Neue Rezepte

Pflaumenkompott

Pflaumenkompott

Waschen Sie die Pflaumen in mehreren kalten Wasser, reiben Sie sie gut mit den Fingern, dann lassen Sie sie abtropfen.

In die gut gewaschenen Gläser Pflaumen geben, die etwa 3/4 des Fassungsvermögens der Gläser enthalten, dann in jedes Glas zwei Esslöffel Zucker und ein Zimtpulver geben. Geben Sie Wasser hinzu und achten Sie darauf, dass die Pflaumen vollständig bedeckt sind (bis zum Rand des Glases, da beim Kochen das Wasser abnimmt). Heften Sie die Gläser mit Deckel, die wir in kochendem Wasser aufbewahren, schütteln Sie den Inhalt 3-4 Mal, um den Zucker teilweise zu schmelzen, und stellen Sie die Gläser in den kochenden Topf, dessen Boden wir mit Zeitungspapier oder einem Handtuch bedecken.

Nachdem Sie die Gläser so platziert haben, dass sie so gut wie möglich passen, geben Sie so viel Wasser in die Schüssel, dass der Hals der Gläser erreicht wird. Das Kompott 30 Minuten bei schwacher Hitze kochen und die Gläser in dem Topf, in dem sie gekocht haben, etwas abkühlen lassen.

Wenn die Gläser abgekühlt sind, beschriften wir sie und bewahren sie kühl und luftig auf.

1

Ich habe ungefähr 2 Eimer Pflaumen verwendet und ich habe 28 Gläser Kompott bekommen, 800 g Glas

2

Für das Pflaumenkompott kann der Sirup auch separat auf dem Feuer zubereitet werden, aber ich ziehe es vor, ihn wie oben beschrieben zuzubereiten.

3

Das Aroma und der Geschmack von süß hängen stark von der verwendeten Pflaumensorte ab, ich glaube, meine stammte von der Sorte "Tuleu Gras".

4

Wenn Sie möchten, können Sie die Kerne entfernen, indem Sie Pflaumenhälften in das Kompott geben.


Video: Pflaumenkompott (September 2021).