Neue Rezepte

Der eine gesunde Snack, den Sie im Flugzeug brauchen

Der eine gesunde Snack, den Sie im Flugzeug brauchen

Dieser Proteinriegel macht dich auf langen Flügen satt

Nehmen Sie auf langen Flügen einen gesunden Snackriegel mit.

Die Menschen reisen mehr denn je, und obwohl Flüge billiger und einfacher zu bekommen sind, lässt das Flughafenerlebnis viel zu wünschen übrig. Wir können TSA nicht reparieren, aber Sie können etwas gegen Ihre Ernährungssituation tun.

Geben Sie RXBAR ein - ein Proteinriegel aus echten Vollwertkost. Dieser Proteinriegel enthält keinen Zuckerzusatz, keine Milchprodukte, kein Soja und kein Gluten, sodass Sie sich bei diesem Snack nicht schuldig fühlen (ähm, wie die Tüte Chips, die Sie aus dem Hudson-Kiosk geholt haben) und Sie werden satt und zufrieden gehen . Und RXBARs gibt es in 8 köstlichen Geschmacksrichtungen.

Möchten Sie einen ausprobieren? Die netten Leute von RXBAR haben uns einen Gutschein für Neukunden gegeben, um 15% Rabatt und kostenlosen Versand auf Ihre erste Bestellung zu erhalten. Gutscheincode verwenden tägliche Mahlzeit oder klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.


32 gesunde, tragbare Snacks ohne Kühlschrank

Gesunde Entscheidungen zu treffen, während man unterwegs isst, kann schwierig sein. Manchmal klingt eine Tüte Doritos einfach sooo gut.

Aber trotz der Bequemlichkeit sind abgepackte, haltbare Leckereien (und sogar viele hausgemachte Snacks) oft mit Zucker, Natrium und anderen nicht so guten Zutaten verpackt.

Lassen Sie uns helfen. Hier sind 32 unserer beliebtesten gesunden Snacks zum Mitnehmen – keine Kühlung erforderlich.

1. Annie Chuns Algen-Snacks

Algen sind ein wahres Superfood: Sie stecken voller Antioxidantien, Kalzium und Tonnen von Vitaminen und Mineralstoffen. Aber obwohl die gesundheitlichen Vorteile vielfältig sind, spricht seine schleimige Textur nicht jeden an.

Die Algen-Snacks von Annie Chun sind knusprig und in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich (brauner Zucker, irgendjemand?), sodass der Snack weniger nach Algen schmeckt, sondern eher wie ein kleines Stück Himmel.

2. Trail-Mix

Wir lieben Studentenfutter mit seiner leckeren Mischung aus Nüssen, Früchten und anderen Leckereien – aber hohe Mengen an Zucker und gesättigtem Fett bedeuten, dass dieser Snack ein gefährliches Lebensmittel sein kann (ganz zu schweigen davon, dass es leicht zu viel gegessen wird).

Glücklicherweise gibt es mehrere Tricks, um es gesund zu halten, wie zum Beispiel vorportionierte Beutel zu kaufen, es in einzelnen Portionsbeuteln aufzubewahren oder eines dieser 21 gesünderen Studentenfutter-Rezepte zu Hause zuzubereiten.

3. Grüne Erbsenchips

Das Backen von Gemüsechips kann Spaß machen, aber manchmal ist es einfacher, sie zu kaufen.

Unser im Laden gekaufter Favorit? Trader Joe's betrachtet Innere Erbsen. (Wir graben auch den Zen-Namen). Grünes tanken hat noch nie so gut geschmeckt. Achten Sie nur darauf, die gesamte Tüte in einer Sitzung zu essen.

4. Brezeln und Käse

Es stimmt: Käse braucht Kühlung. Aber wenn Sie vorhaben, mittags einen Snack zu sich zu nehmen, wird Streichkäse gut halten. Wir empfehlen, einen Stick mit einer kleinen Tüte Vollkornbrezeln zu kombinieren.

5. Marys Gone Crackers

Dank der zunehmenden Popularität glutenfreier Diäten ist es für diejenigen, die sie brauchen, nicht mehr so ​​schwierig, weizenfreie Produkte zu finden. Was ist schwierig ist es, gesunde und schmackhafte zu finden. Mary's Gone Crackers sind jedoch beides.

Die Cracker werden aus braunem Reis, Flachs und anderen glutenfreien Getreidesorten hergestellt und sind sowohl lecker als auch robust – perfekt für ein Topping wie Justins Nussbutter-Squeeze-Packs.

6. Trockengetreide

Getreide ist nicht ohne Grund ein beliebtes Frühstücksessen. Es ist super praktisch und bietet gesunde Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Proteine. Es ist auch einfach, einen Behälter zu werfen, in Ihre Tasche zu werfen und unterwegs zu essen.

Seien Sie nur vorsichtig bei der Portionsgröße und lesen Sie die Etiketten, da einige Frühstückszerealien einen hohen Kalorien- und Zuckergehalt haben können. Hier sind einige unserer gesunden Favoriten.

7. Suzie’s Puffed Rice Thin Cakes

Auf der Suche nach einer leichteren, kompakteren Version von Reiskuchen? Probieren Sie Suzies Puffed Rice Thin Cakes. Sie mögen dünn sein, aber sie sind robust genug, um Avocados wie Avocado standzuhalten, einem großartigen Topper, der mit einem Schuss Sriracha noch besser wird.

8. Dunkle Schokolade

Es stimmt: Schokolade kann ein gesunder Snack sein. Der Schlüssel liegt darin, an dunklen Sorten festzuhalten, die Antioxidantien enthalten und sogar mit einer besseren psychischen Gesundheit in Verbindung gebracht werden. JacksonS et al. (2019). Gibt es einen Zusammenhang zwischen Schokoladenkonsum und Symptomen einer Depression? Eine Querschnittsumfrage von 13.626 US-Erwachsenen. DOI: 10.1002/da.22950

Kombiniere dunkle Schokolade mit einem gesunden Sidekick, wie einer Clementine oder Granatapfelkernen. Versuchen Sie einfach, nicht die gesamte Bar zu essen. Es geht schließlich um Mäßigung.

9. Turbana-Wegerich-Chips

Chips aus Kochbananen sind vielleicht nicht so bekannt wie die gebratene Kartoffelsorte, aber sie sind eine viel gesündere Option – und immer noch ziemlich gut!

Turbana hält es einfach, indem es in seinen sieben Sorten ausschließlich natürliche Zutaten verwendet. Wir lieben es, die Variante mit Chili-Geschmack mit Hummus zu kombinieren.

10. Buddy Fruits reine gemischte Früchte

Quetschbares Obst in einem Beutel mag wie etwas aussehen, das Sie Ihrem Kleinkind geben würden (und gut für Sie, wenn Sie das tun!), aber diese praktischen Snacks können auch Erwachsenen helfen, unsere tägliche Dosis Obst zu bekommen.

Die abgepackten Fruchtmischungen von Buddy Fruits sind in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich, von einfachem Apfel bis hin zu Banane-Mango, die alle aus 100% echten Früchten hergestellt werden.

11. KIND-Zimt-Hafer-Riegel

KIND wird konsequent als eine der gesündesten Marken für Müsliriegel mit dem niedrigsten Zuckergehalt auf dem Markt eingestuft. Schauen Sie sich ihren 140-Kalorien-Zimt-Hafer-Müsliriegel an, der nur 5 Gramm Zucker enthält. Aber seien Sie gewarnt: Diese Riegel neigen zum Zerbröckeln, bringen Sie also eine Serviette mit.

12. CHOMPS grasgefüttertes Beef Jerky

Mit diesen leckeren Jerky-Sticks passt proteinreiches, mit Gras gefüttertes Rindfleisch problemlos in Ihre Ernährung (und in Ihre Gesäßtasche). Packen Sie sie mit Vollkorncrackern, um daraus eine Mini-Mahlzeit zu machen.

13. Karamellisierte Kürbiskerne

Herbst bedeutet alles mit Kürbisgeschmack, aber warum aufhören, wenn die Bäume endlich kahl sind? Anstatt einen weiteren Kürbisgewürz-Latte zu nehmen, backe eine Portion Kürbiskerne.

Diese mundgerechten Snacks können süß oder herzhaft zubereitet werden und sind so oder so voller Vitamine, was sie ideal für einen schnellen, knusprigen Snack macht.

14. Kokos-Proteinbällchen aus dunkler Schokolade

Das Mischen von Proteinpulver mit klarem Wasser ist nicht immer so befriedigend wie die Herstellung eines gemischten Proteinshakes, aber diese erfordern in der Regel eine Kühlung. Für einen Protein-Fix und etwas Geschmack ohne Mixer (oder Kühlschrank), probiere stattdessen Proteinbällchen.

Voller gesunder Fette und Schokolade (lecker!) liefert dieser glutenfreie Paleo-Snack einen Energieschub für den ganzen Tag (und hält auch den ganzen Tag in Ihrer Tasche).

15. Hausgemachtes Truthahn-Dörrfleisch

Es gibt einen Grund, warum Camper diesen proteinreichen Snack mit sich führen: Jerky ist ein großartiger Treibstoff für einen langen, aktiven Tag und kann langen Wanderungen bei jeder Temperatur standhalten (sprich robust).

Um den zähen Snack leichter zu halten, entscheiden Sie sich für Truthahn anstelle von Rindfleisch – es reduziert Fett und Natrium.

16. Scharf geröstete Kichererbsen

Chips sind ein einfacher Snack, aber nur wenige haben einen erheblichen Nährwert. (Seufz, wir werden dich vermissen, Cheetos.) Stille stattdessen das Verlangen nach Crunch, indem du eine proteinreiche Schüssel mit gerösteten Kichererbsen nimmst, die für alle Geschmacksnerven gewürzt werden können.

Liebe Gewürze? Schichte es auf. Lieber süß? Das funktioniert auch.

17. Curry-Karottenchips

Einfache rohe Karotten sind nicht der aufregendste oder befriedigendste Snack auf dem Planeten. Um Ihre Geschmacksknospen zu begeistern, machen Sie sich mit einem Sparschäler schlau und bereiten Sie Curry-Karotten-Chips zu.

Die Zubereitung dieser knusprigen Orangenbänder dauert weniger als 30 Minuten und schmeckt mit einer Vielzahl von Gewürzen (oder einfach nur Salz und Pfeffer) hervorragend.

18. DIY Proteinriegel

Verpackte Proteinriegel können köstlich sein (und sie vermarkten sich sicherlich als nahrhaft), aber seien Sie vorsichtig: Sie sind ein gefährliches Lebensmittel.

Vermeiden Sie die Zuckerfalle von im Laden gekauften Riegeln, indem Sie mit Aromen experimentieren und sie selbst herstellen.

19. DIY Fruchtleder

Erinnern Sie sich an die Tage der Obstrollups und Lunchboxen? Das waren die besten. Und es gibt keinen Grund, sie nicht in das Erwachsenenleben zu integrieren.

Pflücken Sie einfach Ihre Lieblingsfrucht und lassen Sie Ihre Geschmacksknospen die Kindheit wieder aufleben – ohne Zucker-Crash. Wir sind große Fans dieses Sneaky Green Apple Fruit Leather-Rezepts, das einen zusätzlichen Nährstoffschub durch eines unserer Lieblings-Superfoods enthält.

20. Karottenkuchen-Müsli

Rezepte mit „Kuchen“ im Titel sind in der Regel Gewinner, und dieses Rezept für Karottenkuchen-Müsli ist keine Ausnahme.

Hergestellt aus geriebenen Karotten, Nüssen und natürlichen Süßungsmitteln wie Ahornsirup, ist eine Handvoll dieses Müsli der perfekte Snack oder Leckerbissen vor dem Training, um Sie zwischen den Mahlzeiten satt zu halten. Haben wir schon erwähnt, dass es nach Kuchen schmeckt?

21. Proteinwickel

Während normales Ole-Brot matschig werden kann, nachdem es den ganzen Tag in einer Tüte gesessen hat, sind Wraps viel stabiler. Außerdem gibt es sie in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen (und können genauso viele Ernährungsbedürfnisse erfüllen).

Füllen Sie sie mit Nussbutter, Hummus, zerkleinertem Gemüse, Truthahn, Käse, Pesto oder einem anderen nahrhaften Füllmaterial, das Sie mögen. Probieren Sie dieses einfache 5-Minuten-Rezept für den Anfang.

22. Hausgemachte Müsliriegel

Müsliriegel sind ein großartiger Snack für zwischendurch, aber viele im Laden gekaufte Versionen sind nicht so gesund, wie es ihre Etiketten vermuten lassen.

Obwohl die Verpackung gesund aussieht, sind sie oft mit Maissirup mit hohem Fructosegehalt verpackt, der mit einer Gewichtszunahme in Verbindung gebracht wurde Bocarsly ME et al. (2010). Maissirup mit hohem Fructosegehalt verursacht bei Ratten Merkmale von Fettleibigkeit: erhöhtes Körpergewicht, Körperfett und Triglyceridspiegel. DOI: 10.1016/j.pbb.2010.02.012 und hoher Cholesterinspiegel. Stanhope K. et al. (2011). Der Konsum von Fructose und Maissirup mit hohem Fructosegehalt erhöht die postprandialen Triglyceride, LDL-Cholesterin und Apolipoprotein-B bei jungen Männern und Frauen. DOI: 10.1210/jc.2011-1251

Diese hausgemachten, zuckerfreien Müsliriegel sind eine ausgezeichnete Alternative.

23. No-Bake-Zucchini-Brot-Müslihäppchen

Glutenfrei und vegan sind diese Häppchen der perfekte Snack für Menschen mit Magenempfindlichkeit. Mischen Sie einfach die Zutaten, stellen Sie sie in den Kühlschrank und schnappen Sie sich ein paar, bevor Sie zur Tür gehen.

24. Gesunde No-Bake-Doppelschokoladen-Erdnussbutter-Häppchen

Schnell, einfach, lecker… mit so einem Snack kann man kaum etwas falsch machen. Ganz zu schweigen davon, dass diese herzhaften Häppchen voller zwei unserer Favoriten sind: Schokolade und Erdnussbutter. Und sie schmecken wie Keksteig.

25. Vollkorn-Zucchini-Muffins

Wer auch immer den Trend begann, Gemüse in Backwaren zu verwenden, ist ein Genie. Es kann schwierig sein, die empfohlene Menge an Obst und Gemüse an einem Tag zu bekommen, also macht es sicherlich einfacher, sie zu Snacks hinzuzufügen.

Diese Zucchini-Muffins sind voller Ballaststoffe und Vitamine und eignen sich für diejenigen, die einen milchfreien oder veganen Lebensstil bevorzugen.

26. Vollkorn-Pita-Chips

Bevor du dir eine Tüte natriumhaltige Kartoffelchips schnappst, solltest du in Erwägung ziehen, eine Vollkorn-Pita zu zerlegen und sie in eine Handvoll mundgerechter Snacks zu verwandeln, die beim Knirschen befriedigen, aber besser für deinen Körper sind.

Wir lieben das Old Bay-Gewürz in diesem Rezept, aber Sie können auch süß werden, indem Sie Zimt und eine Prise Zucker hinzufügen.

27. Veganes „Dorito“-Popcorn

Hat jemand Doritos und Popcorn im selben Satz gesagt? Unterschreiben Sie uns hoch. Dieses gesunde Rezept verwendet Nährhefe anstelle von Käse, um es vegan zu machen – und es haltbar zu machen, damit Sie es einpacken und gehen können.

28. Obst und Dip

Viele Früchte benötigen keinen Kühlschrank und schmecken hervorragend mit einem Dip wie Nussbutter. Wählen Sie einfach einen Dipper Ihrer Wahl (Äpfel und Bananen sind immer die Gewinner), geben Sie ein paar Kugeln Nussbutter in eine kleine Tupperware und machen Sie sich auf den Weg.

Machen Sie sich Sorgen, dass Ihre Banane rechtzeitig reif ist? Beschleunigen Sie die Dinge, indem Sie es in eine Papiertüte packen.

29. Trockenfrüchte

Frisches Obst ist großartig, aber es wäre verdammt schwierig, eine Mango beim Pendeln zu schneiden und zu essen. Vermeiden Sie das Durcheinander und profitieren Sie von den ernährungsphysiologischen Vorteilen, indem Sie stattdessen Trockenfrüchte verpacken.

Achte nur darauf, ungesüßt zu kaufen, da einige im Laden gekaufte Sorten bis zu 25 Gramm Zucker pro Portion enthalten können. Übermäßiger Zuckerkonsum kann einige nicht so süße Folgen haben, wie ein erhöhtes Risiko für Fettleibigkeit Luger M, et al. (2017). Zuckergesüßte Getränke und Gewichtszunahme bei Kindern und Erwachsenen: Eine systematische Überprüfung von 2013 bis 2015 und ein Vergleich mit früheren Studien. DOI: 10.1159/000484566 und Herzerkrankungen. DiNicolantonio JJ et al. (2016). Der Beweis für gesättigtes Fett und Zucker im Zusammenhang mit koronaren Herzkrankheiten. DOI: 10.1016/j.pcad.2015.11.006

30. Frisches Gemüse

Karotten, Paprika und Zuckerschoten sind nur einige Gemüsesorten, die als Snack verpackt und den ganzen Tag über genossen werden können. Profi-Tipp: Um es länger frisch zu halten, bewahre Gemüse in einer Tupperware statt in einer Plastiktüte auf.

31. Hausgemachte Gemüsechips

Chips sind köstlich – daran besteht kein Zweifel. Aber die verpackten Sorten sind nicht gerade gesund.

Auf der anderen Seite ist es nahrhaft und einfach, sie von Grund auf neu herzustellen. Außerdem können Sie mit Zutaten experimentieren (grüne Bohnen, Süßkartoffel, Apfel… oh mein!) und die Kontrolle über die Menge an Natrium und Fett in jeder Charge haben.

32. Gemüsesalatrollen

Salat ist auf der Flucht schwer zu essen, aber in Reispapier gewickelter Salat ist eine andere Geschichte. Schneiden Sie einfach Ihr Lieblingsgemüse in Scheiben, fügen Sie ein wenig Sauce hinzu, wickeln Sie es ein und es kann losgehen.

Nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Wir lieben dieses Rezept für mundgerechte Gartengemüse-Salatröllchen mit allergikerfreundlichem SunButter-Dressing.


32 gesunde, tragbare Snacks ohne Kühlschrank

Gesunde Entscheidungen zu treffen, während man unterwegs isst, kann schwierig sein. Manchmal klingt eine Tüte Doritos einfach sooo gut.

Aber trotz der Bequemlichkeit sind abgepackte, haltbare Leckereien (und sogar viele hausgemachte Snacks) oft mit Zucker, Natrium und anderen nicht so guten Zutaten verpackt.

Lassen Sie uns helfen. Hier sind 32 unserer beliebtesten gesunden Snacks zum Mitnehmen – keine Kühlung erforderlich.

1. Annie Chuns Algen-Snacks

Algen sind ein wahres Superfood: Sie stecken voller Antioxidantien, Kalzium und Tonnen von Vitaminen und Mineralstoffen. Aber obwohl die gesundheitlichen Vorteile vielfältig sind, spricht seine schleimige Textur nicht jeden an.

Die Algen-Snacks von Annie Chun sind knusprig und in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich (brauner Zucker, irgendjemand?), sodass der Snack weniger nach Algen schmeckt, sondern eher nach einem kleinen Stück Himmel.

2. Trail-Mix

Wir lieben Studentenfutter mit seiner leckeren Mischung aus Nüssen, Früchten und anderen Leckereien – aber hohe Mengen an Zucker und gesättigtem Fett bedeuten, dass dieser Snack ein gefährliches Lebensmittel sein kann (ganz zu schweigen davon, dass es leicht zu viel gegessen wird).

Glücklicherweise gibt es mehrere Tricks, um es gesund zu halten, wie zum Beispiel vorportionierte Beutel zu kaufen, es in einzelnen Portionsbeuteln aufzubewahren oder eines dieser 21 gesünderen Studentenfutter-Rezepte zu Hause zuzubereiten.

3. Grüne Erbsenchips

Das Backen von Gemüsechips kann Spaß machen, aber manchmal ist es einfacher, sie zu kaufen.

Unser im Laden gekaufter Favorit? Trader Joe's betrachtet Innere Erbsen. (Wir graben auch den Zen-Namen). Grünes tanken hat noch nie so gut geschmeckt. Achten Sie nur darauf, die gesamte Tüte in einer Sitzung zu essen.

4. Brezeln und Käse

Es stimmt: Käse braucht Kühlung. Aber wenn Sie mittags einen Snack zu sich nehmen möchten, hält sich Streichkäse gut. Wir empfehlen, einen Stick mit einer kleinen Tüte Vollkornbrezeln zu kombinieren.

5. Marys Gone Crackers

Dank der zunehmenden Popularität glutenfreier Diäten ist es für diejenigen, die sie brauchen, nicht mehr so ​​schwierig, weizenfreie Produkte zu finden. Was ist schwierig ist es, gesunde und schmackhafte zu finden. Mary's Gone Crackers sind jedoch beides.

Die Cracker werden aus braunem Reis, Flachs und anderen glutenfreien Getreidesorten hergestellt und sind sowohl lecker als auch robust – perfekt für ein Topping wie Justins Nussbutter-Squeeze-Packs.

6. Trockengetreide

Getreide ist nicht ohne Grund ein beliebtes Frühstücksessen. Es ist super praktisch und bietet gesunde Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Proteine. Es ist auch einfach, einen Behälter zu werfen, in Ihre Tasche zu werfen und unterwegs zu essen.

Seien Sie nur vorsichtig bei der Portionsgröße und lesen Sie die Etiketten, da einige Frühstückszerealien einen hohen Kalorien- und Zuckergehalt haben können. Hier sind einige unserer gesunden Favoriten.

7. Suzie’s Puff Rice Thin Cakes

Auf der Suche nach einer leichteren, kompakteren Version von Reiskuchen? Probieren Sie Suzies Puffed Rice Thin Cakes. Sie mögen dünn sein, aber sie sind robust genug, um Avocados wie Avocado standzuhalten, einem großartigen Topper, der mit einem Schuss Sriracha noch besser wird.

8. Dunkle Schokolade

Es stimmt: Schokolade kann ein gesunder Snack sein. Der Schlüssel liegt darin, an dunklen Sorten festzuhalten, die Antioxidantien enthalten und sogar mit einer besseren psychischen Gesundheit in Verbindung gebracht werden. JacksonS et al. (2019). Gibt es einen Zusammenhang zwischen Schokoladenkonsum und Symptomen einer Depression? Eine Querschnittsumfrage von 13.626 US-Erwachsenen. DOI: 10.1002/da.22950

Kombiniere dunkle Schokolade mit einem gesunden Sidekick, wie einer Clementine oder Granatapfelkernen. Versuchen Sie einfach, nicht die gesamte Bar zu essen. Es geht schließlich um Mäßigung.

9. Turbana-Wegerich-Chips

Chips aus Kochbananen sind vielleicht nicht so bekannt wie die gebratene Sorte auf Kartoffelbasis, aber sie sind eine viel gesündere Option – und immer noch ziemlich gut!

Turbana hält es einfach, indem es in seinen sieben Sorten ausschließlich natürliche Zutaten verwendet. Wir lieben es, die Variante mit Chili-Geschmack mit Hummus zu kombinieren.

10. Buddy Fruits reine gemischte Früchte

Quetschbares Obst in einem Beutel mag wie etwas aussehen, das Sie Ihrem Kleinkind geben würden (und gut für Sie, wenn Sie das tun!), aber diese praktischen Snacks können auch Erwachsenen helfen, unsere tägliche Dosis Obst zu bekommen.

Die abgepackten Fruchtmischungen von Buddy Fruits sind in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich, von einfachem Apfel bis hin zu Banane-Mango, die alle aus 100% echten Früchten hergestellt werden.

11. KIND-Zimt-Hafer-Riegel

KIND wird konsequent als eine der gesündesten und zuckerärmsten Müsliriegelmarken auf dem Markt eingestuft. Schauen Sie sich ihren 140-Kalorien-Zimt-Hafer-Müsliriegel an, der nur 5 Gramm Zucker enthält. Aber seien Sie gewarnt: Diese Riegel neigen zum Zerbröckeln, bringen Sie also eine Serviette mit.

12. CHOMPS grasgefüttertes Beef Jerky

Mit diesen leckeren Dörrfleischstäbchen passt proteinreiches Weiderindfleisch leicht in Ihre Ernährung (und in Ihre Gesäßtasche). Packen Sie sie mit Vollkorncrackern, um daraus eine Mini-Mahlzeit zu machen.

13. Karamellisierte Kürbiskerne

Herbst bedeutet alles mit Kürbisgeschmack, aber warum aufhören, wenn die Bäume endlich kahl sind? Anstatt einen weiteren Kürbisgewürz-Latte zu nehmen, backe eine Portion Kürbiskerne.

Diese mundgerechten Snacks können süß oder herzhaft zubereitet werden und sind so oder so voller Vitamine, was sie ideal als schnellen, knusprigen Snack macht.

14. Kokos-Proteinbällchen aus dunkler Schokolade

Das Mischen von Proteinpulver mit klarem Wasser ist nicht immer so befriedigend wie die Herstellung eines gemischten Proteinshakes, aber diese erfordern in der Regel eine Kühlung. Für einen Protein-Fix und etwas Geschmack ohne Mixer (oder Kühlschrank), probiere stattdessen Proteinbällchen.

Voller gesunder Fette und Schokolade (lecker!) liefert dieser glutenfreie Paleo-Snack einen Energieschub für den ganzen Tag (und hält auch den ganzen Tag in Ihrer Tasche).

15. Hausgemachtes Truthahn-Dörrfleisch

Es gibt einen Grund, warum Camper diesen proteinreichen Snack mit sich führen: Jerky ist ein großartiger Treibstoff für einen langen, aktiven Tag und kann langen Wanderungen bei jeder Temperatur standhalten (sprich robust).

Um den zähen Snack leichter zu halten, entscheiden Sie sich für Truthahn anstelle von Rindfleisch – es reduziert Fett und Natrium.

16. Scharf geröstete Kichererbsen

Chips sind ein einfacher Snack, aber nur wenige haben einen erheblichen Nährwert. (Seufz, wir werden dich vermissen, Cheetos.) Stille stattdessen das Verlangen nach Crunch, indem du eine proteinreiche Schüssel mit gerösteten Kichererbsen nimmst, die für alle Geschmacksnerven gewürzt werden können.

Liebe Gewürze? Schichte es auf. Lieber süß? Das funktioniert auch.

17. Curry-Karottenchips

Einfache rohe Karotten sind nicht der aufregendste oder befriedigendste Snack auf dem Planeten. Um Ihre Geschmacksknospen zu begeistern, machen Sie sich mit einem Sparschäler schlau und bereiten Sie Curry-Karotten-Chips zu.

Die Zubereitung dieser knusprigen Orangenbänder dauert weniger als 30 Minuten und schmeckt mit einer Vielzahl von Gewürzen (oder einfach nur Salz und Pfeffer) hervorragend.

18. DIY Proteinriegel

Verpackte Proteinriegel können köstlich sein (und sie vermarkten sich sicherlich als nahrhaft), aber seien Sie vorsichtig: Sie sind ein gefährliches Lebensmittel.

Vermeiden Sie die Zuckerfalle von im Laden gekauften Riegeln, indem Sie mit Aromen experimentieren und sie selbst herstellen.

19. DIY Fruchtleder

Erinnern Sie sich an die Tage der Obstrollups und Lunchboxen? Das waren die besten. Und es gibt keinen Grund, sie nicht in das Erwachsenenleben zu integrieren.

Pflücken Sie einfach Ihre Lieblingsfrucht und lassen Sie Ihre Geschmacksknospen die Kindheit wieder aufleben – ohne Zucker-Crash. Wir sind große Fans dieses Sneaky Green Apple Fruit Leather-Rezepts, das einen zusätzlichen Nährstoffschub durch eines unserer Lieblings-Superfoods enthält.

20. Karottenkuchen-Müsli

Rezepte mit „Kuchen“ im Titel sind in der Regel Gewinner, und dieses Rezept für Karottenkuchen-Müsli ist keine Ausnahme.

Hergestellt aus geriebenen Karotten, Nüssen und natürlichen Süßungsmitteln wie Ahornsirup, ist eine Handvoll dieses Müsli der perfekte Snack oder Leckerbissen vor dem Training, um Sie zwischen den Mahlzeiten satt zu halten. Haben wir schon erwähnt, dass es nach Kuchen schmeckt?

21. Proteinwickel

Während normales Ole-Brot matschig werden kann, nachdem es den ganzen Tag in einer Tüte gesessen hat, sind Wraps viel stabiler. Außerdem gibt es sie in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen (und können genauso viele Ernährungsbedürfnisse erfüllen).

Füllen Sie sie mit Nussbutter, Hummus, zerkleinertem Gemüse, Truthahn, Käse, Pesto oder einem anderen nahrhaften Füllmaterial, das Sie mögen. Probieren Sie dieses einfache 5-Minuten-Rezept für den Anfang.

22. Hausgemachte Müsliriegel

Müsliriegel sind ein großartiger Snack für zwischendurch, aber viele im Laden gekaufte Versionen sind nicht so gesund, wie es ihre Etiketten vermuten lassen.

Obwohl die Verpackung gesund aussieht, sind sie oft mit Maissirup mit hohem Fructosegehalt verpackt, der mit einer Gewichtszunahme in Verbindung gebracht wurde Bocarsly ME et al. (2010). Maissirup mit hohem Fructosegehalt verursacht bei Ratten Merkmale von Fettleibigkeit: erhöhtes Körpergewicht, Körperfett und Triglyceridspiegel. DOI: 10.1016/j.pbb.2010.02.012 und hoher Cholesterinspiegel. Stanhope K. et al. (2011). Der Konsum von Fructose und Maissirup mit hohem Fructosegehalt erhöht die postprandialen Triglyceride, LDL-Cholesterin und Apolipoprotein-B bei jungen Männern und Frauen. DOI: 10.1210/jc.2011-1251

Diese hausgemachten, zuckerfreien Müsliriegel sind eine ausgezeichnete Alternative.

23. No-Bake-Zucchini-Brot-Müslihäppchen

Glutenfrei und vegan sind diese Häppchen der perfekte Snack für Menschen mit Magenempfindlichkeit. Mischen Sie einfach die Zutaten, stellen Sie sie in den Kühlschrank und schnappen Sie sich ein paar, bevor Sie zur Tür gehen.

24. Gesunde No-Bake-Doppelschokoladen-Erdnussbutter-Häppchen

Schnell, einfach, lecker… mit so einem Snack kann man kaum etwas falsch machen. Ganz zu schweigen davon, dass diese herzhaften Häppchen voller zwei unserer Favoriten sind: Schokolade und Erdnussbutter. Und sie schmecken wie Keksteig.

25. Vollkorn-Zucchini-Muffins

Wer auch immer den Trend begann, Gemüse in Backwaren zu verwenden, ist ein Genie. Es kann schwierig sein, die empfohlene Menge an Obst und Gemüse an einem Tag zu bekommen, also macht es sicherlich einfacher, sie zu Snacks hinzuzufügen.

Diese Zucchini-Muffins sind voller Ballaststoffe und Vitamine und eignen sich für diejenigen, die einen milchfreien oder veganen Lebensstil bevorzugen.

26. Vollkorn-Pita-Chips

Bevor du dir eine Tüte natriumhaltige Kartoffelchips schnappst, solltest du in Erwägung ziehen, eine Vollkorn-Pita zu zerlegen und sie in eine Handvoll mundgerechter Snacks zu verwandeln, die beim Knirschen befriedigen, aber besser für deinen Körper sind.

Wir lieben das Old Bay-Gewürz in diesem Rezept, aber Sie können auch süß werden, indem Sie Zimt und eine Prise Zucker hinzufügen.

27. Veganes „Dorito“-Popcorn

Hat jemand Doritos und Popcorn im selben Satz gesagt? Unterschreiben Sie uns hoch. Dieses gesunde Rezept verwendet Nährhefe anstelle von Käse, um es vegan zu machen – und es haltbar zu machen, damit Sie es einpacken und gehen können.

28. Obst und Dip

Viele Früchte benötigen keinen Kühlschrank und schmecken hervorragend mit einem Dip wie Nussbutter. Wählen Sie einfach einen Dipper Ihrer Wahl (Äpfel und Bananen sind immer die Gewinner), geben Sie ein paar Kugeln Nussbutter in eine kleine Tupperware und machen Sie sich auf den Weg.

Machen Sie sich Sorgen, dass Ihre Banane rechtzeitig reif ist? Beschleunigen Sie die Dinge, indem Sie es in eine Papiertüte packen.

29. Trockenfrüchte

Frisches Obst ist großartig, aber es wäre verdammt schwierig, eine Mango beim Pendeln zu schneiden und zu essen. Vermeiden Sie das Durcheinander und profitieren Sie von den ernährungsphysiologischen Vorteilen, indem Sie stattdessen Trockenfrüchte verpacken.

Achte nur darauf, ungesüßt zu kaufen, da einige im Laden gekaufte Sorten bis zu 25 Gramm Zucker pro Portion enthalten können. Übermäßiger Zuckerkonsum kann einige nicht so süße Folgen haben, wie ein erhöhtes Risiko für Fettleibigkeit Luger M, et al. (2017). Zuckergesüßte Getränke und Gewichtszunahme bei Kindern und Erwachsenen: Eine systematische Überprüfung von 2013 bis 2015 und ein Vergleich mit früheren Studien. DOI: 10.1159/000484566 und Herzerkrankungen. DiNicolantonio JJ et al. (2016). Der Beweis für gesättigtes Fett und Zucker im Zusammenhang mit koronaren Herzkrankheiten. DOI: 10.1016/j.pcad.2015.11.006

30. Frisches Gemüse

Karotten, Paprika und Zuckerschoten sind nur einige Gemüsesorten, die als Snack verpackt und den ganzen Tag über genossen werden können. Profi-Tipp: Um es länger frisch zu halten, bewahre Gemüse in einer Tupperware statt in einer Plastiktüte auf.

31. Hausgemachte Gemüsechips

Chips sind köstlich – daran besteht kein Zweifel. Aber die verpackten Sorten sind nicht gerade gesund.

Auf der anderen Seite ist es nahrhaft und einfach, sie von Grund auf neu herzustellen. Außerdem können Sie mit Zutaten experimentieren (grüne Bohnen, Süßkartoffel, Apfel… oh mein!) und die Kontrolle über die Menge an Natrium und Fett in jeder Charge haben.

32. Gemüsesalatrollen

Salat ist auf der Flucht schwer zu essen, aber in Reispapier gewickelter Salat ist eine andere Geschichte. Schneiden Sie einfach Ihr Lieblingsgemüse in Scheiben, fügen Sie ein wenig Sauce hinzu, wickeln Sie es ein und es kann losgehen.

Nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Wir lieben dieses Rezept für mundgerechte Gartengemüse-Salatröllchen mit allergikerfreundlichem SunButter-Dressing.


32 gesunde, tragbare Snacks ohne Kühlschrank

Gesunde Entscheidungen zu treffen, während man unterwegs isst, kann schwierig sein. Manchmal klingt eine Tüte Doritos einfach sooo gut.

Aber trotz der Bequemlichkeit sind abgepackte, haltbare Leckereien (und sogar viele hausgemachte Snacks) oft mit Zucker, Natrium und anderen nicht so guten Zutaten verpackt.

Lassen Sie uns helfen. Hier sind 32 unserer beliebtesten gesunden Snacks zum Mitnehmen – keine Kühlung erforderlich.

1. Annie Chuns Algen-Snacks

Algen sind ein wahres Superfood: Sie stecken voller Antioxidantien, Kalzium und Tonnen von Vitaminen und Mineralstoffen. Aber obwohl die gesundheitlichen Vorteile vielfältig sind, spricht seine schleimige Textur nicht jeden an.

Die Algen-Snacks von Annie Chun sind knusprig und in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich (brauner Zucker, irgendjemand?), sodass der Snack weniger nach Algen schmeckt, sondern eher nach einem kleinen Stück Himmel.

2. Trail-Mix

Wir lieben Studentenfutter mit seiner leckeren Mischung aus Nüssen, Früchten und anderen Leckereien – aber hohe Mengen an Zucker und gesättigtem Fett bedeuten, dass dieser Snack ein gefährliches Lebensmittel sein kann (ganz zu schweigen davon, dass es leicht zu viel gegessen wird).

Glücklicherweise gibt es mehrere Tricks, um es gesund zu halten, wie zum Beispiel vorportionierte Beutel zu kaufen, es in einzelnen Portionsbeuteln aufzubewahren oder eines dieser 21 gesünderen Studentenfutter-Rezepte zu Hause zuzubereiten.

3. Grüne Erbsenchips

Das Backen von Gemüsechips kann Spaß machen, aber manchmal ist es einfacher, sie zu kaufen.

Unser im Laden gekaufter Favorit? Trader Joe's betrachtet Innere Erbsen. (Wir graben auch den Zen-Namen). Grünes tanken hat noch nie so gut geschmeckt. Achten Sie nur darauf, die gesamte Tüte in einer Sitzung zu essen.

4. Brezeln und Käse

Es stimmt: Käse braucht Kühlung. Aber wenn Sie mittags einen Snack zu sich nehmen möchten, hält sich Streichkäse gut. Wir empfehlen, einen Stick mit einer kleinen Tüte Vollkornbrezeln zu kombinieren.

5. Marys Gone Crackers

Dank der zunehmenden Popularität glutenfreier Diäten ist es für diejenigen, die sie brauchen, nicht mehr so ​​schwierig, weizenfreie Produkte zu finden. Was ist schwierig ist es, gesunde und schmackhafte zu finden. Mary's Gone Crackers sind jedoch beides.

Die Cracker werden aus braunem Reis, Flachs und anderen glutenfreien Getreidesorten hergestellt und sind sowohl lecker als auch robust – perfekt für ein Topping wie Justins Nussbutter-Squeeze-Packs.

6. Trockengetreide

Getreide ist nicht ohne Grund ein beliebtes Frühstücksessen. Es ist super praktisch und bietet gesunde Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Proteine. Es ist auch einfach, einen Behälter zu werfen, in Ihre Tasche zu werfen und unterwegs zu essen.

Seien Sie nur vorsichtig bei der Portionsgröße und lesen Sie die Etiketten, da einige Frühstückszerealien einen hohen Kalorien- und Zuckergehalt haben können. Hier sind einige unserer gesunden Favoriten.

7. Suzie’s Puff Rice Thin Cakes

Auf der Suche nach einer leichteren, kompakteren Version von Reiskuchen? Probieren Sie Suzies Puffed Rice Thin Cakes. Sie mögen dünn sein, aber sie sind robust genug, um Avocados wie Avocado standzuhalten, einem großartigen Topper, der mit einem Schuss Sriracha noch besser wird.

8. Dunkle Schokolade

Es stimmt: Schokolade kann ein gesunder Snack sein. Der Schlüssel liegt darin, an dunklen Sorten festzuhalten, die Antioxidantien enthalten und sogar mit einer besseren psychischen Gesundheit in Verbindung gebracht werden. JacksonS et al. (2019). Gibt es einen Zusammenhang zwischen Schokoladenkonsum und Symptomen einer Depression? Eine Querschnittsumfrage von 13.626 US-Erwachsenen. DOI: 10.1002/da.22950

Kombiniere dunkle Schokolade mit einem gesunden Sidekick, wie einer Clementine oder Granatapfelkernen. Versuchen Sie einfach, nicht die gesamte Bar zu essen. Es geht schließlich um Mäßigung.

9. Turbana-Wegerich-Chips

Chips aus Kochbananen sind vielleicht nicht so bekannt wie die gebratene Sorte auf Kartoffelbasis, aber sie sind eine viel gesündere Option – und immer noch ziemlich gut!

Turbana hält es einfach, indem es in seinen sieben Sorten ausschließlich natürliche Zutaten verwendet. Wir lieben es, die Variante mit Chili-Geschmack mit Hummus zu kombinieren.

10. Buddy Fruits reine gemischte Früchte

Quetschbares Obst in einem Beutel mag wie etwas aussehen, das Sie Ihrem Kleinkind geben würden (und gut für Sie, wenn Sie das tun!), aber diese praktischen Snacks können auch Erwachsenen helfen, unsere tägliche Dosis Obst zu bekommen.

Die abgepackten Fruchtmischungen von Buddy Fruits sind in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich, von einfachem Apfel bis hin zu Banane-Mango, die alle aus 100% echten Früchten hergestellt werden.

11. KIND-Zimt-Hafer-Riegel

KIND wird konsequent als eine der gesündesten und zuckerärmsten Müsliriegelmarken auf dem Markt eingestuft. Schauen Sie sich ihren 140-Kalorien-Zimt-Hafer-Müsliriegel an, der nur 5 Gramm Zucker enthält. Aber seien Sie gewarnt: Diese Riegel neigen zum Zerbröckeln, bringen Sie also eine Serviette mit.

12. CHOMPS grasgefüttertes Beef Jerky

Mit diesen leckeren Dörrfleischstäbchen passt proteinreiches Weiderindfleisch leicht in Ihre Ernährung (und in Ihre Gesäßtasche). Packen Sie sie mit Vollkorncrackern, um daraus eine Mini-Mahlzeit zu machen.

13. Karamellisierte Kürbiskerne

Herbst bedeutet alles mit Kürbisgeschmack, aber warum aufhören, wenn die Bäume endlich kahl sind? Anstatt einen weiteren Kürbisgewürz-Latte zu nehmen, backe eine Portion Kürbiskerne.

Diese mundgerechten Snacks können süß oder herzhaft zubereitet werden und sind so oder so voller Vitamine, was sie ideal als schnellen, knusprigen Snack macht.

14. Kokos-Proteinbällchen aus dunkler Schokolade

Das Mischen von Proteinpulver mit klarem Wasser ist nicht immer so befriedigend wie die Herstellung eines gemischten Proteinshakes, aber diese erfordern in der Regel eine Kühlung. Für einen Protein-Fix und etwas Geschmack ohne Mixer (oder Kühlschrank), probiere stattdessen Proteinbällchen.

Voller gesunder Fette und Schokolade (lecker!) liefert dieser glutenfreie Paleo-Snack einen Energieschub für den ganzen Tag (und hält auch den ganzen Tag in Ihrer Tasche).

15. Hausgemachtes Truthahn-Dörrfleisch

Es gibt einen Grund, warum Camper diesen proteinreichen Snack mit sich führen: Jerky ist ein großartiger Treibstoff für einen langen, aktiven Tag und kann langen Wanderungen bei jeder Temperatur standhalten (sprich robust).

Um den zähen Snack leichter zu halten, entscheiden Sie sich für Truthahn anstelle von Rindfleisch – es reduziert Fett und Natrium.

16. Scharf geröstete Kichererbsen

Chips sind ein einfacher Snack, aber nur wenige haben einen erheblichen Nährwert. (Seufz, wir werden dich vermissen, Cheetos.) Stille stattdessen das Verlangen nach Crunch, indem du eine proteinreiche Schüssel mit gerösteten Kichererbsen nimmst, die für alle Geschmacksnerven gewürzt werden können.

Liebe Gewürze? Schichte es auf. Lieber süß? Das funktioniert auch.

17. Curry-Karottenchips

Einfache rohe Karotten sind nicht der aufregendste oder befriedigendste Snack auf dem Planeten. Um Ihre Geschmacksknospen zu begeistern, machen Sie sich mit einem Sparschäler schlau und bereiten Sie Curry-Karotten-Chips zu.

Die Zubereitung dieser knusprigen Orangenbänder dauert weniger als 30 Minuten und schmeckt mit einer Vielzahl von Gewürzen (oder einfach nur Salz und Pfeffer) hervorragend.

18. DIY Proteinriegel

Verpackte Proteinriegel können köstlich sein (und sie vermarkten sich sicherlich als nahrhaft), aber seien Sie vorsichtig: Sie sind ein gefährliches Lebensmittel.

Vermeiden Sie die Zuckerfalle von im Laden gekauften Riegeln, indem Sie mit Aromen experimentieren und sie selbst herstellen.

19. DIY Fruchtleder

Erinnern Sie sich an die Tage der Obstrollups und Lunchboxen? Das waren die besten. Und es gibt keinen Grund, sie nicht in das Erwachsenenleben zu integrieren.

Pflücken Sie einfach Ihre Lieblingsfrucht und lassen Sie Ihre Geschmacksknospen die Kindheit wieder aufleben – ohne Zucker-Crash. Wir sind große Fans dieses Sneaky Green Apple Fruit Leather-Rezepts, das einen zusätzlichen Nährstoffschub durch eines unserer Lieblings-Superfoods enthält.

20. Karottenkuchen-Müsli

Rezepte mit „Kuchen“ im Titel sind in der Regel Gewinner, und dieses Rezept für Karottenkuchen-Müsli ist keine Ausnahme.

Hergestellt aus geriebenen Karotten, Nüssen und natürlichen Süßungsmitteln wie Ahornsirup, ist eine Handvoll dieses Müsli der perfekte Snack oder Leckerbissen vor dem Training, um Sie zwischen den Mahlzeiten satt zu halten. Haben wir schon erwähnt, dass es nach Kuchen schmeckt?

21. Proteinwickel

Während normales Ole-Brot matschig werden kann, nachdem es den ganzen Tag in einer Tüte gesessen hat, sind Wraps viel stabiler. Außerdem gibt es sie in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen (und können genauso viele Ernährungsbedürfnisse erfüllen).

Füllen Sie sie mit Nussbutter, Hummus, zerkleinertem Gemüse, Truthahn, Käse, Pesto oder einem anderen nahrhaften Füllmaterial, das Sie mögen. Probieren Sie dieses einfache 5-Minuten-Rezept für den Anfang.

22. Hausgemachte Müsliriegel

Müsliriegel sind ein großartiger Snack für zwischendurch, aber viele im Laden gekaufte Versionen sind nicht so gesund, wie es ihre Etiketten vermuten lassen.

Obwohl die Verpackung gesund aussieht, sind sie oft mit Maissirup mit hohem Fructosegehalt verpackt, der mit einer Gewichtszunahme in Verbindung gebracht wurde Bocarsly ME et al. (2010). Maissirup mit hohem Fructosegehalt verursacht bei Ratten Merkmale von Fettleibigkeit: erhöhtes Körpergewicht, Körperfett und Triglyceridspiegel. DOI: 10.1016/j.pbb.2010.02.012 und hoher Cholesterinspiegel. Stanhope K. et al. (2011). Der Konsum von Fructose und Maissirup mit hohem Fructosegehalt erhöht die postprandialen Triglyceride, LDL-Cholesterin und Apolipoprotein-B bei jungen Männern und Frauen. DOI: 10.1210/jc.2011-1251

Diese hausgemachten, zuckerfreien Müsliriegel sind eine ausgezeichnete Alternative.

23. No-Bake-Zucchini-Brot-Müslihäppchen

Glutenfrei und vegan sind diese Häppchen der perfekte Snack für Menschen mit Magenempfindlichkeit. Mischen Sie einfach die Zutaten, stellen Sie sie in den Kühlschrank und schnappen Sie sich ein paar, bevor Sie zur Tür gehen.

24. Gesunde No-Bake-Doppelschokoladen-Erdnussbutter-Häppchen

Schnell, einfach, lecker… mit so einem Snack kann man kaum etwas falsch machen. Ganz zu schweigen davon, dass diese herzhaften Häppchen voller zwei unserer Favoriten sind: Schokolade und Erdnussbutter. Und sie schmecken wie Keksteig.

25. Vollkorn-Zucchini-Muffins

Wer auch immer den Trend begann, Gemüse in Backwaren zu verwenden, ist ein Genie. Es kann schwierig sein, die empfohlene Menge an Obst und Gemüse an einem Tag zu bekommen, also macht es sicherlich einfacher, sie zu Snacks hinzuzufügen.

Diese Zucchini-Muffins sind voller Ballaststoffe und Vitamine und eignen sich für diejenigen, die einen milchfreien oder veganen Lebensstil bevorzugen.

26. Vollkorn-Pita-Chips

Bevor du dir eine Tüte natriumhaltige Kartoffelchips schnappst, solltest du in Erwägung ziehen, eine Vollkorn-Pita zu zerlegen und sie in eine Handvoll mundgerechter Snacks zu verwandeln, die beim Knirschen befriedigen, aber besser für deinen Körper sind.

Wir lieben das Old Bay-Gewürz in diesem Rezept, aber Sie können auch süß werden, indem Sie Zimt und eine Prise Zucker hinzufügen.

27. Veganes „Dorito“-Popcorn

Hat jemand Doritos und Popcorn im selben Satz gesagt? Unterschreiben Sie uns hoch. Dieses gesunde Rezept verwendet Nährhefe anstelle von Käse, um es vegan zu machen – und es haltbar zu machen, damit Sie es einpacken und gehen können.

28. Obst und Dip

Viele Früchte benötigen keinen Kühlschrank und schmecken hervorragend mit einem Dip wie Nussbutter. Wählen Sie einfach einen Dipper Ihrer Wahl (Äpfel und Bananen sind immer die Gewinner), geben Sie ein paar Kugeln Nussbutter in eine kleine Tupperware und machen Sie sich auf den Weg.

Machen Sie sich Sorgen, dass Ihre Banane rechtzeitig reif ist? Beschleunigen Sie die Dinge, indem Sie es in eine Papiertüte packen.

29. Trockenfrüchte

Frisches Obst ist großartig, aber es wäre verdammt schwierig, eine Mango beim Pendeln zu schneiden und zu essen. Vermeiden Sie das Durcheinander und profitieren Sie von den ernährungsphysiologischen Vorteilen, indem Sie stattdessen Trockenfrüchte verpacken.

Achte nur darauf, ungesüßt zu kaufen, da einige im Laden gekaufte Sorten bis zu 25 Gramm Zucker pro Portion enthalten können. Übermäßiger Zuckerkonsum kann einige nicht so süße Folgen haben, wie ein erhöhtes Risiko für Fettleibigkeit Luger M, et al. (2017). Zuckergesüßte Getränke und Gewichtszunahme bei Kindern und Erwachsenen: Eine systematische Überprüfung von 2013 bis 2015 und ein Vergleich mit früheren Studien. DOI: 10.1159/000484566 und Herzerkrankungen. DiNicolantonio JJ et al. (2016). Der Beweis für gesättigtes Fett und Zucker im Zusammenhang mit koronaren Herzkrankheiten. DOI: 10.1016/j.pcad.2015.11.006

30. Frisches Gemüse

Karotten, Paprika und Zuckerschoten sind nur einige Gemüsesorten, die als Snack verpackt und den ganzen Tag über genossen werden können. Profi-Tipp: Um es länger frisch zu halten, bewahre Gemüse in einer Tupperware statt in einer Plastiktüte auf.

31. Hausgemachte Gemüsechips

Chips sind köstlich – daran besteht kein Zweifel. Aber die verpackten Sorten sind nicht gerade gesund.

Auf der anderen Seite ist es nahrhaft und einfach, sie von Grund auf neu herzustellen. Außerdem können Sie mit Zutaten experimentieren (grüne Bohnen, Süßkartoffel, Apfel… oh mein!) und die Kontrolle über die Menge an Natrium und Fett in jeder Charge haben.

32. Gemüsesalatrollen

Salat ist auf der Flucht schwer zu essen, aber in Reispapier gewickelter Salat ist eine andere Geschichte. Schneiden Sie einfach Ihr Lieblingsgemüse in Scheiben, fügen Sie ein wenig Sauce hinzu, wickeln Sie es ein und es kann losgehen.

Nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Wir lieben dieses Rezept für mundgerechte Gartengemüse-Salatröllchen mit allergikerfreundlichem SunButter-Dressing.


32 gesunde, tragbare Snacks ohne Kühlschrank

Gesunde Entscheidungen zu treffen, während man unterwegs isst, kann schwierig sein. Manchmal klingt eine Tüte Doritos einfach sooo gut.

Aber trotz der Bequemlichkeit sind abgepackte, haltbare Leckereien (und sogar viele hausgemachte Snacks) oft mit Zucker, Natrium und anderen nicht so guten Zutaten verpackt.

Lassen Sie uns helfen. Hier sind 32 unserer beliebtesten gesunden Snacks zum Mitnehmen – keine Kühlung erforderlich.

1. Annie Chuns Algen-Snacks

Algen sind ein wahres Superfood: Sie stecken voller Antioxidantien, Kalzium und Tonnen von Vitaminen und Mineralstoffen. Aber obwohl die gesundheitlichen Vorteile vielfältig sind, spricht seine schleimige Textur nicht jeden an.

Die Algen-Snacks von Annie Chun sind knusprig und in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich (brauner Zucker, irgendjemand?), sodass der Snack weniger nach Algen schmeckt, sondern eher nach einem kleinen Stück Himmel.

2. Trail-Mix

Wir lieben Studentenfutter mit seiner leckeren Mischung aus Nüssen, Früchten und anderen Leckereien – aber hohe Mengen an Zucker und gesättigtem Fett bedeuten, dass dieser Snack ein gefährliches Lebensmittel sein kann (ganz zu schweigen davon, dass es leicht zu viel gegessen wird).

Glücklicherweise gibt es mehrere Tricks, um es gesund zu halten, wie zum Beispiel vorportionierte Beutel zu kaufen, es in einzelnen Portionsbeuteln aufzubewahren oder eines dieser 21 gesünderen Studentenfutter-Rezepte zu Hause zuzubereiten.

3. Grüne Erbsenchips

Das Backen von Gemüsechips kann Spaß machen, aber manchmal ist es einfacher, sie zu kaufen.

Unser im Laden gekaufter Favorit? Trader Joe's betrachtet Innere Erbsen. (Wir graben auch den Zen-Namen). Grünes tanken hat noch nie so gut geschmeckt. Achten Sie nur darauf, die gesamte Tüte in einer Sitzung zu essen.

4. Brezeln und Käse

Es stimmt: Käse braucht Kühlung. Aber wenn Sie mittags einen Snack zu sich nehmen möchten, hält sich Streichkäse gut. Wir empfehlen, einen Stick mit einer kleinen Tüte Vollkornbrezeln zu kombinieren.

5. Marys Gone Crackers

Dank der zunehmenden Popularität glutenfreier Diäten ist es für diejenigen, die sie brauchen, nicht mehr so ​​schwierig, weizenfreie Produkte zu finden. Was ist schwierig ist es, gesunde und schmackhafte zu finden. Mary's Gone Crackers sind jedoch beides.

Die Cracker werden aus braunem Reis, Flachs und anderen glutenfreien Getreidesorten hergestellt und sind sowohl lecker als auch robust – perfekt für ein Topping wie Justins Nussbutter-Squeeze-Packs.

6. Trockengetreide

Getreide ist nicht ohne Grund ein beliebtes Frühstücksessen. Es ist super praktisch und bietet gesunde Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Proteine. Es ist auch einfach, einen Behälter zu werfen, in Ihre Tasche zu werfen und unterwegs zu essen.

Seien Sie nur vorsichtig bei der Portionsgröße und lesen Sie die Etiketten, da einige Frühstückszerealien einen hohen Kalorien- und Zuckergehalt haben können. Hier sind einige unserer gesunden Favoriten.

7. Suzie’s Puff Rice Thin Cakes

Auf der Suche nach einer leichteren, kompakteren Version von Reiskuchen? Probieren Sie Suzies Puffed Rice Thin Cakes. Sie mögen dünn sein, aber sie sind robust genug, um Avocados wie Avocado standzuhalten, einem großartigen Topper, der mit einem Schuss Sriracha noch besser wird.

8. Dunkle Schokolade

Es stimmt: Schokolade kann ein gesunder Snack sein. Der Schlüssel liegt darin, an dunklen Sorten festzuhalten, die Antioxidantien enthalten und sogar mit einer besseren psychischen Gesundheit in Verbindung gebracht werden. JacksonS et al. (2019). Gibt es einen Zusammenhang zwischen Schokoladenkonsum und Symptomen einer Depression? Eine Querschnittsumfrage von 13.626 US-Erwachsenen. DOI: 10.1002/da.22950

Kombiniere dunkle Schokolade mit einem gesunden Sidekick, wie einer Clementine oder Granatapfelkernen. Versuchen Sie einfach, nicht die gesamte Bar zu essen. Es geht schließlich um Mäßigung.

9. Turbana-Wegerich-Chips

Chips aus Kochbananen sind vielleicht nicht so bekannt wie die gebratene Sorte auf Kartoffelbasis, aber sie sind eine viel gesündere Option – und immer noch ziemlich gut!

Turbana hält es einfach, indem es in seinen sieben Sorten ausschließlich natürliche Zutaten verwendet. Wir lieben es, die Variante mit Chili-Geschmack mit Hummus zu kombinieren.

10. Buddy Fruits reine gemischte Früchte

Quetschbares Obst in einem Beutel mag wie etwas aussehen, das Sie Ihrem Kleinkind geben würden (und gut für Sie, wenn Sie das tun!), aber diese praktischen Snacks können auch Erwachsenen helfen, unsere tägliche Dosis Obst zu bekommen.

Die abgepackten Fruchtmischungen von Buddy Fruits sind in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich, von einfachem Apfel bis hin zu Banane-Mango, die alle aus 100% echten Früchten hergestellt werden.

11. KIND-Zimt-Hafer-Riegel

KIND wird konsequent als eine der gesündesten und zuckerärmsten Müsliriegelmarken auf dem Markt eingestuft. Schauen Sie sich ihren 140-Kalorien-Zimt-Hafer-Müsliriegel an, der nur 5 Gramm Zucker enthält. Aber seien Sie gewarnt: Diese Riegel neigen zum Zerbröckeln, bringen Sie also eine Serviette mit.

12. CHOMPS grasgefüttertes Beef Jerky

Mit diesen leckeren Dörrfleischstäbchen passt proteinreiches Weiderindfleisch leicht in Ihre Ernährung (und in Ihre Gesäßtasche). Packen Sie sie mit Vollkorncrackern, um daraus eine Mini-Mahlzeit zu machen.

13. Karamellisierte Kürbiskerne

Herbst bedeutet alles mit Kürbisgeschmack, aber warum aufhören, wenn die Bäume endlich kahl sind? Anstatt einen weiteren Kürbisgewürz-Latte zu nehmen, backe eine Portion Kürbiskerne.

Diese mundgerechten Snacks können süß oder herzhaft zubereitet werden und sind so oder so voller Vitamine, was sie ideal als schnellen, knusprigen Snack macht.

14. Kokos-Proteinbällchen aus dunkler Schokolade

Das Mischen von Proteinpulver mit klarem Wasser ist nicht immer so befriedigend wie die Herstellung eines gemischten Proteinshakes, aber diese erfordern in der Regel eine Kühlung. Für einen Protein-Fix und etwas Geschmack ohne Mixer (oder Kühlschrank), probiere stattdessen Proteinbällchen.

Voller gesunder Fette und Schokolade (lecker!) liefert dieser glutenfreie Paleo-Snack einen Energieschub für den ganzen Tag (und hält auch den ganzen Tag in Ihrer Tasche).

15. Hausgemachtes Truthahn-Dörrfleisch

Es gibt einen Grund, warum Camper diesen proteinreichen Snack mit sich führen: Jerky ist ein großartiger Treibstoff für einen langen, aktiven Tag und kann langen Wanderungen bei jeder Temperatur standhalten (sprich robust).

Um den zähen Snack leichter zu halten, entscheiden Sie sich für Truthahn anstelle von Rindfleisch – es reduziert Fett und Natrium.

16. Scharf geröstete Kichererbsen

Chips sind ein einfacher Snack, aber nur wenige haben einen erheblichen Nährwert. (Seufz, wir werden dich vermissen, Cheetos.) Stille stattdessen das Verlangen nach Crunch, indem du eine proteinreiche Schüssel mit gerösteten Kichererbsen nimmst, die für alle Geschmacksnerven gewürzt werden können.

Liebe Gewürze? Schichte es auf. Lieber süß? Das funktioniert auch.

17. Curry-Karottenchips

Einfache rohe Karotten sind nicht der aufregendste oder befriedigendste Snack auf dem Planeten. Um Ihre Geschmacksknospen zu begeistern, machen Sie sich mit einem Sparschäler schlau und bereiten Sie Curry-Karotten-Chips zu.

Die Zubereitung dieser knusprigen Orangenbänder dauert weniger als 30 Minuten und schmeckt mit einer Vielzahl von Gewürzen (oder einfach nur Salz und Pfeffer) hervorragend.

18. DIY Proteinriegel

Verpackte Proteinriegel können köstlich sein (und sie vermarkten sich sicherlich als nahrhaft), aber seien Sie vorsichtig: Sie sind ein gefährliches Lebensmittel.

Vermeiden Sie die Zuckerfalle von im Laden gekauften Riegeln, indem Sie mit Aromen experimentieren und sie selbst herstellen.

19. DIY Fruchtleder

Erinnern Sie sich an die Tage der Obstrollups und Lunchboxen? Das waren die besten. Und es gibt keinen Grund, sie nicht in das Erwachsenenleben zu integrieren.

Pflücken Sie einfach Ihre Lieblingsfrucht und lassen Sie Ihre Geschmacksknospen die Kindheit wieder aufleben – ohne Zucker-Crash. Wir sind große Fans dieses Sneaky Green Apple Fruit Leather-Rezepts, das einen zusätzlichen Nährstoffschub durch eines unserer Lieblings-Superfoods enthält.

20. Karottenkuchen-Müsli

Rezepte mit „Kuchen“ im Titel sind in der Regel Gewinner, und dieses Rezept für Karottenkuchen-Müsli ist keine Ausnahme.

Hergestellt aus geriebenen Karotten, Nüssen und natürlichen Süßungsmitteln wie Ahornsirup, ist eine Handvoll dieses Müsli der perfekte Snack oder Leckerbissen vor dem Training, um Sie zwischen den Mahlzeiten satt zu halten. Haben wir schon erwähnt, dass es nach Kuchen schmeckt?

21. Proteinwickel

Während normales Ole-Brot matschig werden kann, nachdem es den ganzen Tag in einer Tüte gesessen hat, sind Wraps viel stabiler. Außerdem gibt es sie in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen (und können genauso viele Ernährungsbedürfnisse erfüllen).

Füllen Sie sie mit Nussbutter, Hummus, zerkleinertem Gemüse, Truthahn, Käse, Pesto oder einem anderen nahrhaften Füllmaterial, das Sie mögen. Probieren Sie dieses einfache 5-Minuten-Rezept für den Anfang.

22. Hausgemachte Müsliriegel

Müsliriegel sind ein großartiger Snack für zwischendurch, aber viele im Laden gekaufte Versionen sind nicht so gesund, wie es ihre Etiketten vermuten lassen.

Obwohl die Verpackung gesund aussieht, sind sie oft mit Maissirup mit hohem Fructosegehalt verpackt, der mit einer Gewichtszunahme in Verbindung gebracht wurde Bocarsly ME et al. (2010). Maissirup mit hohem Fructosegehalt verursacht bei Ratten Merkmale von Fettleibigkeit: erhöhtes Körpergewicht, Körperfett und Triglyceridspiegel. DOI: 10.1016/j.pbb.2010.02.012 und hoher Cholesterinspiegel. Stanhope K. et al. (2011). Der Konsum von Fructose und Maissirup mit hohem Fructosegehalt erhöht die postprandialen Triglyceride, LDL-Cholesterin und Apolipoprotein-B bei jungen Männern und Frauen. DOI: 10.1210/jc.2011-1251

Diese hausgemachten, zuckerfreien Müsliriegel sind eine ausgezeichnete Alternative.

23. No-Bake-Zucchini-Brot-Müslihäppchen

Glutenfrei und vegan sind diese Häppchen der perfekte Snack für Menschen mit Magenempfindlichkeit. Mischen Sie einfach die Zutaten, stellen Sie sie in den Kühlschrank und schnappen Sie sich ein paar, bevor Sie zur Tür gehen.

24. Gesunde No-Bake-Doppelschokoladen-Erdnussbutter-Häppchen

Schnell, einfach, lecker… mit so einem Snack kann man kaum etwas falsch machen. Ganz zu schweigen davon, dass diese herzhaften Häppchen voller zwei unserer Favoriten sind: Schokolade und Erdnussbutter. Und sie schmecken wie Keksteig.

25. Vollkorn-Zucchini-Muffins

Wer auch immer den Trend begann, Gemüse in Backwaren zu verwenden, ist ein Genie. Es kann schwierig sein, die empfohlene Menge an Obst und Gemüse an einem Tag zu bekommen, also macht es sicherlich einfacher, sie zu Snacks hinzuzufügen.

Diese Zucchini-Muffins sind voller Ballaststoffe und Vitamine und eignen sich für diejenigen, die einen milchfreien oder veganen Lebensstil bevorzugen.

26. Vollkorn-Pita-Chips

Bevor du dir eine Tüte natriumhaltige Kartoffelchips schnappst, solltest du in Erwägung ziehen, eine Vollkorn-Pita zu zerlegen und sie in eine Handvoll mundgerechter Snacks zu verwandeln, die beim Knirschen befriedigen, aber besser für deinen Körper sind.

Wir lieben das Old Bay-Gewürz in diesem Rezept, aber Sie können auch süß werden, indem Sie Zimt und eine Prise Zucker hinzufügen.

27. Veganes „Dorito“-Popcorn

Hat jemand Doritos und Popcorn im selben Satz gesagt? Unterschreiben Sie uns hoch. Dieses gesunde Rezept verwendet Nährhefe anstelle von Käse, um es vegan zu machen – und es haltbar zu machen, damit Sie es einpacken und gehen können.

28. Obst und Dip

Viele Früchte benötigen keinen Kühlschrank und schmecken hervorragend mit einem Dip wie Nussbutter. Wählen Sie einfach einen Dipper Ihrer Wahl (Äpfel und Bananen sind immer die Gewinner), geben Sie ein paar Kugeln Nussbutter in eine kleine Tupperware und machen Sie sich auf den Weg.

Machen Sie sich Sorgen, dass Ihre Banane rechtzeitig reif ist? Beschleunigen Sie die Dinge, indem Sie es in eine Papiertüte packen.

29. Trockenfrüchte

Frisches Obst ist großartig, aber es wäre verdammt schwierig, eine Mango beim Pendeln zu schneiden und zu essen. Vermeiden Sie das Durcheinander und profitieren Sie von den ernährungsphysiologischen Vorteilen, indem Sie stattdessen Trockenfrüchte verpacken.

Achte nur darauf, ungesüßt zu kaufen, da einige im Laden gekaufte Sorten bis zu 25 Gramm Zucker pro Portion enthalten können. Übermäßiger Zuckerkonsum kann einige nicht so süße Folgen haben, wie ein erhöhtes Risiko für Fettleibigkeit Luger M, et al. (2017). Zuckergesüßte Getränke und Gewichtszunahme bei Kindern und Erwachsenen: Eine systematische Überprüfung von 2013 bis 2015 und ein Vergleich mit früheren Studien. DOI: 10.1159/000484566 und Herzerkrankungen. DiNicolantonio JJ et al. (2016). Der Beweis für gesättigtes Fett und Zucker im Zusammenhang mit koronaren Herzkrankheiten. DOI: 10.1016/j.pcad.2015.11.006

30. Frisches Gemüse

Karotten, Paprika und Zuckerschoten sind nur einige Gemüsesorten, die als Snack verpackt und den ganzen Tag über genossen werden können. Profi-Tipp: Um es länger frisch zu halten, bewahre Gemüse in einer Tupperware statt in einer Plastiktüte auf.

31. Hausgemachte Gemüsechips

Chips sind köstlich – daran besteht kein Zweifel. Aber die verpackten Sorten sind nicht gerade gesund.

Auf der anderen Seite ist es nahrhaft und einfach, sie von Grund auf neu herzustellen. Außerdem können Sie mit Zutaten experimentieren (grüne Bohnen, Süßkartoffel, Apfel… oh mein!) und die Kontrolle über die Menge an Natrium und Fett in jeder Charge haben.

32. Gemüsesalatrollen

Salat ist auf der Flucht schwer zu essen, aber in Reispapier gewickelter Salat ist eine andere Geschichte. Schneiden Sie einfach Ihr Lieblingsgemüse in Scheiben, fügen Sie ein wenig Sauce hinzu, wickeln Sie es ein und es kann losgehen.

Nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Wir lieben dieses Rezept für mundgerechte Gartengemüse-Salatröllchen mit allergikerfreundlichem SunButter-Dressing.


32 gesunde, tragbare Snacks ohne Kühlschrank

Gesunde Entscheidungen zu treffen, während man unterwegs isst, kann schwierig sein. Manchmal klingt eine Tüte Doritos einfach sooo gut.

Aber trotz der Bequemlichkeit sind abgepackte, haltbare Leckereien (und sogar viele hausgemachte Snacks) oft mit Zucker, Natrium und anderen nicht so guten Zutaten verpackt.

Lassen Sie uns helfen. Hier sind 32 unserer beliebtesten gesunden Snacks zum Mitnehmen – keine Kühlung erforderlich.

1. Annie Chuns Algen-Snacks

Algen sind ein wahres Superfood: Sie stecken voller Antioxidantien, Kalzium und Tonnen von Vitaminen und Mineralstoffen. Aber obwohl die gesundheitlichen Vorteile vielfältig sind, spricht seine schleimige Textur nicht jeden an.

Die Algen-Snacks von Annie Chun sind knusprig und in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich (brauner Zucker, irgendjemand?), sodass der Snack weniger nach Algen schmeckt, sondern eher nach einem kleinen Stück Himmel.

2. Trail-Mix

Wir lieben Studentenfutter mit seiner leckeren Mischung aus Nüssen, Früchten und anderen Leckereien – aber hohe Mengen an Zucker und gesättigtem Fett bedeuten, dass dieser Snack ein gefährliches Lebensmittel sein kann (ganz zu schweigen davon, dass es leicht zu viel gegessen wird).

Glücklicherweise gibt es mehrere Tricks, um es gesund zu halten, wie zum Beispiel vorportionierte Beutel zu kaufen, es in einzelnen Portionsbeuteln aufzubewahren oder eines dieser 21 gesünderen Studentenfutter-Rezepte zu Hause zuzubereiten.

3. Grüne Erbsenchips

Das Backen von Gemüsechips kann Spaß machen, aber manchmal ist es einfacher, sie zu kaufen.

Unser im Laden gekaufter Favorit? Trader Joe's betrachtet Innere Erbsen. (Wir graben auch den Zen-Namen). Grünes tanken hat noch nie so gut geschmeckt. Achten Sie nur darauf, die gesamte Tüte in einer Sitzung zu essen.

4. Brezeln und Käse

Es stimmt: Käse braucht Kühlung. Aber wenn Sie mittags einen Snack zu sich nehmen möchten, hält sich Streichkäse gut. Wir empfehlen, einen Stick mit einer kleinen Tüte Vollkornbrezeln zu kombinieren.

5. Marys Gone Crackers

Dank der zunehmenden Popularität glutenfreier Diäten ist es für diejenigen, die sie brauchen, nicht mehr so ​​schwierig, weizenfreie Produkte zu finden. Was ist schwierig ist es, gesunde und schmackhafte zu finden. Mary's Gone Crackers sind jedoch beides.

Die Cracker werden aus braunem Reis, Flachs und anderen glutenfreien Getreidesorten hergestellt und sind sowohl lecker als auch robust – perfekt für ein Topping wie Justins Nussbutter-Squeeze-Packs.

6. Trockengetreide

Getreide ist nicht ohne Grund ein beliebtes Frühstücksessen. Es ist super praktisch und bietet gesunde Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Proteine. Es ist auch einfach, einen Behälter zu werfen, in Ihre Tasche zu werfen und unterwegs zu essen.

Seien Sie nur vorsichtig bei der Portionsgröße und lesen Sie die Etiketten, da einige Frühstückszerealien einen hohen Kalorien- und Zuckergehalt haben können. Hier sind einige unserer gesunden Favoriten.

7. Suzie’s Puff Rice Thin Cakes

Auf der Suche nach einer leichteren, kompakteren Version von Reiskuchen? Probieren Sie Suzies Puffed Rice Thin Cakes. Sie mögen dünn sein, aber sie sind robust genug, um Avocados wie Avocado standzuhalten, einem großartigen Topper, der mit einem Schuss Sriracha noch besser wird.

8. Dunkle Schokolade

Es stimmt: Schokolade kann ein gesunder Snack sein. Der Schlüssel liegt darin, an dunklen Sorten festzuhalten, die Antioxidantien enthalten und sogar mit einer besseren psychischen Gesundheit in Verbindung gebracht werden. JacksonS et al. (2019). Gibt es einen Zusammenhang zwischen Schokoladenkonsum und Symptomen einer Depression? Eine Querschnittsumfrage von 13.626 US-Erwachsenen. DOI: 10.1002/da.22950

Kombiniere dunkle Schokolade mit einem gesunden Sidekick, wie einer Clementine oder Granatapfelkernen. Versuchen Sie einfach, nicht die gesamte Bar zu essen. Es geht schließlich um Mäßigung.

9. Turbana-Wegerich-Chips

Chips aus Kochbananen sind vielleicht nicht so bekannt wie die gebratene Sorte auf Kartoffelbasis, aber sie sind eine viel gesündere Option – und immer noch ziemlich gut!

Turbana hält es einfach, indem es in seinen sieben Sorten ausschließlich natürliche Zutaten verwendet. Wir lieben es, die Variante mit Chili-Geschmack mit Hummus zu kombinieren.

10. Buddy Fruits reine gemischte Früchte

Quetschbares Obst in einem Beutel mag wie etwas aussehen, das Sie Ihrem Kleinkind geben würden (und gut für Sie, wenn Sie das tun!), aber diese praktischen Snacks können auch Erwachsenen helfen, unsere tägliche Dosis Obst zu bekommen.

Die abgepackten Fruchtmischungen von Buddy Fruits sind in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich, von einfachem Apfel bis hin zu Banane-Mango, die alle aus 100% echten Früchten hergestellt werden.

11. KIND-Zimt-Hafer-Riegel

KIND wird konsequent als eine der gesündesten und zuckerärmsten Müsliriegelmarken auf dem Markt eingestuft. Schauen Sie sich ihren 140-Kalorien-Zimt-Hafer-Müsliriegel an, der nur 5 Gramm Zucker enthält. Aber seien Sie gewarnt: Diese Riegel neigen zum Zerbröckeln, bringen Sie also eine Serviette mit.

12. CHOMPS grasgefüttertes Beef Jerky

Mit diesen leckeren Dörrfleischstäbchen passt proteinreiches Weiderindfleisch leicht in Ihre Ernährung (und in Ihre Gesäßtasche). Packen Sie sie mit Vollkorncrackern, um daraus eine Mini-Mahlzeit zu machen.

13. Karamellisierte Kürbiskerne

Herbst bedeutet alles mit Kürbisgeschmack, aber warum aufhören, wenn die Bäume endlich kahl sind? Anstatt einen weiteren Kürbisgewürz-Latte zu nehmen, backe eine Portion Kürbiskerne.

Diese mundgerechten Snacks können süß oder herzhaft zubereitet werden und sind so oder so voller Vitamine, was sie ideal als schnellen, knusprigen Snack macht.

14. Kokos-Proteinbällchen aus dunkler Schokolade

Das Mischen von Proteinpulver mit klarem Wasser ist nicht immer so befriedigend wie die Herstellung eines gemischten Proteinshakes, aber diese erfordern in der Regel eine Kühlung. Für einen Protein-Fix und etwas Geschmack ohne Mixer (oder Kühlschrank), probiere stattdessen Proteinbällchen.

Voller gesunder Fette und Schokolade (lecker!) liefert dieser glutenfreie Paleo-Snack einen Energieschub für den ganzen Tag (und hält auch den ganzen Tag in Ihrer Tasche).

15. Hausgemachtes Truthahn-Dörrfleisch

Es gibt einen Grund, warum Camper diesen proteinreichen Snack mit sich führen: Jerky ist ein großartiger Treibstoff für einen langen, aktiven Tag und kann langen Wanderungen bei jeder Temperatur standhalten (sprich robust).

Um den zähen Snack leichter zu halten, entscheiden Sie sich für Truthahn anstelle von Rindfleisch – es reduziert Fett und Natrium.

16. Scharf geröstete Kichererbsen

Chips sind ein einfacher Snack, aber nur wenige haben einen erheblichen Nährwert. (Seufz, wir werden dich vermissen, Cheetos.) Stille stattdessen das Verlangen nach Crunch, indem du eine proteinreiche Schüssel mit gerösteten Kichererbsen nimmst, die für alle Geschmacksnerven gewürzt werden können.

Liebe Gewürze? Schichte es auf. Lieber süß? Das funktioniert auch.

17. Curry-Karottenchips

Einfache rohe Karotten sind nicht der aufregendste oder befriedigendste Snack auf dem Planeten. Um Ihre Geschmacksknospen zu begeistern, machen Sie sich mit einem Sparschäler schlau und bereiten Sie Curry-Karotten-Chips zu.

Die Zubereitung dieser knusprigen Orangenbänder dauert weniger als 30 Minuten und schmeckt mit einer Vielzahl von Gewürzen (oder einfach nur Salz und Pfeffer) hervorragend.

18. DIY Proteinriegel

Verpackte Proteinriegel können köstlich sein (und sie vermarkten sich sicherlich als nahrhaft), aber seien Sie vorsichtig: Sie sind ein gefährliches Lebensmittel.

Vermeiden Sie die Zuckerfalle von im Laden gekauften Riegeln, indem Sie mit Aromen experimentieren und sie selbst herstellen.

19. DIY Fruchtleder

Erinnern Sie sich an die Tage der Obstrollups und Lunchboxen? Das waren die besten. Und es gibt keinen Grund, sie nicht in das Erwachsenenleben zu integrieren.

Pflücken Sie einfach Ihre Lieblingsfrucht und lassen Sie Ihre Geschmacksknospen die Kindheit wieder aufleben – ohne Zucker-Crash. Wir sind große Fans dieses Sneaky Green Apple Fruit Leather-Rezepts, das einen zusätzlichen Nährstoffschub durch eines unserer Lieblings-Superfoods enthält.

20. Karottenkuchen-Müsli

Rezepte mit „Kuchen“ im Titel sind in der Regel Gewinner, und dieses Rezept für Karottenkuchen-Müsli ist keine Ausnahme.

Hergestellt aus geriebenen Karotten, Nüssen und natürlichen Süßungsmitteln wie Ahornsirup, ist eine Handvoll dieses Müsli der perfekte Snack oder Leckerbissen vor dem Training, um Sie zwischen den Mahlzeiten satt zu halten. Haben wir schon erwähnt, dass es nach Kuchen schmeckt?

21. Proteinwickel

Während normales Ole-Brot matschig werden kann, nachdem es den ganzen Tag in einer Tüte gesessen hat, sind Wraps viel stabiler. Außerdem gibt es sie in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen (und können genauso viele Ernährungsbedürfnisse erfüllen).

Füllen Sie sie mit Nussbutter, Hummus, zerkleinertem Gemüse, Truthahn, Käse, Pesto oder einem anderen nahrhaften Füllmaterial, das Sie mögen. Probieren Sie dieses einfache 5-Minuten-Rezept für den Anfang.

22. Hausgemachte Müsliriegel

Müsliriegel sind ein großartiger Snack für zwischendurch, aber viele im Laden gekaufte Versionen sind nicht so gesund, wie es ihre Etiketten vermuten lassen.

Obwohl die Verpackung gesund aussieht, sind sie oft mit Maissirup mit hohem Fructosegehalt verpackt, der mit einer Gewichtszunahme in Verbindung gebracht wurde Bocarsly ME et al. (2010). Maissirup mit hohem Fructosegehalt verursacht bei Ratten Merkmale von Fettleibigkeit: erhöhtes Körpergewicht, Körperfett und Triglyceridspiegel. DOI: 10.1016/j.pbb.2010.02.012 und hoher Cholesterinspiegel. Stanhope K. et al. (2011). Der Konsum von Fructose und Maissirup mit hohem Fructosegehalt erhöht die postprandialen Triglyceride, LDL-Cholesterin und Apolipoprotein-B bei jungen Männern und Frauen. DOI: 10.1210/jc.2011-1251

Diese hausgemachten, zuckerfreien Müsliriegel sind eine ausgezeichnete Alternative.

23. No-Bake-Zucchini-Brot-Müslihäppchen

Glutenfrei und vegan sind diese Häppchen der perfekte Snack für Menschen mit Magenempfindlichkeit. Mischen Sie einfach die Zutaten, stellen Sie sie in den Kühlschrank und schnappen Sie sich ein paar, bevor Sie zur Tür gehen.

24. Gesunde No-Bake-Doppelschokoladen-Erdnussbutter-Häppchen

Schnell, einfach, lecker… mit so einem Snack kann man kaum etwas falsch machen. Ganz zu schweigen davon, dass diese herzhaften Häppchen voller zwei unserer Favoriten sind: Schokolade und Erdnussbutter. Und sie schmecken wie Keksteig.

25. Vollkorn-Zucchini-Muffins

Wer auch immer den Trend begann, Gemüse in Backwaren zu verwenden, ist ein Genie. Es kann schwierig sein, die empfohlene Menge an Obst und Gemüse an einem Tag zu sich zu nehmen, daher macht es das Hinzufügen zu Snacks sicherlich einfacher.

Diese Zucchini-Muffins sind voller Ballaststoffe und Vitamine und eignen sich für diejenigen, die einen milchfreien oder veganen Lebensstil bevorzugen.

26. Vollkorn-Pita-Chips

Bevor du dir eine Tüte natriumhaltige Kartoffelchips schnappst, solltest du in Erwägung ziehen, eine Vollkorn-Pita zu zerlegen und sie in eine Handvoll mundgerechter Snacks zu verwandeln, die beim Knirschen befriedigen, aber besser für deinen Körper sind.

Wir lieben das Old Bay-Gewürz in diesem Rezept, aber Sie können auch süß werden, indem Sie Zimt und eine Prise Zucker hinzufügen.

27. Veganes „Dorito“-Popcorn

Hat jemand Doritos und Popcorn im selben Satz gesagt? Unterschreiben Sie uns hoch. Dieses gesunde Rezept verwendet Nährhefe anstelle von Käse, um es vegan zu machen – und es haltbar zu machen, damit Sie es einpacken und gehen können.

28. Obst und Dip

Viele Früchte benötigen keinen Kühlschrank und schmecken hervorragend mit einem Dip wie Nussbutter. Wählen Sie einfach einen Dipper Ihrer Wahl (Äpfel und Bananen sind immer die Gewinner), geben Sie ein paar Kugeln Nussbutter in eine kleine Tupperware und machen Sie sich auf den Weg.

Machen Sie sich Sorgen, dass Ihre Banane rechtzeitig reif ist? Beschleunigen Sie die Dinge, indem Sie es in eine Papiertüte packen.

29. Trockenfrüchte

Frisches Obst ist großartig, aber es wäre verdammt schwierig, eine Mango beim Pendeln zu schneiden und zu essen. Vermeiden Sie das Durcheinander und profitieren Sie von den ernährungsphysiologischen Vorteilen, indem Sie stattdessen Trockenfrüchte verpacken.

Achte nur darauf, ungesüßt zu kaufen, da einige im Laden gekaufte Sorten bis zu 25 Gramm Zucker pro Portion enthalten können. Übermäßiger Zuckerkonsum kann einige nicht so süße Folgen haben, wie ein erhöhtes Risiko für Fettleibigkeit Luger M, et al. (2017). Zuckergesüßte Getränke und Gewichtszunahme bei Kindern und Erwachsenen: Eine systematische Überprüfung von 2013 bis 2015 und ein Vergleich mit früheren Studien. DOI: 10.1159/000484566 und Herzerkrankungen. DiNicolantonio JJ et al. (2016). Der Beweis für gesättigtes Fett und Zucker im Zusammenhang mit koronaren Herzkrankheiten. DOI: 10.1016/j.pcad.2015.11.006

30. Frisches Gemüse

Karotten, Paprika und Zuckerschoten sind nur einige Gemüsesorten, die als Snack verpackt und den ganzen Tag über genossen werden können. Profi-Tipp: Um es länger frisch zu halten, bewahre Gemüse in einer Tupperware statt in einer Plastiktüte auf.

31. Hausgemachte Gemüsechips

Chips sind köstlich – daran besteht kein Zweifel. Aber die verpackten Sorten sind nicht gerade gesund.

Auf der anderen Seite ist es nahrhaft und einfach, sie von Grund auf neu herzustellen. Außerdem können Sie mit Zutaten experimentieren (grüne Bohnen, Süßkartoffel, Apfel… oh mein!) und die Kontrolle über die Menge an Natrium und Fett in jeder Charge haben.

32. Gemüsesalatrollen

Salat ist auf der Flucht schwer zu essen, aber in Reispapier gewickelter Salat ist eine andere Geschichte. Schneiden Sie einfach Ihr Lieblingsgemüse in Scheiben, fügen Sie ein wenig Sauce hinzu, wickeln Sie es ein und es kann losgehen.

Nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Wir lieben dieses Rezept für mundgerechte Gartengemüse-Salatröllchen mit allergikerfreundlichem SunButter-Dressing.


32 gesunde, tragbare Snacks ohne Kühlschrank

Gesunde Entscheidungen zu treffen, während man unterwegs isst, kann schwierig sein. Manchmal klingt eine Tüte Doritos einfach sooo gut.

Aber trotz der Bequemlichkeit sind abgepackte, haltbare Leckereien (und sogar viele hausgemachte Snacks) oft mit Zucker, Natrium und anderen nicht so guten Zutaten verpackt.

Lassen Sie uns helfen. Hier sind 32 unserer beliebtesten gesunden Snacks zum Mitnehmen – keine Kühlung erforderlich.

1. Annie Chuns Algen-Snacks

Algen sind ein wahres Superfood: Sie stecken voller Antioxidantien, Kalzium und Tonnen von Vitaminen und Mineralstoffen. Aber obwohl die gesundheitlichen Vorteile vielfältig sind, spricht seine schleimige Textur nicht jeden an.

Die Algen-Snacks von Annie Chun sind knusprig und in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich (brauner Zucker, irgendjemand?), sodass der Snack weniger nach Algen schmeckt, sondern eher wie ein kleines Stück Himmel.

2. Trail-Mix

Wir lieben Studentenfutter mit seiner leckeren Mischung aus Nüssen, Früchten und anderen Leckereien – aber hohe Mengen an Zucker und gesättigtem Fett bedeuten, dass dieser Snack ein gefährliches Lebensmittel sein kann (ganz zu schweigen davon, dass es leicht zu viel gegessen wird).

Glücklicherweise gibt es mehrere Tricks, um es gesund zu halten, wie zum Beispiel vorportionierte Beutel zu kaufen, es in einzelnen Portionsbeuteln aufzubewahren oder eines dieser 21 gesünderen Studentenfutter-Rezepte zu Hause zuzubereiten.

3. Grüne Erbsenchips

Das Backen von Gemüsechips kann Spaß machen, aber manchmal ist es einfacher, sie zu kaufen.

Unser im Laden gekaufter Favorit? Trader Joe's betrachtet Innere Erbsen. (Wir graben auch den Zen-Namen). Grünes tanken hat noch nie so gut geschmeckt. Achten Sie nur darauf, die gesamte Tüte in einer Sitzung zu essen.

4. Brezeln und Käse

Es stimmt: Käse braucht Kühlung. Aber wenn Sie mittags einen Snack zu sich nehmen möchten, hält sich Streichkäse gut. Wir empfehlen, einen Stick mit einer kleinen Tüte Vollkornbrezeln zu kombinieren.

5. Marys Gone Crackers

Dank der zunehmenden Popularität glutenfreier Diäten ist es für diejenigen, die sie brauchen, nicht mehr so ​​schwierig, weizenfreie Produkte zu finden. Was ist schwierig ist es, gesunde und schmackhafte zu finden. Mary's Gone Crackers sind jedoch beides.

Die Cracker werden aus braunem Reis, Flachs und anderen glutenfreien Getreidesorten hergestellt und sind sowohl lecker als auch robust – perfekt für ein Topping wie Justins Nussbutter-Squeeze-Packs.

6. Trockengetreide

Getreide ist nicht ohne Grund ein beliebtes Frühstücksessen. Es ist super praktisch und bietet gesunde Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Proteine. Es ist auch einfach, einen Behälter zu werfen, in Ihre Tasche zu werfen und unterwegs zu essen.

Seien Sie nur vorsichtig bei der Portionsgröße und lesen Sie die Etiketten, da einige Frühstückszerealien einen hohen Kalorien- und Zuckergehalt haben können. Hier sind einige unserer gesunden Favoriten.

7. Suzie’s Puffed Rice Thin Cakes

Auf der Suche nach einer leichteren, kompakteren Version von Reiskuchen? Probieren Sie Suzies Puffed Rice Thin Cakes. Sie mögen dünn sein, aber sie sind robust genug, um Avocados wie Avocado standzuhalten, einem großartigen Topper, der mit einem Schuss Sriracha noch besser wird.

8. Dunkle Schokolade

Es stimmt: Schokolade kann ein gesunder Snack sein. Der Schlüssel liegt darin, an dunklen Sorten festzuhalten, die Antioxidantien enthalten und sogar mit einer besseren psychischen Gesundheit in Verbindung gebracht werden. JacksonS et al. (2019). Gibt es einen Zusammenhang zwischen Schokoladenkonsum und Symptomen einer Depression? Eine Querschnittsumfrage von 13.626 US-Erwachsenen. DOI: 10.1002/da.22950

Kombiniere dunkle Schokolade mit einem gesunden Sidekick, wie einer Clementine oder Granatapfelkernen. Versuchen Sie einfach, nicht die gesamte Bar zu essen. Es geht schließlich um Mäßigung.

9. Turbana-Wegerich-Chips

Chips aus Kochbananen sind vielleicht nicht so bekannt wie die gebratene Kartoffelsorte, aber sie sind eine viel gesündere Option – und immer noch ziemlich gut!

Turbana hält es einfach, indem es in seinen sieben Sorten ausschließlich natürliche Zutaten verwendet. Wir lieben es, die Variante mit Chili-Geschmack mit Hummus zu kombinieren.

10. Buddy Fruits reine gemischte Früchte

Quetschbares Obst in einem Beutel mag wie etwas aussehen, das Sie Ihrem Kleinkind geben würden (und gut für Sie, wenn Sie das tun!), aber diese praktischen Snacks können auch Erwachsenen helfen, unsere tägliche Dosis Obst zu bekommen.

Die abgepackten Fruchtmischungen von Buddy Fruits sind in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich, von einfachem Apfel bis hin zu Banane-Mango, die alle aus 100% echten Früchten hergestellt werden.

11. KIND-Zimt-Hafer-Riegel

KIND wird konsequent als eine der gesündesten Marken für Müsliriegel mit dem niedrigsten Zuckergehalt auf dem Markt eingestuft. Schauen Sie sich ihren 140-Kalorien-Zimt-Hafer-Müsliriegel an, der nur 5 Gramm Zucker enthält. Aber seien Sie gewarnt: Diese Riegel neigen zum Zerbröckeln, bringen Sie also eine Serviette mit.

12. CHOMPS grasgefüttertes Beef Jerky

Mit diesen leckeren Dörrfleischstäbchen passt proteinreiches Weiderindfleisch leicht in Ihre Ernährung (und in Ihre Gesäßtasche). Packen Sie sie mit Vollkorncrackern, um daraus eine Mini-Mahlzeit zu machen.

13. Karamellisierte Kürbiskerne

Herbst bedeutet alles mit Kürbisgeschmack, aber warum aufhören, wenn die Bäume endlich kahl sind? Anstatt einen weiteren Kürbisgewürz-Latte zu nehmen, backe eine Portion Kürbiskerne.

Diese mundgerechten Snacks können süß oder herzhaft zubereitet werden und sind so oder so voller Vitamine, was sie ideal als schnellen, knusprigen Snack macht.

14. Kokos-Proteinbällchen aus dunkler Schokolade

Das Mischen von Proteinpulver mit klarem Wasser ist nicht immer so befriedigend wie die Herstellung eines gemischten Proteinshakes, aber diese erfordern in der Regel eine Kühlung. Für einen Protein-Fix und etwas Geschmack ohne Mixer (oder Kühlschrank), probiere stattdessen Proteinbällchen.

Voller gesunder Fette und Schokolade (lecker!) liefert dieser glutenfreie Paleo-Snack einen Energieschub für den ganzen Tag (und hält auch den ganzen Tag in Ihrer Tasche).

15. Hausgemachtes Truthahn-Dörrfleisch

Es gibt einen Grund, warum Camper diesen proteinreichen Snack mit sich führen: Jerky ist ein großartiger Treibstoff für einen langen, aktiven Tag und kann langen Wanderungen bei jeder Temperatur standhalten (sprich robust).

Um den zähen Snack leichter zu halten, entscheiden Sie sich für Truthahn anstelle von Rindfleisch – es reduziert Fett und Natrium.

16. Scharf geröstete Kichererbsen

Chips sind ein einfacher Snack, aber nur wenige haben einen erheblichen Nährwert. (Seufz, wir werden dich vermissen, Cheetos.) Stille stattdessen das Verlangen nach Crunch, indem du eine proteinreiche Schüssel mit gerösteten Kichererbsen nimmst, die für alle Geschmacksnerven gewürzt werden können.

Liebe Gewürze? Schichte es auf. Lieber süß? Das funktioniert auch.

17. Curry-Karottenchips

Einfache rohe Karotten sind nicht der aufregendste oder befriedigendste Snack auf dem Planeten. Um Ihre Geschmacksknospen zu begeistern, machen Sie sich mit einem Sparschäler schlau und bereiten Sie Curry-Karotten-Chips zu.

Die Zubereitung dieser knusprigen Orangenbänder dauert weniger als 30 Minuten und schmeckt mit einer Vielzahl von Gewürzen (oder einfach nur Salz und Pfeffer) hervorragend.

18. DIY Proteinriegel

Verpackte Proteinriegel können köstlich sein (und sie vermarkten sich sicherlich als nahrhaft), aber seien Sie vorsichtig: Sie sind ein gefährliches Lebensmittel.

Vermeiden Sie die Zuckerfalle von im Laden gekauften Riegeln, indem Sie mit Aromen experimentieren und sie selbst herstellen.

19. DIY Fruchtleder

Erinnern Sie sich an die Tage der Obstrollups und Lunchboxen? Das waren die besten. Und es gibt keinen Grund, sie nicht in das Erwachsenenleben zu integrieren.

Pflücken Sie einfach Ihre Lieblingsfrucht und lassen Sie Ihre Geschmacksknospen die Kindheit wieder aufleben – ohne Zucker-Crash. Wir sind große Fans dieses Sneaky Green Apple Fruit Leather-Rezepts, das einen zusätzlichen Nährstoffschub durch eines unserer Lieblings-Superfoods enthält.

20. Karottenkuchen-Müsli

Rezepte mit „Kuchen“ im Titel sind in der Regel Gewinner, und dieses Rezept für Karottenkuchen-Müsli ist keine Ausnahme.

Hergestellt aus geriebenen Karotten, Nüssen und natürlichen Süßungsmitteln wie Ahornsirup, ist eine Handvoll dieses Müsli der perfekte Snack oder Leckerbissen vor dem Training, um Sie zwischen den Mahlzeiten satt zu halten. Haben wir schon erwähnt, dass es nach Kuchen schmeckt?

21. Proteinwickel

Während normales Ole-Brot matschig werden kann, nachdem es den ganzen Tag in einer Tüte gesessen hat, sind Wraps viel stabiler. Außerdem gibt es sie in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen (und können genauso viele Ernährungsbedürfnisse erfüllen).

Füllen Sie sie mit Nussbutter, Hummus, zerkleinertem Gemüse, Truthahn, Käse, Pesto oder einem anderen nahrhaften Füllmaterial, das Sie mögen. Probieren Sie dieses einfache 5-Minuten-Rezept für den Anfang.

22. Hausgemachte Müsliriegel

Müsliriegel sind ein großartiger Snack für zwischendurch, aber viele im Laden gekaufte Versionen sind nicht so gesund, wie es ihre Etiketten vermuten lassen.

Obwohl die Verpackung gesund aussieht, sind sie oft mit Maissirup mit hohem Fructosegehalt verpackt, der mit einer Gewichtszunahme in Verbindung gebracht wurde Bocarsly ME et al. (2010). Maissirup mit hohem Fructosegehalt verursacht bei Ratten Merkmale von Fettleibigkeit: erhöhtes Körpergewicht, Körperfett und Triglyceridspiegel. DOI: 10.1016/j.pbb.2010.02.012 und hoher Cholesterinspiegel. Stanhope K. et al. (2011). Der Konsum von Fructose und Maissirup mit hohem Fructosegehalt erhöht die postprandialen Triglyceride, LDL-Cholesterin und Apolipoprotein-B bei jungen Männern und Frauen. DOI: 10.1210/jc.2011-1251

Diese hausgemachten, zuckerfreien Müsliriegel sind eine ausgezeichnete Alternative.

23. No-Bake-Zucchini-Brot-Müslihäppchen

Glutenfrei und vegan sind diese Häppchen der perfekte Snack für Menschen mit Magenempfindlichkeit. Mischen Sie einfach die Zutaten, stellen Sie sie in den Kühlschrank und schnappen Sie sich ein paar, bevor Sie zur Tür gehen.

24. Gesunde No-Bake-Doppelschokoladen-Erdnussbutter-Häppchen

Schnell, einfach, lecker… mit so einem Snack kann man kaum etwas falsch machen. Ganz zu schweigen davon, dass diese herzhaften Häppchen voller zwei unserer Favoriten sind: Schokolade und Erdnussbutter. Und sie schmecken wie Keksteig.

25. Vollkorn-Zucchini-Muffins

Wer auch immer den Trend begann, Gemüse in Backwaren zu verwenden, ist ein Genie. Es kann schwierig sein, die empfohlene Menge an Obst und Gemüse an einem Tag zu sich zu nehmen, daher macht es das Hinzufügen zu Snacks sicherlich einfacher.

Diese Zucchini-Muffins sind voller Ballaststoffe und Vitamine und eignen sich für diejenigen, die einen milchfreien oder veganen Lebensstil bevorzugen.

26. Vollkorn-Pita-Chips

Bevor du dir eine Tüte natriumhaltige Kartoffelchips schnappst, solltest du in Erwägung ziehen, eine Vollkorn-Pita zu zerlegen und sie in eine Handvoll mundgerechter Snacks zu verwandeln, die beim Knirschen befriedigen, aber besser für deinen Körper sind.

Wir lieben das Old Bay-Gewürz in diesem Rezept, aber Sie können auch süß werden, indem Sie Zimt und eine Prise Zucker hinzufügen.

27. Veganes „Dorito“-Popcorn

Hat jemand Doritos und Popcorn im selben Satz gesagt? Unterschreiben Sie uns hoch. Dieses gesunde Rezept verwendet Nährhefe anstelle von Käse, um es vegan zu machen – und es haltbar zu machen, damit Sie es einpacken und gehen können.

28. Obst und Dip

Viele Früchte benötigen keinen Kühlschrank und schmecken hervorragend mit einem Dip wie Nussbutter. Wählen Sie einfach einen Dipper Ihrer Wahl (Äpfel und Bananen sind immer die Gewinner), geben Sie ein paar Kugeln Nussbutter in eine kleine Tupperware und machen Sie sich auf den Weg.

Machen Sie sich Sorgen, dass Ihre Banane rechtzeitig reif ist? Beschleunigen Sie die Dinge, indem Sie es in eine Papiertüte packen.

29. Trockenfrüchte

Frisches Obst ist großartig, aber es wäre verdammt schwierig, eine Mango beim Pendeln zu schneiden und zu essen. Vermeiden Sie das Durcheinander und profitieren Sie von den ernährungsphysiologischen Vorteilen, indem Sie stattdessen Trockenfrüchte verpacken.

Achte nur darauf, ungesüßt zu kaufen, da einige im Laden gekaufte Sorten bis zu 25 Gramm Zucker pro Portion enthalten können. Übermäßiger Zuckerkonsum kann einige nicht so süße Folgen haben, wie ein erhöhtes Risiko für Fettleibigkeit Luger M, et al. (2017). Zuckergesüßte Getränke und Gewichtszunahme bei Kindern und Erwachsenen: Eine systematische Überprüfung von 2013 bis 2015 und ein Vergleich mit früheren Studien. DOI: 10.1159/000484566 und Herzerkrankungen. DiNicolantonio JJ et al. (2016). Der Beweis für gesättigtes Fett und Zucker im Zusammenhang mit koronaren Herzkrankheiten. DOI: 10.1016/j.pcad.2015.11.006

30. Frisches Gemüse

Karotten, Paprika und Zuckerschoten sind nur einige Gemüsesorten, die als Snack verpackt und den ganzen Tag über genossen werden können. Profi-Tipp: Um es länger frisch zu halten, bewahre Gemüse in einer Tupperware statt in einer Plastiktüte auf.

31. Hausgemachte Gemüsechips

Chips sind köstlich – daran besteht kein Zweifel. Aber die verpackten Sorten sind nicht gerade gesund.

Auf der anderen Seite ist es nahrhaft und einfach, sie von Grund auf neu herzustellen. Außerdem können Sie mit Zutaten experimentieren (grüne Bohnen, Süßkartoffel, Apfel… oh mein!) und die Kontrolle über die Menge an Natrium und Fett in jeder Charge haben.

32. Gemüsesalatrollen

Salat ist auf der Flucht schwer zu essen, aber in Reispapier gewickelter Salat ist eine andere Geschichte. Schneiden Sie einfach Ihr Lieblingsgemüse in Scheiben, fügen Sie ein wenig Sauce hinzu, wickeln Sie es ein und es kann losgehen.

Nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Wir lieben dieses Rezept für mundgerechte Gartengemüse-Salatröllchen mit allergikerfreundlichem SunButter-Dressing.


32 gesunde, tragbare Snacks ohne Kühlschrank

Gesunde Entscheidungen zu treffen, während man unterwegs isst, kann schwierig sein.Manchmal klingt eine Tüte Doritos einfach sooo gut.

Aber trotz der Bequemlichkeit sind abgepackte, haltbare Leckereien (und sogar viele hausgemachte Snacks) oft mit Zucker, Natrium und anderen nicht so guten Zutaten verpackt.

Lassen Sie uns helfen. Hier sind 32 unserer beliebtesten gesunden Snacks zum Mitnehmen – keine Kühlung erforderlich.

1. Annie Chuns Algen-Snacks

Algen sind ein wahres Superfood: Sie stecken voller Antioxidantien, Kalzium und Tonnen von Vitaminen und Mineralstoffen. Aber obwohl die gesundheitlichen Vorteile vielfältig sind, spricht seine schleimige Textur nicht jeden an.

Die Algen-Snacks von Annie Chun sind knusprig und in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich (brauner Zucker, irgendjemand?), sodass der Snack weniger nach Algen schmeckt, sondern eher wie ein kleines Stück Himmel.

2. Trail-Mix

Wir lieben Studentenfutter mit seiner leckeren Mischung aus Nüssen, Früchten und anderen Leckereien – aber hohe Mengen an Zucker und gesättigtem Fett bedeuten, dass dieser Snack ein gefährliches Lebensmittel sein kann (ganz zu schweigen davon, dass es leicht zu viel gegessen wird).

Glücklicherweise gibt es mehrere Tricks, um es gesund zu halten, wie zum Beispiel vorportionierte Beutel zu kaufen, es in einzelnen Portionsbeuteln aufzubewahren oder eines dieser 21 gesünderen Studentenfutter-Rezepte zu Hause zuzubereiten.

3. Grüne Erbsenchips

Das Backen von Gemüsechips kann Spaß machen, aber manchmal ist es einfacher, sie zu kaufen.

Unser im Laden gekaufter Favorit? Trader Joe's betrachtet Innere Erbsen. (Wir graben auch den Zen-Namen). Grünes tanken hat noch nie so gut geschmeckt. Achten Sie nur darauf, die gesamte Tüte in einer Sitzung zu essen.

4. Brezeln und Käse

Es stimmt: Käse braucht Kühlung. Aber wenn Sie mittags einen Snack zu sich nehmen möchten, hält sich Streichkäse gut. Wir empfehlen, einen Stick mit einer kleinen Tüte Vollkornbrezeln zu kombinieren.

5. Marys Gone Crackers

Dank der zunehmenden Popularität glutenfreier Diäten ist es für diejenigen, die sie brauchen, nicht mehr so ​​schwierig, weizenfreie Produkte zu finden. Was ist schwierig ist es, gesunde und schmackhafte zu finden. Mary's Gone Crackers sind jedoch beides.

Die Cracker werden aus braunem Reis, Flachs und anderen glutenfreien Getreidesorten hergestellt und sind sowohl lecker als auch robust – perfekt für ein Topping wie Justins Nussbutter-Squeeze-Packs.

6. Trockengetreide

Getreide ist nicht ohne Grund ein beliebtes Frühstücksessen. Es ist super praktisch und bietet gesunde Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Proteine. Es ist auch einfach, einen Behälter zu werfen, in Ihre Tasche zu werfen und unterwegs zu essen.

Seien Sie nur vorsichtig bei der Portionsgröße und lesen Sie die Etiketten, da einige Frühstückszerealien einen hohen Kalorien- und Zuckergehalt haben können. Hier sind einige unserer gesunden Favoriten.

7. Suzie’s Puffed Rice Thin Cakes

Auf der Suche nach einer leichteren, kompakteren Version von Reiskuchen? Probieren Sie Suzies Puffed Rice Thin Cakes. Sie mögen dünn sein, aber sie sind robust genug, um Avocados wie Avocado standzuhalten, einem großartigen Topper, der mit einem Schuss Sriracha noch besser wird.

8. Dunkle Schokolade

Es stimmt: Schokolade kann ein gesunder Snack sein. Der Schlüssel liegt darin, an dunklen Sorten festzuhalten, die Antioxidantien enthalten und sogar mit einer besseren psychischen Gesundheit in Verbindung gebracht werden. JacksonS et al. (2019). Gibt es einen Zusammenhang zwischen Schokoladenkonsum und Symptomen einer Depression? Eine Querschnittsumfrage von 13.626 US-Erwachsenen. DOI: 10.1002/da.22950

Kombiniere dunkle Schokolade mit einem gesunden Sidekick, wie einer Clementine oder Granatapfelkernen. Versuchen Sie einfach, nicht die gesamte Bar zu essen. Es geht schließlich um Mäßigung.

9. Turbana-Wegerich-Chips

Chips aus Kochbananen sind vielleicht nicht so bekannt wie die gebratene Kartoffelsorte, aber sie sind eine viel gesündere Option – und immer noch ziemlich gut!

Turbana hält es einfach, indem es in seinen sieben Sorten ausschließlich natürliche Zutaten verwendet. Wir lieben es, die Variante mit Chili-Geschmack mit Hummus zu kombinieren.

10. Buddy Fruits reine gemischte Früchte

Quetschbares Obst in einem Beutel mag wie etwas aussehen, das Sie Ihrem Kleinkind geben würden (und gut für Sie, wenn Sie das tun!), aber diese praktischen Snacks können auch Erwachsenen helfen, unsere tägliche Dosis Obst zu bekommen.

Die abgepackten Fruchtmischungen von Buddy Fruits sind in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich, von einfachem Apfel bis hin zu Banane-Mango, die alle aus 100% echten Früchten hergestellt werden.

11. KIND-Zimt-Hafer-Riegel

KIND wird konsequent als eine der gesündesten Marken für Müsliriegel mit dem niedrigsten Zuckergehalt auf dem Markt eingestuft. Schauen Sie sich ihren 140-Kalorien-Zimt-Hafer-Müsliriegel an, der nur 5 Gramm Zucker enthält. Aber seien Sie gewarnt: Diese Riegel neigen zum Zerbröckeln, bringen Sie also eine Serviette mit.

12. CHOMPS grasgefüttertes Beef Jerky

Mit diesen leckeren Dörrfleischstäbchen passt proteinreiches Weiderindfleisch leicht in Ihre Ernährung (und in Ihre Gesäßtasche). Packen Sie sie mit Vollkorncrackern, um daraus eine Mini-Mahlzeit zu machen.

13. Karamellisierte Kürbiskerne

Herbst bedeutet alles mit Kürbisgeschmack, aber warum aufhören, wenn die Bäume endlich kahl sind? Anstatt einen weiteren Kürbisgewürz-Latte zu nehmen, backe eine Portion Kürbiskerne.

Diese mundgerechten Snacks können süß oder herzhaft zubereitet werden und sind so oder so voller Vitamine, was sie ideal als schnellen, knusprigen Snack macht.

14. Kokos-Proteinbällchen aus dunkler Schokolade

Das Mischen von Proteinpulver mit klarem Wasser ist nicht immer so befriedigend wie die Herstellung eines gemischten Proteinshakes, aber diese erfordern in der Regel eine Kühlung. Für einen Protein-Fix und etwas Geschmack ohne Mixer (oder Kühlschrank), probiere stattdessen Proteinbällchen.

Voller gesunder Fette und Schokolade (lecker!) liefert dieser glutenfreie Paleo-Snack einen Energieschub für den ganzen Tag (und hält auch den ganzen Tag in Ihrer Tasche).

15. Hausgemachtes Truthahn-Dörrfleisch

Es gibt einen Grund, warum Camper diesen proteinreichen Snack mit sich führen: Jerky ist ein großartiger Treibstoff für einen langen, aktiven Tag und kann langen Wanderungen bei jeder Temperatur standhalten (sprich robust).

Um den zähen Snack leichter zu halten, entscheiden Sie sich für Truthahn anstelle von Rindfleisch – es reduziert Fett und Natrium.

16. Scharf geröstete Kichererbsen

Chips sind ein einfacher Snack, aber nur wenige haben einen erheblichen Nährwert. (Seufz, wir werden dich vermissen, Cheetos.) Stille stattdessen das Verlangen nach Crunch, indem du eine proteinreiche Schüssel mit gerösteten Kichererbsen nimmst, die für alle Geschmacksnerven gewürzt werden können.

Liebe Gewürze? Schichte es auf. Lieber süß? Das funktioniert auch.

17. Curry-Karottenchips

Einfache rohe Karotten sind nicht der aufregendste oder befriedigendste Snack auf dem Planeten. Um Ihre Geschmacksknospen zu begeistern, machen Sie sich mit einem Sparschäler schlau und bereiten Sie Curry-Karotten-Chips zu.

Die Zubereitung dieser knusprigen Orangenbänder dauert weniger als 30 Minuten und schmeckt mit einer Vielzahl von Gewürzen (oder einfach nur Salz und Pfeffer) hervorragend.

18. DIY Proteinriegel

Verpackte Proteinriegel können köstlich sein (und sie vermarkten sich sicherlich als nahrhaft), aber seien Sie vorsichtig: Sie sind ein gefährliches Lebensmittel.

Vermeiden Sie die Zuckerfalle von im Laden gekauften Riegeln, indem Sie mit Aromen experimentieren und sie selbst herstellen.

19. DIY Fruchtleder

Erinnern Sie sich an die Tage der Obstrollups und Lunchboxen? Das waren die besten. Und es gibt keinen Grund, sie nicht in das Erwachsenenleben zu integrieren.

Pflücken Sie einfach Ihre Lieblingsfrucht und lassen Sie Ihre Geschmacksknospen die Kindheit wieder aufleben – ohne Zucker-Crash. Wir sind große Fans dieses Sneaky Green Apple Fruit Leather-Rezepts, das einen zusätzlichen Nährstoffschub durch eines unserer Lieblings-Superfoods enthält.

20. Karottenkuchen-Müsli

Rezepte mit „Kuchen“ im Titel sind in der Regel Gewinner, und dieses Rezept für Karottenkuchen-Müsli ist keine Ausnahme.

Hergestellt aus geriebenen Karotten, Nüssen und natürlichen Süßungsmitteln wie Ahornsirup, ist eine Handvoll dieses Müsli der perfekte Snack oder Leckerbissen vor dem Training, um Sie zwischen den Mahlzeiten satt zu halten. Haben wir schon erwähnt, dass es nach Kuchen schmeckt?

21. Proteinwickel

Während normales Ole-Brot matschig werden kann, nachdem es den ganzen Tag in einer Tüte gesessen hat, sind Wraps viel stabiler. Außerdem gibt es sie in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen (und können genauso viele Ernährungsbedürfnisse erfüllen).

Füllen Sie sie mit Nussbutter, Hummus, zerkleinertem Gemüse, Truthahn, Käse, Pesto oder einem anderen nahrhaften Füllmaterial, das Sie mögen. Probieren Sie dieses einfache 5-Minuten-Rezept für den Anfang.

22. Hausgemachte Müsliriegel

Müsliriegel sind ein großartiger Snack für zwischendurch, aber viele im Laden gekaufte Versionen sind nicht so gesund, wie es ihre Etiketten vermuten lassen.

Obwohl die Verpackung gesund aussieht, sind sie oft mit Maissirup mit hohem Fructosegehalt verpackt, der mit einer Gewichtszunahme in Verbindung gebracht wurde Bocarsly ME et al. (2010). Maissirup mit hohem Fructosegehalt verursacht bei Ratten Merkmale von Fettleibigkeit: erhöhtes Körpergewicht, Körperfett und Triglyceridspiegel. DOI: 10.1016/j.pbb.2010.02.012 und hoher Cholesterinspiegel. Stanhope K. et al. (2011). Der Konsum von Fructose und Maissirup mit hohem Fructosegehalt erhöht die postprandialen Triglyceride, LDL-Cholesterin und Apolipoprotein-B bei jungen Männern und Frauen. DOI: 10.1210/jc.2011-1251

Diese hausgemachten, zuckerfreien Müsliriegel sind eine ausgezeichnete Alternative.

23. No-Bake-Zucchini-Brot-Müslihäppchen

Glutenfrei und vegan sind diese Häppchen der perfekte Snack für Menschen mit Magenempfindlichkeit. Mischen Sie einfach die Zutaten, stellen Sie sie in den Kühlschrank und schnappen Sie sich ein paar, bevor Sie zur Tür gehen.

24. Gesunde No-Bake-Doppelschokoladen-Erdnussbutter-Häppchen

Schnell, einfach, lecker… mit so einem Snack kann man kaum etwas falsch machen. Ganz zu schweigen davon, dass diese herzhaften Häppchen voller zwei unserer Favoriten sind: Schokolade und Erdnussbutter. Und sie schmecken wie Keksteig.

25. Vollkorn-Zucchini-Muffins

Wer auch immer den Trend begann, Gemüse in Backwaren zu verwenden, ist ein Genie. Es kann schwierig sein, die empfohlene Menge an Obst und Gemüse an einem Tag zu sich zu nehmen, daher macht es das Hinzufügen zu Snacks sicherlich einfacher.

Diese Zucchini-Muffins sind voller Ballaststoffe und Vitamine und eignen sich für diejenigen, die einen milchfreien oder veganen Lebensstil bevorzugen.

26. Vollkorn-Pita-Chips

Bevor du dir eine Tüte natriumhaltige Kartoffelchips schnappst, solltest du in Erwägung ziehen, eine Vollkorn-Pita zu zerlegen und sie in eine Handvoll mundgerechter Snacks zu verwandeln, die beim Knirschen befriedigen, aber besser für deinen Körper sind.

Wir lieben das Old Bay-Gewürz in diesem Rezept, aber Sie können auch süß werden, indem Sie Zimt und eine Prise Zucker hinzufügen.

27. Veganes „Dorito“-Popcorn

Hat jemand Doritos und Popcorn im selben Satz gesagt? Unterschreiben Sie uns hoch. Dieses gesunde Rezept verwendet Nährhefe anstelle von Käse, um es vegan zu machen – und es haltbar zu machen, damit Sie es einpacken und gehen können.

28. Obst und Dip

Viele Früchte benötigen keinen Kühlschrank und schmecken hervorragend mit einem Dip wie Nussbutter. Wählen Sie einfach einen Dipper Ihrer Wahl (Äpfel und Bananen sind immer die Gewinner), geben Sie ein paar Kugeln Nussbutter in eine kleine Tupperware und machen Sie sich auf den Weg.

Machen Sie sich Sorgen, dass Ihre Banane rechtzeitig reif ist? Beschleunigen Sie die Dinge, indem Sie es in eine Papiertüte packen.

29. Trockenfrüchte

Frisches Obst ist großartig, aber es wäre verdammt schwierig, eine Mango beim Pendeln zu schneiden und zu essen. Vermeiden Sie das Durcheinander und profitieren Sie von den ernährungsphysiologischen Vorteilen, indem Sie stattdessen Trockenfrüchte verpacken.

Achte nur darauf, ungesüßt zu kaufen, da einige im Laden gekaufte Sorten bis zu 25 Gramm Zucker pro Portion enthalten können. Übermäßiger Zuckerkonsum kann einige nicht so süße Folgen haben, wie ein erhöhtes Risiko für Fettleibigkeit Luger M, et al. (2017). Zuckergesüßte Getränke und Gewichtszunahme bei Kindern und Erwachsenen: Eine systematische Überprüfung von 2013 bis 2015 und ein Vergleich mit früheren Studien. DOI: 10.1159/000484566 und Herzerkrankungen. DiNicolantonio JJ et al. (2016). Der Beweis für gesättigtes Fett und Zucker im Zusammenhang mit koronaren Herzkrankheiten. DOI: 10.1016/j.pcad.2015.11.006

30. Frisches Gemüse

Karotten, Paprika und Zuckerschoten sind nur einige Gemüsesorten, die als Snack verpackt und den ganzen Tag über genossen werden können. Profi-Tipp: Um es länger frisch zu halten, bewahre Gemüse in einer Tupperware statt in einer Plastiktüte auf.

31. Hausgemachte Gemüsechips

Chips sind köstlich – daran besteht kein Zweifel. Aber die verpackten Sorten sind nicht gerade gesund.

Auf der anderen Seite ist es nahrhaft und einfach, sie von Grund auf neu herzustellen. Außerdem können Sie mit Zutaten experimentieren (grüne Bohnen, Süßkartoffel, Apfel… oh mein!) und die Kontrolle über die Menge an Natrium und Fett in jeder Charge haben.

32. Gemüsesalatrollen

Salat ist auf der Flucht schwer zu essen, aber in Reispapier gewickelter Salat ist eine andere Geschichte. Schneiden Sie einfach Ihr Lieblingsgemüse in Scheiben, fügen Sie ein wenig Sauce hinzu, wickeln Sie es ein und es kann losgehen.

Nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Wir lieben dieses Rezept für mundgerechte Gartengemüse-Salatröllchen mit allergikerfreundlichem SunButter-Dressing.


32 gesunde, tragbare Snacks ohne Kühlschrank

Gesunde Entscheidungen zu treffen, während man unterwegs isst, kann schwierig sein. Manchmal klingt eine Tüte Doritos einfach sooo gut.

Aber trotz der Bequemlichkeit sind abgepackte, haltbare Leckereien (und sogar viele hausgemachte Snacks) oft mit Zucker, Natrium und anderen nicht so guten Zutaten verpackt.

Lassen Sie uns helfen. Hier sind 32 unserer beliebtesten gesunden Snacks zum Mitnehmen – keine Kühlung erforderlich.

1. Annie Chuns Algen-Snacks

Algen sind ein wahres Superfood: Sie stecken voller Antioxidantien, Kalzium und Tonnen von Vitaminen und Mineralstoffen. Aber obwohl die gesundheitlichen Vorteile vielfältig sind, spricht seine schleimige Textur nicht jeden an.

Die Algen-Snacks von Annie Chun sind knusprig und in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich (brauner Zucker, irgendjemand?), sodass der Snack weniger nach Algen schmeckt, sondern eher wie ein kleines Stück Himmel.

2. Trail-Mix

Wir lieben Studentenfutter mit seiner leckeren Mischung aus Nüssen, Früchten und anderen Leckereien – aber hohe Mengen an Zucker und gesättigtem Fett bedeuten, dass dieser Snack ein gefährliches Lebensmittel sein kann (ganz zu schweigen davon, dass es leicht zu viel gegessen wird).

Glücklicherweise gibt es mehrere Tricks, um es gesund zu halten, wie zum Beispiel vorportionierte Beutel zu kaufen, es in einzelnen Portionsbeuteln aufzubewahren oder eines dieser 21 gesünderen Studentenfutter-Rezepte zu Hause zuzubereiten.

3. Grüne Erbsenchips

Das Backen von Gemüsechips kann Spaß machen, aber manchmal ist es einfacher, sie zu kaufen.

Unser im Laden gekaufter Favorit? Trader Joe's betrachtet Innere Erbsen. (Wir graben auch den Zen-Namen). Grünes tanken hat noch nie so gut geschmeckt. Achten Sie nur darauf, die gesamte Tüte in einer Sitzung zu essen.

4. Brezeln und Käse

Es stimmt: Käse braucht Kühlung. Aber wenn Sie mittags einen Snack zu sich nehmen möchten, hält sich Streichkäse gut. Wir empfehlen, einen Stick mit einer kleinen Tüte Vollkornbrezeln zu kombinieren.

5. Marys Gone Crackers

Dank der zunehmenden Popularität glutenfreier Diäten ist es für diejenigen, die sie brauchen, nicht mehr so ​​schwierig, weizenfreie Produkte zu finden. Was ist schwierig ist es, gesunde und schmackhafte zu finden. Mary's Gone Crackers sind jedoch beides.

Die Cracker werden aus braunem Reis, Flachs und anderen glutenfreien Getreidesorten hergestellt und sind sowohl lecker als auch robust – perfekt für ein Topping wie Justins Nussbutter-Squeeze-Packs.

6. Trockengetreide

Getreide ist nicht ohne Grund ein beliebtes Frühstücksessen. Es ist super praktisch und bietet gesunde Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Proteine. Es ist auch einfach, einen Behälter zu werfen, in Ihre Tasche zu werfen und unterwegs zu essen.

Seien Sie nur vorsichtig bei der Portionsgröße und lesen Sie die Etiketten, da einige Frühstückszerealien einen hohen Kalorien- und Zuckergehalt haben können. Hier sind einige unserer gesunden Favoriten.

7. Suzie’s Puffed Rice Thin Cakes

Auf der Suche nach einer leichteren, kompakteren Version von Reiskuchen? Probieren Sie Suzies Puffed Rice Thin Cakes. Sie mögen dünn sein, aber sie sind robust genug, um Avocados wie Avocado standzuhalten, einem großartigen Topper, der mit einem Schuss Sriracha noch besser wird.

8. Dunkle Schokolade

Es stimmt: Schokolade kann ein gesunder Snack sein. Der Schlüssel liegt darin, an dunklen Sorten festzuhalten, die Antioxidantien enthalten und sogar mit einer besseren psychischen Gesundheit in Verbindung gebracht werden. JacksonS et al. (2019). Gibt es einen Zusammenhang zwischen Schokoladenkonsum und Symptomen einer Depression? Eine Querschnittsumfrage von 13.626 US-Erwachsenen. DOI: 10.1002/da.22950

Kombiniere dunkle Schokolade mit einem gesunden Sidekick, wie einer Clementine oder Granatapfelkernen. Versuchen Sie einfach, nicht die gesamte Bar zu essen. Es geht schließlich um Mäßigung.

9. Turbana-Wegerich-Chips

Chips aus Kochbananen sind vielleicht nicht so bekannt wie die gebratene Kartoffelsorte, aber sie sind eine viel gesündere Option – und immer noch ziemlich gut!

Turbana hält es einfach, indem es in seinen sieben Sorten ausschließlich natürliche Zutaten verwendet. Wir lieben es, die Variante mit Chili-Geschmack mit Hummus zu kombinieren.

10. Buddy Fruits reine gemischte Früchte

Quetschbares Obst in einem Beutel mag wie etwas aussehen, das Sie Ihrem Kleinkind geben würden (und gut für Sie, wenn Sie das tun!), aber diese praktischen Snacks können auch Erwachsenen helfen, unsere tägliche Dosis Obst zu bekommen.

Die abgepackten Fruchtmischungen von Buddy Fruits sind in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich, von einfachem Apfel bis hin zu Banane-Mango, die alle aus 100% echten Früchten hergestellt werden.

11. KIND-Zimt-Hafer-Riegel

KIND wird konsequent als eine der gesündesten Marken für Müsliriegel mit dem niedrigsten Zuckergehalt auf dem Markt eingestuft. Schauen Sie sich ihren 140-Kalorien-Zimt-Hafer-Müsliriegel an, der nur 5 Gramm Zucker enthält. Aber seien Sie gewarnt: Diese Riegel neigen zum Zerbröckeln, bringen Sie also eine Serviette mit.

12. CHOMPS grasgefüttertes Beef Jerky

Mit diesen leckeren Dörrfleischstäbchen passt proteinreiches Weiderindfleisch leicht in Ihre Ernährung (und in Ihre Gesäßtasche). Packen Sie sie mit Vollkorncrackern, um daraus eine Mini-Mahlzeit zu machen.

13. Karamellisierte Kürbiskerne

Herbst bedeutet alles mit Kürbisgeschmack, aber warum aufhören, wenn die Bäume endlich kahl sind? Anstatt einen weiteren Kürbisgewürz-Latte zu nehmen, backe eine Portion Kürbiskerne.

Diese mundgerechten Snacks können süß oder herzhaft zubereitet werden und sind so oder so voller Vitamine, was sie ideal als schnellen, knusprigen Snack macht.

14. Kokos-Proteinbällchen aus dunkler Schokolade

Das Mischen von Proteinpulver mit klarem Wasser ist nicht immer so befriedigend wie die Herstellung eines gemischten Proteinshakes, aber diese erfordern in der Regel eine Kühlung. Für einen Protein-Fix und etwas Geschmack ohne Mixer (oder Kühlschrank), probiere stattdessen Proteinbällchen.

Voller gesunder Fette und Schokolade (lecker!) liefert dieser glutenfreie Paleo-Snack einen Energieschub für den ganzen Tag (und hält auch den ganzen Tag in Ihrer Tasche).

15. Hausgemachtes Truthahn-Dörrfleisch

Es gibt einen Grund, warum Camper diesen proteinreichen Snack mit sich führen: Jerky ist ein großartiger Treibstoff für einen langen, aktiven Tag und kann langen Wanderungen bei jeder Temperatur standhalten (sprich robust).

Um den zähen Snack leichter zu halten, entscheiden Sie sich für Truthahn anstelle von Rindfleisch – es reduziert Fett und Natrium.

16. Scharf geröstete Kichererbsen

Chips sind ein einfacher Snack, aber nur wenige haben einen erheblichen Nährwert. (Seufz, wir werden dich vermissen, Cheetos.) Stille stattdessen das Verlangen nach Crunch, indem du eine proteinreiche Schüssel mit gerösteten Kichererbsen nimmst, die für alle Geschmacksnerven gewürzt werden können.

Liebe Gewürze? Schichte es auf. Lieber süß? Das funktioniert auch.

17. Curry-Karottenchips

Einfache rohe Karotten sind nicht der aufregendste oder befriedigendste Snack auf dem Planeten. Um Ihre Geschmacksknospen zu begeistern, machen Sie sich mit einem Sparschäler schlau und bereiten Sie Curry-Karotten-Chips zu.

Die Zubereitung dieser knusprigen Orangenbänder dauert weniger als 30 Minuten und schmeckt mit einer Vielzahl von Gewürzen (oder einfach nur Salz und Pfeffer) hervorragend.

18. DIY Proteinriegel

Verpackte Proteinriegel können köstlich sein (und sie vermarkten sich sicherlich als nahrhaft), aber seien Sie vorsichtig: Sie sind ein gefährliches Lebensmittel.

Vermeiden Sie die Zuckerfalle von im Laden gekauften Riegeln, indem Sie mit Aromen experimentieren und sie selbst herstellen.

19. DIY Fruchtleder

Erinnern Sie sich an die Tage der Obstrollups und Lunchboxen? Das waren die besten. Und es gibt keinen Grund, sie nicht in das Erwachsenenleben zu integrieren.

Pflücken Sie einfach Ihre Lieblingsfrucht und lassen Sie Ihre Geschmacksknospen die Kindheit wieder aufleben – ohne Zucker-Crash. Wir sind große Fans dieses Sneaky Green Apple Fruit Leather-Rezepts, das einen zusätzlichen Nährstoffschub durch eines unserer Lieblings-Superfoods enthält.

20. Karottenkuchen-Müsli

Rezepte mit „Kuchen“ im Titel sind in der Regel Gewinner, und dieses Rezept für Karottenkuchen-Müsli ist keine Ausnahme.

Hergestellt aus geriebenen Karotten, Nüssen und natürlichen Süßungsmitteln wie Ahornsirup, ist eine Handvoll dieses Müsli der perfekte Snack oder Leckerbissen vor dem Training, um Sie zwischen den Mahlzeiten satt zu halten. Haben wir schon erwähnt, dass es nach Kuchen schmeckt?

21. Proteinwickel

Während normales Ole-Brot matschig werden kann, nachdem es den ganzen Tag in einer Tüte gesessen hat, sind Wraps viel stabiler. Außerdem gibt es sie in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen (und können genauso viele Ernährungsbedürfnisse erfüllen).

Füllen Sie sie mit Nussbutter, Hummus, zerkleinertem Gemüse, Truthahn, Käse, Pesto oder einem anderen nahrhaften Füllmaterial, das Sie mögen. Probieren Sie dieses einfache 5-Minuten-Rezept für den Anfang.

22. Hausgemachte Müsliriegel

Müsliriegel sind ein großartiger Snack für zwischendurch, aber viele im Laden gekaufte Versionen sind nicht so gesund, wie es ihre Etiketten vermuten lassen.

Obwohl die Verpackung gesund aussieht, sind sie oft mit Maissirup mit hohem Fructosegehalt verpackt, der mit einer Gewichtszunahme in Verbindung gebracht wurde Bocarsly ME et al. (2010). Maissirup mit hohem Fructosegehalt verursacht bei Ratten Merkmale von Fettleibigkeit: erhöhtes Körpergewicht, Körperfett und Triglyceridspiegel. DOI: 10.1016/j.pbb.2010.02.012 und hoher Cholesterinspiegel. Stanhope K. et al. (2011). Der Konsum von Fructose und Maissirup mit hohem Fructosegehalt erhöht die postprandialen Triglyceride, LDL-Cholesterin und Apolipoprotein-B bei jungen Männern und Frauen. DOI: 10.1210/jc.2011-1251

Diese hausgemachten, zuckerfreien Müsliriegel sind eine ausgezeichnete Alternative.

23. No-Bake-Zucchini-Brot-Müslihäppchen

Glutenfrei und vegan sind diese Häppchen der perfekte Snack für Menschen mit Magenempfindlichkeit. Mischen Sie einfach die Zutaten, stellen Sie sie in den Kühlschrank und schnappen Sie sich ein paar, bevor Sie zur Tür gehen.

24. Gesunde No-Bake-Doppelschokoladen-Erdnussbutter-Häppchen

Schnell, einfach, lecker… mit so einem Snack kann man kaum etwas falsch machen. Ganz zu schweigen davon, dass diese herzhaften Häppchen voller zwei unserer Favoriten sind: Schokolade und Erdnussbutter. Und sie schmecken wie Keksteig.

25. Vollkorn-Zucchini-Muffins

Wer auch immer den Trend begann, Gemüse in Backwaren zu verwenden, ist ein Genie. Es kann schwierig sein, die empfohlene Menge an Obst und Gemüse an einem Tag zu sich zu nehmen, daher macht es das Hinzufügen zu Snacks sicherlich einfacher.

Diese Zucchini-Muffins sind voller Ballaststoffe und Vitamine und eignen sich für diejenigen, die einen milchfreien oder veganen Lebensstil bevorzugen.

26. Vollkorn-Pita-Chips

Bevor du dir eine Tüte natriumhaltige Kartoffelchips schnappst, solltest du in Erwägung ziehen, eine Vollkorn-Pita zu zerlegen und sie in eine Handvoll mundgerechter Snacks zu verwandeln, die beim Knirschen befriedigen, aber besser für deinen Körper sind.

Wir lieben das Old Bay-Gewürz in diesem Rezept, aber Sie können auch süß werden, indem Sie Zimt und eine Prise Zucker hinzufügen.

27. Veganes „Dorito“-Popcorn

Hat jemand Doritos und Popcorn im selben Satz gesagt? Unterschreiben Sie uns hoch. Dieses gesunde Rezept verwendet Nährhefe anstelle von Käse, um es vegan zu machen – und es haltbar zu machen, damit Sie es einpacken und gehen können.

28. Obst und Dip

Viele Früchte benötigen keinen Kühlschrank und schmecken hervorragend mit einem Dip wie Nussbutter. Wählen Sie einfach einen Dipper Ihrer Wahl (Äpfel und Bananen sind immer die Gewinner), geben Sie ein paar Kugeln Nussbutter in eine kleine Tupperware und machen Sie sich auf den Weg.

Machen Sie sich Sorgen, dass Ihre Banane rechtzeitig reif ist? Beschleunigen Sie die Dinge, indem Sie es in eine Papiertüte packen.

29. Trockenfrüchte

Frisches Obst ist großartig, aber es wäre verdammt schwierig, eine Mango beim Pendeln zu schneiden und zu essen. Vermeiden Sie das Durcheinander und profitieren Sie von den ernährungsphysiologischen Vorteilen, indem Sie stattdessen Trockenfrüchte verpacken.

Achte nur darauf, ungesüßt zu kaufen, da einige im Laden gekaufte Sorten bis zu 25 Gramm Zucker pro Portion enthalten können. Übermäßiger Zuckerkonsum kann einige nicht so süße Folgen haben, wie ein erhöhtes Risiko für Fettleibigkeit Luger M, et al. (2017). Zuckergesüßte Getränke und Gewichtszunahme bei Kindern und Erwachsenen: Eine systematische Überprüfung von 2013 bis 2015 und ein Vergleich mit früheren Studien. DOI: 10.1159/000484566 und Herzerkrankungen. DiNicolantonio JJ et al. (2016). Der Beweis für gesättigtes Fett und Zucker im Zusammenhang mit koronaren Herzkrankheiten. DOI: 10.1016/j.pcad.2015.11.006

30. Frisches Gemüse

Karotten, Paprika und Zuckerschoten sind nur einige Gemüsesorten, die als Snack verpackt und den ganzen Tag über genossen werden können. Profi-Tipp: Um es länger frisch zu halten, bewahre Gemüse in einer Tupperware statt in einer Plastiktüte auf.

31. Hausgemachte Gemüsechips

Chips sind köstlich – daran besteht kein Zweifel. Aber die verpackten Sorten sind nicht gerade gesund.

Auf der anderen Seite ist es nahrhaft und einfach, sie von Grund auf neu herzustellen. Außerdem können Sie mit Zutaten experimentieren (grüne Bohnen, Süßkartoffel, Apfel… oh mein!) und die Kontrolle über die Menge an Natrium und Fett in jeder Charge haben.

32. Gemüsesalatrollen

Salat ist auf der Flucht schwer zu essen, aber in Reispapier gewickelter Salat ist eine andere Geschichte. Schneiden Sie einfach Ihr Lieblingsgemüse in Scheiben, fügen Sie ein wenig Sauce hinzu, wickeln Sie es ein und es kann losgehen.

Nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Wir lieben dieses Rezept für mundgerechte Gartengemüse-Salatröllchen mit allergikerfreundlichem SunButter-Dressing.


32 gesunde, tragbare Snacks ohne Kühlschrank

Gesunde Entscheidungen zu treffen, während man unterwegs isst, kann schwierig sein. Manchmal klingt eine Tüte Doritos einfach sooo gut.

Aber trotz der Bequemlichkeit sind abgepackte, haltbare Leckereien (und sogar viele hausgemachte Snacks) oft mit Zucker, Natrium und anderen nicht so guten Zutaten verpackt.

Lassen Sie uns helfen. Hier sind 32 unserer beliebtesten gesunden Snacks zum Mitnehmen – keine Kühlung erforderlich.

1. Annie Chuns Algen-Snacks

Algen sind ein wahres Superfood: Sie stecken voller Antioxidantien, Kalzium und Tonnen von Vitaminen und Mineralstoffen. Aber obwohl die gesundheitlichen Vorteile vielfältig sind, spricht seine schleimige Textur nicht jeden an.

Die Algen-Snacks von Annie Chun sind knusprig und in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich (brauner Zucker, irgendjemand?), sodass der Snack weniger nach Algen schmeckt, sondern eher wie ein kleines Stück Himmel.

2. Trail-Mix

Wir lieben Studentenfutter mit seiner leckeren Mischung aus Nüssen, Früchten und anderen Leckereien – aber hohe Mengen an Zucker und gesättigtem Fett bedeuten, dass dieser Snack ein gefährliches Lebensmittel sein kann (ganz zu schweigen davon, dass es leicht zu viel gegessen wird).

Glücklicherweise gibt es mehrere Tricks, um es gesund zu halten, wie zum Beispiel vorportionierte Beutel zu kaufen, es in einzelnen Portionsbeuteln aufzubewahren oder eines dieser 21 gesünderen Studentenfutter-Rezepte zu Hause zuzubereiten.

3. Grüne Erbsenchips

Das Backen von Gemüsechips kann Spaß machen, aber manchmal ist es einfacher, sie zu kaufen.

Unser im Laden gekaufter Favorit? Trader Joe's betrachtet Innere Erbsen. (Wir graben auch den Zen-Namen). Grünes tanken hat noch nie so gut geschmeckt. Achten Sie nur darauf, die gesamte Tüte in einer Sitzung zu essen.

4. Brezeln und Käse

Es stimmt: Käse braucht Kühlung. Aber wenn Sie mittags einen Snack zu sich nehmen möchten, hält sich Streichkäse gut. Wir empfehlen, einen Stick mit einer kleinen Tüte Vollkornbrezeln zu kombinieren.

5. Marys Gone Crackers

Dank der zunehmenden Popularität glutenfreier Diäten ist es für diejenigen, die sie brauchen, nicht mehr so ​​schwierig, weizenfreie Produkte zu finden. Was ist schwierig ist es, gesunde und schmackhafte zu finden. Mary's Gone Crackers sind jedoch beides.

Die Cracker werden aus braunem Reis, Flachs und anderen glutenfreien Getreidesorten hergestellt und sind sowohl lecker als auch robust – perfekt für ein Topping wie Justins Nussbutter-Squeeze-Packs.

6. Trockengetreide

Getreide ist nicht ohne Grund ein beliebtes Frühstücksessen. Es ist super praktisch und bietet gesunde Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Proteine. Es ist auch einfach, einen Behälter zu werfen, in Ihre Tasche zu werfen und unterwegs zu essen.

Seien Sie nur vorsichtig bei der Portionsgröße und lesen Sie die Etiketten, da einige Frühstückszerealien einen hohen Kalorien- und Zuckergehalt haben können. Hier sind einige unserer gesunden Favoriten.

7. Suzie’s Puffed Rice Thin Cakes

Auf der Suche nach einer leichteren, kompakteren Version von Reiskuchen? Probieren Sie Suzies Puffed Rice Thin Cakes. Sie mögen dünn sein, aber sie sind robust genug, um Avocados wie Avocado standzuhalten, einem großartigen Topper, der mit einem Schuss Sriracha noch besser wird.

8. Dunkle Schokolade

Es stimmt: Schokolade kann ein gesunder Snack sein. Der Schlüssel liegt darin, an dunklen Sorten festzuhalten, die Antioxidantien enthalten und sogar mit einer besseren psychischen Gesundheit in Verbindung gebracht werden. JacksonS et al. (2019). Gibt es einen Zusammenhang zwischen Schokoladenkonsum und Symptomen einer Depression? Eine Querschnittsumfrage von 13.626 US-Erwachsenen. DOI: 10.1002/da.22950

Kombiniere dunkle Schokolade mit einem gesunden Sidekick, wie einer Clementine oder Granatapfelkernen. Versuchen Sie einfach, nicht die gesamte Bar zu essen. Es geht schließlich um Mäßigung.

9. Turbana-Wegerich-Chips

Chips aus Kochbananen sind vielleicht nicht so bekannt wie die gebratene Kartoffelsorte, aber sie sind eine viel gesündere Option – und immer noch ziemlich gut!

Turbana hält es einfach, indem es in seinen sieben Sorten ausschließlich natürliche Zutaten verwendet. Wir lieben es, die Variante mit Chili-Geschmack mit Hummus zu kombinieren.

10. Buddy Fruits reine gemischte Früchte

Quetschbares Obst in einem Beutel mag wie etwas aussehen, das Sie Ihrem Kleinkind geben würden (und gut für Sie, wenn Sie das tun!), aber diese praktischen Snacks können auch Erwachsenen helfen, unsere tägliche Dosis Obst zu bekommen.

Die abgepackten Fruchtmischungen von Buddy Fruits sind in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich, von einfachem Apfel bis hin zu Banane-Mango, die alle aus 100% echten Früchten hergestellt werden.

11. KIND-Zimt-Hafer-Riegel

KIND wird konsequent als eine der gesündesten Marken für Müsliriegel mit dem niedrigsten Zuckergehalt auf dem Markt eingestuft. Schauen Sie sich ihren 140-Kalorien-Zimt-Hafer-Müsliriegel an, der nur 5 Gramm Zucker enthält. Aber seien Sie gewarnt: Diese Riegel neigen zum Zerbröckeln, bringen Sie also eine Serviette mit.

12. CHOMPS grasgefüttertes Beef Jerky

Mit diesen leckeren Dörrfleischstäbchen passt proteinreiches Weiderindfleisch leicht in Ihre Ernährung (und in Ihre Gesäßtasche). Packen Sie sie mit Vollkorncrackern, um daraus eine Mini-Mahlzeit zu machen.

13. Karamellisierte Kürbiskerne

Herbst bedeutet alles mit Kürbisgeschmack, aber warum aufhören, wenn die Bäume endlich kahl sind? Anstatt einen weiteren Kürbisgewürz-Latte zu nehmen, backe eine Portion Kürbiskerne.

Diese mundgerechten Snacks können süß oder herzhaft zubereitet werden und sind so oder so voller Vitamine, was sie ideal als schnellen, knusprigen Snack macht.

14. Kokos-Proteinbällchen aus dunkler Schokolade

Das Mischen von Proteinpulver mit klarem Wasser ist nicht immer so befriedigend wie die Herstellung eines gemischten Proteinshakes, aber diese erfordern in der Regel eine Kühlung. Für einen Protein-Fix und etwas Geschmack ohne Mixer (oder Kühlschrank), probiere stattdessen Proteinbällchen.

Voller gesunder Fette und Schokolade (lecker!) liefert dieser glutenfreie Paleo-Snack einen Energieschub für den ganzen Tag (und hält auch den ganzen Tag in Ihrer Tasche).

15. Hausgemachtes Truthahn-Dörrfleisch

Es gibt einen Grund, warum Camper diesen proteinreichen Snack mit sich führen: Jerky ist ein großartiger Treibstoff für einen langen, aktiven Tag und kann langen Wanderungen bei jeder Temperatur standhalten (sprich robust).

Um den zähen Snack leichter zu halten, entscheiden Sie sich für Truthahn anstelle von Rindfleisch – es reduziert Fett und Natrium.

16. Scharf geröstete Kichererbsen

Chips sind ein einfacher Snack, aber nur wenige haben einen erheblichen Nährwert. (Seufz, wir werden dich vermissen, Cheetos.) Stille stattdessen das Verlangen nach Crunch, indem du eine proteinreiche Schüssel mit gerösteten Kichererbsen nimmst, die für alle Geschmacksnerven gewürzt werden können.

Liebe Gewürze? Schichte es auf. Lieber süß? Das funktioniert auch.

17. Curry-Karottenchips

Einfache rohe Karotten sind nicht der aufregendste oder befriedigendste Snack auf dem Planeten. Um Ihre Geschmacksknospen zu begeistern, machen Sie sich mit einem Sparschäler schlau und bereiten Sie Curry-Karotten-Chips zu.

Die Zubereitung dieser knusprigen Orangenbänder dauert weniger als 30 Minuten und schmeckt mit einer Vielzahl von Gewürzen (oder einfach nur Salz und Pfeffer) hervorragend.

18. DIY Proteinriegel

Verpackte Proteinriegel können köstlich sein (und sie vermarkten sich sicherlich als nahrhaft), aber seien Sie vorsichtig: Sie sind ein gefährliches Lebensmittel.

Vermeiden Sie die Zuckerfalle von im Laden gekauften Riegeln, indem Sie mit Aromen experimentieren und sie selbst herstellen.

19. DIY Fruchtleder

Erinnern Sie sich an die Tage der Obstrollups und Lunchboxen? Das waren die besten. Und es gibt keinen Grund, sie nicht in das Erwachsenenleben zu integrieren.

Pflücken Sie einfach Ihre Lieblingsfrucht und lassen Sie Ihre Geschmacksknospen die Kindheit wieder aufleben – ohne Zucker-Crash. Wir sind große Fans dieses Sneaky Green Apple Fruit Leather-Rezepts, das einen zusätzlichen Nährstoffschub durch eines unserer Lieblings-Superfoods enthält.

20. Karottenkuchen-Müsli

Rezepte mit „Kuchen“ im Titel sind in der Regel Gewinner, und dieses Rezept für Karottenkuchen-Müsli ist keine Ausnahme.

Hergestellt aus geriebenen Karotten, Nüssen und natürlichen Süßungsmitteln wie Ahornsirup, ist eine Handvoll dieses Müsli der perfekte Snack oder Leckerbissen vor dem Training, um Sie zwischen den Mahlzeiten satt zu halten. Haben wir schon erwähnt, dass es nach Kuchen schmeckt?

21. Proteinwickel

Während normales Ole-Brot matschig werden kann, nachdem es den ganzen Tag in einer Tüte gesessen hat, sind Wraps viel stabiler. Außerdem gibt es sie in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen (und können genauso viele Ernährungsbedürfnisse erfüllen).

Füllen Sie sie mit Nussbutter, Hummus, zerkleinertem Gemüse, Truthahn, Käse, Pesto oder einem anderen nahrhaften Füllmaterial, das Sie mögen. Probieren Sie dieses einfache 5-Minuten-Rezept für den Anfang.

22. Hausgemachte Müsliriegel

Müsliriegel sind ein großartiger Snack für zwischendurch, aber viele im Laden gekaufte Versionen sind nicht so gesund, wie es ihre Etiketten vermuten lassen.

Obwohl die Verpackung gesund aussieht, sind sie oft mit Maissirup mit hohem Fructosegehalt verpackt, der mit einer Gewichtszunahme in Verbindung gebracht wurde Bocarsly ME et al. (2010). Maissirup mit hohem Fructosegehalt verursacht bei Ratten Merkmale von Fettleibigkeit: erhöhtes Körpergewicht, Körperfett und Triglyceridspiegel. DOI: 10.1016/j.pbb.2010.02.012 und hoher Cholesterinspiegel. Stanhope K. et al. (2011). Der Konsum von Fructose und Maissirup mit hohem Fructosegehalt erhöht die postprandialen Triglyceride, LDL-Cholesterin und Apolipoprotein-B bei jungen Männern und Frauen. DOI: 10.1210/jc.2011-1251

Diese hausgemachten, zuckerfreien Müsliriegel sind eine ausgezeichnete Alternative.

23. No-Bake-Zucchini-Brot-Müslihäppchen

Glutenfrei und vegan sind diese Häppchen der perfekte Snack für Menschen mit Magenempfindlichkeit. Mischen Sie einfach die Zutaten, stellen Sie sie in den Kühlschrank und schnappen Sie sich ein paar, bevor Sie zur Tür gehen.

24. Gesunde No-Bake-Doppelschokoladen-Erdnussbutter-Häppchen

Schnell, einfach, lecker… mit so einem Snack kann man kaum etwas falsch machen. Ganz zu schweigen davon, dass diese herzhaften Häppchen voller zwei unserer Favoriten sind: Schokolade und Erdnussbutter. Und sie schmecken wie Keksteig.

25. Vollkorn-Zucchini-Muffins

Wer auch immer den Trend begann, Gemüse in Backwaren zu verwenden, ist ein Genie. Es kann schwierig sein, die empfohlene Menge an Obst und Gemüse an einem Tag zu sich zu nehmen, daher macht es das Hinzufügen zu Snacks sicherlich einfacher.

Diese Zucchini-Muffins sind voller Ballaststoffe und Vitamine und eignen sich für diejenigen, die einen milchfreien oder veganen Lebensstil bevorzugen.

26. Vollkorn-Pita-Chips

Bevor du dir eine Tüte natriumhaltige Kartoffelchips schnappst, solltest du in Erwägung ziehen, eine Vollkorn-Pita zu zerlegen und sie in eine Handvoll mundgerechter Snacks zu verwandeln, die beim Knirschen befriedigen, aber besser für deinen Körper sind.

Wir lieben das Old Bay-Gewürz in diesem Rezept, aber Sie können auch süß werden, indem Sie Zimt und eine Prise Zucker hinzufügen.

27. Veganes „Dorito“-Popcorn

Hat jemand Doritos und Popcorn im selben Satz gesagt? Unterschreiben Sie uns hoch. Dieses gesunde Rezept verwendet Nährhefe anstelle von Käse, um es vegan zu machen – und es haltbar zu machen, damit Sie es einpacken und gehen können.

28. Obst und Dip

Viele Früchte benötigen keinen Kühlschrank und schmecken hervorragend mit einem Dip wie Nussbutter. Wählen Sie einfach einen Dipper Ihrer Wahl (Äpfel und Bananen sind immer die Gewinner), geben Sie ein paar Kugeln Nussbutter in eine kleine Tupperware und machen Sie sich auf den Weg.

Machen Sie sich Sorgen, dass Ihre Banane rechtzeitig reif ist? Beschleunigen Sie die Dinge, indem Sie es in eine Papiertüte packen.

29. Trockenfrüchte

Frisches Obst ist großartig, aber es wäre verdammt schwierig, eine Mango beim Pendeln zu schneiden und zu essen. Vermeiden Sie das Durcheinander und profitieren Sie von den ernährungsphysiologischen Vorteilen, indem Sie stattdessen Trockenfrüchte verpacken.

Achte nur darauf, ungesüßt zu kaufen, da einige im Laden gekaufte Sorten bis zu 25 Gramm Zucker pro Portion enthalten können. Übermäßiger Zuckerkonsum kann einige nicht so süße Folgen haben, wie ein erhöhtes Risiko für Fettleibigkeit Luger M, et al. (2017). Zuckergesüßte Getränke und Gewichtszunahme bei Kindern und Erwachsenen: Eine systematische Überprüfung von 2013 bis 2015 und ein Vergleich mit früheren Studien. DOI: 10.1159/000484566 und Herzerkrankungen. DiNicolantonio JJ et al. (2016). Der Beweis für gesättigtes Fett und Zucker im Zusammenhang mit koronaren Herzkrankheiten. DOI: 10.1016/j.pcad.2015.11.006

30. Frisches Gemüse

Karotten, Paprika und Zuckerschoten sind nur einige Gemüsesorten, die als Snack verpackt und den ganzen Tag über genossen werden können. Profi-Tipp: Um es länger frisch zu halten, bewahre Gemüse in einer Tupperware statt in einer Plastiktüte auf.

31. Hausgemachte Gemüsechips

Chips sind köstlich – daran besteht kein Zweifel. Aber die verpackten Sorten sind nicht gerade gesund.

Auf der anderen Seite ist es nahrhaft und einfach, sie von Grund auf neu herzustellen. Außerdem können Sie mit Zutaten experimentieren (grüne Bohnen, Süßkartoffel, Apfel… oh mein!) und die Kontrolle über die Menge an Natrium und Fett in jeder Charge haben.

32. Gemüsesalatrollen

Salat ist auf der Flucht schwer zu essen, aber in Reispapier gewickelter Salat ist eine andere Geschichte. Schneiden Sie einfach Ihr Lieblingsgemüse in Scheiben, fügen Sie ein wenig Sauce hinzu, wickeln Sie es ein und es kann losgehen.

Nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Wir lieben dieses Rezept für mundgerechte Gartengemüse-Salatröllchen mit allergikerfreundlichem SunButter-Dressing.


32 gesunde, tragbare Snacks ohne Kühlschrank

Gesunde Entscheidungen zu treffen, während man unterwegs isst, kann schwierig sein. Manchmal klingt eine Tüte Doritos einfach sooo gut.

Aber trotz der Bequemlichkeit sind abgepackte, haltbare Leckereien (und sogar viele hausgemachte Snacks) oft mit Zucker, Natrium und anderen nicht so guten Zutaten verpackt.

Lassen Sie uns helfen. Hier sind 32 unserer beliebtesten gesunden Snacks zum Mitnehmen – keine Kühlung erforderlich.

1. Annie Chuns Algen-Snacks

Algen sind ein wahres Superfood: Sie stecken voller Antioxidantien, Kalzium und Tonnen von Vitaminen und Mineralstoffen. Aber obwohl die gesundheitlichen Vorteile vielfältig sind, spricht seine schleimige Textur nicht jeden an.

Die Algen-Snacks von Annie Chun sind knusprig und in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich (brauner Zucker, irgendjemand?), sodass der Snack weniger nach Algen schmeckt, sondern eher wie ein kleines Stück Himmel.

2. Trail-Mix

Wir lieben Studentenfutter mit seiner leckeren Mischung aus Nüssen, Früchten und anderen Leckereien – aber hohe Mengen an Zucker und gesättigtem Fett bedeuten, dass dieser Snack ein gefährliches Lebensmittel sein kann (ganz zu schweigen davon, dass es leicht zu viel gegessen wird).

Glücklicherweise gibt es mehrere Tricks, um es gesund zu halten, wie zum Beispiel vorportionierte Beutel zu kaufen, es in einzelnen Portionsbeuteln aufzubewahren oder eines dieser 21 gesünderen Studentenfutter-Rezepte zu Hause zuzubereiten.

3. Grüne Erbsenchips

Das Backen von Gemüsechips kann Spaß machen, aber manchmal ist es einfacher, sie zu kaufen.

Unser im Laden gekaufter Favorit? Trader Joe's betrachtet Innere Erbsen. (Wir graben auch den Zen-Namen). Grünes tanken hat noch nie so gut geschmeckt. Achten Sie nur darauf, die gesamte Tüte in einer Sitzung zu essen.

4. Brezeln und Käse

Es stimmt: Käse braucht Kühlung. Aber wenn Sie mittags einen Snack zu sich nehmen möchten, hält sich Streichkäse gut. Wir empfehlen, einen Stick mit einer kleinen Tüte Vollkornbrezeln zu kombinieren.

5. Marys Gone Crackers

Dank der zunehmenden Popularität glutenfreier Diäten ist es für diejenigen, die sie brauchen, nicht mehr so ​​schwierig, weizenfreie Produkte zu finden. Was ist schwierig ist es, gesunde und schmackhafte zu finden. Mary's Gone Crackers sind jedoch beides.

Die Cracker werden aus braunem Reis, Flachs und anderen glutenfreien Getreidesorten hergestellt und sind sowohl lecker als auch robust – perfekt für ein Topping wie Justins Nussbutter-Squeeze-Packs.

6. Trockengetreide

Getreide ist nicht ohne Grund ein beliebtes Frühstücksessen. Es ist super praktisch und bietet gesunde Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Proteine. Es ist auch einfach, einen Behälter zu werfen, in Ihre Tasche zu werfen und unterwegs zu essen.

Seien Sie nur vorsichtig bei der Portionsgröße und lesen Sie die Etiketten, da einige Frühstückszerealien einen hohen Kalorien- und Zuckergehalt haben können. Hier sind einige unserer gesunden Favoriten.

7. Suzie’s Puffed Rice Thin Cakes

Auf der Suche nach einer leichteren, kompakteren Version von Reiskuchen? Probieren Sie Suzies Puffed Rice Thin Cakes. Sie mögen dünn sein, aber sie sind robust genug, um Avocados wie Avocado standzuhalten, einem großartigen Topper, der mit einem Schuss Sriracha noch besser wird.

8. Dunkle Schokolade

Es stimmt: Schokolade kann ein gesunder Snack sein. Der Schlüssel liegt darin, an dunklen Sorten festzuhalten, die Antioxidantien enthalten und sogar mit einer besseren psychischen Gesundheit in Verbindung gebracht werden. JacksonS et al. (2019). Gibt es einen Zusammenhang zwischen Schokoladenkonsum und Symptomen einer Depression? Eine Querschnittsumfrage von 13.626 US-Erwachsenen. DOI: 10.1002/da.22950

Kombiniere dunkle Schokolade mit einem gesunden Sidekick, wie einer Clementine oder Granatapfelkernen. Versuchen Sie einfach, nicht die gesamte Bar zu essen. Es geht schließlich um Mäßigung.

9. Turbana-Wegerich-Chips

Chips aus Kochbananen sind vielleicht nicht so bekannt wie die gebratene Kartoffelsorte, aber sie sind eine viel gesündere Option – und immer noch ziemlich gut!

Turbana hält es einfach, indem es in seinen sieben Sorten ausschließlich natürliche Zutaten verwendet. Wir lieben es, die Variante mit Chili-Geschmack mit Hummus zu kombinieren.

10. Buddy Fruits reine gemischte Früchte

Quetschbares Obst in einem Beutel mag wie etwas aussehen, das Sie Ihrem Kleinkind geben würden (und gut für Sie, wenn Sie das tun!), aber diese praktischen Snacks können auch Erwachsenen helfen, unsere tägliche Dosis Obst zu bekommen.

Die abgepackten Fruchtmischungen von Buddy Fruits sind in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich, von einfachem Apfel bis hin zu Banane-Mango, die alle aus 100% echten Früchten hergestellt werden.

11. KIND-Zimt-Hafer-Riegel

KIND wird konsequent als eine der gesündesten Marken für Müsliriegel mit dem niedrigsten Zuckergehalt auf dem Markt eingestuft. Schauen Sie sich ihren 140-Kalorien-Zimt-Hafer-Müsliriegel an, der nur 5 Gramm Zucker enthält. Aber seien Sie gewarnt: Diese Riegel neigen zum Zerbröckeln, bringen Sie also eine Serviette mit.

12. CHOMPS grasgefüttertes Beef Jerky

Mit diesen leckeren Dörrfleischstäbchen passt proteinreiches Weiderindfleisch leicht in Ihre Ernährung (und in Ihre Gesäßtasche). Packen Sie sie mit Vollkorncrackern, um daraus eine Mini-Mahlzeit zu machen.

13. Karamellisierte Kürbiskerne

Herbst bedeutet alles mit Kürbisgeschmack, aber warum aufhören, wenn die Bäume endlich kahl sind? Anstatt einen weiteren Kürbisgewürz-Latte zu nehmen, backe eine Portion Kürbiskerne.

Diese mundgerechten Snacks können süß oder herzhaft zubereitet werden und sind so oder so voller Vitamine, was sie ideal als schnellen, knusprigen Snack macht.

14. Kokos-Proteinbällchen aus dunkler Schokolade

Das Mischen von Proteinpulver mit klarem Wasser ist nicht immer so befriedigend wie die Herstellung eines gemischten Proteinshakes, aber diese erfordern in der Regel eine Kühlung. Für einen Protein-Fix und etwas Geschmack ohne Mixer (oder Kühlschrank), probiere stattdessen Proteinbällchen.

Voller gesunder Fette und Schokolade (lecker!) liefert dieser glutenfreie Paleo-Snack einen Energieschub für den ganzen Tag (und hält auch den ganzen Tag in Ihrer Tasche).

15. Hausgemachtes Truthahn-Dörrfleisch

Es gibt einen Grund, warum Camper diesen proteinreichen Snack mit sich führen: Jerky ist ein großartiger Treibstoff für einen langen, aktiven Tag und kann langen Wanderungen bei jeder Temperatur standhalten (sprich robust).

Um den zähen Snack leichter zu halten, entscheiden Sie sich für Truthahn anstelle von Rindfleisch – es reduziert Fett und Natrium.

16. Scharf geröstete Kichererbsen

Chips sind ein einfacher Snack, aber nur wenige haben einen erheblichen Nährwert. (Seufz, wir werden dich vermissen, Cheetos.) Stille stattdessen das Verlangen nach Crunch, indem du eine proteinreiche Schüssel mit gerösteten Kichererbsen nimmst, die für alle Geschmacksnerven gewürzt werden können.

Liebe Gewürze? Schichte es auf. Lieber süß? Das funktioniert auch.

17. Curry-Karottenchips

Einfache rohe Karotten sind nicht der aufregendste oder befriedigendste Snack auf dem Planeten. Um Ihre Geschmacksknospen zu begeistern, machen Sie sich mit einem Sparschäler schlau und bereiten Sie Curry-Karotten-Chips zu.

Die Zubereitung dieser knusprigen Orangenbänder dauert weniger als 30 Minuten und schmeckt mit einer Vielzahl von Gewürzen (oder einfach nur Salz und Pfeffer) hervorragend.

18. DIY Proteinriegel

Verpackte Proteinriegel können köstlich sein (und sie vermarkten sich sicherlich als nahrhaft), aber seien Sie vorsichtig: Sie sind ein gefährliches Lebensmittel.

Vermeiden Sie die Zuckerfalle von im Laden gekauften Riegeln, indem Sie mit Aromen experimentieren und sie selbst herstellen.

19. DIY Fruchtleder

Erinnern Sie sich an die Tage der Obstrollups und Lunchboxen? Das waren die besten. Und es gibt keinen Grund, sie nicht in das Erwachsenenleben zu integrieren.

Pflücken Sie einfach Ihre Lieblingsfrucht und lassen Sie Ihre Geschmacksknospen die Kindheit wieder aufleben – ohne Zucker-Crash. Wir sind große Fans dieses Sneaky Green Apple Fruit Leather-Rezepts, das einen zusätzlichen Nährstoffschub durch eines unserer Lieblings-Superfoods enthält.

20. Karottenkuchen-Müsli

Rezepte mit „Kuchen“ im Titel sind in der Regel Gewinner, und dieses Rezept für Karottenkuchen-Müsli ist keine Ausnahme.

Hergestellt aus geriebenen Karotten, Nüssen und natürlichen Süßungsmitteln wie Ahornsirup, ist eine Handvoll dieses Müsli der perfekte Snack oder Leckerbissen vor dem Training, um Sie zwischen den Mahlzeiten satt zu halten. Haben wir schon erwähnt, dass es nach Kuchen schmeckt?

21. Proteinwickel

Während normales Ole-Brot matschig werden kann, nachdem es den ganzen Tag in einer Tüte gesessen hat, sind Wraps viel stabiler. Außerdem gibt es sie in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen (und können genauso viele Ernährungsbedürfnisse erfüllen).

Füllen Sie sie mit Nussbutter, Hummus, zerkleinertem Gemüse, Truthahn, Käse, Pesto oder einem anderen nahrhaften Füllmaterial, das Sie mögen. Probieren Sie dieses einfache 5-Minuten-Rezept für den Anfang.

22. Hausgemachte Müsliriegel

Müsliriegel sind ein großartiger Snack für zwischendurch, aber viele im Laden gekaufte Versionen sind nicht so gesund, wie es ihre Etiketten vermuten lassen.

Obwohl die Verpackung gesund aussieht, sind sie oft mit Maissirup mit hohem Fructosegehalt verpackt, der mit einer Gewichtszunahme in Verbindung gebracht wurde Bocarsly ME et al. (2010). Maissirup mit hohem Fructosegehalt verursacht bei Ratten Merkmale von Fettleibigkeit: erhöhtes Körpergewicht, Körperfett und Triglyceridspiegel. DOI: 10.1016/j.pbb.2010.02.012 und hoher Cholesterinspiegel. Stanhope K. et al. (2011). Der Konsum von Fructose und Maissirup mit hohem Fructosegehalt erhöht die postprandialen Triglyceride, LDL-Cholesterin und Apolipoprotein-B bei jungen Männern und Frauen. DOI: 10.1210/jc.2011-1251

Diese hausgemachten, zuckerfreien Müsliriegel sind eine ausgezeichnete Alternative.

23. No-Bake-Zucchini-Brot-Müslihäppchen

Glutenfrei und vegan sind diese Häppchen der perfekte Snack für Menschen mit Magenempfindlichkeit. Mischen Sie einfach die Zutaten, stellen Sie sie in den Kühlschrank und schnappen Sie sich ein paar, bevor Sie zur Tür gehen.

24. Gesunde No-Bake-Doppelschokoladen-Erdnussbutter-Häppchen

Schnell, einfach, lecker… mit so einem Snack kann man kaum etwas falsch machen. Ganz zu schweigen davon, dass diese herzhaften Häppchen voller zwei unserer Favoriten sind: Schokolade und Erdnussbutter. Und sie schmecken wie Keksteig.

25. Vollkorn-Zucchini-Muffins

Wer auch immer den Trend begann, Gemüse in Backwaren zu verwenden, ist ein Genie. Es kann schwierig sein, die empfohlene Menge an Obst und Gemüse an einem Tag zu sich zu nehmen, daher macht es das Hinzufügen zu Snacks sicherlich einfacher.

Diese Zucchini-Muffins sind voller Ballaststoffe und Vitamine und eignen sich für diejenigen, die einen milchfreien oder veganen Lebensstil bevorzugen.

26. Vollkorn-Pita-Chips

Bevor du dir eine Tüte natriumhaltige Kartoffelchips schnappst, solltest du in Erwägung ziehen, eine Vollkorn-Pita zu zerlegen und sie in eine Handvoll mundgerechter Snacks zu verwandeln, die beim Knirschen befriedigen, aber besser für deinen Körper sind.

Wir lieben das Old Bay-Gewürz in diesem Rezept, aber Sie können auch süß werden, indem Sie Zimt und eine Prise Zucker hinzufügen.

27. Veganes „Dorito“-Popcorn

Hat jemand Doritos und Popcorn im selben Satz gesagt? Unterschreiben Sie uns hoch. Dieses gesunde Rezept verwendet Nährhefe anstelle von Käse, um es vegan zu machen – und es haltbar zu machen, damit Sie es einpacken und gehen können.

28. Obst und Dip

Viele Früchte benötigen keinen Kühlschrank und schmecken hervorragend mit einem Dip wie Nussbutter. Wählen Sie einfach einen Dipper Ihrer Wahl (Äpfel und Bananen sind immer die Gewinner), geben Sie ein paar Kugeln Nussbutter in eine kleine Tupperware und machen Sie sich auf den Weg.

Machen Sie sich Sorgen, dass Ihre Banane rechtzeitig reif ist? Beschleunigen Sie die Dinge, indem Sie es in eine Papiertüte packen.

29. Trockenfrüchte

Frisches Obst ist großartig, aber es wäre verdammt schwierig, eine Mango beim Pendeln zu schneiden und zu essen. Vermeiden Sie das Durcheinander und profitieren Sie von den ernährungsphysiologischen Vorteilen, indem Sie stattdessen Trockenfrüchte verpacken.

Achte nur darauf, ungesüßt zu kaufen, da einige im Laden gekaufte Sorten bis zu 25 Gramm Zucker pro Portion enthalten können. Übermäßiger Zuckerkonsum kann einige nicht so süße Folgen haben, wie ein erhöhtes Risiko für Fettleibigkeit Luger M, et al. (2017). Zuckergesüßte Getränke und Gewichtszunahme bei Kindern und Erwachsenen: Eine systematische Überprüfung von 2013 bis 2015 und ein Vergleich mit früheren Studien. DOI: 10.1159/000484566 und Herzerkrankungen. DiNicolantonio JJ et al. (2016). Der Beweis für gesättigtes Fett und Zucker im Zusammenhang mit koronaren Herzkrankheiten. DOI: 10.1016/j.pcad.2015.11.006

30. Frisches Gemüse

Karotten, Paprika und Zuckerschoten sind nur einige Gemüsesorten, die als Snack verpackt und den ganzen Tag über genossen werden können. Profi-Tipp: Um es länger frisch zu halten, bewahre Gemüse in einer Tupperware statt in einer Plastiktüte auf.

31. Hausgemachte Gemüsechips

Chips sind köstlich – daran besteht kein Zweifel. Aber die verpackten Sorten sind nicht gerade gesund.

Auf der anderen Seite ist es nahrhaft und einfach, sie von Grund auf neu herzustellen. Außerdem können Sie mit Zutaten experimentieren (grüne Bohnen, Süßkartoffel, Apfel… oh mein!) und die Kontrolle über die Menge an Natrium und Fett in jeder Charge haben.

32. Gemüsesalatrollen

Salat ist auf der Flucht schwer zu essen, aber in Reispapier gewickelter Salat ist eine andere Geschichte. Schneiden Sie einfach Ihr Lieblingsgemüse in Scheiben, fügen Sie ein wenig Sauce hinzu, wickeln Sie es ein und es kann losgehen.

Nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Wir lieben dieses Rezept für mundgerechte Gartengemüse-Salatröllchen mit allergikerfreundlichem SunButter-Dressing.


Schau das Video: Gesunde Snacks für unterwegs - 7 Ideen! (Januar 2022).