Neue Rezepte

Sahne für den Kuchen

Sahne für den Kuchen

Die Margarine zusammen mit dem Zucker bei schwacher Hitze schmelzen, dann das Mehl unter Rühren dazugeben, damit es nicht am Boden klebt. Die Milch separat erhitzen und heiß gießen. Bei schwacher Hitze rühren, bis sie eingedickt ist, und die Vanilleessenz hinzufügen.

Auch diese Creme lässt sich ganz einfach mit Kakao herstellen: Wenn wir Mehl hinzufügen, legen wir einen weiteren Umschlag Kakao hinein und gehen die gleichen Schritte vor. Für zusätzliche Finesse können Sie vor dem Hinzufügen der Essenz einen Schokoriegel hinzufügen, und wenn die Schokolade eingearbeitet ist, können wir die Rum-Essenz hinzufügen.

Ich erhöhe die Vorbereitung Kuchencreme und genießen Sie Ihr Essen!


Zutaten für Red Velvet Cake:

  • Mehl 165g
  • Salz 1g
  • Butter mit mindestens 82% Fett 90g
  • 265g Zucker (200g Puderzucker / 65g Puderzucker)
  • 2 Eier
  • ein Päckchen Vanillezucker
  • Joghurt 160g
  • rote Lebensmittelfarbe
  • Backpulver 2g
  • 2ml Essig
  • 140g Mascarponecreme
  • 150g Frischkäse
  • Sahne 230g
  • Himbeere (gefroren) 130g

So bereiten Sie Red Velvet Cake zu:

Die Butter etwa 45 Minuten einweichen lassen, dann zusammen mit dem Puderzucker und der Vanille 8-9 Minuten mit dem Mixer bei hoher Geschwindigkeit gut schlagen. Wenn ein Schaum entstanden ist, fügen Sie die Eier der Reihe nach hinzu, nachdem jedes Ei zuvor geschlagen wurde, wie beim Omelett.

Dann Joghurt, Farbstoff und Natron mit Essig gut vermischen, dann die aufgeschäumte Butter dazugeben. Salz und gesiebtes Mehl hinzufügen und in den Ofen geben. Etwa eine halbe Stunde & # 8211 40 Minuten bei 150 Grad Celsius backen.

Frischkäse, Mascarponecreme, bei Raumtemperatur, Vanille und Puderzucker schaumig rühren und den Zucker gut schmelzen. Nach und nach die Schlagsahne hinzufügen und vorsichtig mischen, bis eine homogene Creme entsteht. Die Creme wird dann laut Continentalhotels.ro abkühlen gelassen.

Bevor Sie mit der Montage der Arbeitsplatte beginnen, stellen Sie sicher, dass sie gut gekühlt ist. Schneiden Sie den knusprigen Teil oben ab, der zerkleinert und zur Dekoration verwendet wird. Dann die Oberseite in 3 gleiche Teile schneiden und mit Sahne und Himbeeren füllen. Mit Krümeln von der Arbeitsplatte dekorieren. Am Ende bleibt er für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank und kann dann serviert werden.


Schokoladen-Ganache - die perfekte Creme für jede Torte oder Torte

Wer sich für einen Kuchen oder einen Schokokuchen entscheidet, greift automatisch zu der feinen Creme, die das Dessert besonders macht. Sogenannt Schokoladen-Ganache, cremig, die wir in fast jedem Dessert auf Schokoladenbasis finden.

Heute präsentieren wir euch die einfachste und zugleich beste Sorte Creme Schokoladen-Ganache. Es ist ein universelles Rezept, das auch in Süßwaren und Süßwaren verwendet wird. Es ist für jede Arbeitsplatte geeignet, sei es Kuchen oder Kuchen und Sie können nichts falsch machen. Es wird aus zwei Zutaten hergestellt, sehr schnell und es ist unmöglich, es nicht zu mögen.

Das ganze Geheimnis liegt in der Qualität der Zutaten. Machen Sie keine Kompromisse bei der Qualität, wenn es um Schokolade geht. Wenn Sie sich für eine Haushaltsschokolade entscheiden, haben Sie eine gewöhnliche Sahne, vielleicht sogar fad und geschmacklos. Wenn Sie sich für eine hochwertige Schokolade entscheiden, wird die Creme hochwertig, fein, würzig, perfekt für eine Geburtstagstorte, eine Sahnetorte oder einfach als solche zu genießen.

Legen Sie die flüssige Sahne in eine Schüssel auf das Feuer. Wenn es warm geworden ist und Anzeichen von Kochen zeigt, schalten Sie die Hitze aus.

Die Schokolade in Stücke brechen und in die Schüssel mit der erhitzten Sahne geben. Einige Minuten schmelzen lassen, dann mit einem Schneebesen gut vermischen. Geben Sie die gewürfelte Butter (dies ist optional) und fügen Sie sie ebenfalls hinzu. Als Konsistenz erhalten Sie eine glänzende und dünne Schokoladencreme.

Raumtemperatur annehmen lassen, dann die Creme kühl stellen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es zu flüssig aussieht, es wird beim Mischen im Kühlschrank hart.

Nachdem die Creme eine Stunde im Kühlschrank war, können Sie sie als solche verwenden, wenn Sie eine dünne Creme wünschen, oder sie mit dem Mixer schlagen, um eine perfekte, schaumige, belüftete Schokoladenganache zu erhalten.

3-4 Minuten auf hoher Geschwindigkeit schlagen. Die Creme verdoppelt ihr Volumen und wird fluffig. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit dem Mixer zu viel schlagen, riskieren Sie, die Sahne zu schneiden!

Verwenden Sie für Ihren Lieblingskuchen oder Kuchen.

Das muss man auch sehen.


Sahne für Kuchen und Torten, die besten Rezepte

Sahne für Kuchen und Torten, suchst du das? Wenn ja, haben wir eine Kollektion mit den besten Kuchencremes, aber auch den beliebtesten vorbereitet. Vanillecreme ist die gebräuchlichste Creme für Kuchen, Kuchen und andere Desserts. Also starten wir die Kollektion mit dieser Creme!


Weitere Rezepte für selbstgemachte kalte Cremes & Hautausschläge, Augenringe, Fältchen loswerden

Jede Frau träumt davon, ihre Schönheit so lange wie möglich zu bewahren.

Aber Falten, Tonusverlust, dunkle Ringe unter den Augen, Hautausschläge & # 8211 sind fast allen Frauen bekannt, die ein bestimmtes Alter erreicht haben. Wie man kämpft? Heute bieten wir euch tolle Rezepte für selbstgemachte Cremes, die in nichts nachstehen (und die oft die Eigenschaften und Wirkung übertreffen) gekauften teuren Produkten.

Hausgemachte Augencremes:

Aloe und Milch & # 8211 glänzt unter den Augenringen, hinterlässt keinen Fettfilm, zieht schnell ein, verstopft die Poren nicht. Kochen: Mischen Sie 2 Esslöffel Milchpulver und Aloe Vera Gel oder Saft, 1 Esslöffel Olivenöl. Bewahren Sie die Creme im Kühlschrank auf.

Joghurt und Orangen & # 8211 geeignet für alle über 30 jahre, die creme entfernt falten, die ersten altersbedingten veränderungen. Kochen: Mischen Sie 1 Esslöffel Kurkuma, 1 Teelöffel Zitronensaft, Orangenschale, 100 Gramm Naturjoghurt. Nicht zu lange einwirken lassen, damit der Zitronensaft die Haut nicht austrocknet.

Ei und Avocado & # 8211 verlängert die Jugend der Haut, beugt Verfärbungen vor, nährt, schützt vor der Sonne. Kochen: Eine halbe Avocado in einer Paste zerdrücken, mit einem geschlagenen Ei mischen.

Kokosöl und Honig & # 8211 bekämpft Hautausschläge, macht die Haut weich, wirkt antioxidativ und antibakteriell. Kochen: 100 Gramm Kokosöl und 3 Esslöffel Honig mischen, in den Fingern erwärmen und vor dem Auftragen in die Haut einreiben.


Die leckerste Sahne für Kuchen!

Wir präsentieren euch ein tolles Rezept für Kuchencreme. Es ist ein sehr einfaches Rezept, für das Sie die günstigsten Zutaten verwenden. Sie erhalten eine sehr feine und köstliche Creme mit Vanille- und Brandy-Geschmack. Dank dieser Creme können Sie jeden Kuchen dekorieren, da er eine dichte Textur hat. Ihre Lieblingsdesserts erhalten einen perfekten Geschmack und einen festlichen Look. Backen Sie gerne Kuchen zu Hause? Dann ist dieses Rezept genau das Richtige für dich.

ZUTATEN

& # 8211 Instantkaffee oder Kakao (optional)

ART DER ZUBEREITUNG

1. Schlagen Sie die Butter in einer Schüssel mit einer Küchenmaschine, bis Sie eine flauschige weiße Masse erhalten (etwa 5 Minuten lang).

2. Die geschlagene Butter mit der Kondensmilch verrühren und mit etwas Vanille bestreuen. Schlagen Sie die Zutaten erneut für etwa 2-3 Minuten.

3. Gießen Sie 1 Teelöffel Brandy in die belüftete und flauschige Zusammensetzung. Mischen Sie die appetitliche Creme mit einem Spatel.

4. Kühlen Sie die aromatisierte Creme für 10 Minuten. Sie erhalten eine schöne Creme, mit der Sie jeden Kuchen oder jedes andere hausgemachte Dessert dekorieren können.


Frischkäse-Fruchtkuchen – ein leichtes, feines und leckeres Dessert!

Der nach diesem Rezept zubereitete Kuchen ist sehr leicht und lecker. Machen wir es fertig!

ZUTAT:

Für Biskuitkuchen (Durchmesser 26 cm):

Für die Creme:

-500 g süßer Hüttenkäse

-400 ml Sahne für 35% Sahne

-200 ml Wasser, Saft oder Dosenfruchtsirup

-150 g Puderzucker (oder nach Geschmack)

-300-400 g Obstkonserven (Sie können sie durch frisches Obst ersetzen, wir haben Aprikosenkonserven verwendet).

Für Sirup: eingemachter Fruchtsirup.

Zur Dekoration:

-200 ml Sahne für 35% Sahne

-30-50 g Mandelflocken

-ein Löffel Honig oder Marmelade

Das Gewicht des erhaltenen Kuchens beträgt 2,6 kg.

ART DER ZUBEREITUNG:

1.Biskuitkuchen vorbereiten: Brechen Sie die Eier in der Schüssel des Mixers. Eine Prise Salz hinzufügen und mit einem Mixer 1-2 Minuten schlagen. Fügen Sie dann nach und nach den Zucker hinzu und mischen Sie sie mit hoher Geschwindigkeit weiter, bis Sie einen flauschigen, hellen, weißlichen, voluminösen und ziemlich dichten Schaum erhalten: Die auf der Oberfläche hinterlassenen Spuren müssen einige Sekunden lang erhalten bleiben.

2. Fügen Sie nach und nach (in 2-3 Portionen) das gesiebte Mehl hinzu und fügen Sie es vorsichtig hinzu, indem Sie von unten nach oben orientierte Faltbewegungen ausführen.

3. Den erhaltenen Teig in ein rundes Blech mit einem Durchmesser von 26 cm geben und den Boden mit Backpapier auslegen. Verteilen Sie es gleichmäßig (Sie können das Tablett einige Male drehen).

4.Das Blech in den auf 170-180 °C vorgeheizten Backofen schieben und den Biskuitkuchen 40 Minuten backen. Überprüfen Sie, ob es fertig ist, indem Sie den Zahnstochertest (er sollte sauber aus der Mitte der Arbeitsplatte herauskommen) oder Akupressur (wenn Sie leicht auf die Mitte der Arbeitsplatte drücken, sollte Ihr Finger nicht eindringen).

5. Lassen Sie den Biskuitkuchen auf dem Grill abkühlen, ohne ihn aus der Pfanne zu nehmen. Trennen Sie es dann mit einem dünnen Messer von seinen Wänden und entfernen Sie es davon.

6. Biskuitkuchen kann über 5-6 Stunden nach dem Backen portioniert werden. Wir schneiden es in 3 Arbeitsplatten: die obere Arbeitsplatte mit einer Dicke von 0,5 cm und die anderen beiden - gleich.

7.Zubereitung der Creme: Lösen Sie die Gelatine in dem vorbereiteten Wasser / Saft oder Sirup auf, indem Sie die Anweisungen auf der Packung befolgen. Wir haben den Aprikosensirup in der Dose erhitzt, bis er sehr heiß wurde, über die Gelatine gegossen und gemischt, bis er sich vollständig aufgelöst hat.

8. Den süßen Hüttenkäse und den Puderzucker mit einem Mixer zerdrücken. Alternativ kannst du sie auch durch ein kleines Sieb passieren oder mit einem Püreebrecher zerkleinern, bis du eine homogene Masse erhältst.

9. Fügen Sie die zubereitete Gelatine der Käsezusammensetzung hinzu und mischen Sie sie gut mit einem Mixer.

10.Stellen Sie die resultierende Zusammensetzung 30 Minuten in den Kühlschrank, damit sie ein wenig koaguliert.

11. Schneiden Sie die Früchte in Stücke.

12. Schlagen Sie die Sahne für die Sahne (kalt, gerade aus dem Kühlschrank genommen) mit dem Mixer auf, bis hartnäckige Spitzen auftreten.

13. Entfernen Sie die Käsezusammensetzung aus dem Kühlschrank. Verwenden Sie den Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit und kombinieren Sie es mit Schlagsahne.

14.Fügen Sie die Sahnestücke hinzu und mischen Sie. Fertig ist die Creme!

15.Kuchen zusammenbauen: Legen Sie die untere Arbeitsplatte auf eine runde Platte. Sirup mit Dosenfruchtsirup. Dann einen verstellbaren Ring oder den Backblechring darum herum befestigen und mit der Hälfte der vorbereiteten Creme bestreichen und gleichmäßig verteilen.

16.Legen Sie die mittlere Arbeitsplatte auf die erste Cremeschicht. Sirup und mit der restlichen Sahne bedecken. Gleichen Sie die Oberfläche des Kuchens aus. 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit die Creme koaguliert, stabiler und dicker wird.

17. Trennen Sie den Kuchen mit einem dünnen Messer von den Wänden des Rings. Entfernen Sie den Ring.

18.Torte dekorieren: Schlagsahne schlagen (kalt, kaum aus dem Kühlschrank genommen) und den Zucker mit dem Mixer pulverisieren, bis hartnäckige Spitzen erscheinen. Fetten Sie die Oberfläche und die Ränder des Kuchens mit der resultierenden Zusammensetzung ein.

19. Schneiden Sie die obere Arbeitsplatte in 12 gleiche Sektoren. Die unteren Seiten mit Aprikosensirup beträufeln.

20.Die Oberseiten mit Marmelade oder flüssigem Honig einfetten und mit Mandelblättchen dekorieren (Marmelade / Honig wirkt als Flockenkleber).

21. Ordnen Sie die Sektoren der Arbeitsplatte auf der Oberfläche des Kuchens an. Die Mitte mit den restlichen Aprikosen dekorieren. Die Ränder mit Mandelblättchen bestreuen.

22. Kühlen Sie den Kuchen für weitere 20 Minuten. Dann portionieren und servieren.


Sahne für den Kuchen. Ein süßer Genuss

Die Zubereitung eines dieser Kuchencreme-Rezepte ist eine mehr als angenehme Erfahrung. Es ist fast magisch zu sehen, wie aus banalen Zutaten etwas entsteht, das die Seele salbt und die Stimmung hebt.

Desserts können Ihnen jederzeit ein paar Momente der Freude und Verwöhnung bieten, aber nicht nur die Zubereitung und das Backen sind bei der Zubereitung wichtig. Wenn Sie Torten und Sahnetorten lieben, können Sie die folgenden Rezepte ausprobieren, damit Sie ein leckeres Dessert für sich und Ihre Familie erhalten.

Klassische Vanillecreme

Es ist eine der einfachsten Kuchencremes. Auch für Anfänger ist der Erfolg garantiert. Darüber hinaus ist es äußerst vielseitig und eignet sich perfekt für Kuchen und Torten.

Zutat:

  • 1 Liter Milch
  • 6 Eigelb
  • 6 Esslöffel geriebener Zucker
  • 1 Esslöffel Speisestärke
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote
  • 150 g Butter, ungesalzen.

Zubereitungsart:

Geben Sie die Milch in eine Schüssel auf das Feuer. Die Vanilleschote aufschneiden, die Bohnen entfernen und in die Milch geben. Setzen Sie die Schoten ein und lassen Sie die Milch bei schwacher Hitze leicht erhitzen. Beiseite stellen, zudecken und die Milch etwa 30 Minuten mit Vanille ziehen lassen. Den Zucker dazugeben, mischen und alles bei schwacher Hitze erhitzen. Separat das Eigelb mit Stärke und Salz gut einreiben und kräftig mischen, bis eine Paste entsteht. Warme Milch mit einem Löffel in die Eiercreme geben und nach jedem gut verrühren. Fügen Sie die Milch langsam nach und nach hinzu, bis die Hälfte eingearbeitet ist, dann können Sie die restliche auf einmal hinzufügen. Stellen Sie die Sahneschüssel auf eine sehr niedrige Hitze und rühren Sie ständig um, bis sie eindickt. Beiseite stellen und weiterrühren, bis es etwas abgekühlt ist. Den Butterschaum separat einreiben und die Eiercreme nach und nach unter kräftigem Rühren zur Butter geben. Lassen Sie die Creme etwa 30 Minuten abkühlen, dann können Sie sie auf ein Kuchenblech legen.

Gekochte Milchschokoladencreme

Schokoladenkuchencreme, nach diesem Rezept zubereitet, ist immer ein garantierter Erfolg. Es besteht keine Schnittgefahr, es ist äußerst angenehm im Geschmack und leicht, obwohl es Butter enthält.

Zutat:

  • 2 Esslöffel Speisestärke
  • 100 ml Milch
  • 5 Esslöffel Zucker
  • 200 g Haushaltsschokolade (mit mindestens 50% Kakao)
  • 200 g Butter, ungesalzen
  • esenta de rom.

Zubereitungsart:

Stärke, Milch und Zucker in einen Topf auf das Feuer geben. Rühren, bis es leicht eingedickt ist und der Zucker vollständig aufgelöst ist. Zum Abkühlen beiseite stellen. Die Schokolade schmelzen und über die vorherige Mischung geben. Gut mischen und alles Raumtemperatur annehmen lassen. Reiben Sie die weiche Butter ein, bis sie schäumt und fügen Sie nach und nach die Schokoladenzusammensetzung hinzu. Der Mixer kann mit niedriger Geschwindigkeit verwendet werden. Zum Schluss die Rumessenz geben. Die Schokoladencreme kann auf die Tortenoberseite gestrichen werden, sobald sie fertig ist.

Siehe HIER alle unsere Angebote für KÜHLSCHRÄNKE

Mascarponecreme mit dunkler oder weißer Schokolade

Es ist eine leichte Creme, die einfach zuzubereiten ist und aus drei Zutaten zubereitet wird, ohne die Geschmacksrichtungen zu berücksichtigen, die Sie nach Ihren Wünschen auswählen können. Es passt zu jeder Art von Arbeitsplatte, aber idealerweise ist es möglich, die cremefarbene Version mit weißer Schokolade mit einer Arbeitsplatte mit Kakao und die mit dunkler Schokolade mit einer weißen Arbeitsplatte zu kombinieren, aber es ist nicht obligatorisch. Sie können beides machen, indem Sie eine einfache Arbeitsplatte mit einer mit Kakao abwechseln, um einen spektakulären Kuchen zu erhalten, der sehr lecker und einfach zuzubereiten ist.

Zutat:

  • 300 g Mascarpone
  • 4-5 EL Puderzucker
  • 200 g dunkle oder weiße Haushaltsschokolade.

Zubereitungsart:

Geben Sie den Mascarpone-Käse in eine Schüssel und fügen Sie den Zucker nach und nach hinzu, während Sie mit dem Mixer gut schlagen. Die Schokolade schmelzen, gut abkühlen lassen und zum Frischkäse geben. Geben Sie die Aromen hinzu, mischen Sie alles sehr gut und lassen Sie die Sahne 60 Minuten abkühlen, bevor Sie den Kuchen zusammensetzen.

Sehen Sie alle unsere Angebote für KÜHLSCHRANKLAXES

Gekochte Karamellcreme mit Milch

Als besondere Creme, die beeindruckt, ist sie besonders lecker und passt sowohl als Füllung für einen Kuchen, aber auch als solche zu Schlagsahne und frischem Obst. Es ist nicht sehr schwierig, aber Sie müssen die Schritte der Zubereitung und der Zutaten sorgfältig befolgen.

Zutat:

  • 300 g Zucker
  • 500 ml kalte Milch
  • 50 g Stärke
  • 1 Prise Salz
  • 350 g weiche Butter mit min. 80% Fett.

Zubereitungsart:

In eine große Schüssel Stärke und Salz geben. Nach und nach die Milch dazugeben und mit einem Schneebesen verrühren, damit keine Klumpen entstehen. Separat in eine Schüssel mit dickerem Boden bei schwacher Hitze den Zucker geben und karamellisieren. Lassen Sie es nicht anbrennen, aber es sollte rotbraun werden, um den spezifischen Karamellgeschmack in der Sahne zu haben. Wenn der Zucker fertig ist, stellen Sie die Schüssel beiseite und gießen Sie plötzlich die Mischung aus Stärke und Milch darüber. Es wird eine Art kleine "Explosion" machen, die sich schnell beruhigt. Stellen Sie alles wieder auf das Feuer und mischen Sie, bis sich der verbrannte Zucker vollständig auflöst und die Mischung dicht und cremig wird. Die Sahne in eine kalte Schüssel geben und mit Frischhaltefolie abdecken, um Pojghita zu vermeiden. Es sollte langsam abkühlen, bis es Raumtemperatur erreicht. Während dieser Zeit die Butter einreiben, bis sie schaumig wird, dann die Karamellcreme nach und nach in drei, vier Portionen hinzufügen und nach jeder gut mischen. Wenn es fertig ist, kann es direkt auf die Tortenoberseite gestrichen werden. Es eignet sich am besten mit einer einfachen Arbeitsplatte, die den Karamellgeschmack nicht verändert, aber flauschig und etwas feucht ist, ohne sirupartig zu sein. Der Karamellcreme werden keine Aromen zugesetzt. Du kannst die Salzmenge verdoppeln, weil dadurch der Karamellgeschmack intensiver wird, oder du kannst etwas salzige Butter verwenden.

Siehe unsere Kategorie von ▶️ KÜHLKOMBINATIONEN

Orangencreme

Sie müssen es einfach tun, denn nach dem Probieren werden Sie sich in den Geschmack und das Aroma dieser Creme verlieben. Es ist ganz und gar besonders und einzigartig. Es ist nicht sehr schwierig, aber es braucht ein wenig Aufmerksamkeit. Für eine intensive Farbe ist es ideal, rote Orangen zu verwenden, aber es kommt genauso gut mit Mandarinen oder normalen Orangen zur Geltung.

Zutat:

  • 4 Eigelb
  • 300 ml frisch gepresster roter Orangensaft
  • 100 g altes Pulver
  • 40 g Maisstärke
  • 250 g Butter (mind. 80% Fett) weich.

Zubereitungsart:

Den Orangensaft - ohne Fruchtfleisch, in eine Schüssel geben, auf das Feuer geben und sehr gut erhitzen, aber ohne zu kochen. Das Eigelb separat mit dem Zucker mischen, bis es schaumig wird. Stärke zugeben und gut vermischen. In die Eizusammensetzung den heißen Saft gießen und kräftig mischen, bis alles gleichmäßig ist. Stellen Sie den Topf in ein Wasserbad auf dem Feuer und rühren Sie 15 Minuten lang. Die Creme wird dicker und hat eine Konsistenz ähnlich der Vanillecreme. Beiseite stellen und abkühlen lassen. Er kann eine Pojghita darüber machen, also mischt er von Zeit zu Zeit, um es einheitlich zu machen. Separat die weiche Butter gut mischen, bis sie schaumig wird. Wenn die Orangencreme perfekt abgekühlt ist (sie muss die gleiche Temperatur wie die Butter haben), mischen Sie sie gleichmäßig und geben Sie sie nach und nach in drei, vier Schritten zur Buttercreme. Sie können es direkt auf die Tortenoberseite legen (idealerweise eine mit viel Schokolade) oder Sie können sie bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren. Es sollte vor der Verwendung etwa 30 Minuten bei Raumtemperatur belassen werden.

Siehe unsere Kategorie von ▶️ KÜHLSCHRÄNKE


Stellen Sie zunächst einen Topf mit Wasser auf das Feuer und lassen Sie es stehen, bis es zu kochen beginnt. In eine Schüssel oder einen Topf, der perfekt über dem Topf auf dem Feuer sitzt, die Eier zusammen mit dem Zucker geben. Mischen Sie sie gut und legen Sie sie in das Dampfbad, wobei Sie die Flamme auf ein Minimum reduzieren. Die Pfanne mit den Eiern und dem Zucker sollte das kochende Wasser nicht berühren.

Rühren Sie 7-8 Minuten lang, bis es cremig ist, wie eine dünnere Creme. Es ist ideal, ein Thermometer zu haben, damit Sie Eier richtig kochen können und kein Omelett riskieren. Die Temperatur, bei der Eier gekocht werden, beträgt 70 ° -75 ° C.

Dann die Pfanne vom Herd nehmen und den gesiebten Kakao dazugeben.

*Kakao kann von Anfang an zusammen mit Eiern und Zucker hinzugefügt werden. Nur tue ich das, weil es schon zweimal passiert ist, meine Sahne auf dem Feuer zu härten. Die Ursache war Kakao von schlechter Qualität.

Nachdem Sie den Kakao gut eingearbeitet haben, geben Sie die Sahne in eine Schüssel und lassen Sie sie abkühlen. Dann die Rumessenz hinzufügen.

Währenddessen die bei Raumtemperatur belassene Butter schaumig rühren.

Nun können Sie die Butter nach und nach in die vollständig gekühlte Eiercreme einarbeiten.

Sie können das Target oder auch einen Mixer verwenden. Es ist wichtig, dass sie gut gemischt wird und die erhaltene Creme fein und homogen ist.

Kakaobuttercreme kann im Voraus zubereitet, im Kühlschrank in einer Schüssel aufbewahrt, mit Folie abgedeckt oder in einem Topf mit Deckel aufbewahrt werden. Wenn Sie es verwenden möchten, nehmen Sie es bei Raumtemperatur heraus und lassen Sie es weich werden. Als Creme mit Butter erhält sie eine feste Konsistenz.