Neue Rezepte

Hier ist der Scoop zu New Yorks erstem Boozy Ice Cream "Barlour"

Hier ist der Scoop zu New Yorks erstem Boozy Ice Cream

Tipsy Scoop öffnet im Mai und bietet alle Arten von gefrorenen Leckereien ab 21 an

Wir können uns kein besseres Mashup vorstellen.

Halt deine Geschmacksknospen fest: Alkoholisches Eis ist eine Sache (eigentlich schon seit geraumer zeit) und jetzt bekommt New York City sein ganz eigenes, feuchtes Eis „Barlour“. Genießen Sie einzigartige Aromen, die Sie tatsächlich beschwipst machen könnten, wie Margarita-Eiscreme auf Patronenbasis, Haselnusskaffee mit Spikes und Maple Bacon Bourbon.

Am Eröffnungstag erwarten Sie coole Leckereien wie „Shots“ von Eissorten, die in Streugläsern serviert werden. Außerdem erhalten die ersten 25 Kunden, die am Eröffnungstag eintreffen, 1 Eiskugeln, und die ersten 50 Kunden erhalten ein kostenloses T-Shirt. nach AMNY.

The Daily Meal hat einen kleinen Vorgeschmack auf einige neue Geschmacksrichtungen, die im New Yorker Shop präsentiert werden: Irish Coffee (mit irischem Whiskey und Kaffeelikör) und The Boilermaker (Kaffeeeis mit Stout-Bier und irischem Whiskey).

Wir waren sofort überwältigt von dem Irish Coffee-Geschmack, der nach Vanille-Softeis schmeckte, gespickt mit ein paar Shots Whisky. Die perfekt cremige Textur (vielleicht durch den Alkohol verstärkt?) war mit dem starken Alkoholnachgeschmack gut ausbalanciert. Auf der anderen Seite, obwohl der Boilermaker eine großartige Schokoladeneisbasis hatte, schmeckten wir den Alkohol kaum. Vielleicht hat der Kakaogeschmack das Stout überwältigt? Wie auch immer, wir werden nächsten Monat als Erster online sein, wenn Tipsy Scoop eröffnet wird.


Ein feuchtkalter Kalter Krieg braut sich zusammen

Ein kürzliches Eis-Date mit Tamara Keefe, Inhaberin von Clementines Naughty & Nice in St. Louis, öffnete mir die Augen für die riesige, umstrittene Welt der mit Alkohol angereicherten Eiscreme. Keefe hat einen geheimen, zum Patent angemeldeten Mechanismus, mit dem sie im Gegensatz zu anderen Eiscremes auf dem Markt Alkohol in Eiscreme eingießt, damit das Zeug Sie tatsächlich beschwipst. „Andere behaupten, dass sie feuchtes Eis haben, aber meistens wird es in geringen Mengen gestreut oder gekocht, oder sie verwenden Aromen“, sagt sie. Ihr Old Fashioned Eis, hergestellt mit Still 630's lokalem RallyPoint Rye Whisky, war anders als alles, was ich je probiert hatte.

Während das Patent und die Rezepte von Keefe einzigartig sind, hat alkoholhaltiges Eis einen Moment. „Der Trend zu betrunkenem Eis spitzt sich zu und die Prozesse werden in vielen Fällen ausgeklügelter“, sagt Momentis CEO Leif Pearson. Vorbei sind die Zeiten, in denen man einen Schuss Wodka zu einem Milchshake hinzufügte und damit Feierabend machte. „Alkohol und Likör können Speisen, insbesondere Desserts, wirklich viel hinzufügen“, sagt Melissa Tavss, Gründerin und CEO von Beschwipst Schaufel der vor kurzem New Yorks allererste „Barlour“ eröffnete: eine Bar-meets-Eisdiele. "Ich denke, alle fangen an."

Keefe, das 2017 einen dritten stationären Standort eröffnen wird, hat ein Verfahren erfunden, mit dem der Alkoholgehalt je nach Geschmack bis zu 18 Prozent Alkohol erreichen kann. Soju Melone, die in Zusammenarbeit mit Seoul Taco kreiert wurde, kombiniert eine erfrischende Mischung aus Soju-Likör und Honigmelone, während der sommerliche Radlergeschmack genau so schmeckt, wie er sich liest – ein echtes Eis mit Leinenkugeln. Fügen Sie strenge Richtlinien für Mikrocreme hinzu, und Keefe produziert Eiscremeprofile, die nicht reproduziert werden können. „Bei Eiscreme umhüllen und entwickeln sich die Aromen im Laufe der Zeit“, sagt sie und unterscheidet zwischen feuchten Milchshakes und alkoholgetränkter Eiscreme. "Wenn es richtig gemacht wird, ruht die Basis und die Zutaten verschmelzen, und dort passiert die Magie."

Wenn Sie Clementine’s Naughty & Nice in St. Louis nicht probieren können, finden Sie hier sonst Eiscreme, die Sie abkühlen und durcheinander bringen wird.


Ein feuchtkalter Kalter Krieg braut sich zusammen

Ein kürzliches Eis-Date mit Tamara Keefe, Inhaberin von Clementines Naughty & Nice in St. Louis, öffnete mir die Augen für die riesige, umstrittene Welt der mit Alkohol angereicherten Eiscreme. Keefe hat einen geheimen, zum Patent angemeldeten Mechanismus, mit dem sie im Gegensatz zu anderen Eiscremes auf dem Markt Alkohol in Eiscreme eingießt, damit das Zeug Sie tatsächlich beschwipst. „Andere behaupten, dass sie feuchtes Eis haben, aber meistens wird es in geringen Mengen gestreut oder gekocht, oder sie verwenden Aromen“, sagt sie. Ihr Old Fashioned Eis, hergestellt mit Still 630’s lokalem RallyPoint Rye Whiskey, war anders als alles, was ich je probiert hatte.

Während das Patent und die Rezepte von Keefe einzigartig sind, hat alkoholhaltiges Eis einen Moment. „Der Trend zu betrunkenem Eis spitzt sich zu und die Prozesse werden in vielen Fällen ausgeklügelter“, sagt Momenti-CEO Leif Pearson. Vorbei sind die Zeiten, in denen einem Milchshake ein Schuss Wodka hinzugefügt wurde und es ein Tag war. „Alkohol und Likör können Speisen, insbesondere Desserts, wirklich viel hinzufügen“, sagt Melissa Tavss, Gründerin und CEO von Beschwipst Schaufel der vor kurzem New Yorks allererste "Barlour" eröffnete: eine Bar-meets-Eisdiele. "Ich denke, alle fangen an."

Keefe, das 2017 einen dritten stationären Standort eröffnen wird, hat ein Verfahren erfunden, mit dem der Alkoholgehalt je nach Geschmack bis zu 18 Prozent Alkohol erreichen kann. Soju Melone, die in Zusammenarbeit mit Seoul Taco kreiert wurde, kombiniert eine erfrischende Mischung aus Soju-Likör und Honigmelone, während der sommerliche Radlergeschmack genau so schmeckt, wie er sich liest – ein echtes Eis mit Leinenkugeln. Fügen Sie strenge Richtlinien für Mikrocreme hinzu, und Keefe produziert Eiscremeprofile, die nicht reproduziert werden können. „Bei Eiscreme umhüllen und entwickeln sich die Aromen im Laufe der Zeit“, sagt sie und unterscheidet zwischen feuchten Milchshakes und alkoholgetränkter Eiscreme. "Wenn es richtig gemacht wird, ruht die Basis und die Zutaten verschmelzen, und dort passiert die Magie."

Wenn Sie Clementine’s Naughty & Nice in St. Louis nicht probieren können, finden Sie hier sonst Eiscreme, die Sie abkühlen und durcheinander bringen wird.


Ein feuchtkalter Kalter Krieg braut sich zusammen

Ein kürzliches Eis-Date mit Tamara Keefe, Inhaberin von Clementines Naughty & Nice in St. Louis, öffnete mir die Augen für die riesige, umstrittene Welt der mit Alkohol angereicherten Eiscreme. Keefe hat einen geheimen, zum Patent angemeldeten Mechanismus, mit dem sie im Gegensatz zu anderen Eiscremes auf dem Markt Alkohol in Eiscreme eingießt, damit das Zeug Sie tatsächlich beschwipst. „Andere behaupten, dass sie feuchtes Eis haben, aber meistens wird es in geringen Mengen gestreut oder gekocht, oder sie verwenden Aromen“, sagt sie. Ihr Old Fashioned Eis, hergestellt mit Still 630's lokalem RallyPoint Rye Whisky, war anders als alles, was ich je probiert hatte.

Während das Patent und die Rezepte von Keefe einzigartig sind, hat alkoholhaltiges Eis einen Moment. „Der Trend zu betrunkenem Eis spitzt sich zu und die Prozesse werden in vielen Fällen ausgeklügelter“, sagt Momenti-CEO Leif Pearson. Vorbei sind die Zeiten, in denen man einen Schuss Wodka zu einem Milchshake hinzufügte und damit Feierabend machte. „Alkohol und Likör können Speisen, insbesondere Desserts, wirklich viel hinzufügen“, sagt Melissa Tavss, Gründerin und CEO von Beschwipst Schaufel der vor kurzem New Yorks allererste „Barlour“ eröffnete: eine Bar-meets-Eisdiele. "Ich denke, alle fangen an."

Keefe, das 2017 einen dritten stationären Standort eröffnen wird, hat ein Verfahren erfunden, mit dem der Alkoholgehalt je nach Geschmack bis zu 18 Prozent Alkohol erreichen kann. Soju Melone, die in Zusammenarbeit mit Seoul Taco kreiert wurde, kombiniert eine erfrischende Mischung aus Soju-Likör und Honigmelone, während der sommerliche Radlergeschmack genau so schmeckt, wie er sich liest – ein echtes Eis mit Leinenkugeln. Fügen Sie strenge Richtlinien für Mikrocreme hinzu, und Keefe produziert Eiscremeprofile, die nicht reproduziert werden können. „Bei Eiscreme umhüllen und entwickeln sich die Aromen im Laufe der Zeit“, sagt sie und unterscheidet zwischen feuchten Milchshakes und alkoholgetränkter Eiscreme. "Wenn es richtig gemacht wird, ruht die Basis und die Zutaten verschmelzen, und dort passiert die Magie."

Wenn Sie Clementine’s Naughty & Nice in St. Louis nicht probieren können, finden Sie hier sonst Eiscreme, die Sie abkühlen und durcheinander bringen wird.


Ein feuchtkalter Kalter Krieg braut sich zusammen

Ein kürzliches Eis-Date mit Tamara Keefe, Inhaberin von Clementines Naughty & Nice in St. Louis, öffnete mir die Augen für die riesige, umstrittene Welt der mit Alkohol angereicherten Eiscreme. Keefe hat einen geheimen, zum Patent angemeldeten Mechanismus, mit dem sie im Gegensatz zu anderen Eiscremes auf dem Markt Alkohol in Eiscreme eingießt, damit das Zeug Sie tatsächlich beschwipst. „Andere behaupten, dass sie feuchtes Eis haben, aber meistens wird es in geringen Mengen gestreut oder gekocht, oder sie verwenden Aromen“, sagt sie. Ihr Old Fashioned Eis, hergestellt mit Still 630’s lokalem RallyPoint Rye Whiskey, war anders als alles, was ich je probiert hatte.

Während das Patent und die Rezepte von Keefe einzigartig sind, hat alkoholhaltiges Eis einen Moment. „Der Trend zu betrunkenem Eis spitzt sich zu und die Prozesse werden in vielen Fällen ausgeklügelter“, sagt Momenti-CEO Leif Pearson. Vorbei sind die Zeiten, in denen einem Milchshake ein Schuss Wodka hinzugefügt wurde und es ein Tag war. „Alkohol und Likör können Speisen, insbesondere Desserts, wirklich viel hinzufügen“, sagt Melissa Tavss, Gründerin und CEO von Beschwipst Schaufel der vor kurzem New Yorks allererste "Barlour" eröffnete: eine Bar-meets-Eisdiele. "Ich denke, alle fangen an."

Keefe, das 2017 einen dritten stationären Standort eröffnen wird, hat ein Verfahren erfunden, mit dem der Alkoholgehalt je nach Geschmack bis zu 18 Prozent Alkohol erreichen kann. Soju Melone, die in Zusammenarbeit mit Seoul Taco kreiert wurde, kombiniert eine erfrischende Mischung aus Soju-Likör und Honigmelone, während der sommerliche Radlergeschmack genau so schmeckt, wie er sich liest – ein echtes Eis mit Leinenkugeln. Fügen Sie strenge Richtlinien für Mikrocreme hinzu, und Keefe produziert Eiscremeprofile, die nicht reproduziert werden können. „Bei Eiscreme umhüllen und entwickeln sich die Aromen im Laufe der Zeit“, sagt sie und unterscheidet zwischen feuchten Milchshakes und alkoholgetränkter Eiscreme. "Wenn es richtig gemacht wird, ruht die Basis und die Zutaten verschmelzen, und dort passiert die Magie."

Wenn Sie Clementine’s Naughty & Nice in St. Louis nicht probieren können, finden Sie hier sonst Eiscreme, die Sie abkühlen und durcheinander bringen wird.


Ein feuchtkalter Kalter Krieg braut sich zusammen

Ein kürzliches Eis-Date mit Tamara Keefe, Inhaberin von Clementines Naughty & Nice in St. Louis, öffnete mir die Augen für die riesige, umstrittene Welt der mit Alkohol angereicherten Eiscreme. Keefe hat einen geheimen, zum Patent angemeldeten Mechanismus, mit dem sie im Gegensatz zu anderen Eiscremes auf dem Markt Alkohol in Eiscreme eingießt, damit das Zeug Sie tatsächlich beschwipst. „Andere behaupten, dass sie feuchtes Eis haben, aber meistens wird es in geringen Mengen gestreut oder gekocht, oder sie verwenden Aromen“, sagt sie. Ihr Old Fashioned Eis, hergestellt mit Still 630’s lokalem RallyPoint Rye Whiskey, war anders als alles, was ich je probiert hatte.

Während das Patent und die Rezepte von Keefe einzigartig sind, hat alkoholhaltiges Eis einen Moment. „Der Trend zu betrunkenem Eis spitzt sich zu und die Prozesse werden in vielen Fällen ausgeklügelter“, sagt Momenti-CEO Leif Pearson. Vorbei sind die Zeiten, in denen man einen Schuss Wodka zu einem Milchshake hinzufügte und damit Feierabend machte. „Alkohol und Likör können Speisen, insbesondere Desserts, wirklich viel hinzufügen“, sagt Melissa Tavss, Gründerin und CEO von Beschwipst Schaufel der vor kurzem New Yorks allererste "Barlour" eröffnete: eine Bar-meets-Eisdiele. "Ich denke, alle fangen an."

Keefe, das 2017 einen dritten stationären Standort eröffnen wird, hat ein Verfahren erfunden, mit dem der Alkoholgehalt je nach Geschmack bis zu 18 Prozent Alkohol erreichen kann. Soju Melone, die in Zusammenarbeit mit Seoul Taco kreiert wurde, kombiniert eine erfrischende Mischung aus Soju-Likör und Honigmelone, während der sommerliche Radlergeschmack genau so schmeckt, wie er sich liest – ein echtes Eis mit Leinenkugeln. Fügen Sie strenge Richtlinien für Mikrocreme hinzu, und Keefe produziert Eiscremeprofile, die nicht reproduziert werden können. „Bei Eiscreme umhüllen und entwickeln sich die Aromen im Laufe der Zeit“, sagt sie und unterscheidet zwischen feuchten Milchshakes und alkoholgetränkter Eiscreme. "Wenn es richtig gemacht wird, ruht die Basis und die Zutaten verschmelzen, und dort passiert die Magie."

Wenn Sie Clementine’s Naughty & Nice in St. Louis nicht probieren können, finden Sie hier sonst Eiscreme, die Sie abkühlen und durcheinander bringen wird.


Ein feuchtkalter Kalter Krieg braut sich zusammen

Ein kürzliches Eis-Date mit Tamara Keefe, Inhaberin von Clementines Naughty & Nice in St. Louis, öffnete mir die Augen für die riesige, umstrittene Welt der mit Alkohol angereicherten Eiscreme. Keefe hat einen geheimen, zum Patent angemeldeten Mechanismus, mit dem sie im Gegensatz zu anderen Eiscremes auf dem Markt Alkohol in Eiscreme eingießt, damit das Zeug Sie tatsächlich beschwipst. „Andere behaupten, dass sie feuchtes Eis haben, aber meistens wird es in geringen Mengen gestreut oder gekocht, oder sie verwenden Aromen“, sagt sie. Ihr Old Fashioned Eis, hergestellt mit Still 630's lokalem RallyPoint Rye Whisky, war anders als alles, was ich je probiert hatte.

Während das Patent und die Rezepte von Keefe einzigartig sind, hat alkoholhaltiges Eis einen Moment. „Der Trend zu betrunkenem Eis spitzt sich zu und die Prozesse werden in vielen Fällen ausgeklügelter“, sagt Momenti-CEO Leif Pearson. Vorbei sind die Zeiten, in denen einem Milchshake ein Schuss Wodka hinzugefügt wurde und es ein Tag war. „Alkohol und Likör können Speisen, insbesondere Desserts, wirklich viel hinzufügen“, sagt Melissa Tavss, Gründerin und CEO von Beschwipst Schaufel der vor kurzem New Yorks allererste „Barlour“ eröffnete: eine Bar-meets-Eisdiele. "Ich denke, alle fangen an."

Keefe, das 2017 einen dritten stationären Standort eröffnen wird, hat ein Verfahren erfunden, mit dem der Alkoholgehalt je nach Geschmack bis zu 18 Prozent Alkohol erreichen kann. Soju Melone, die in Zusammenarbeit mit Seoul Taco kreiert wurde, kombiniert eine erfrischende Mischung aus Soju-Likör und Honigmelone, während der sommerliche Radlergeschmack genau so schmeckt, wie er sich liest – ein echtes Eis mit Leinenkugeln. Fügen Sie strenge Richtlinien für Mikrocreme hinzu, und Keefe produziert Eiscremeprofile, die nicht reproduziert werden können. „Bei Eiscreme umhüllen und entwickeln sich die Aromen im Laufe der Zeit“, sagt sie und unterscheidet zwischen feuchten Milchshakes und alkoholgetränkter Eiscreme. "Wenn es richtig gemacht wird, ruht die Basis und die Zutaten verschmelzen, und dort passiert die Magie."

Wenn Sie Clementine’s Naughty & Nice in St. Louis nicht probieren können, finden Sie hier sonst Eiscreme, die Sie abkühlen und durcheinander bringen wird.


Ein feuchtkalter Kalter Krieg braut sich zusammen

Ein kürzliches Eis-Date mit Tamara Keefe, Inhaberin von Clementines Naughty & Nice in St. Louis, öffnete mir die Augen für die riesige, umstrittene Welt der mit Alkohol angereicherten Eiscreme. Keefe hat einen geheimen, zum Patent angemeldeten Mechanismus, mit dem sie im Gegensatz zu anderen Eiscremes auf dem Markt Alkohol in Eiscreme eingießt, damit das Zeug Sie tatsächlich beschwipst. „Andere behaupten, dass sie feuchtes Eis haben, aber meistens wird es in geringen Mengen gestreut oder gekocht, oder sie verwenden Aromen“, sagt sie. Ihr Old Fashioned Eis, hergestellt mit Still 630’s lokalem RallyPoint Rye Whiskey, war anders als alles, was ich je probiert hatte.

Während das Patent und die Rezepte von Keefe einzigartig sind, hat alkoholhaltiges Eis einen Moment. „Der Trend zu betrunkenem Eis spitzt sich zu und die Prozesse werden in vielen Fällen ausgeklügelter“, sagt Momentis CEO Leif Pearson. Vorbei sind die Zeiten, in denen man einen Schuss Wodka zu einem Milchshake hinzufügte und damit Feierabend machte. „Alkohol und Likör können Speisen, insbesondere Desserts, wirklich viel hinzufügen“, sagt Melissa Tavss, Gründerin und CEO von Beschwipst Schaufel der vor kurzem New Yorks allererste „Barlour“ eröffnete: eine Bar-meets-Eisdiele. "Ich denke, alle fangen an."

Keefe, das 2017 einen dritten stationären Standort eröffnen wird, hat ein Verfahren erfunden, mit dem der Alkoholgehalt je nach Geschmack bis zu 18 Prozent Alkohol erreichen kann. Soju Melone, die in Zusammenarbeit mit Seoul Taco kreiert wurde, kombiniert eine erfrischende Mischung aus Soju-Likör und Honigmelone, während der sommerliche Radlergeschmack genau so schmeckt, wie er sich liest – ein echtes Eis mit Leinenkugeln. Fügen Sie strenge Richtlinien für Mikrocreme hinzu, und Keefe produziert Eiscremeprofile, die nicht reproduziert werden können. „Bei Eiscreme umhüllen und entwickeln sich die Aromen im Laufe der Zeit“, sagt sie und unterscheidet zwischen feuchten Milchshakes und alkoholgetränkter Eiscreme. "Wenn es richtig gemacht wird, ruht die Basis und die Zutaten verschmelzen, und dort passiert die Magie."

Wenn Sie Clementine’s Naughty & Nice in St. Louis nicht probieren können, finden Sie hier sonst Eiscreme, die Sie abkühlen und durcheinander bringen wird.


Ein feuchtkalter Kalter Krieg braut sich zusammen

Ein kürzliches Eis-Date mit Tamara Keefe, Inhaberin von Clementines Naughty & Nice in St. Louis, öffnete mir die Augen für die riesige, umstrittene Welt der mit Alkohol angereicherten Eiscreme. Keefe hat einen geheimen, zum Patent angemeldeten Mechanismus, mit dem sie im Gegensatz zu anderen Eiscremes auf dem Markt Alkohol in Eiscreme eingießt, damit das Zeug Sie tatsächlich beschwipst. „Andere behaupten, dass sie feuchtes Eis haben, aber meistens wird es in geringen Mengen gestreut oder gekocht, oder sie verwenden Aromen“, sagt sie. Ihr Old Fashioned Eis, hergestellt mit Still 630's lokalem RallyPoint Rye Whisky, war anders als alles, was ich je probiert hatte.

Während das Patent und die Rezepte von Keefe einzigartig sind, hat alkoholhaltiges Eis einen Moment. „Der Trend zu betrunkenem Eis spitzt sich zu und die Prozesse werden in vielen Fällen ausgeklügelter“, sagt Momenti-CEO Leif Pearson. Vorbei sind die Zeiten, in denen einem Milchshake ein Schuss Wodka hinzugefügt wurde und es ein Tag war. „Alkohol und Likör können Speisen, insbesondere Desserts, wirklich viel hinzufügen“, sagt Melissa Tavss, Gründerin und CEO von Beschwipst Schaufel der vor kurzem New Yorks allererste "Barlour" eröffnete: eine Bar-meets-Eisdiele. "Ich denke, alle fangen an."

Keefe, das 2017 einen dritten stationären Standort eröffnen wird, hat ein Verfahren erfunden, mit dem der Alkoholgehalt je nach Geschmack bis zu 18 Prozent Alkohol erreichen kann. Soju Melone, die in Zusammenarbeit mit Seoul Taco kreiert wurde, kombiniert eine erfrischende Mischung aus Soju-Likör und Honigmelone, während der sommerliche Radlergeschmack genau so schmeckt, wie er sich liest – ein echtes Eis mit Leinenkugeln. Fügen Sie strenge Richtlinien für Mikrocreme hinzu, und Keefe produziert Eiscremeprofile, die nicht reproduziert werden können. „Bei Eiscreme umhüllen und entwickeln sich die Aromen im Laufe der Zeit“, sagt sie und unterscheidet zwischen feuchten Milchshakes und alkoholgetränkter Eiscreme. "Wenn es richtig gemacht wird, ruht die Basis und die Zutaten verschmelzen, und dort passiert die Magie."

Wenn Sie Clementine’s Naughty & Nice in St. Louis nicht probieren können, finden Sie hier sonst Eiscreme, die Sie abkühlen und durcheinander bringen wird.


Ein feuchtkalter Kalter Krieg braut sich zusammen

Ein kürzliches Eis-Date mit Tamara Keefe, Inhaberin von Clementines Naughty & Nice in St. Louis, öffnete mir die Augen für die riesige, umstrittene Welt der mit Alkohol angereicherten Eiscreme. Keefe hat einen geheimen, zum Patent angemeldeten Mechanismus, mit dem sie im Gegensatz zu anderen Eiscremes auf dem Markt Alkohol in Eiscreme eingießt, damit das Zeug Sie tatsächlich beschwipst. „Andere behaupten, dass sie feuchtes Eis haben, aber meistens wird es in geringen Mengen gestreut oder gekocht, oder sie verwenden Aromen“, sagt sie. Ihr Old Fashioned Eis, hergestellt mit Still 630's lokalem RallyPoint Rye Whisky, war anders als alles, was ich je probiert hatte.

Während das Patent und die Rezepte von Keefe einzigartig sind, hat alkoholhaltiges Eis einen Moment. „Der Trend zu betrunkenem Eis spitzt sich zu und die Prozesse werden in vielen Fällen ausgeklügelter“, sagt Momenti-CEO Leif Pearson. Vorbei sind die Zeiten, in denen einem Milchshake ein Schuss Wodka hinzugefügt wurde und es ein Tag war. „Alkohol und Likör können Speisen, insbesondere Desserts, wirklich viel hinzufügen“, sagt Melissa Tavss, Gründerin und CEO von Beschwipst Schaufel der vor kurzem New Yorks allererste "Barlour" eröffnete: eine Bar-meets-Eisdiele. "Ich denke, alle fangen an."

Keefe, das 2017 einen dritten stationären Standort eröffnen wird, hat ein Verfahren erfunden, mit dem der Alkoholgehalt je nach Geschmack bis zu 18 Prozent Alkohol erreichen kann. Soju Melone, die in Zusammenarbeit mit Seoul Taco kreiert wurde, kombiniert eine erfrischende Mischung aus Soju-Likör und Honigmelone, während der sommerliche Radlergeschmack genau so schmeckt, wie er sich liest – ein echtes Eis mit Leinenkugeln. Fügen Sie strenge Richtlinien für Mikrocreme hinzu, und Keefe produziert Eiscremeprofile, die nicht reproduziert werden können. „Bei Eiscreme umhüllen und entwickeln sich die Aromen im Laufe der Zeit“, sagt sie und unterscheidet zwischen feuchten Milchshakes und alkoholgetränkter Eiscreme. "Wenn es richtig gemacht wird, ruht die Basis und die Zutaten verschmelzen, und dort passiert die Magie."

Wenn Sie Clementine’s Naughty & Nice in St. Louis nicht probieren können, finden Sie hier sonst Eiscreme, die Sie abkühlen und durcheinander bringen wird.


Ein feuchtkalter Kalter Krieg braut sich zusammen

Ein kürzliches Eis-Date mit Tamara Keefe, Inhaberin von Clementines Naughty & Nice in St. Louis, öffnete mir die Augen für die riesige, umstrittene Welt der mit Alkohol angereicherten Eiscreme. Keefe hat einen geheimen, zum Patent angemeldeten Mechanismus, mit dem sie im Gegensatz zu anderen Eiscremes auf dem Markt Alkohol in Eiscreme eingießt, damit das Zeug Sie tatsächlich beschwipst. „Andere behaupten, dass sie feuchtes Eis haben, aber meistens wird es in geringen Mengen gestreut oder gekocht, oder sie verwenden Aromen“, sagt sie. Ihr Old Fashioned Eis, hergestellt mit Still 630’s lokalem RallyPoint Rye Whiskey, war anders als alles, was ich je probiert hatte.

Während das Patent und die Rezepte von Keefe einzigartig sind, hat alkoholhaltiges Eis einen Moment. „Der Trend zu betrunkenem Eis spitzt sich zu und die Prozesse werden in vielen Fällen ausgeklügelter“, sagt Momentis CEO Leif Pearson. Vorbei sind die Zeiten, in denen man einen Schuss Wodka zu einem Milchshake hinzufügte und damit Feierabend machte. „Alkohol und Likör können Speisen, insbesondere Desserts, wirklich viel hinzufügen“, sagt Melissa Tavss, Gründerin und CEO von Beschwipst Schaufel der vor kurzem New Yorks allererste "Barlour" eröffnete: eine Bar-meets-Eisdiele. "Ich denke, alle fangen an."

Keefe, das 2017 einen dritten stationären Standort eröffnen wird, hat ein Verfahren erfunden, mit dem der Alkoholgehalt je nach Geschmack bis zu 18 Prozent Alkohol erreichen kann. Soju Melone, die in Zusammenarbeit mit Seoul Taco kreiert wurde, kombiniert eine erfrischende Mischung aus Soju-Likör und Honigmelone, während der sommerliche Radlergeschmack genau so schmeckt, wie er sich liest – ein echtes Eis mit Leinenkugeln. Fügen Sie strenge Richtlinien für Mikrocreme hinzu, und Keefe produziert Eiscremeprofile, die nicht reproduziert werden können. „Bei Eiscreme umhüllen und entwickeln sich die Aromen im Laufe der Zeit“, sagt sie und unterscheidet zwischen feuchten Milchshakes und alkoholgetränkter Eiscreme. "Wenn es richtig gemacht wird, ruht die Basis und die Zutaten verschmelzen, und dort passiert die Magie."

Wenn Sie Clementine’s Naughty & Nice in St. Louis nicht probieren können, finden Sie hier sonst Eiscreme, die Sie abkühlen und durcheinander bringen wird.


Schau das Video: New-York city (September 2021).