Neue Rezepte

Erntedankfest im Speisesaal

Erntedankfest im Speisesaal

Haben Sie sich jemals gewünscht, Thanksgiving mehr als einmal im Jahr zu feiern? Dann haben die Speisesäle in Michigan Ihre Gebete erhört – sie servieren ihre eigene Interpretation des Thanksgiving-Dinners.

Als Thanksgiving-Enthusiast war ich begeistert, eine zusätzliche Runde des Festmahls verschlingen zu können. Da ich keinen eigenen Essensplan hatte, überzeugte ich meine Kleine Lauren, mit mir zu kommen und mich ins East Quad zu schleppen. Natürlich musste ich die volle Erfahrung machen, indem ich in den neuen „besten Speisesaal auf dem Campus“ ging.

Selbst um 17 Uhr war der Laden voll und es war schwieriger, einen Tisch zu bekommen, als an einem Samstag in Rick's zu kommen. Wir griffen dazu, mit mehreren Tellern in der Hand zu stehen.

Ich mag Truthahn nicht, aber meine Kleine Lauren hat es probiert und gesagt, es sei schwach. Ich ging für grüne Bohnen, Kartoffelpüree und Füllung. Die Füllung war etwas trocken, verbesserte sich aber, wenn ich Soße hinzufügte. Bisher war unsere Erfahrung nichts Besonderes.

Wenn man bedenkt, wie lang die Schlangen für Essen normalerweise in East Quad sind, war ich (im wahren Thanksgiving-Geist) dankbar, dass es mehrere verschiedene Stationen gab, die dasselbe servierten, was dazu beitrug, die Wartezeiten gering zu halten.

Ich war nicht besonders daran interessiert, den Seeteufel zu probieren (und ich weiß nicht wirklich, warum er Teil des Thanksgiving-Menüs war?), aber er wurde mit gebackenen Süßkartoffeln und Cranberry-Apfel-Chutney serviert, die beide ziemlich gut waren. Es gab auch Butternut-Kürbis-Ravioli mit einer Kürbis-Sahne-Sauce, die kein Thanksgiving-Klassiker ist, aber immer noch das Herbstthema beibehalten hat. Ich dachte, die klassischen Ravioli waren die beste Vorspeise des Abends.

Endlich kam der Teil, auf den ich mich insgeheim am meisten gefreut hatte: das Dessert. Der Speisesaal bot DREI, zählen Sie, DREI verschiedene Geschmacksrichtungen von Kuchen: Holländischer Apfel, Kürbis (komplett mit einem Klecks Schlagsahne) und Pekannuss. Ich habe mit holländischem Apfel und Kürbis doppelt gefistet. Beide waren großartig, aber wenn ich mich für einen Favoriten entscheiden musste, war es zweifellos der holländische Apfel.

Insgesamt war ich beeindruckt von der Vielzahl der Möglichkeiten. Für alle, die über die Feiertage bleiben, wird die Universität am Thanksgiving-Tag am frühen Nachmittag in Mojo ein weiteres Thanksgiving-Fest anbieten. Es werden Busse von jedem Wohnheim aus fahren, damit Sie sich beim Spaziergang nicht die Zehen abfrieren müssen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Speisesaals.

Der Post Dining Hall Thanksgiving erschien zuerst an der Spoon University.


Schau das Video: Erntedankfest (Oktober 2021).