Neue Rezepte

Rezept für käsige, mit Wurst gefüllte Auberginen

Rezept für käsige, mit Wurst gefüllte Auberginen

  • Rezepte
  • Ernährung & Lebensstil
  • Vegetarier
  • Vegetarische Gerichte

Mein lokales italienisches Restaurant serviert ein ähnliches Gericht und ich wollte es zu Hause nachmachen. Wähle eine Aubergine von guter Größe, die nicht zu weich ist. Mit grünem Salat servieren.

220 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 1 (600g) Aubergine, längs halbiert
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 225g Wurst
  • 1/4 Teelöffel Knoblauchgranulat
  • 1/4 Teelöffel getrocknete italienische Gewürze
  • 1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Semmelbrösel
  • 450g Pastasauce oder Passata, geteilt
  • 120g geriebener Mozzarellakäse, geteilt
  • 1 Ei, geschlagen

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:1h ›Fertig in:1h15min

  1. Backofen auf 200 C / Gas vorheizen 6.
  2. Die Auberginen an den Schnittflächen mit Olivenöl bestreichen und mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen rösten, dann herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Wurst in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten; eventuell vorhandenes Fett abtropfen lassen. In eine Rührschüssel geben und mit Knoblauchgranulat, italienischem Gewürz und schwarzem Pfeffer würzen. Semmelbrösel, 1/2 der Nudelsauce, 1/2 des geriebenen Mozzarella und das geschlagene Ei einrühren; gut mischen.
  4. Sobald die geröstete Aubergine ausreichend abgekühlt ist, um sie zu verarbeiten, das Fruchtfleisch bis auf 1 cm von der Haut entfernen, um eine Schale zu bilden. Aubergine grob hacken und unter die Wurstmasse rühren. Auf die beiden Auberginenschalen gleichmäßig verteilen und mit restlichem Mozzarella bestreuen.
  5. Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Füllung fest geworden ist und der Käse sprudelnd und goldbraun ist, ca. 30 Minuten. Während die Aubergine backt, die restliche Pastasauce in einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen, um sie mit der Aubergine zu servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(263)

Bewertungen auf Englisch (205)

Ich habe die Füllung sehr genossen. Ich hatte keine Auberginen, also habe ich stattdessen Paprika gefüllt. Ist lecker geworden und nicht matschig wie andere gefüllte Rezepte, die ich ausprobiert habe.-13. August 2011

Beeindruckend. Dies hat fantastische Aromen - hat wirklich italienisch geschmeckt und wir werden immer wieder kochen. Die Aubergine war so weich. Habe dein Rezept nicht genau befolgt, da wir nicht alle Zutaten dabei hatten - gebrauchte Hautwürste, frischer Knoblauch, Panko-Semmelbrösel und Cheddar-Käse und "Kräuter der Provence" mit etwas Basilikum. Plus gemachte Pastasauce mit einer Dose gehackter Tomaten. Sehr einfach und sooooo lecker - danke fürs Teilen.-07 Mär 2016

Verwendetes vegetarisches Sojahackfleisch anstelle von Wurstbrät und es war herrlich - 09 Okt 2012


3 EL gehackte Petersilie
2 EL gehacktes frisches Basilikum
2 EL Olivenöl
1 Teelöffel Salz
4 mittelgroße Auberginen
6 Knoblauchzehen, in feine Streifen geschnitten
175g (6oz) Gorgonzola oder dänischer Blauschimmelkäse, zerbröselt
175g (6oz) Cheddar- oder Mozzarella-Käse, gerieben

Sie benötigen eine ofenfeste Form.


Wie man gefüllte Auberginen macht

Gefüllte Auberginen zuzubereiten ist super einfach und immer ziemlich beeindruckend. Im Gegensatz zu anderen Auberginenrezepten, bei denen Sie die Auberginen salzen und abtropfen lassen müssen, können Sie gefüllte Auberginen sofort kochen.

Um zu beginnen, müssen Sie nur Ihre Auberginen ritzen und backen. Einritzen bedeutet, dass Sie im Grunde genommen ein Zickzackmuster in jede Auberginenhälfte schneiden, damit sie gleichmäßig backen und das Fleisch nach dem Backen leicht herausgeschöpft werden kann.

Lassen Sie einen Rand von etwa 12 Zoll an den Rändern und schneiden Sie tief, aber achten Sie darauf, die Haut nicht zu durchbohren.

Jede Aubergine mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer einpinseln und im Ofen bei 350 Grad etwa 30 Minuten backen.

Sobald die Auberginen kühl genug sind, um sie anzufassen, das Fruchtfleisch herauskratzen und in Würfel schneiden. Sie werden diese Würfel wahrscheinlich mit den anderen Zutaten mischen wollen, mit denen Sie die Auberginen füllen.

Von hier aus ist die Aubergine Ihre Auster! Das heißt, Sie können es mit allem füllen, was Sie wollen.


Gefüllter Auberginen-Parmesan

Ich könnte zutiefst ambivalent sein in Bezug auf:
* Herbst (weniger das Wetter kühlt ab und mehr, wie lange es darauf besteht, gekühlt zu bleiben, scheint nicht 8 Monate zu sein übertrieben?),
* gefülltes Gemüse (die guten sind großartig, aber die schlechten ein sehr unterwürfiger-Reis-in-grüner-Paprika-gekocht-bis-weich-und-grau, weißt du?),
* und Auberginen-Parmesan (meistens der unglaubliche Aufwand zum Braten und knusprigen Auberginenrunden, nur um sie in knuspriger Sauce und Käse zu graben, warum)


… aber dieses Gericht schafft es, Teile aller drei zu gewinnen und es hat alle Erwartungen übertroffen. Ich habe zuerst eine Version davon auf The Kitchn ausspioniert. Ich mochte, dass Sie alle Aromen eines großartigen Auberginen-Parmesan mit einem Crunch obendrauf bekommen, aber mit viel weniger Arbeit. Sie könnten dies tatsächlich an einem Wochentag machen. Die Zutatenliste ist ziemlich kurz. Außerdem sind wir an dem perfekten Kochzeitpunkt im Jahr, wenn fast alles nicht nur Saison hat, sondern reichlich auf den Märkten, aber (gelegentlich) genug abkühlt, dass das Backen im Ofen wieder attraktiv wird. Es dauert nie lange genug und das ist so eine lustige Art, es zu feiern.

Ich hatte einen (irgendwie seltenen) Drang, Fleisch für mehr Protein und Ausgewogenheit hinzuzufügen, und tat dies bei der Füllung, aber Sie konnten es entweder überspringen oder Linsen oder vegane Wurststreusel eintauschen, wenn Sie Fleisch behalten möchten -kostenlos. Ich bin nicht verrückt nach Tomatensaucen im Glas und zusätzlichen Anweisungen, um eine einfache zuzubereiten. Sie hat praktisch keine Vorbereitung und kann 5 bis 10 Minuten köcheln, während Sie die Füllung machen. Ich fand, dass es mehr Kochzeit benötigte als vorgeschlagen, weniger Semmelbrösel, mehr Würze und etwas weniger Käse, und habe diese Anpassungen unten vorgenommen. Aber hier ist die, in die ich nicht geschrieben habe: Ich denke wirklich, Sie sollten dieses Gericht verdoppeln. Wie geschrieben, kann es zwei bis drei servieren, vier, wenn es eine oder zwei Beilagen gibt, aber es ist nicht viel mehr Arbeit, sie zu verdoppeln und die Zutatenmengen sind sinnvoller. Ich erwarte, dass es wirklich gut einfriert, also können Sie es später in diesem Winter als Geschenk an sich selbst betrachten, wenn Sie es nicht in der ersten oder zweiten Nacht beenden, aber Spoiler: Das werden Sie auf jeden Fall.

Vorher

Gefüllter Auberginen-Parmesan

  • Portionen: 2 bis 4
  • Zeit: 1 Stunde
  • Quelle:Inspiriert von The Kitchen
  • 2 mittelgroße Auberginen (jeweils etwa 3/4 Pfund) verwenden mehr, wenn märchenhafte (kleine) Auberginen
  • Olivenöl
  • Koscheres Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 kleine gelbe Zwiebel, fein gehackt (ca. 1 Tasse)
  • 1/2 Pfund gemahlenes Wurstfleisch (ich verwende mildes italienisches Schweine- oder Hühnchen)
  • 1 1/2 Tassen Tomaten-Marinara-Sauce, zubereitet (verwenden Sie Ihre Lieblingsmarke oder das Rezept in Notizen)
  • 1 Handvoll frische Basilikumblätter, zerrissen
  • 2 EL Paniermehl nach Panko-Art
  • 6 Unzen (ca. 1 1/3 Tassen) Mozzarella mit geringer Feuchtigkeit, grob gerieben, geteilt
  • 2 Unzen (ca. 1/2 Tasse) fein geriebener Parmesan, geteilt

Machen Sie die Füllung: Während die Auberginen rösten, die Füllung vorbereiten. Hacken Sie das ausgeschöpfte Auberginenfleisch in etwa 1/2-Zoll-Stücke und legen Sie es beiseite. 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Sobald es heiß ist, fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie 3 bis 5 Minuten lang, bis sie durchscheinend ist. Knoblauch hinzufügen und 1 Minute weiter kochen. Fügen Sie Wurstbrät hinzu und verwenden Sie Ihren Löffel, um es zu zerbrechen und es zu kochen, bis es nicht mehr rosa ist, etwa 3 bis 4 Minuten. Gehackte Auberginen hinzufügen, die Mischung gut mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen und unter Rühren nach Bedarf kochen, bis die Aubergine weich ist und an der Pfanne kleben will, etwa 7 Minuten. 1/2 Tasse vorbereitete Marinara-Sauce und etwas Basilikum hinzufügen und erwärmen. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen. Vom Herd nehmen und die Hälfte des Mozzarellas und des Parmesans untermischen.

Zusammenbauen und fertig: Wenn die Auberginenboote weich sind, nehmen Sie sie kurz aus ihrer Schüssel und gießen Sie die restliche 1 Tasse zubereitete Marinara-Sauce in den Boden und rühren Sie das restliche Basilikum hinein. Ordnen Sie die Auberginenschiffchen wieder in der Schüssel an und füllen Sie sie mit so viel Füllung wie möglich (Sie werden wahrscheinlich ein bisschen mehr haben, das in einer kleineren Schüssel gebacken werden kann). Gefüllte Auberginen mit restlichem Mozzarella und Parmesan bestreuen. Träufeln Sie einen Teelöffel Öl und eine Prise Salz über die Semmelbrösel und rühren Sie sie gleichmäßig um, dann streuen Sie sie über den Käse.

Backen Sie gefüllte Auberginen 10 Minuten lang, nur um die Aromen zu vereinen, und lassen Sie sie dann unter Ihrem Grill braten, bis sie braun sind und Blasen auf der Oberseite haben, je nachdem, wie robust Ihr Ofen ist.

Aufschlag: Lassen Sie die Auberginen vor dem Servieren 5 Minuten ruhen und löffeln Sie etwas zusätzliche Sauce aus der Pfanne darüber.

Gehen Sie vor: Sie können dieses Gericht bis zu zwei Tage vor dem Backen zusammenbauen, und es lässt sich auch gut aufwärmen und hält sich 2 bis 4 Tage im Kühlschrank (die kürzere Zeit, wenn Sie es zwei Tage zuvor zusammengebaut haben). Ich habe dieses Gericht nicht eingefroren, erwarte aber, dass es gut einfriert.


Methode

Backofen auf 200 °C/440F/Gas vorheizen 6.

Die Auberginen halbieren, dabei die Oberseite belassen und die Oberfläche des Fruchtfleisches mit einem Messer einritzen.

Mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 30 Minuten backen oder bis sie weich sind.

Während die Auberginen garen, Zwiebeln und Knoblauch in Öl einige Minuten anbraten. Tomaten und Kräuter hinzufügen und weich kochen

Das Fruchtfleisch der gerösteten Auberginen entfernen und die Schalen zum späteren Füllen aufbewahren. Das Auberginenfleisch in kleine Würfel schneiden.

Das Auberginenfleisch und die leicht gehackten Walnüsse zur Tomatenmischung geben und großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung in die Auberginenschalen geben (wenn Sie die Auberginen im Voraus zubereiten, können Sie die Auberginen in diesem Stadium kühlen).

Über den Käse bröseln und mit Semmelbröseln bestreuen. Zurück in den Ofen oder unter einen heißen Grill stellen, bis der Käse geschmolzen, die Semmelbrösel knusprig und das Fleisch durchgewärmt ist.

Für die Tomatensauce das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel fünf Minuten anbraten. Knoblauch dazugeben und eine weitere Minute braten. Die Tomaten dazugeben und aufkochen, den gehackten Oregano dazugeben die Hitze reduzieren und 30-40 Minuten köcheln lassen. Nach der Hälfte die zerkleinerten Basilikumblätter hinzufügen.

Nach dem Garen mit Salz abschmecken und mit einem Stabmixer oder einer Küchenmaschine zu einem glatten Püree pürieren. Die Sauce hält sich einige Tage im Kühlschrank, schmeckt aber am besten frisch zubereitet.

Die heißen Auberginen mit der scharfen Tomatensauce an der Seite servieren.

Rezepttipps

Der Blauschimmelkäse ist nicht überwältigend, so dass auch Leute, die weniger auf starken Käse stehen, dieses Gericht genießen werden.


Gefüllte Auberginen nach italienischer Art: 3 Rezepte, die Sie lieben werden!

ANFAHRT 1. Eine Aubergine halbieren und das Fruchtfleisch entfernen. Die Auberginenschalen von innen mit etwas Olivenöl bestreichen und bei 190°C 20 Minuten backen. 2. In einer Pfanne das Auberginenmark mit etwas Öl und einer Zwiebel anbraten. 3. Bereiten Sie die Fleischfüllung vor, indem Sie das Hackfleisch mit dem Parmesan, der Aubergine, der Petersilie, dem Ei und der Krume einiger Brotscheiben vermischen. 4. Mit dieser Mischung die Auberginenschalen füllen, einige Kirschtomaten zugeben, damit sie etwas Farbe bekommen und bei 190°C 15 Minuten backen.

ZUTATEN 2 Auberginen
Käse Tomaten Schinken
Salz Olivenöl Parmesankäse

ANFAHRT 1. Schneiden Sie die Auberginen in Scheiben, ohne sie ganz durchzuschneiden. Mit Salz würzen, etwas Olivenöl hinzufügen und bei 180 °C 35 Minuten backen. 2. Lassen Sie die Auberginen etwas abkühlen, bevor Sie sie mit Käse, Schinken und Tomaten füllen. 3. Etwas Parmesan darüberreiben und bei 180 °C 20 Minuten backen. 4. Heiß servieren.

Couscous gefüllte Auberginen:

ZUTATEN Olivenöl Salz 150g Couscous 300ml heißes Wasser 1 Aubergine ANLEITUNG 1. Entfernen Sie das Fruchtfleisch der Aubergine, fügen Sie Olivenöl hinzu und backen Sie sie 15 Minuten lang bei 200°C. 2. Das Fruchtfleisch in einer Pfanne mit einigen Kirschtomaten anbraten, dann den zuvor gekochten Couscous hinzufügen. 3. Die Aubergine mit dem Couscous füllen und mit etwas Parmesan und etwas Provola-Käse belegen. 4. 5 Minuten bei 200°C backen.


Nigel Slater's gebackene Auberginennudeln Rezept

Stellen Sie den Ofen auf 200 °C/Gas Stufe 6. Wischen Sie eine große Aubergine ab und schneiden Sie sie in dünne Ringe. Legen Sie die Scheiben in einer einzigen Schicht in einen großen Bräter oder auf ein Backblech. Drei Knoblauchzehen schälen und zerdrücken und über die Auberginen streuen. 250 g Kirschtomaten, ganz, zu den Auberginen geben und acht Esslöffel Olivenöl darüber geben. Würzen, dann 25-30 Minuten backen.

Stellen Sie einen tiefen Topf mit Wasser zum Kochen. Großzügig salzen, dann 250g Mini-Penne-Nudeln dazugeben und etwa neun Minuten al dente kochen. In einem Sieb abtropfen lassen.

Die Auberginen und Tomaten mit einem Abtropflöffel in den leeren Topf geben und das Öl zurücklassen. Die abgetropften Nudeln in das Öl geben und vorsichtig schwenken, um die Nudeln mit dem aromatisierten Öl zu überziehen. Auberginen und Tomaten dazugeben. 10 g Basilikumblätter zerreißen und vor dem Servieren mit den Auberginen und Tomaten mischen. Genug für 2.


Rezept für käsige, mit Wurst gefüllte Auberginen - Rezepte

Mein Rezept ergibt 1pp/ca.200kcal pro Portion.

Wenn Sie einen füllenden und gesunden Tag verfolgen, ist dieses Gericht perfekt für Sie, da alle Zutaten auf der Liste stehen.

Sie benötigen: (Pro Portion)

eine Handvoll Kirschtomaten

(Kaufen Sie eine Mischung aus jedem Supermarkt)

(Ich habe die fettreduzierte Variante verwendet. Wenn Sie es cremiger mögen, verwenden Sie normalen Hüttenkäse, aber passen Sie die Propoints / Kalorien entsprechend an).

Aubergine halbieren. Lassen Sie den Stiel intakt.

Mit Frylight Oil besprühen und mit den Tomaten, Champignons und ungeschälten Knoblauchzehen ca. 40 Minuten-1 Stunde bei 200 Grad C rösten.

Das Fruchtfleisch der Auberginen sollte weich und goldgelb sein.

Mit einem Metalllöffel das Fruchtfleisch aus der Aubergine schöpfen und die Haut intakt lassen.

Gib es in eine Rührschüssel.

Die Champignons grob hacken, dann das gesamte geröstete Gemüse miteinander vermischen. Der Knoblauch wird weich und Sie können ihn buchstäblich aus seiner Haut drücken. Die Auberginen zerdrücken und die Tomaten mit einer Gabel in die Mischung zerdrücken.

Fügen Sie die frisch gehackten Kräuter zusammen mit Gewürzen und Gewürzen nach Ihrem persönlichen Geschmack hinzu.

Fügen Sie 2/3 des Hüttenkäses hinzu und lassen Sie etwas über das fertige Gericht träufeln.

Die Masse wieder großzügig in die Auberginenschalen häufen.

Weitere 10-15 Minuten backen.

Kurz vor dem Servieren mit dem restlichen kühlen Hüttenkäse bedecken. Dies ergibt ein köstliches. cremiges Topping als Kontrast zur scharfen, würzigen Füllung.

Sie können stattdessen indische Gewürze verwenden und mit einem Joghurt-Minz-Raita-Dip belegen.

Du könntest die Füllung mit Basilikum und etwas Passata noch viel italienischer machen. Dies würde auch eine fantastische vegetarische Bolognaise-Sauce für Spaghetti oder Lasagne ergeben.

Haben Sie keine Angst, dieses Rezept anzupassen und zu experimentieren - es gibt so viele Variationen, die Sie machen könnten!


Die besten Auberginenrezepte

Ob Sie es Aubergine oder Aubergine nennen, dies ist eines der besten Gemüse der Welt. Wenn es richtig gekocht wird, hat es eine so cremige, verträumte Textur und kann fast jeden Geschmack aufsaugen, den Sie ihm geben. Wir lieben gebratene Aubergine, gebackene Aubergine, gefüllte Aubergine, geröstete Aubergine, marinierte Aubergine… was auch immer, wir lieben es.

Und Aubergine ist so ein vielseitiges Gemüse! Sie können Auberginen in allem verwenden, von Curry-Rezepten bis hin zu vegane Rezepte , in Nudelgerichten und Salaten, in Dips und am Spieß gefädelt. Oder stapeln Sie es mit Kreisen aus Ziegenkäse für eine stilvolle Vorspeise ( Probiere hier unsere besten vegetarischen unterhaltsamen Rezepte ).

Wann haben Auberginen Saison?

Die Auberginensaison in Großbritannien beginnt im Mai und endet im Oktober. Auberginen sind zwischen Juni und September am besten.

Wie kocht man Auberginen?

Auberginen sind sehr vielseitig und lassen sich auf viele verschiedene Arten zubereiten – aber es ist wirklich wichtig, sie vollständig zu kochen, denn das Fleisch wird schmelzend zart.

So grillen Sie Auberginen: Am besten röstet man Auberginen in Würfel schneiden, mit etwas Öl beträufeln, würzen und bei 200°C/Umluft 180°C/Gas 6 richtig weich rösten.

So grillen Sie Auberginen: Aubergine eignet sich auch hervorragend zum Grillen oder Grillen, da sie den verkohlten Geschmack sehr gut annimmt. In 1 cm lange Scheiben schneiden, mit Öl bestreichen (es kann viel Öl aufnehmen, daher ist es am besten, es leicht mit Öl zu bestreichen) würzen und 3-5 Minuten auf jeder Seite kochen, bis es verkohlt und wirklich weich ist.


17 Pellkartoffeln Füllungen und Toppings

Jessica Dady 6. April 2021 20:13 Uhr

Von Hackfleisch und Cheddar über Speck bis hin zu würzigen Baked Beans – unsere Kollektion an einfachen Pellkartoffeln-Füllungen und -Toppings wird Sie begeistern.

Sie fragen sich, was Sie zu Ihrer Ofenkartoffel essen sollen? Wir haben die besten Ofenkartoffelfüllungen und Beläge zusammengestellt, darunter auch Hühnchen, Thunfisch, Speck und vegetarische Optionen.

Pellkartoffeln sind ziemlich gesund, voller Ballaststoffe und Vitamin B6, die beide die Verdauung unterstützen. Sie sind auch eine sättigende und vielseitige Option, wenn es um Diäten geht, insbesondere bei der 5:2-Diät oder der weniger bekannten Kartoffeldiät.

Sobald Sie wissen, wie man eine Ofenkartoffel zubereitet, müssen Sie die richtigen Füllungen auswählen. Eine unserer Lieblings-Pellkartoffelfüllungen sind unsere Pizza-Pellkartoffeln, die Sie im obigen Video sehen können.

Dieses Rezept verwandelt einfache Ofenkartoffeln in eine köstliche Mahlzeit mit Paprika, schwarzen Oliven, Mozzarella und Kirschtomaten. Die Peperoni und das Pesto verleihen den Kartoffeln auch viel Geschmack.