Neue Rezepte

Spinatrisotto

Spinatrisotto

Spinat Risotto! Einfaches einfaches Risotto mit frischem Babyspinat, Brühe, Parmesan und Zitrone

Fotokredit: Elise Bauer

Wenn der Frühling hier endlich Einzug hält, dann mit einer Explosion von Grün. Bäume, die monatelang düster kahl gestanden haben, beginnen auf einmal zu blättern und laden uns ein, aufzuwachen(!) und sich auf die kommenden wärmeren Tage vorzubereiten.

Das ist die Inspiration für dieses herrliche Risotto mit grünem Spinat.

Es ist ein einfaches Risotto – auf klassische Weise aus Risottoreis, Brühe, Wein und Parmesan hergestellt – mit einem halben Pfund gehacktem Babyspinat am Ende mit etwas Zitronenschale und -saft, um die Aromen aufzuhellen.

Ein Tipp zur Risotto-Zubereitung – verwenden Sie einen Reis, der für Risotto geeignet ist, wie Arborio oder Carnaroli – und spülen Sie den Reis nicht aus. Sie möchten einen stärkehaltigen Reis verwenden, da das Rühren und das langsame, gleichmäßige Kochen dazu beitragen, die Stärke zu lösen und die Cremigkeit des Risottos zu erzeugen.

Risotto wird am besten sofort serviert. Es beginnt schnell fest zu werden, nachdem Sie es gemacht haben. Wenn Sie Reste haben und aufwärmen möchten, lockern Sie sie mit mehr Brühe auf.

Rezept für Spinatrisotto

Wir verwenden Babyspinat wegen seiner Bequemlichkeit und Zartheit. Wenn Sie reifen Spinat verwenden, spülen Sie ihn zuerst gründlich aus. Sie können es zuerst einige Sekunden blanchieren, bevor Sie es zerkleinern und in diesem Rezept verwenden.

Zutaten

  • 5 EL Butter, geteilt 4 EL und 1 EL
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 Teelöffel italienisches Gewürz (getrocknete Kräuter wie Basilikum und Thymian)
  • 1/8 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 2 Tassen (400 g) Risottoreis (Arborio, Carnaroli, Vialone Nano)
  • 1/2 Tasse Weißwein
  • 5 Tassen Hühnerbrühe (oder Gemüsebrühe für vegetarische Option)
  • 3/4 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 8 Unzen Babyspinat, fein gehackt
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Salz, mehr nach Geschmack

Methode

1 Brühe erhitzen und Zutaten vorbereiten: Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Zutaten bereit sind, bevor Sie beginnen. Brühe in einem mittelgroßen Topf erhitzen, bis sie dampft, die Hitze reduzieren und warm halten, während Sie das Risotto zubereiten.

2 Zwiebeln und Knoblauch kochen: 4 Esslöffel Butter in einem breiten Topf bei mittlerer bis mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie, bis sie durchscheinend sind.

Fügen Sie den Knoblauch, das italienische Gewürz und die Muskatnuss hinzu und kochen Sie eine weitere halbe Minute.

3 Den Risottoreis hinzufügen: Den Reis hinzufügen und mit Butter und Zwiebeln bestreichen. Kochen lassen, bis die Körner an den Rändern durchscheinend sind und sich zu färben beginnen, etwa 2 bis 3 Minuten.

4 Fügen Sie den Weißwein hinzu: Weißwein dazugeben und unter den Reis rühren. Köcheln lassen und rühren, bis der Wein fast vollständig verkocht oder vom Reis aufgenommen ist.

5 Fügen Sie eine Kelle nach der anderen Brühe hinzu: Beginnen Sie, die Brühe hinzuzufügen, eine Schöpfkelle (ungefähr 1/2 Tasse) auf einmal. Rühren Sie nach jeder Brühe den Reis um und fügen Sie keine weitere Schöpfkelle hinzu, bis die Flüssigkeit im Topf fast vollständig vom Reis aufgenommen wurde.

Wenn Sie die erhitzte Brühe fast aufgebraucht haben, probieren Sie das Risotto und fügen Sie bei Bedarf weitere Gewürze hinzu. Beachten Sie, dass Sie im nächsten Schritt, der salzig ist, Parmesan hinzufügen werden. Sie können also warten, bevor Sie mehr Salz hinzufügen.

Das Risotto ist fertig, wenn es al dente ist, durchgegart, aber noch bissfest, nicht matschig.

6 Butter, Parmesan, Spinat, Zitronenschale und Zitronensaft unterrühren: Wenn das Risotto fertig ist, den restlichen Esslöffel Butter, den geriebenen Parmesan, den gehackten Spinat, die Zitronenschale und den Zitronensaft unterrühren.

Fügen Sie noch etwas Brühe hinzu, um das Risotto zu lockern. Schmecken Sie nach Salz und fügen Sie nach Belieben Salz und Pfeffer hinzu.

Sofort servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Dankeschön!


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Dosen (je 14,5 Unzen) natriumreduzierte Hühnerbrühe
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • grobes Salz und gemahlener Pfeffer
  • 1 Tasse Arborio-Reis
  • 1/2 Tasse trockener Weißwein
  • 1 Bund (8 bis 10 Unzen) Blattspinat, getrimmt, gereinigt, getrocknet und fein gehackt
  • 1 Packung (10 Unzen) gefrorene Erbsen, aufgetaut
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesankäse, plus mehr zum Servieren (optional)
  • 2 Esslöffel Butter

In einem kleinen Topf Brühe mit 2 Tassen Wasser vermischen. Einfach zum Köcheln bringen und bei schwacher Hitze warm halten.

In einem mittelgroßen Topf Öl auf mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis es weich ist, 3 bis 5 Minuten.

Fügen Sie Reis hinzu, kochen Sie unter Rühren, bis es gut bedeckt ist, 1 bis 2 Minuten. Fügen Sie Wein hinzu, kochen Sie unter Rühren, bis es absorbiert ist, etwa 1 Minute.

Fügen Sie 2 Tassen heiße Brühe hinzu, köcheln Sie bei mittlerer Hitze und rühren Sie gelegentlich um, bis sie absorbiert sind, 5 bis 7 Minuten. Fügen Sie weiter Brühe hinzu, jeweils 1 Tasse, warten Sie, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist, bevor Sie mehr hinzufügen, rühren Sie gelegentlich um, bis der Reis gerade zart und cremig ist und etwas Flüssigkeit in der Pfanne verbleibt, insgesamt 20 bis 25 Minuten (Sie brauchen möglicherweise nicht die ganze Brühe-Mischung).

Spinat, Erbsen, Parmesan und Butter unterrühren, 2 bis 3 Minuten kochen, bis sie erhitzt sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sofort servieren, wenn gewünscht mit mehr Parmesan.


Spinatrisotto

Spinatrisotto.Ausgezeichnetes vegetarisches Essen.Sehr einfach zuzubereiten! Für Vegetarier verwenden Sie Gemüsebrühe als Ersatz für Hühnerbrühe.

Zutaten

  • 4 Tassen (1L) plus 1 Esslöffel Hühnerbrühe,aufgeteilt
  • 1/2 Tasse (125 g) gefrorene gehackte Zwiebeln, aufgetaut und abgetropft
  • 1½ Tassen Arborio-Reis
  • 1/2 Tasse frisch geriebener Parmesankäse
  • Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 30 g Packung gefrorener, gehackter Spinat, aufgetaut und abgetropft

Methode

Schritt 1

In einem Topf 4 Tassen Hühnerbrühe bei starker Hitze aufkochen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und halten Sie es warm.

Schritt 2

Mittelgroßen Topf mit Antihaft-Kochspray einfetten. 1 EL Hühnerbrühe hinzufügen und bei mittlerer Hitze erhitzen.

Schritt 3

Fügen Sie gehackte Zwiebeln hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Zwiebeln weich und durchscheinend sind. Arborio-Reis einrühren, dann Hitze reduzieren. Fügen Sie nach und nach 1 Tasse heiße Hühnerbrühe hinzu und rühren Sie gut um, bis sie absorbiert ist. Fügen Sie weiterhin 1 Tasse Hühnerbrühe hinzu, rühren Sie um und lassen Sie den Reis die Brühe aufnehmen, bevor Sie mehr hinzufügen.

Schritt 4

Sobald die gesamte Hühnerbrühe aufgesogen ist, fügen Sie geriebenen Parmesankäse, schwarzen Pfeffer nach Geschmack und gehackten Spinat hinzu. Erhitzen und servieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 3 Tassen fettfreie, natriumarme Hühnerbrühe
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • ⅛ Teelöffel Salz
  • 1 (8-Unzen) Packung vorgeschnittene Pilze
  • 5 Unzen süße italienische Wurst, Hüllen entfernt (ca. 2 Glieder)
  • ½ Tasse gehackte Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Tasse ungekochter Arborio-Reis
  • ⅓ Tasse trockener Weißwein
  • 1 (6-Unzen) Packung Babyspinat
  • ¼ Tasse (1 Unze) rasierter frischer Romano-Käse

Brühe und 1 Tasse Wasser in einem kleinen Topf zum Köcheln bringen (nicht kochen) bei schwacher Hitze warm halten.

Einen Dutch Oven bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie Ölwirbel hinzu, um zu beschichten. Fügen Sie Salz und Pilze hinzu und kochen Sie 8 Minuten lang oder bis sie gebräunt sind, und rühren Sie gelegentlich um. Champignons aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Fügen Sie die Wurst in die Pfanne hinzu und kochen Sie sie 3 Minuten lang oder bis sie gebräunt ist, und rühren Sie, um sie zu zerbröseln. Fügen Sie Schalotten und Knoblauch hinzu und kochen Sie 1 Minute unter ständigem Rühren. Hitze auf mittel reduzieren. Fügen Sie Reis hinzu, kochen Sie für 1 Minute unter ständigem Rühren. Wein einrühren und kochen, bis die Flüssigkeit fast absorbiert ist, dabei die Pfanne auskratzen, um gebräunte Stücke zu lösen.

Rühren Sie 1 Tasse Brühe-Mischung ein und kochen Sie sie 2 Minuten lang oder bis die Flüssigkeit fast absorbiert ist, und rühren Sie ständig um. Fügen Sie die restliche Brühenmischung hinzu, jeweils 1/2 Tasse, und rühren Sie ständig, bis jede Portion der Brühenmischung absorbiert ist, bevor Sie die nächste hinzufügen (insgesamt etwa 30 Minuten). Pfanne vom Herd nehmen. Champignons hinzufügen und Spinat rühren, bis der Spinat zusammenfällt. Gleichmäßig mit Käse belegen. Sofort servieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 4 Tassen Babyspinatblätter, gewaschen und getrocknet
  • 1 ½ Tassen Minute® Weißer Reis, ungekocht
  • 1 Tasse Trauben- oder Kirschtomaten, halbiert
  • 1 (10,5 Unzen) Dose kondensierte Hühnerbrühe
  • ½ Tasse Wasser
  • ¼ Tasse Parmesankäse, gerieben

Öl in einer großen tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Hühnchen hinzu, kochen Sie 10 Minuten oder bis das Hühnchen durch ist, und rühren Sie häufig um.

Spinat, Reis, Tomaten, Brühe und Wasser dazugeben und gut vermischen. Zum Kochen bringen. Hitze auf niedrige Abdeckung reduzieren. 5 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Parmesankäse unterrühren.


Rezept für Spinatrisotto

Spinat-Risotto-Rezept – So machen Sie ein schnelles und einfaches, günstiges, käsiges vegetarisches Risotto mit Parmesan – Budget-Reisabendessen-Rezepte mit dem Video.

Rezept für Spinatrisotto

Dieses Spinat-Risotto-Rezept ist schnell und einfach zuzubereiten und kann günstig mit Küchenhelfern zusammengeworfen werden.

Um sicher zu sein, dass das Rezept vegetarisch ist, überprüfen Sie einfach, ob der Käse vegetarisch ist, da Parmesan oft (nicht vegetarisch-freundliches) tierisches Lab enthält.

Für die Flüssigkeit können Sie mit einer halben Tasse Weißwein beginnen und dann mit Brühe oder Wasser fortfahren.

Ich habe dies erfolgreich mit Wasser gemacht, als ich keine Lust hatte, Brühe zu verwenden, und die Zugabe des Parmesans am Ende bringt viel Geschmack, ohne dass Brühe benötigt wird.

Für ein cremiges Risotto fügen Sie eine dritte bis eine halbe Tasse Sahne, Frischkäse oder Mascarpone-Käse hinzu, wenn Sie den Spinat hinzufügen.

Rezept für Spinatrisotto

  • 1 Zwiebel, geschält und gehackt
  • 2-3 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
  • 1 bis 1,5 Tassen Reis
  • 4 bis 6 Tassen kochendes Wasser oder Brühe
  • 2-3 Handvoll Spinat
  • 1/3 bis 1/2 Tasse Parmesan
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack
  • Öl oder Butter zum Kochen
  1. Öl oder Butter in eine große Pfanne geben, sobald sie heiß ist, die gehackte Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen.
  2. Kochen, bis es anfängt weich zu werden und zu duften, dann den Reis hinzufügen.
  3. Alles vermischen, dann eine halbe Tasse Wasser oder Brühe übergießen und nach Geschmack salzen und pfeffern.
  4. Mit der Flüssigkeit mischen und kochen, bis alles aufgesogen ist. Dann fügen Sie eine weitere halbe Tasse Brühe oder Wasser hinzu.
  5. Fügen Sie immer wieder eine halbe Tasse hinzu, sobald die vorherige halbe Tasse absorbiert wurde.
  6. Sobald der Reis fast fertig ist, fügen Sie den Spinat hinzu und werfen Sie ihn durch, bis er vollständig zusammengefallen ist.
  7. Parmesan dazugeben, schmelzen lassen, durchmischen und servieren.

Rezept-Video-Tutorial

Hier ist das Video, in dem Sie Schritt für Schritt sehen können, wie das einfache Rezept zubereitet wird. Klicken Sie unten auf Play oder klicken Sie hier, um auf YouTube zu sehen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Unze getrocknete Steinpilze oder andere getrocknete Pilze
  • 1 Tasse kochendes Wasser
  • 5 Tassen natriumarme Hühnerbrühe in Dosen oder hausgemachte Brühe, bei Bedarf mehr
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Tassen Arborio-Reis
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/3 Tasse trockener Weißwein
  • 1/4 Tasse plus 1 Esslöffel Cognac oder anderer Brandy
  • 1/2 Pfund Spinat, Stiele entfernt, Blätter gut gewaschen und in 1 1/2-Zoll-Bänder geschnitten
  • 3/4 Tasse geriebener Parmesan
  • 2 Esslöffel Butter

In einer kleinen Schüssel die getrockneten Pilze in kochendem Wasser einweichen, bis sie weich sind, etwa 15 Minuten. Die Champignons herausnehmen und ihre Flüssigkeit durch ein mit Küchenpapier ausgelegtes Sieb in einen mittelgroßen Topf geben. Die Brühe in die Pilz-Einweichflüssigkeit geben und zum Köcheln bringen.

Die Champignons gut abspülen, um Schmutz zu entfernen, hacken und beiseite stellen. In einem großen Topf das Öl bei mäßiger Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie durchscheinend ist, etwa 5 Minuten. Fügen Sie den Reis und das Salz hinzu und rühren Sie, bis der Reis beginnt, undurchsichtig zu werden, ungefähr 2 Minuten. Fügen Sie den Wein, die 1/4 Tasse Cognac und die gehackten Pilze hinzu. Kochen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.

1/2 Tasse kochende Brühe in den Reis einrühren und unter häufigem Rühren kochen, bis die Brühe aufgesogen ist. Der Reis und die Brühe sollten leicht sprudeln, die Hitze nach Bedarf regulieren. Kochen Sie den Reis weiter, fügen Sie die Brühe jeweils 1/2 Tasse hinzu und lassen Sie den Reis die Brühe aufsaugen, bevor Sie die nächste 1/2 Tasse hinzufügen. Kochen Sie den Reis etwa 25 Minuten, bis er fast weich ist, und fügen Sie den Spinat hinzu. Kochen Sie unter Rühren, bis der Reis weich ist, ca. 5 Minuten länger. Möglicherweise müssen Sie nicht die gesamte Flüssigkeit verwenden, oder Sie müssen mehr Brühe oder etwas Wasser hinzufügen. Restlichen Esslöffel Cognac, Parmesan und Butter einrühren.


Rezept-Schlüsselwörter

1. Das in Scheiben geschnittene Hähnchen großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie das Hühnchen hinzu und kochen Sie es (falls erforderlich in Portionen), bis das Hühnchen durchgegart ist, je nach Dicke Ihrer Hähnchenscheiben 1 bis 2 Minuten pro Seite. Gekochtes Hähnchen auf einen Teller geben und beiseite stellen.

2. Die Hühnerbrühe in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und halten Sie die Brühe bei schwacher Hitze heiß.

3. 1 EL Butter in einem separaten Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Wenn die Butter geschmolzen ist, den Reis hinzufügen und umrühren. Gießen Sie 1/2 Tasse der heißen Hühnerbrühe in die Pfanne mit dem Reis und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis der Reis die Hühnerbrühe aufgenommen hat. Fügen Sie dem Reis eine Kelle voll Brühe hinzu und kochen Sie unter Rühren weiter, bis die Brühe aufgesogen ist. Diesen Vorgang fortsetzen, bis die gesamte Brühe aufgebraucht ist und der Reis cremig und al dente ist, 20 bis 25 Minuten.

4. Nehmen Sie das Risotto vom Herd und rühren Sie den Parmesan ein, bis er sich gut vermischt hat, dann den Zitronensaft, den Spinat und den restlichen 1 EL Butter einrühren. Das gekochte Hähnchen unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Spinat-Pilz-Risotto

Sie sollten sich nicht von Risotto einschüchtern lassen (wie ich es so lange war)! Dieses cremige Risotto passt hervorragend als Beilage und ist super einfach zuzubereiten. Wir mögen es mit Lachs oder Tilapia.

Zutaten

  • 5 Esslöffel Olivenöl oder mehr nach Bedarf
  • 2 Zehen Knoblauch, gehackt
  • 1 ganze kleine Zwiebel, gehackt
  • ½ Pints ​​Champignons, in Scheiben
  • ½ Beutel (6-8 Oz. Beutel) Frischer Spinat
  • 1 Tasse Arborio-Reis
  • 3 Tassen Hühnerbrühe
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • ½ Tassen geriebener Parmesankäse

Vorbereitung

Bei mittlerer Hitze den Knoblauch in drei oder vier Esslöffeln Olivenöl anbraten. Fügen Sie Zwiebel hinzu und fügen Sie bei Bedarf zusätzliches Olivenöl hinzu. Sobald die Zwiebel durchscheinend ist, fügen Sie Pilze hinzu. Fünf Minuten kochen lassen, dann den Spinat drei oder vier Minuten bei mittlerer Hitze welken lassen, dann abdecken und die Hitze auf niedrige Stufe stellen, dabei gelegentlich umrühren.

In einer separaten Pfanne bei mittlerer Hitze zwei oder drei Esslöffel Olivenöl und Reis hinzufügen und unter Rühren zwei Minuten kochen lassen. Rühren Sie nach und nach die Hühnerbrühe ein und warten Sie, bis keine Flüssigkeit mehr übrig ist, bevor Sie die nächste Tasse hinzufügen. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken (etwa einen Teelöffel von jedem).

Sobald alle drei Tassen Brühe absorbiert sind, rühren Sie die Spinat-Pilz-Mischung ein. Bei schwacher Hitze fünf bis zehn Minuten kochen lassen, dabei häufig umrühren.


Spinat Basilikum Pesto Risotto

Für das Pesto Knoblauch, Basilikum, Spinat, Olivenöl und Zitronensaft in einen Mixer geben. Pürieren, bis es glatt ist und dann mit koscherem Salz würzen. Beiseite legen.

Kirschtomaten auf ein Blech legen, das mit einem Blatt Pergamentpapier vorbereitet ist. Mit Olivenöl beträufeln und mit koscherem Salz bestreuen. In den Ofen stellen und 15 Minuten rösten.

Für das Risotto in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze das Olivenöl und die Zwiebel hinzufügen. Die Zwiebel unter häufigem Rühren etwa 5 Minuten anbraten. Fügen Sie Reis hinzu und rühren Sie um, um den Reis mit der Zwiebel und dem Öl zu beschichten. Kochen Sie unter häufigem Rühren 2 Minuten lang.

In der Zwischenzeit die Brühe in einem kleinen Topf in der Nähe der Pfanne bei schwacher Hitze zum Köcheln bringen.

Fügen Sie Wein zum Reis hinzu und rühren Sie um, wobei Sie alle Teile vom Boden der Pfanne abkratzen. Während der Wein verkocht, fügen Sie eine große Kelle Brühe hinzu und kochen und rühren Sie weiter. Wenn die Brühe verkocht, fügen Sie eine weitere Kelle Brühe hinzu. Setzen Sie diesen Vorgang fort, indem Sie Brühe hinzufügen und abkochen, wobei Sie ständig rühren.

Wenn Sie etwa 20 Minuten drin sind und den größten Teil der Brühe hinzugefügt haben, fügen Sie das Spinat-Basilikum-Pesto und den Rest der Brühe hinzu. Weitere 2 Minuten weiterkochen, bis der Reis zart und durchgegart ist. Mit koscherem Salz abschmecken.

In Servierschüsseln verteilen und mit den gerösteten Kirschtomaten und einem Schuss Olivenöl beträufeln. Nach Belieben mit frischem Basilikum garnieren.

Meine ältere Schwester Julie hat mir Mitte der 90er alles über Risotto beigebracht. Ich war in der High School und sie war bereits „erwachsen&rdquo, verheiratet und hatte eigene Kinder. Sie liebte es, fast jeden Abend zu kochen und das Abendessen auf den Tisch zu stellen, selbst in ihren Zwanzigern.

Ich verehrte den Boden, auf dem sie ging, und saugte alle Tipps auf, die sie in allen Bereichen des Lebens zu teilen bereit war! Wie wäre es mit meiner Entdeckung von Risotto, die passierte, als meine Schwester damit beschäftigt war, das &bdquo-Gericht des Augenblicks zu meistern. Zu meinem Glück war sie bereit, mir schon in so jungen Jahren alle Techniken beizubringen, um gutes Risotto zuzubereiten. Ich erinnere mich noch daran, wie ich wegschwitzte, während mir gesagt wurde, ich solle “Rühren Sie weiter. &rdquo bei höchster Lautstärke. Schließlich wird das cremigste Risotto am meisten gerührt! Dies führte schließlich dazu, dass unsere Mutter uns bat, Risotto für jedes einzelne Familienessen und jeden Feiertag zu machen. Wir waren ziemlich professionelle Risotto-Hersteller.

Hier sind wir zwanzig Jahre später (meine Güte, das macht mich alt!) und Risotto ist nicht mehr das Trendgericht, das es einmal war. Heute gilt es als Klassiker. Ich liebe es am meisten für seinen köstlichen leeren Schiefer. Sie können diesem köstlichen cremigen Reisgericht so ziemlich alles hinzufügen (von Rüben oder Rotwein und Speck bis hin zu Zucchini oder Butternusskürbis&mdash - die Möglichkeiten sind endlos) und ein schönes, leckeres, saisonales Gericht kreieren. Typisches Risotto erfordert eine großzügige Hand beim Parmesan und manchmal auch bei Butter, und da ich in meinen Rezepten keine Milchprodukte mehr verwende, ist dies eine viel leichtere Version. Und obwohl ich diesen Käse zugegebenermaßen vermisse, erreicht man durch ständiges Rühren des Reis tatsächlich eine reichhaltige Cremigkeit, die Sie überraschen wird.

Außerdem habe ich festgestellt, dass die Aromen von allem, was Sie zum Risotto kombinieren, in diesem Fall wirklich eine Chance haben, zu glänzen, die brillante grüne Farbe und der Geschmack von frischem Basilikum und Spinat, akzentuiert durch die süße Explosion von Kirschtomaten. So ziemlich die perfekte Kombination! Wenn Sie wenig Zeit haben, können Sie jederzeit im Laden gekauftes Pesto einrühren, aber ich verspreche, dass die wenigen Minuten, die es braucht, um diese hausgemachte Version zuzubereiten, es wert sind.

Genießen Sie dieses Risotto pur als fleischloses Hauptgericht oder als Beilage. Ich denke, es wäre köstlich, serviert mit gegrilltem Lachs oder einem schönen Steak mit grünem Salat. Schnappen Sie sich also das druckbare Rezept in der Seitenleiste und verwenden Sie Ihre Lieblingszutaten, um es zu Ihren eigenen zu machen. Was immer Sie tun, vergessen Sie nicht: Rühren Sie weiter!

(Hinweis: Wir arbeiten noch ein wenig an den Seitenleisten-Ausdrucken. Das Rezept finden Sie in der Zwischenzeit auch hier: Spinat-Basilikum-Pesto-Risotto auf Tasty Kitchen.)