. Jetzt werden Poppers traditionell mit etwas mildem Käse gefüllt. Auch hier können wir es besser machen. Frischkäse ist eine gute Option. Es schmilzt sehr gut und lässt sich leicht mit anderen Zutaten mischen. Das Sprechen anderer Zutaten, eine große Prise Chilipulver und eine Prise Honig sind großartige Ergänzungen. Der Chili-Pfeffer bringt die Hitze in den Paprikaschoten hervor und der süße Honig passt hervorragend zur Speck-Pfeffer-Kombination. Sie möchten diese Jungs bei mittlerer Hitze grillen. Bei einem höheren Wert besteht die Gefahr, dass der Speck versengt wird, bevor der Pfeffer fertig ist, oder dass der Käse so heiß erhitzt wird, dass er aus dem Pfeffer explodiert. Nur eine schöne mittlere Hitze für etwa 15 bis 20 Minuten, gelegentlich drehen, sollte den Trick tun. Wenn die Poppers kochen und der Käse darin schmilzt, werden Sie offensichtlich etwas an die Grillgötter verlieren. Mach dir keine Sorgen. Es wird noch viel zu essen geben. Wenn der Speck knusprig und der Pfeffer weich ist, sind sie fertig! Wir empfehlen, sie 5 Minuten abkühlen zu lassen, bevor sie in sie beißen. Dies ist keine Vorspeise mit einem Bissen. Es sind mehrere Bissen erforderlich. Lassen Sie also die Friteuse und den milden Käse fallen. Holen Sie sich mit dem Grillprogramm und machen Sie einige tolle Poppers!


Schau das Video: Best Stuffed Jalapeno Recipe (Kann 2021).