Neue Rezepte

Andouille-Wurst und Kartoffelomelett

Andouille-Wurst und Kartoffelomelett

Zutaten

  • 1 Tasse 1/2-Zoll-Würfel geschält kleine rothäutige neue Kartoffeln
  • 1/2 Tasse 1/8-Zoll-Würfel Andouille-Wurst (ca. 2 Unzen)
  • 1/4 Tasse gehackte rote Paprika
  • 2 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Rezeptvorbereitung

  • Öl in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Kartoffeln hinzufügen und ca. 7 Minuten braten, bis sie braun sind. Fügen Sie Wurst, Pfeffer und Zwiebel hinzu und braten Sie, bis das Gemüse weich ist, 6 Minuten. Frühlingszwiebel und Kreuzkümmel unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen; warm halten.

  • Backofen auf 375 ° F vorheizen. Eier, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel verquirlen. Butter in einer schweren großen ofenfesten Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Ei-Mischung einfüllen. Kochen Sie, bis die Eier fast in der Mitte stehen, kippen Sie die Pfanne und heben Sie den Rand des Omeletts mit einem Spatel an, um die ungekochte Portion darunter fließen zu lassen, etwa 3 Minuten. Wurstmasse darüber verteilen. Übertragen Sie die Pfanne in den Ofen; backen, bis die Eier vollständig fest sind, 3 Minuten. Führen Sie den Spatel unter die Außenkanten des Omeletts, um es zu lösen und auf die Servierplatte zu gleiten.

Rezept von David Page, Barbara ShinnReviews Section

Cajun-Omelett

1 TL schmelzen. Butter in einer 10-Zoll-antihaftbeschichteten schweren Pfanne bei mittlerer Hitze hinzufügen Würstchen und kochen, gelegentlich umrühren, 6 bis 7 Minuten oder bis die Wurst gut gebräunt ist. Fügen Sie Tomaten, die nächsten 4 Zutaten und 1/2 TL hinzu. Kreolisches Gewürz. 5 bis 7 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist und die meiste Flüssigkeit verdampft ist. Aus der Pfanne nehmen.

Eier, Petersilie und die restlichen 1/2 TL verquirlen. Kreolisches Gewürz.

1 TL schmelzen. Butter in einer mit Kochspray beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze, drehende Pfanne, um den Boden gleichmäßig zu beschichten. Gießen Sie ein Viertel der Eiermischung in die Pfanne. Wenn die Eiermischung zu kochen beginnt, heben Sie die Ränder des Omeletts vorsichtig mit einem Spatel an und kippen Sie die Pfanne, damit der ungekochte Teil darunter fließt. Kochen, bis es fast fest ist (ca. 1 Minute). Pfanne abdecken und 1 Minute kochen.

1 Seite des Omeletts mit je einem Viertel Wurstmasse und Käse bestreuen. Omelett über der Füllung halbieren. Schieben Sie das Omelett auf eine Servierplatte mit Aluminiumfolie, um es warm zu halten. Vorgang 3 mal mit restlicher Butter, Eimasse, Wurstmasse und Käse wiederholen. Mit scharfer Soße servieren.

Cajun-Omelett mit Garnelen: Bereiten Sie das Rezept wie in Schritt beschrieben vor. 1 Minute kochen oder nur bis die Garnelen rosa werden. Aus der Pfanne nehmen. Fahren Sie mit dem Rezept wie angegeben fort. Zubereitung: 25 Min., Kochen: 23 Min.


Hinweise zu diesem Rezept

Mitgliederbewertung

Kategorien

Wo ist das vollständige Rezept - warum kann ich nur die Zutaten sehen?

Wir bei Eat Your Books lieben großartige Rezepte – und die besten kommen von Köchen, Autoren und Bloggern, die viel Zeit damit verbracht haben, sie zu entwickeln und zu testen.

Wir haben Ihnen geholfen, dieses Rezept zu finden, aber für die vollständige Anleitung müssen Sie zur Originalquelle gehen.

Wenn das Rezept online verfügbar ist, klicken Sie auf den Link „Komplettes Rezept anzeigen“ – andernfalls müssen Sie das Kochbuch oder die Zeitschrift besitzen.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • 3 ½ Tassen Yukon Goldkartoffeln, in 1/4-Zoll-Stücke geschnitten
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Andouille-Wurststücke, in kleine Stücke geschnitten
  • ½ Tasse fein gehackte Zwiebel
  • 2 Esslöffel gehackte grüne Chilis aus der Dose
  • 2 vorbereitete Tortenböden
  • 1 Tasse geriebener milder Cheddar-Käse
  • 1 Tasse geriebener Gouda-Käse
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Milch

Den Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

Rapsöl bei mittlerer Hitze in eine 12-Zoll-Antihaftpfanne geben. Kartoffeln, Salz und Pfeffer hinzufügen. 20 Minuten braten, bis die Kartoffeln gabelzart sind. In eine mittelgroße Schüssel geben.

Wurst und Zwiebel in dieselbe Pfanne geben. Kochen und rühren, bis die Zwiebel durchscheinend ist, etwa 5 Minuten. Mit einem Schaumlöffel in die Schüssel mit Kartoffeln geben. Grüne Chilis unterrühren. Mischung auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Teilen Sie jede Tortenkruste in 3 Teile. Rollen Sie jedes Stück zu einem 8-Zoll-Kreis aus. 3 Esslöffel der Kartoffel-Wurst-Mischung in jeden Kreis geben. Mischen Sie Cheddar und Gouda-Käse zusammen und streuen Sie 3 Esslöffel über die Füllung.

Ei und Milch verquirlen, um das Ei zu waschen. Teig halbkreisförmig über die Füllung klappen. Den Rand des Teigs mit einer Eiwaschpresse bestreichen, um ihn zu versiegeln. Den Rand mit einer Gabel flöten. Die Oberseiten mit Eiwaschmittel bestreichen und die Oberseiten mit einer Gabel einkerben.


Kartoffelchip-Omelett

Zutaten:

  • 3 Pfund gelbe Zwiebeln, gewürfelt
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Thymian
  • 36 große Eier oder 2-1/4 Liter Flüssigei
  • ­3/4 Pfund Idaho® Kartoffelchips (falls nicht verfügbar, Lieblingsmarke verwenden), leicht zerdrückt
  • 3/4 Tasse geschnittener Schnittlauch
  • Schinkenwürfel, gekochter Speck oder Wurstzusätze pro Bestellung
  • Garnierung
    • Schnittlauch geschnitten
    • Kartoffelchips
    • 24 Unzen saure Sahne
    • 3/4 Tasse frischer Schnittlauch
    • 1-1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
    • 3/4 Teelöffel Knoblauchpulver
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack

    Richtungen:

    1. Zwiebeln mit Butter und Thymian in einer großen Pfanne bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten anbraten, bis sie weich und hellgoldbraun sind.
    2. Pro Omelette: Verquirlen Sie 3 Eier (ungefähr ¾ Tasse oder 6 oz.) mit 1 Unze (ungefähr 1/2 Tasse zerkleinerten) Kartoffelchips, 1/2 Tasse gekochten Zwiebeln und 1 Esslöffel Schnittlauch. Fügen Sie nach Belieben Schinken, Speck oder Wurst hinzu.
    3. Eine Omelettpfanne oder Grillpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Mit zerlassener Butter oder Öl bestreichen. Kochen Sie Eier und drücken Sie die gekochten Ränder in Richtung Mitte, um einen 5 Zoll großen Kreis zu bilden, der etwa 1 Zoll dick ist. Nur kochen, bis die Ränder fest sind und die Mitte noch flüssig ist. Abdecken und bei schwacher Hitze weitergaren oder zum Schluss braten, bis sie aufgeblasen und leicht braun sind, etwa 1 Minute.

    Alternativ Eier in einen 5 Zoll Durchmesser x 1 Zoll tiefen Eierring gießen und kochen, bis sie fertig sind.

    1. Omelett auf Servierplatte stürzen. Mit einem großzügigen Klecks Top-the-Tator-Sauce belegen und mit Schnittlauch garnieren. Mit Chips servieren.

    Teile dieses Rezept

    Das könnte dir auch gefallen

    Die Kartoffelkommission von Idaho

    Die Idaho Potato Commission (IPC) wurde 1937 gegründet und ist eine staatliche Behörde, die für die Förderung und den Schutz des berühmten "Grown in Idaho®"-Siegels verantwortlich ist, einer staatlich eingetragenen Marke, die Verbrauchern versichert, dass sie echte Idaho®-Kartoffeln von höchster Qualität kaufen . Die idealen Wachstumsbedingungen in Idaho, einschließlich fruchtbarer vulkanischer Böden, Klima und Bewässerung, unterscheiden Idaho®-Kartoffeln von Kartoffeln, die in anderen Bundesstaaten angebaut werden.


    Warum eine gusseiserne Pfanne verwenden?

    Ich liebe Gusseisen wegen seiner Konstante,sogar Kochfähigkeit, Vielseitigkeit vom Herd in den Ofen gehen, und natürlich Antihafteigenschaften aus einer gut gewürzten Pfanne. Gusseisen ist auch einer der günstigstes Kochgeschirr Sie können kaufen und die am längsten haltbar. Ich habe verschiedene Größen, von dieser 6-Zoll-Gusseisenpfanne (die die perfekte Größe für dieses Rezept mit Süßkartoffeln und Andouille-Wurst ist) bis zu einem 12-Zoll-Giganten, der wahrscheinlich etwa 8 Pfund wiegt. Wenn Sie keine haben, verwenden Sie eine Pfanne mit schwerem Boden, um die Wurst-Süßkartoffel-Frittata zuzubereiten. Dann kaufen Sie für das nächste Mal eine gusseiserne Pfanne.Übrigens, wenn Sie einen kleineren Haushalt haben, ist eine 6-Zoll- oder 8-Zoll-Pfanne großartig, wenn Sie für ein oder zwei Personen kochen.


    Süßkartoffel & Andouille Hash

    Hasch wurde während und nach dem Zweiten Weltkrieg aufgrund der Rationierung von frischem Fleisch besonders beliebt und für viele kam es in der Dose (Hormel Corned Beef Hash).

    Als ich aufwuchs, verschwendeten wir nie Essen und Reste einer Nacht konnten am nächsten Morgen leicht ins Frühstück gelangen. Hash ist für diesen Denkprozess sehr förderlich.

    Typischerweise enthält Haschisch ein Fleischprotein, eine Stärke und ein Gemüse, was das Roastbeef oder Hühnchen von gestern zur Inspiration für das heutige Haschisch macht. Servieren Sie es mit Eiern zum Frühstück oder Brunch oder genießen Sie es mit einem Salat zum Mittag- und Abendessen.

    Dieses Rezept ist ein vollmundiges Haschisch, das mit dem beginnt Kreolische Dreifaltigkeit (Zwiebeln, Paprika und Sellerie). Kombiniert mit würziger Andouille-Wurst, Butterkartoffeln und Äpfeln und mit einem Spiegelei (oder pochiertem) Ei ist es eine tolle Mahlzeit. Großartig für eine Menschenmenge oder für seine eigenen Reste!

    • 1 Stange Butter
    • 1 Zwiebel (ca. 1 1/2 Tassen) gewürfelt
    • 1 Tasse rote Paprika, gewürfelt
    • 1 Tasse grüne Paprika, gewürfelt
    • 1 Tasse Sellerie, gewürfelt
    • 1 Esslöffel Knoblauch, gehackt
    • 1 Esslöffel Schalotten, gehackt
    • 1 1/2 Tassen Andouille-Wurst, gewürfelt (Kielbasa könnte ersetzt werden)
    • 2 Tassen rotbraune Kartoffeln, geschält, gewürfelt
    • 2 Tassen Süßkartoffeln, geschält, gewürfelt
    • 2 Tassen grüne Äpfel, geschält, entkernt, gewürfelt
    • 1/2 Tasse Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
    • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
    • 1/2 Tasse italienische Petersilie, gehackt
    1. In einer großen Pfanne Butter schmelzen, Zwiebeln, Paprika und Sellerie anbraten, bis die Zwiebeln glasig und das Gemüse weich ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    2. Knoblauch, Schalotten und Andouille-Wurst unterrühren. 5 Minuten kochen.
    3. Rost, Süßkartoffeln und Äpfel zugeben, garen, bis die Kartoffeln gar sind (mit einer Gabel einstechen oder abschmecken).
    4. Frühlingszwiebeln, Cayennepfeffer und Petersilie unterrühren. Mit Salz abschmecken. Kochen Sie weitere 10 Minuten.

    Zum Servieren mit einem Ei belegen oder mit einem Omelett genießen. Um diese südliche Mahlzeit zu vervollständigen, backen Sie eine Portion Süßkartoffelkekse.

    Reste halten sich im Kühlschrank mehrere Tage. In einer Pfanne aufwärmen, wenn sie warm ist, in der Mitte der Pfanne Platz machen, um ein Ei für eine köstliche schnelle Mahlzeit zu kochen.


    Rezepte für Andouille-Wurst?

    Ich habe ziemlich viel Andouille-Wurst bekommen und brauche Ideen, wie ich sie anders als Jambalaya oder Gumbo verwenden kann. Hat jemand interessante Rezepte?

    Ich gebe Andouille gerne in eine schwarze Bohnensuppe und bedecke die Schüssel mit etwas Sauerrahm.

    Wenn Sie auf klicken, wird dieser Kommentar anderen empfohlen.

    Ich befürworte die Schwarze Bohnensuppe mit Wurst und füge auch Split Pea anstelle des Schinkens hinzu (siehe Split Pea Thread früher). Ich würde auch eine Pasta-Version von Jambalaya oder einen Pizza-Twist machen.
    Auch nur ein paar tolle geröstete Brötchen mit Paprika und Zwiebeln, wie ein traditionelles italienisches Wurstsandwich. MMM, ich habe Hunger!

    Tritt dem Gespräch bei! Melden Sie sich an, um Beiträge und Kommentare von Benutzern zu kommentieren

    Ich habe es in einem Eierauflauf verwendet und war wirklich gut. Außerdem hat in diesem letzten Thread jemand ein Rezept für Andouille-Grünkohl-Weißbohnen-Kartoffelsuppe gepostet (aber falsch geschrieben, sodass es in der Suche möglicherweise nicht auftaucht), das ich bald zubereiten möchte. sieht lecker aus!
    http://www.chowhound.com/topics/375052

    Ich mag Andouille, die geschnitten und mit gebackenen Bohnen vermischt wird. Normalerweise sind es hausgemachte gebackene Bohnen und ich backe die Andouille direkt damit, aber ich wette, Sie können auch etwas zu Dosen hinzufügen.

    Rote Bohnen und Reis.
    Nehmen Sie ein Pfund Wurst, schneiden Sie es in Scheiben und braten Sie es an. Trinity- und Cajun-Gewürze hinzufügen und anbraten. Fügen Sie ein Schweinshaxe, lb (Trockengewicht) eingeweichte rote Bohnen hinzu und köcheln Sie ein paar Stunden (oder bis das Sprunggelenk zu zerfallen beginnt. Entfernen Sie das Sprunggelenk, ziehen Sie das Fleisch ab und werfen Sie es wieder hinein. Kochen Sie noch ein oder zwei Stunden und beginnen Sie mit dem Zerkleinern die Bohnen gegen den Topfrand, damit sie wie ein Verdickungsmittel wirken und es cremig wird.
    Über Reis servieren.

    --Ziehen Sie die Hülle ab und schneiden Sie die Schräge schräg auf. Grillen (oder in der Pfanne braten), bis es durchgeheizt ist und brutzelt. Essen. Natürlich muss es GUT sein und die Massenware ist nicht gut genug, um alleine zu essen. Ich mag es auch geteilt und gegrillt ein wenig, um rote Bohnen zu begleiten.
    --Sie können es fein hacken, anbraten und mit Kartoffelpüree und Cheddar für eine Killer-Omelett-Füllung kombinieren.
    --Oder mahlen Sie es mit etwas Rindfleisch für eine schöne Burger-Variation.
    - Klein gewürfelt, ist es eine schöne Ergänzung zu jeder Art von Füllung (Brot oder Maisbrot) für Geflügel oder Schweinefleisch.
    --eine Tasche in eine ganze Schweinelende schneiden und wie gewohnt mit Andouille würzen und gebratene Lende würzen. Optisch interessant, einmal geschnitten.

    Ich habe diese Pasta neulich gemacht und es war das Beste, was ich seit einiger Zeit gemacht habe.
    Andouille-Wurst, in Knoblauch sautiert mit Weißwein, Pesto-Sauce mit Tomaten und Rucola über Nudeln. (Es erfordert auch Cannelini-Bohnen und Ziegenkäse, die ich weggelassen habe.)

    Wir aßen Andouille immer einfach als Linkwurst, Teil einer Mahlzeit. Das einzige Gumbo, in dem meine Familie es verwendet hat, war das Truthahn-Gumbo nach Thanksgiving. Und nicht in Jambalaya.

    Wir hatten gerade ein schönes Abendessen mit frischen Andouille-Würstchen [von einem lokalen Metzger, ungeräuchert] sautiert mit gehacktem Knoblauch, Wasser + Meersalz hinzugefügt und geschmort für

    1/2 Std., 1 Kohlkopf (in Streifen geschnitten) hinzugefügt + großzügig gemahlener weißer Pfeffer und die Mischung 15-20 Minuten köcheln lassen. [Kohl hat immer noch einen "Biss"

    Ich mache einen Reisauflauf. Wenn ich Cajun-Flair haben möchte, mische ich 1 Pfund Hackfleisch und 1/2 Pfund Andouille. Wenn ich italienisch werden möchte, verwende ich italienische Wurst oder Chorizo ​​für mexikanisches Flair.

    Grundsätzlich koche ich. Versuchen Sie, mein Fleisch zu bräunen, etwas Gemüse damit zu schwitzen. Diese werden auch für das Land ausgewählt, in dem ich mit dem Hamburger heute Abend präsentiere. Ebenso bei den Gewürzen.

    Ich habe es in eine 9 x 13 Pyrex-Auflaufform gelegt. Ich habe gekochten Reis darüber gelegt. Ich stoße Löcher durch den Reis und gieße dann eine Sauce über den Reis. Manchmal verdünnte Tomatensuppe. Manchmal verdünnte Pastasauce. Sie können sogar Käse hinzufügen. Sie können einen Auflauf viel ändern!

    Mit Alufolie abdecken und 20 - 25 Minuten backen. Entfernen Sie die Folie für die letzten 8 - 10 Minuten.

    Oh, du könntest immer ein Risotto oder einen Pilaw mit deiner Andouille machen. Auch bei denen viel Flexibilität.

    Sie könnten auch Andouille grillen. Texaner lieben gegrillte heiße Elgin-Wurst, die nicht zu weit von Andouille entfernt ist, also bin ich mir sicher, dass sie gut wäre.


    • 12 bis 16 Unzen geräucherte Andouille-Wurst (dünn geschnitten)
    • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
    • 1/2 Tasse gehackte rote oder grüne Paprika
    • 6 große Eier
    • 1 1/2 Tassen Milch
    • 1 Teelöffel kreolische oder Cajun-Gewürzmischung
    • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
    • 1 Esslöffel frisch gehackte Petersilie (optional)
    • 4 Scheiben Brot in 1-Zoll-Stücke gerissen (oder verwenden Sie 2 große Croissants, in Scheiben geschnitten und zerrissen)
    • 2 mittelgroße Tomaten (gewürfelt)
    • 2 Tassen geriebener Cheddar-Käse
    • Salz und Pfeffer

    Ofen auf 350 F/180 C/Gas 4 erhitzen. Eine flache 2-Liter-Backform mit Butter bestreichen.

    In einer großen Pfanne geschnittene Wurst mit Zwiebel und Paprika anbraten, bis das Gemüse glasig ist. Eier mit Milch in einer Schüssel mit dem kreolischen Gewürz, Pfeffer und Petersilie verquirlen, falls beiseite gestellt.

    Ordnen Sie die zerrissenen Brotstücke auf dem Boden der gebutterten Auflaufform an. Mit der Wurstmasse und den Tomatenwürfeln bestreuen. Mit Cheddar-Käse belegen, dann die Ei-Mischung gleichmäßig darüber gießen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.

    Den Auflauf 35 bis 40 Minuten backen oder bis er geschwollen und leicht gebräunt ist.


    Wurst-, Pfeffer- und Reispfanne

    Rauchiger Kielbasa brutzelt mit süßer Paprika, Zwiebeln und Knoblauch in lebendiger Tomatensauce. Diese schnelle und einfache Wurst-, Paprika- und Reispfanne ist geradezu lecker!

    Heute teile ich ein weiteres schnelles und einfaches Essen mit euch. Dies ist eine, die wir jetzt zweimal gemacht haben, und ich liebe es einfach, wie einfach, aber würzig es ist. Schnapp dir deine Pfanne und lass uns kochen!

    Zuerst möchten Sie Ihren Reis kochen. Ich schnappte mir einen kleinen Topf und ließ ihn vor sich hin köcheln, während ich alles andere zubereitete. Das Timing ist der Schlüssel, aber wenn Sie alles in der richtigen Reihenfolge tun, wird es getan, wenn Sie es brauchen.

    Als nächstes die Wurst anbraten. Ich habe Kielbasa verwendet, Andouille würde aber auch gut funktionieren. Machen Sie es schön knusprig und löffeln Sie es für später auf einen Teller.

    Würzen und braten Sie die Paprika, Zwiebel und Knoblauch, machen Sie sie schön zart (ich finde die Hälfte einer roten Paprika und die Hälfte einer gelben Paprika perfekt - wir haben die Reste später in der Woche in diese Nudeln geworfen). Sobald das Gemüse gekocht ist, löffeln Sie es ab und bewahren Sie es für später auf.

    Jetzt kommt der lustige Teil! Fügen Sie Ihr Tomatenmark hinzu, dann die Hühnerbrühe, dann wischen, wischen, wischen! Sobald die Mischung sprudelt und eindickt, fügen Sie Paprika und Cayennepfeffer hinzu, dann den Reis. Alles verrühren, dann eine Prise frisch gehackte Petersilie hinzufügen.

    Das ist es! Sie sind fertig! Einfach richtig? Wir haben diesem Gericht Erbsen zum Gemüse hinzugefügt und es war genauso lecker. Wenn Sie das nächste Mal auf der Suche nach einer schnellen, schmackhaften und sättigenden Mahlzeit sind, probieren Sie dieses Rezept aus!