Neue Rezepte

Großbritannien bekommt sein erstes Insektenrestaurant

Großbritannien bekommt sein erstes Insektenrestaurant

Grub Kitchen in Wales ist auf essbare Insekten spezialisiert

Grillenkekse sind nur eines der mit Insekten beladenen Gerichte auf der Speisekarte von Grub Kitchen in Wales.

Das Essen von Insekten ist gesund, nachhaltig und angeblich lecker. Bugs sind vielleicht der Weg der Zukunft, aber sie sind immer noch ein hübsches Nischenprodukt. bekommt sein erstes Spezialitäten-Insektenrestaurant, wenn Grub Kitchen nächste Woche in Wales eröffnet.

Laut The Telegraph wird Grub Kitchen nächste Woche in Pembrokeshire im Südwesten von Wales eröffnet. Das wird er mit ziemlicher Sicherheit mit einer Speisekarte erreichen, die einen typischen Burger mit gerösteten Mehlwürmern, Grillen, getrockneten Tomaten, Spinat und Heuschrecken enthält.

Grub Kitchen bezieht seine essbaren Insekten aus Europa, aber Holcroft hofft, bald damit beginnen zu können, seine eigenen zu züchten, was ihn zum ersten Locavore-Insektenrestaurant Großbritanniens machen würde.

Das Restaurant konzentriert sich auf nachhaltige Lebensmittel und Gerichte wie Falafel, Thai-Curry, Eis, Kekse und mehr, alle mit Insekten.

Insekten mögen für manche Kunden etwas schwer zu verkaufen sein, aber Holcroft sagt, er weiß, dass nicht jeder nach einem Burger aus Mehlwürmern verrückt werden wird.

„Ich würde nicht erwarten, dass jeder sie mag, genauso wie ich nicht erwarten würde, dass jeder Fisch oder Pilze oder Schweinefleisch mag“, sagte er.

Er ist jedoch optimistisch, vor allem, wenn es um jüngere Gäste geht.

„Kinder lieben die essbaren Insekten“, sagte er. "Sie haben diesen Angstfaktor nicht."


Schau das Video: Thailand - Insekten als Nahrung (November 2021).