Neue Rezepte

Die 9 schlechtesten Lebensmittel für eine Hochzeit

Die 9 schlechtesten Lebensmittel für eine Hochzeit

Dein Abendessen mag köstlich sein, aber es tropft auch nicht mehr über dein sorgfältig ausgewähltes Outfit

Die 9 schlechtesten Lebensmittel für eine Hochzeit

Da die Hochzeitssaison bereits in vollem Gange ist, konnten wir nicht anders, als an all das Essen zu denken – gutes und schlechtes –, das es in die Empfangshallen vergangener Hochzeiten geschafft hat. Einige Spreads waren spektakulär, andere etwas weniger. Wenn Sie zum Essen kommen, sind die Gäste und die Hochzeitsgesellschaft in der Regel mehr als glücklich, es zu tun, denn es gibt Partys – und hoffentlich eine offene Bar.

Ein reines Fleisch- oder Gemüsemenü

Ob die neuen Brautpaare zu den Menschen gehören, die nichts essen, was sie nicht selbst gejagt haben, oder die Veganer sind, die glauben, dass ihr zukünftiges Baby nachziehen sollte, es ist keine gute Idee, eine Speisekarte zu präsentieren, die Gäste wählen zwischen Protein und Produkten. Für einen Hands-Off-Ansatz, diese einfachen DIY-Servierstationen bieten den Gästen viele Möglichkeiten.

Alles, was die Gäste vor der Hochzeit live sehen müssen

Auch wenn die Hochzeit auf einem Bauernhof stattfindet, werden nicht alle Gäste wie an Bord sein mit der Farm-to-Table-Bewegung wie andere. Bitten Sie Ihre Gäste grundsätzlich nicht, der Kreatur in die Augen zu starren, die in Kürze auf feinem Porzellan präsentiert wird.

Schwarze Tinte

Shutterstock/Nitr

Pasta mit Tintenfischtinte mag lecker sein, aber es hat keinen Platz bei einer Veranstaltung, bei der die wichtigste Person im Raum irgendeine Version von Weiß trägt. Ganz zu schweigen von der Menge an Fotografie, die für diesen Tag geplant ist, muss niemand an diesem besonderen Tag mit einem zahnigen, tintenfleckigen Lächeln für immer in Erinnerung bleiben. Finger weg.

Borscht

Shutterstock/Woyzzeck

Es gibt nichts Schöneres als das tiefe, gefühlvolle Rot von die klassische osteuropäische Rübensuppe, und auch nichts Verräterisches. Stellen Sie sich für einen Moment vor, dass die kinderfreundliche Hochzeit, an der Sie teilnehmen, einen Tisch voller Kleiner hat, die gerade erkannt haben, dass etwas in eine rote Flüssigkeit getaucht wird, um eine schöne Farbe zu erhalten, und dann stellen Sie sich vor, Sie versuchen, eine Schüssel mit diesem Rot zu nehmen aus den Händen eines 5-jährigen färben. Leichter gesagt als getan.

Lieferpizza oder zum Mitnehmen jeglicher Art

Shutterstock/Balefire

Basierend auf einer wahren Geschichte einer Frau, die Gast auf einer der am schlechtesten geplanten Hochzeiten war, von denen wir je gehört haben (sowohl die Braut als auch der Bräutigam waren 19 Jahre alt, also haben wir weder ihr Budget noch ihre Aufmerksamkeit bis ins Detail waren robust), müssen wir zu Protokoll geben, dass Lieferpizza ist keine tolle Idee.

Hier ist die Geschichte von einem Redditor, der an der fraglichen Hochzeit teilgenommen hat, die in einer Kapelle stattfand, in der es drinnen kühle 14 Grad Celsius gab: „Als wir am Veranstaltungsort ankamen, ging jemand vorbei und sagte 'Setzen Sie sich alle hin, die Pizza ist bald da', mein Freund und ich kicherten übereinander. denn wirklich? Pizza liefern? Das würde niemand tun. Aber sie taten es. Wir haben Pizza in unseren schönen Kleidern gegessen (was egal war, weil wir sowieso unsere Mäntel anhatten).”

Fermentierte Lebensmittel

Kimchi, Sauerkraut, und nattō alle haben ihre einzigartigen Freuden, aber eine Hochzeit ist wahrscheinlich nicht die beste Zeit, um Gäste zu bitten, sich einen dieser Geschmacksrichtungen anzueignen. Wenn nicht gebundene Gäste hoffen, an diesem besonderen Tag jemand Besonderen zu treffen, behindern Sie ihren Erfolg nicht durch Mundgeruch.

Gebratenes Huhn

Shutterstock/Farbled

Wir werden nie bösartig Gebratenes Huhn, aber tun Sie Ihren Gästen etwas Gutes und versuchen Sie, ihnen keine Speisen zu servieren, die sie dazu verleiten könnten, sich die Hände an der Kleidung abzuwischen oder die Entbeinungstechniken des anderen zu kritisieren. Wenn Sie gebratenes Hähnchen oder Hähnchenflügel am Tisch sehen, empfehlen wir Ihnen, diese zu vermeiden, es sei denn, Sie sind offen für das Tragen eines Lätzchens.

Ghost Peppers oder andere super scharfe Lebensmittel

So fesselnd es auch sein kann, jemanden zu beobachten erleide eine Geisterpfeffer-Herausforderung, eine Hochzeit ist nicht die Zeit für einen Gewürztoleranztest. Jemand wird unweigerlich versuchen, ein Objekt seiner Zuneigung zu beeindrucken, indem er etwas zu Scharfes isst, weint und sich selbst in Verlegenheit bringt. Es ist auch unfreundlich, etwas zu servieren, bei dem Gäste ihre Augen nicht berühren können, ohne sie zu verbrennen. Vermutlich würden Sie und Ihre Gäste lieber darüber weinen, wie magisch der ganze Tag war, nicht darüber, dass Ihre Augen brennen.

Sloppy Joes

Sloppy Joes sind wunderbar und wir werden sie weit über unsere Lagertage hinaus lieben, aber denk an die Fleischklumpen! Es gab noch nie ein klareres Rezept für eine Katastrophe als ein Tablett voller schlampiger Joes und einen Raum voller wunderschön gekleideter Menschen. Keine menschlichen Reflexe können es mit der Geschwindigkeit aufnehmen, mit der ein mit Sauce überzogener Hackfleischklumpen aus dem Brötchen entweicht und ein teures Kleidungsstück erreicht. Es ist nicht möglich.