Neue Rezepte

Köstlicher Kuchen

Köstlicher Kuchen

Arbeitsplatte

Eiweiß schlagen, Zucker nach und nach dazugeben. Mehl, Semmelbrösel, gemahlene Walnüsse und Backpulver vermischen und über das Eiweiß geben Gehackte Walnüsse (300 gr) auf Backpapier in die Pfanne geben und den Teig darüber geben. In den vorgeheizten Backofen geben. Nach dem Backen auf einem Blech umdrehen. Sofort die 300 gr Finetti (wenn sie noch heiß sind) hinzugeben und auf der gesamten Theke verteilen. Abkühlen lassen.

Creme

Die 7 Eigelbe werden zusammen mit der Milch und dem Zucker im Wasserbad auf das Feuer gelegt, bis es wie Sauerrahm eindickt. Kauen Sie von Zeit zu Zeit in der Zusammensetzung zur Homogenisierung. Nach dem Eindicken vom Herd nehmen und gut abkühlen lassen.

Schlagsahne dazugeben und mischen. Die Hälfte der Masse über den abgekühlten Teig geben, dann eine Schicht Petit Kekse in Kaffee getaucht, dann die andere Hälfte. Gut nivellieren und eine Hülle Cappuccino als Dekoration bestreuen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen Aromen.


Kuchen mit Käse und Kirschen & #8211 eine leckere und sehr schöne Delikatesse!

& # 8220Käse-Kirsch-Käsekuchen „ist ein äußerst schmackhaftes, aromatisches, raffiniertes Dessert mit einem besonderen süß-säuerlichen Geschmack. Dieser Kuchen sieht fabelhaft aus, er hat eine krümelige Oberseite, mit viel zarter Käse- und Kirschfüllung. Die Rezeptur kombiniert Käse mit Früchten harmonisch und schafft eine echte Delikatesse, die jedem gefallen wird!

Teig ZUTATEN

-1,5 Teelöffel Backpulver

ZUTATEN ZUM FÜLLEN

-1,5 Teelöffel Vanillezucker

ART DER ZUBEREITUNG

1. Teig. Das Mehl mit dem Backpulver sieben.

2. Die kalte Butter in Würfel schneiden und mit dem Mehl vermischen. Reiben Sie die Mischung mit den Händen ein, bis Krümel entstehen. Ei und Zucker dazugeben und einen weichen und elastischen Teig kneten.

3. Den Teig 30 Minuten kühl stellen.

4. Füllung: Käse mit Zucker mischen, Vanillezucker, Sahne und Ei hinzufügen. Die Zutaten mit dem Mixer verrühren.

5. Den Teig in einer mit Butter gefetteten Form verteilen und dabei einen Rand von 4,5 cm bilden. Den Käse und die Sauerkirschen darauflegen und den Kuchen 40 Minuten backen.


Cremiger Erdbeerkuchen, der im Mund zergeht. Ein magischer Genuss mit den duftendsten Früchten.

In der Erdbeersaison sollten Sie sich dieses einfache und leckere Rezept nicht entgehen lassen. & # 8220Erdbeer-Shortcake & # 8221 schmeckt wie Käsekuchen, nur die verwendeten Zutaten sind einfacher und günstiger. Sie erhalten ein zartes, duftendes, sehr leckeres Dessert mit einer cremigen Textur. Die krümelige Spitze verbindet sich wunderbar mit der zarten Sauce und duftenden Erdbeeren. Servieren Sie den Kuchen mit Freude!

Teig ZUTATEN

-1 Teelöffel Backpulver

ZUTATEN ZUM FÜLLEN

ART DER ZUBEREITUNG

1. Der Teig. Die Sahne in eine Schüssel geben und die geschmolzene Butter hinzufügen. Gut mischen. Mit Zucker und Backpulver bestreuen, mischen und gesiebtes Mehl hinzufügen. Mischen Sie den Teig zuerst mit einem Löffel und kneten Sie ihn dann mit den Händen auf dem Tisch.

2. Den Teig in eine Auflaufform (Durchmesser 26 cm) geben und gleichmäßig verteilen, dann kleine Ränder formen. 10 Minuten kalt stellen.

3. Füllung. Die Eier in einer Schüssel verquirlen, Zucker, Vanille, Sahne und Stärke hinzufügen. Alle Zutaten gut vermischen.

4. Waschen Sie die Früchte, entfernen Sie die Stiele und trocknen Sie sie mit einem Papiertuch gut ab. Dann in die Form geben und die Sahnesauce darüber gießen. Über die Kokosflocken streuen.

5. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 35-40 Minuten backen. Dann aus dem Ofen nehmen, eine Stunde abkühlen lassen und servieren.


Köstlicher Kuchen

Dieses Jahr habe ich beschlossen, zu Weihnachten 2 Kuchen zu backen. & # 8221 Tavalita & # 8221 und Walnusskörbe. Und das nur, weil ich einen neuen Ofen gekauft habe und mich darauf gefreut habe, ihn zu benutzen.

Ich habe die Torte Deliciu genannt, weil sie so ist :) und ich habe sie durch die Kombination von 2 Torten bekommen. Da ich nicht viel Zeit habe, stelle ich nur ein paar Bilder ein und poste nach den Ferien auch die anderen.

  • 6 Eier
  • 6 Esslöffel Mehl
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 6 Eiweiß
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 1 1/2 Esslöffel Mehl
  • 120g geröstete und gemahlene Walnüsse
  • 400ml Milch
  • 6 Eigelb
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Stärke
  • 250g Butter 82% Fett
  • 1 Vanilleessenz

oder Karamell aus 150g gebranntem Zucker, in das du 150g geröstete Nüsse und gehackte größere Stücke gibst

Für Arbeitsplatte 1: Das Eiweiß mit etwas Salz hart schlagen, dann nach und nach den Zucker abwechselnd mit Wasser hinzufügen. Gut mischen, bis der Zucker schmilzt und dann das Eigelb nacheinander hinzufügen und nach jedem gut mischen. Schalten Sie den Mixer aus und geben Sie nach und nach das mit dem Backpulver vermischte Mehl unter leichtem Rühren darüber, damit der Teig sein Volumen behält.

Bei 160 g C für 20-25 min backen, in einer rechteckigen Form 25x29cm mit Backpapier ausgelegt.

Auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

Arbeitsplatte 2: ist die vom ägyptischen Kuchen.

Das Eiweiß gut vermischen, den Zucker hinzufügen und mischen, bis es geschmolzen ist. Das Mehl mit den gemahlenen Walnüssen mischen und Löffel für Löffel zum Eiweiß geben und mit einem Holzlöffel vermischen.

Bei schwacher Hitze bei 150 g C 35-40 Minuten in einem mit Backblech ausgelegten Blech backen, dann die Oberseite vorsichtig abziehen und auf einen Teller legen.

Die Sahne ist ebenfalls vom ägyptischen Kuchen, das Eigelb mit dem Zucker und der Stärke verrühren und nach und nach die kalte Milch dazugeben. Stellen Sie die Zusammensetzung auf niedrige Hitze und rühren Sie immer, bis sie wie ein Pudding dick wird.

Abkühlen lassen und die Butter etwas separat in die & # 8222Form & # 8221 einreiben. Nach und nach die gekühlte Sahne dazugeben und gut verrühren. Zum Schluss die Vanille-Essenz hinzufügen.

Die Tortenplatte 1 + die Hälfte der Sahne + die Arbeitsplatte 2 + die Hälfte der Sahne zusammenbauen.

Wir legen geriebene Schokolade darüber, wenn wir uns beeilen. Wenn nicht (ich empfehle), den Zucker schmelzen, in dem wir geröstete Walnüsse hinzufügen und in größere Stücke schneiden. Das heiße Karamell auf einen mit Wasser angefeuchteten Teller gießen, abkühlen lassen und dann in eine Tüte geben und mit einem Nudelholz zerdrücken.

Lassen Sie den Kuchen 3-4 Stunden im Ofen und schneiden Sie ihn dann mit einem in heißem Wasser getränkten Messer.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Leckerer Kuchen mit Walnüssen

1. Ein Blech mit Backpapier auslegen und die fein gehackten Walnüsse darauf verteilen.

2. Eiweiß mit Zucker schaumig schlagen, dann Semmelbrösel, Mehl und gemahlene Walnüsse leicht unterrühren.

3. Im Ofen etwa 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.

4. Nachdem Sie es aus dem Ofen genommen haben, lassen Sie es einige Minuten abkühlen und drehen Sie es dann um, damit die gehackten Walnüsse oben liegen. Schokoladencreme über die Nüsse verteilen.

5. Sie wählen aus, wie viele Schichten Sie diesen Kuchen herstellen möchten. Sie können mit Schichten Walnussoberseite (einfacher Boden, ohne zerkleinerte Walnüsse und Schokoladencreme) fortfahren oder Sie können weiterhin in Kaffee getränkte Keksschichten verwenden.

6. Für die Sahne eine Schüssel über eine Pfanne stellen, in der das Wasser kocht, und das Eigelb, die Milch und den Zucker hineingeben. Rühren, bis die Zusammensetzung eindickt.

7. Schlagsahne schlagen und dann die Eiercreme (kalt!) leicht einarbeiten.

Alles, was Sie tun müssen, ist mit den Schichten von Sahne und Top zu spielen, bis Sie die perfekten Kuchen erhalten. Sie können es mit Karamellsauce dekorieren, die von Ihnen oder aus dem Laden zubereitet wird. Und wenn Sie etwas Geduld haben, wird es nach ein paar Stunden im Kühlschrank zu einem noch größeren Genuss!