Neue Rezepte

7 sexy Wein-Fakten, die dein Date in dich fallen lassen

7 sexy Wein-Fakten, die dein Date in dich fallen lassen

Allein der Duft von Wein reicht aus, um Ihr Date einzuschalten

Wein hat etwas Unwiderstehliches an sich.

Entkorkt und geteilt zwischen zwei potentiellen Liebhabern, Wein — besonders Rotwein, die Farbe der Liebe — ist ein sehr sexy Getränk. Ob es das Aroma ist, die Form des geschwungenen Glases, in das das Getränk eingegossen wird, oder die Versuchung, die nach nur einem Schluck folgt, Wein hat etwas Unwiderstehliches.

7 sexy Wein-Fakten, die dein Date in dich fallen lassen (Diashow)

Man könnte sagen, ein guter Wein ist klassisch romantisch – nicht zu kühn und nie langweilig, mit einem Duft, der die richtige Menge an Süße verströmt, die gerade ausreicht, um Sie und Ihren Partner zu begeistern. Meine Herren, bei einem Glas können Sie ihre sexy Seite hervorheben rot. Rotwein ist bekannt für Frauen auf Intimität einstimmen. Wenn du ein paar sexy Fakten über Wein kennst, siehst du gut aus und könnte dein Date Hals über Kopf in dich fallen lassen.

Und, meine Damen, ein wenig Weinwissen wird Ihren Mann in Ohnmacht fallen lassen. Vielleicht erklären Sie ihm, was es bedeutet, dass ein Wein „vollmundig“: reich und komplex, mit einem lang anhaltenden Geschmack.

Wenn die Stimmung stimmt und der Wein gut ist, könnten Sie sich am Ende der Nacht hoffnungslos verlieben. Gießen Sie ein paar Gläser ein und verführen Sie Ihr Date mit diesen unwiderstehlichen Fakten über Wein.

Aroma

Allein der Duft von Wein reicht aus, um Ihr Date einzuschalten. Der Duft repliziert menschliche Pheromone, Chemikalien, die beim Menschen intime Reaktionen hervorrufen.

Sexy Glühen

Ein Glas Rotwein kann Ihrer Haut einen sexy Glanz verleihen. Die Polyphenole im Wein tragen dazu bei, die Hautalterung im Laufe der Zeit zu verhindern.

Lesen Sie weiter, um mehr sexy Fakten zu erfahren, die Ihr Date für Sie begeistern werden!

Haley Willard ist die Assistenzredakteurin von The Daily Meal. Folgen Sie ihr auf Twitter @haleywillrd.


7 geheime Gesetze der Anziehung, die extrem mächtig sind

Liebe und Anziehung sind wohl die verwirrendsten aller menschlichen Emotionen. Dichter schreiben über sie, Philosophen denken darüber nach, und praktisch alle Menschen suchen aktiv nach ihnen. Selbsthilfeleitfäden und Zeitschriften sind voller Tipps, Tricks und Vorschläge, die Ihnen helfen, den richtigen Partner zu finden, aber die Ratschläge zum geheimen Gesetz der Anziehung können widersprüchlich sein.

Liebe und Anziehung wurden von der Wissenschaft ausgiebig untersucht, und was dabei ausgegraben wurde, könnte Sie überraschen. Wir wissen vielleicht nicht genau, warum diese Dinge passieren, aber zweifellos haben sie irgendwann in unserer Evolutionsgeschichte unseren Vorfahren gute Dienste geleistet.

Hier sind 7 überraschende – aber wahre – wissenschaftliche Fakten über Liebe und Anziehung sowie das geheime Gesetz der Anziehung.

1. Männer sind mit Frauen geduldiger als Frauen mit Männern.

Obwohl die Populärkultur dazu neigt, Frauen als das Geschlecht zu bezeichnen, das eher am Telefon sitzt, ist dies nicht der Fall. Laut einer Studie warten Frauen nur sieben Tage, um von einem Date zu hören, bevor sie aufgeben. Männer sind bereit, durchschnittlich 11,25 Tage zu warten. Männer gehen auch 80 Prozent häufiger als Frauen auf ein Date mit jemandem, mit dem sie noch keine Chemie fühlen.

2. Unsere Stimme verändert sich, wenn wir uns von jemandem angezogen fühlen.

Studien zeigen, dass sowohl Männer als auch Frauen ihre Stimme ändern, wenn sie mit jemandem sprechen, den sie als attraktiv empfinden. Interessanterweise fällt der Stimmton bei beiden Geschlechtern tatsächlich ab. Und unabhängige Bewerter bewerten den tieferen Ton immer wieder als attraktiver im Vergleich zu den normalen Stimmen der Sprecher.

3. Menschen sind für vorehelichen Sex fest verdrahtet.

Es stellt sich heraus, dass die Generation Ihrer Großeltern nicht so unschuldig war, wie sie alle glauben machen wollten. Menschen scheinen für vorehelichen Sex biologisch fest verdrahtet zu sein.

Umfragen zeigen, dass selbst unter den in den 1940er Jahren geborenen Frauen, einer angeblich viel keuscheren Ära, mehr als 9 von 10 vor der Heirat Sex hatten. Betrachtet man alle Generationen von den 1940er Jahren bis heute, hatten 95 Prozent der Menschen vor der Ehe mindestens einmal Sex.

4. Schönheit kann buchstäblich nicht ignoriert werden.

Der erste Eindruck zählt und Attraktivität zählt laut wissenschaftlicher Forschung viel. Wenn Probanden gebeten wurden, sich einer kognitiv anspruchsvollen Aufgabe zu widmen, während sie irrelevante Gesichter ignorierten, die regelmäßig auftauchten, lenkten attraktive Gesichter weitaus mehr ab als unattraktive. Schönheit mag im Auge des Betrachters liegen, aber wenn Sie sie einmal gesehen haben, kann es eine Herausforderung sein, sie aus Ihrem Gedächtnis zu verbannen.

5. Frauen fühlen sich zu Männern mit Hunden hingezogen.

Jungs haben lange behauptet, dass es eine großartige Möglichkeit ist, mit einem Hund in den Park zu gehen, um Frauen kennenzulernen. Es stellt sich heraus, dass das tatsächlich wahr ist! In mehreren Studien fanden Forscher heraus, dass ein Mann mit einem Hund im Schlepptau eine erstaunliche dreimal höhere Wahrscheinlichkeit hat, die Telefonnummer einer Frau zu erhalten.

Abonniere unseren Newsletter.

6. Männer bevorzugen wirklich die Dame in Rot.

Frauen: Wenn Sie Ihre Chancen erhöhen möchten, ohne zu viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, tragen Sie etwas Rotes. Aus Gründen, die noch nicht klar sind, zeigen Studien immer wieder, dass Männer eher dazu neigen, sie in tiefere Gespräche zu verwickeln, wenn dieselbe Frau Rot gegenüber einer anderen Farbe trägt. Dies gilt auch dann, wenn die Kleidungsstile ansonsten identisch sind.

7. Frauen mögen Männer mit Reichtum und Prestige wirklich.

Entschuldigung, Männer. Trotz gegenteiliger Proteste zeigt die Wissenschaft, dass Reichtum und Prestige Frauen ganz anders beeinflussen als Männer. Wenn dieselbe Frau in einem Auto mit hohem Status sitzt und nicht in einem durchschnittlichen, wird sie von Männern als gleich attraktiv eingestuft. Wenn ein Mann in einem hochrangigen Auto sitzt, wird er jedoch von Frauen immer als attraktiver eingestuft. Vielleicht ist dies ein evolutionäres Überbleibsel aus der Zeit, als Männer Versorger waren?

Liebe und Anziehung sind komplex und manchmal, ehrlich gesagt, bizarr. Es kann schwierig sein, sich in den Gewässern der frühen Verabredung zurechtzufinden, also warum nicht alle Vorteile nutzen, die Sie können? Mit einem Hund spazieren zu gehen oder ein rotes Hemd zu tragen, ist keine Garantie für Liebe, kann aber auch nicht schaden.


1. Sie ist intuitiv und vertraut ihrem Bauch mehr als alles andere.

Wage es nicht, einen Fisch anzulügen, denn er wird dich darauf ansprechen.

Woher weiß sie, dass du lügst? Denn sie spürt es einfach in ihrem Bauch, verdammt noch mal!

Mein Bauch hat mir als Kind sogar einmal das Leben gerettet. Ich hatte ein ungutes Gefühl, als ich mit meiner Oma ins Auto stieg, und ohne zu wissen warum, hatte ich einen Zusammenbruch auf dem Büroparkplatz und überredete meine Mutter, sie stattdessen bei ihr zu lassen. Sie tat. Keine fünf Minuten später war die Beifahrerseite des Autos meiner Oma um eine Stange gewickelt.

Moral der Geschichte: Zweifle nicht an der Intuition der Fische.


2. Hitler dachte, er sei bereit, aber die Verteidigung der Nazis war an der falschen Stelle konzentriert.

Adolf Hitler kommt im Berliner Sportpalast an und wird von Nazi-Grüßen begrüßt, ca. 1940.

ullstein bild/Getty Images

Bereits 1942 wusste Adolf Hitler, dass eine groß angelegte Invasion der Alliierten in Frankreich den Krieg in Europa wenden könnte. Aber zum großen Teil dank einer brillanten alliierten Täuschungskampagne und Hitlers fanatischer Kontrolle über die militärischen Entscheidungen der Nazis wurde die D-Day-Invasion vom 6. Juni 1944 genau zu dem Wendepunkt, den die Deutschen am meisten fürchteten. 1942 begann Deutschland mit dem Bau des Atlantikwalls, einem 2.400 Meilen langen Netz von Bunkern, Bunkern, Minen und Landehindernissen entlang der französischen Küste. Aber ohne das Geld und die Arbeitskraft, um eine durchgehende Verteidigungslinie zu errichten, konzentrierten sich die Nazis auf etablierte Häfen. 

Als Spitzenkandidat für eine alliierte Invasion galt die französische Hafenstadt Calais, wo die Deutschen drei massive Geschützbatterien installierten. In der Zwischenzeit wurde der Rest der französischen Küste — einschließlich der nördlichen Strände der Normandie — weniger heftig verteidigt. Wenn Hitler auf seinen Feldmarschall Erwin Rommel gehört hätte, wäre es für die Landung der Alliierten in der Normandie möglicherweise schlimmer gewesen. 


Die 9 häufigsten Rhabarber-FAQs

1. Sind Rhabarberblätter wirklich giftig?

Ja, Rhabarberblätter sind wirklich giftig. Es wird angenommen, dass der hohe Gehalt an Oxalaten und Anthrachinonglykosiden, die in Rhabarberblättern vorhanden sind, die Schuldigen sind.

2. Kann ich Rhabarberblätter in meinen Kompost geben?

Konnten Sie das Rhabarber-Quiz bestehen?

3. Woher weiß ich, wann mein Rhabarber erntereif ist?

Ich hatte das Glück, an einem Tag drei verschiedene Rhabarbersorten geerntet zu haben – lindgrün, grün gesprenkelt und rot, alle waren perfekt reif.

Bei so vielen verschiedenen Rhabarbersorten bedeutet Rot nicht reif.

Hier ein kurzes Video, das erklärt, wann Ihr Rhabarber erntereif ist:

4. Wie kann man Rhabarber richtig pflücken?

Hier ein kurzes Video, das erklärt, wie Sie Ihren Rhabarber ernten:

5. Kann ich Rhabarber im Sommer und Herbst ernten?

6. Ist Rhabarber ein Obst oder ein Gemüse?

7. Wie pflege ich meine Rhabarberpflanze?

  • Geben Sie im Herbst oder als erstes im Frühjahr Kompost oder gut gereiften Mist um Ihren Rhabarber herum
  • abgestorbene Blätter entfernen und im Spätherbst eine dicke Mulchschicht auf die Pflanze auftragen, Mulch im Frühjahr entfernen
  • Wasser bereitstellen, wenn es ein trockener Frühling und Sommer ist
  • Entfernen Sie den Samenstiel, der im späten Frühjahr erscheint, er verlängert die Erntezeit, indem er die Stiele zart hält
  • Rhabarber liebt Sonnenlicht, mag aber keine Hitze – er gedeiht am besten an einem sonnigen Standort, aber erwarte nicht, dass er in der heißen Sommersonne viel tut

8. Soll ich den Samenstiel entfernen?

Ja, wenn Sie sehen, dass sich der Samenkopf bildet, entfernen Sie ihn, damit Ihr Rhabarber weiterhin zarte Stiele produziert. Sobald die Pflanze blüht, verlangsamt sie ihr Wachstum und die Stiele werden härter. Sie können alle Samenstängel, die auftauchen, abschneiden, dies wird die Pflanze nicht beschädigen.

Entfernen Sie den Samenstiel für ein anhaltendes zartes Wachstum.

Hier ist ein kurzes Video, das erklärt, wie Sie die Samenköpfe oder Stängel von Ihrem Rhabarber entfernen.

Das ist Klette. Es ist kein wilder Rhabarber.

Melden Sie sich an, um Artikel von Getty in Ihren Posteingang zu erhalten. Sie erhalten Rezepte, praktische Tipps und tolle Lebensmittelinformationen wie diese. Getty ist ein professioneller Haushaltsökonom, Redner und Autor, der gutes Essen auf Tische und Tagesordnungen bringt. Sie ist die Autorin von Manitobas Bestseller Prairie Fruit Cookbook, Gründerin von Fruit Share, Mutter und Gemüsegärtnerin.

Beitrag vom Original im Jahr 2014 bearbeitet

Hallo, ich ’m Getty!

Willkommen auf meiner Seite! Ich helfe dabei, gesundes, saisonales Essen auf Tische und Tagesordnungen zu bringen. Hier finden Sie meine Lieblingsrezepte, Tipps und Anleitungen für die Zubereitung leckerer hausgemachter Speisen und Konserven. Sie erfahren auch, wie wir zusammenarbeiten können, um gutes Essen für alle zu ermöglichen.

Bringen wir gutes Essen auf den Tisch! ERFAHREN SIE MEHR.

→ Abonnieren & Get Getty! ←

Melden Sie sich an, um praktische Rezepte, zeitsparende Tipps, saisonale und konservierende Tutorials und hilfreiche Küchenideen zu ernten.

Kommentare

Was machst du mit den Blumen? soll ich sie abschneiden oder lassen? sie sind größer als ich.

Ich empfehle, dass Sie, sobald Sie sehen, dass sich der Samenstiel / der Blütenkopf bildet, diesen entfernen. Schneiden Sie es unten an der Pflanze ab. Wenn die Pflanze blühen darf, wird ihre gesamte Energie für die Samenproduktion verwendet, sodass für den Rest der Saison weniger essbare Stiele wachsen.

Trotz allem, was Sie vielleicht hören, sind Rhabarberstängel immer noch sicher zu essen, wenn die Pflanze geblüht hat.

Hey, ich frage mich, ob die Blätter beim Kochen überhaupt für irgendetwas verwendet werden können, wie zum Beispiel, können Sie sie kochen / kochen, wie einige andere Lebensmittel, die gefährlich sein können, um sie für den Verzehr sicher zu machen? Danke im Voraus, falls jemand etwas Licht ins Dunkel bringen kann!

Hallo Douglas,
Die schnelle Antwort ist nein. Versuchen Sie nicht, sie zu kochen oder Rhabarberblätter in irgendeiner Weise zu konsumieren. Die in den Blättern enthaltene Oxalsäure ist nierentoxisch und kann nicht abgekocht werden.

Experimentieren Sie mit anderen Grüns im Garten oder Wald.

Sehr neugierig - warum hat meine Rhabarberpflanze dieses Jahr nicht gesät? Anlage ist sehr alt, über 50 Jahre – Zeit für einen Neuanfang?

Hallo Debra,
Das ist eine interessante Frage, normalerweise fragen die Leute, warum es zur Saat kommt und wie man es verhindert! Ich weiß eigentlich nicht, warum es nicht säen sollte, die Bedingungen waren möglicherweise nicht ausreichend – irgendein Lebewesen stört? Nicht sicher. Nach über 50 Jahren sollten Sie Ihre Pflanze teilen und mit einem neuen Beet beginnen. Das Teilen der Wurzeln im Herbst oder Frühjahr wird die Pflanze “zurücksetzen” und neu beginnen. Sie könnten einfach ein Stück von der Wurzel nehmen und den Rest weiter wachsen lassen, um zu sehen, was es nächstes Jahr tun könnte.
Viel Glück!
Getty

Hallo, mein roter Rhabarber ist dieses Jahr im Winter abgestorben. Ich dachte, ich hätte es verloren. Bisschen nein, es ist in diesem Frühjahr besser als je zuvor weggeschossen. Allerdings sind die Stängel jetzt grün. Werden sie im Winter rot oder ist es grün geworden?

Nun, ist das nicht seltsam! Ich bin mir nicht sicher, warum es die Farbe geändert hätte. Soweit ich weiß, hat die Farbe des Rhabarbers mit der Vielfalt und nicht mit den Wachstumsbedingungen zu tun. Aber vielleicht hat eine Veränderung des Säuregehalts des Bodens oder ein anderes Phänomen dazu geführt, dass er sich verändert hat. Ich benutze eine Uhr und sehe mich nähern, aber ernte sie, bevor sie zäh oder holzig wird.

Und um ganz sicher zu gehen, sind Sie zu 100 % sicher, dass es sich bei Rhabarber nicht um eine unkrautartige Klette handelt, die sich dort niedergelassen hat, wo früher Rhabarber wuchs?


Wie sie dir das Gefühl geben, ist sexy

Forschung zeigt wir verlieben uns nicht wirklich in eine Person und wir verlieben uns in unsere Gefühle, wenn wir mit ihr zusammen sind.

Dies lässt sich am besten durch das Konzept der emotionalen Ansteckung demonstrieren: Wir sind schlecht darin, zu sagen, was uns auf eine bestimmte Art und Weise veranlasst hat, aber gut darin, Assoziationen zu erzeugen.

Sich aufgeregt, stimuliert und erregt zu fühlen, wird oft mit den Menschen um uns herum in Verbindung gebracht, auch wenn sie nicht die Ursache dafür sind.

Dies kann bis zum Äußersten getrieben werden: Wenn jemand versucht, Sie zu töten, können Sie sich tatsächlich mehr zu ihnen hingezogen fühlen.

Diejenigen, die sich unter dem Zustand hoher Angst befanden, zeigten zum Beispiel deutlich mehr Verlangen, meinen Verbündeten zu küssen (eine der Schlüsselfragen) und schrieben mehr romantische und sexuelle Inhalte in ihre Geschichten. Als ich mir die Details dieser Ergebnisse ansah, stellte ich fest, dass die Situation ganz speziell romantische Anziehungskraft erzeugt hatte.

Manche mögen die Vorstellung, wir würden uns nur als Junkie fühlen, als unromantisch empfinden, aber diese Idee kann Beziehungen retten und Scheidungen verhindern.

&hellipWenn Partner in einem gemeinsamen Kontext Aufregung aus anderen Quellen (z.


7 Gewinnerrezepte für ein romantisches Picknick

Eine kuschelige Decke über weichem Gras, ein Picknickkorb mit leckeren Leckereien und eine schöne Aussicht auf den Weg zur Romantik. Wir haben 7 einfache Rezepte ausgewählt, die sich besonders für ein romantisches Picknick zu zweit eignen.

Diese leckeren kleinen Häppchen sind einfach zuzubereiten und der perfekte Start für Ihr Picknick.

Ein paar frische Blaubeeren machen diese hausgemachte Limonade besonders lebendig und lecker.

Versüßen Sie Ihren Sommersalat mit frischen Erdbeeren und Mangos und einem Hauch Balsamico-Dressing.

Zeigen Sie diese schönen Sommertomaten und Basilikum mit diesem einfachen, köstlichen Nudelsalat.

"Fabelhaft. Erkenne, dass ALLES in diesem Salat seine Rolle spielt – die Rauchigkeit des Hühnchens, die süßen Traubensaftbomben und die Knusprigkeit der Mandeln und Sellerie, um nur einige zu nennen." — CHEFSINGLEDAD

Überraschen Sie Ihre Liebsten mit süßen Zitronen-Brownies.

Diese dekadenten Schokoladentrüffelkekse sind "alles".

Den perfekten Ort auswählen
Sie wissen, was sie sagen: "Location, Location, Location". Das gilt auch für romantische Picknicks. Neben Essen und Trinken ist es wichtig, den richtigen Ort zu finden, um den Nachmittag zu teilen. Hier sind ein paar Vorschläge.


Fehler 6: Überspringe die Verführung

Frauen lassen sich gerne verführen. „Verführung ist genauso wichtig oder manchmal wichtiger als Technik“, sagt Cooper.

Es hilft zu wissen, welche Art von Anturnen dein Partner mag, sei es oral, visuell oder mental, sagt sie. „Mag es dein Partner, wenn du schmutzig am Telefon oder SMS redest? Fahre mit deinem Finger langsam über ihre Brust? Mit ihr in einer Bar flirten?“

Sagen Sie es auch, wenn Ihnen gefällt, was Sie sehen. „Sagen Sie einer Frau, wie begehrenswert sie ist“, sagt Barbach.


Was ich gerne gewusst hätte, bevor ich Swinger wurde

*Viel* mehr Paare tun es, als du wahrscheinlich ahnst.

Als ich dem Mann, der jetzt mein Ehemann ist, zum ersten Mal die Idee einer offenen Beziehung vorstellte, hatte ich keine Ahnung, wie ich es nennen sollte. Lassen Sie mich die Szene malen . Irgendwann platzte es aus mir heraus: &bdquoWas hältst du davon, dass wir in einer Beziehung bleiben, aber auch andere Leute sehen?&ldquo Michaels erste Reaktion war zum Glück meistens Neugierde, da wir im Laufe der Jahre viel darüber geredet hatten, ob wir das Leben verpassen -Erfahrungen durch das Zusammensein schon in jungen Jahren verändern. Mein Vorschlag, unsere Beziehung zu verlassen, ohne aufzugeben, was wir ihm angetan hatten.

Mit uns beiden an Bord wurde uns schnell klar, dass wir eigentlich keine Ahnung hatten, was wir taten. Wir wussten, dass wir sexuell mit anderen experimentieren wollten, aber niemand hatte mir jemals zugegeben, dass sie nicht monogam waren (ein Begriff, den ich erst viele Jahre später lernte), also hatten wir keine andere Wahl, als ohne Labels oder Mentoring voranzustolpern.

Jetzt, 11 Jahre und unzählige Kontakte außerhalb meiner Ehe, kann ich mit Zuversicht sagen, dass ich in der Lage bin, Ihnen zu helfen, sich in der Welt der ethischen und fließenden Nicht-Monogamie zurechtzufinden. Wenn ich vom ersten Tag an gewusst hätte, wie es ist, ein &ldquoswinger&rdquo zu sein, hätte ich anfangen können, Spaß zu haben viel früher. Ich möchte nur, dass du so viel weltbewegenden Sex hast, wie es dein Zeitplan zulässt, okay? Lassen Sie mich Ihnen etwas Zeit sparen. Wenn Sie am Swingen interessiert sind, finden Sie hier alles, was Sie wissen müssen.

Scham oder Schuldgefühle beim ersten Mal, wenn Sie es tun, ist völlig normal

Es dauerte Monate, bis ich den Mut aufbrachte, etwas zu versuchen. Als ich in diesem Sommer mit dem Rucksack durch Europa reiste, ließ ich mich von einem süßen australischen Jungen küssen (leider viel zu viel Zunge, igitt), und verbrachte dann die nächste Stunde damit, Michael am Telefon zu weinen, verzehrt von Scham. Monogamie war das einzige Beziehungsmodell, das mir jemals gezeigt wurde, und obwohl es sich richtig anfühlte, den Aussie zu knutschen (und zuvor von allen Parteien, einschließlich Michael, voll und ganz zugestimmt wurde), war Betrug die nächste Annäherung an das, was ich fühlte.

Michael war wie immer unterstützend und fürsorglich und beruhigte mich aus der ganzen Welt, indem er daran erinnerte, dass dies das war, was wir uns vorgenommen hatten zu erleben. Ich hatte Angst, dass er seine Meinung über das Zusammensein mit mir ändern würde, nachdem ich es durchgezogen hatte, ein Gefühl, das Jahre brauchte, um sich zu verflüchtigen. Die Idee, dass Monogamie die einzige moralische Herangehensweise an Beziehungen sei, war so tief in mir verwurzelt, dass selbst sein aufrichtiges Beharren darauf, dass alles in Ordnung sei, mich trösten konnte. TBH, ich habe mich etwa 10 Jahre lang mit diesen Schuld- und Schamgefühlen beschäftigt, nachdem wir unsere Ehe geöffnet hatten, bis mir ein Paartherapeut half, sie zu verarbeiten.

Sie werden wahrscheinlich am Anfang Dinge ausprobieren, die wirklich Ihre Tasse Tee sind

Ohne ein klares Bild von dem, was wir wollten, brachte ich uns in die BDSM-Szene in San Francisco ein. Manchmal trafen wir beide (aber normalerweise nur ich) Fremde bei gesellschaftlichen Zusammenkünften namens Munches und spielten mit Liebhabern und Freunden in dunklen Clubs voller Andreaskreuze und anderer unheimlich aussehender Utensilien, die Schmerzen und Unbehagen bereiten sollten. Aber nachdem ich ein Jahr lang versucht hatte, durch die verwirrende soziale Hierarchie zu navigieren, die Mitglieder in der BDSM-Szene dafür bestrafte, dass sie nicht genug Erfahrung hatten, wurde mir klar, dass Machtaustausch und die Unterwerfung unwürdiger Männer, die nur für die Eroberung dabei waren, war so nicht für mich.

Sie und Ihr Partner sind möglicherweise nicht ganz ausgeglichen, wenn es darum geht, sich mit anderen Menschen zu treffen, und das ist in Ordnung

Ich gebe es zu: Meine Motivation, in die BDSM-Szene einzusteigen, war rein. Es bot die Privatsphäre, nach der ich mich sehnte, um die Scham zu verbergen, die ich für die Teilnahme an etwas empfand, das mir die Gesellschaft sagte, es sei falsch. Ich dachte, ich könnte meine Identität als &ldquonormale&rdquo Person&mdash schützen, was damals eine monogame Person bedeutete&ndash, indem ich meinen &ldquonormalen&rdquo Freunden und meiner Familie nicht erlaubte, mich ganz zu sehen. Michael unterstützte mich gerne bei der Erforschung meiner Sexualität, aber im Allgemeinen war er so oft wie ich daran interessiert, mit anderen zu spielen.

Das hat mich definitiv gestört&mdashsollte&rsquot gleich sein? Schließlich setzten sich ein paar Freunde aus der BDSM-Community mit mir zusammen und sagten mir, dass ich ihm diesen Lebensstil aufzwingen könnte. Ich musste ihm glauben, als er sagte, er sei cool mit unserer Dynamik und dass ich mich mit mehr Leuten treffe als er.

Irgendwann dämmert es dir, dass viel mehr Paare herumschlafen, als du ahnst

Hätten wir einen so holprigen Start gehabt, wenn ich gewusst hätte, dass 1 von 5 amerikanischen Paaren sich glücklich an irgendeiner Form von ethischer Nicht-Monogamie beteiligt? Wahrscheinlich nicht. (Einer von fünf Amerikanern besitzt eine Katze, aber stellen Sie sich vor, Sie wären die erste Person, von der Sie wissen, dass sie ein Kätzchen adoptiert.) Jetzt, da ich geöffnet habe (heh).

Swinger sind nur langweilige Alte, die seit Jahrzehnten verheiratet sind

Gerade als wir uns von den Orgien, One-Night-Stands und Devil&rsquos Threeways (das bedeutet nur ein Dreier mit zwei Jungs und einem Girl&mdashmoi!) verabschieden wollten, entdeckten wir das Swingen. Insbesondere durch einen 5.000 Dollar Trip zur Young Swingers Week bei Hedonism 2 in Jamaika. Ehrlich gesagt kannte ich das Swingen allein aus den Pointen von Sitcom-Witzen, als verrückte Lösung für gescheiterte Ehen. Bis zu diesem Zeitpunkt dachte ich, Swingen sei nur etwas für (seltsame!) ältere Leute, die nichts zu verlieren haben. Als ich endlich das Swingen annahm, fand ich eine herzliche, einladende Gemeinschaft von Leuten in meinem Alter und das war eine völlig bestätigende Erinnerung daran, dass Beziehungen nie eine Einheitsgröße sind.

Lassen Sie mich für eine Sekunde zurück. Swingen, das unter den Begriff der Nicht-Monogamie fällt, bedeutet, Partner zu tauschen oder mit dem eigenen Partner zu spielen, während andere in der Nähe spielen. Es kann zwischen Paaren passieren, die Sie bereits kennen, oder Paaren, die Sie speziell mit der Absicht treffen, zu schwingen. Wenn Michael oder ich da sind, während einer von uns mit jemand Neuem spielt, schwingt es nicht (aber in unserer Beziehung ist es immer noch erlaubt). Ich denke über Nicht-Monogamie als Beziehungsförderer nach, nicht ein Werkzeug, um Probleme zu lösen. Wenn ich neben Michael mit jemandem spiele, fühle ich mich immer noch total verbunden und angezogen von ihm.


12 schockierende Sex-Fakten

Masters und Johnson revolutionierten in den 1950er, 60er und 70er Jahren die Sexualforschung. Hier, was wir jetzt über Sex lernen.

William Masters und Virginia Johnson wurden berühmt für ihre bahnbrechenden Sexualforschungen, die sie in den 1950er und 1960er Jahren an der Washington University in St. Louis durchführten – so berühmt, dass Showtime beschloss, ihre Geschichte in eine neue Dramaserie zu verwandeln. Meister der Sexualität. Die Entdeckungen von Masters und Johnson haben die Art und Weise verändert, wie wir über Sex und insbesondere über die Sexualität von Frauen denken. Ihre Studien zeigten, dass Frauen unter anderem zu multiplen Orgasmen fähig sind. Dies waren damals revolutionäre Ideen, aber neue Forschungen über Frauen und Sex haben einige Fakten enthüllt, die selbst Masters und Johnson schockieren würden. Hier ist das Neueste zur Sexualforschung von Dr. Eden Fromberg von SoHo OBGYN und Naomi Wolfs neuestem Buch. Vagina: Eine neue Biographie.

1. Lichtzyklen beeinflussen unsere Fruchtbarkeit
Früher menstruierten Frauen bei Neumond (wenn es nachts dunkel ist) und ovulierten bei Vollmond (wenn es hell ist). Jetzt, in einer Welt voller künstlicher Beleuchtung und heller Bildschirme, sind Frauen nicht mehr so ​​im Einklang mit der Verbindung zwischen ihrer Biologie und der Natur. Einige haben es mit “lunazeption versucht,” die Lichter in ihren Schlafzimmern basierend auf der Mondbeleuchtung zu ändern, um ihren Eisprung zu ändern.

2. Frauen kann fünf bis acht Tage nach dem Sex schwanger werden
Studien haben gezeigt, dass einige Spermien fünf bis acht Tage nach dem Geschlechtsverkehr in der Zervixschleimgruft leben können, bevor die Eizelle tatsächlich befruchtet wird.

3. Das Tragen von High Heels kann den Orgasmus einer Frau negativ beeinflussen
Bestimmte High-End-Schuhmarken haben den Bogen in ihren hochhackigen Schuhen so entwickelt, dass er sich dem Bogen im Becken einer Frau annähert, wenn sie einen Orgasmus hat. Durch die Fersen entsteht eine Kontraktion im Beckenboden, was problematisch ist, da sich der Beckenboden dann beim Orgasmus nicht weiter zusammenziehen kann. “Ein Orgasmus ist normalerweise, als würde man von null auf 60 gehen,” erklärt Fromberg. “Wenn Sie bereits 55 Jahre alt sind [durch das Tragen von Absätzen], werden Sie keine vollständige Erfahrung machen.”

4. Orgasmen können Frauen kreativer machen
Studien haben gezeigt, dass Orgasmen Frauen selbstbewusster, produktiver und kreativer machen können. Und es ist eine Rückkopplungsschleife – Frauen erreichen vollere Orgasmen, wenn sie kreativ sind.

5. Antibabypillen dämpfen die Libido
Jede hormonelle Verhütung hat diese psychologische Nebenwirkung. Manchmal haben Frauen sogar Schwierigkeiten, schwanger zu werden, wenn sie die Pille abgesetzt haben, da sie sich zwar von ihrem Partner angezogen fühlen, der die Pille eingenommen hat, aber ohne die zusätzlichen Hormone biochemisch nicht miteinander kompatibel sind.

6. SDas Sitzen auf Stühlen kann Frauen erregen
Pudendusnerven unter dem Gesäß und den Sitzknochen ernähren das Erregungsgewebe (in der Vagina, Klitoris, Anus usw.). Das Sitzen auf einem bestimmten Stuhl, der auf eine bestimmte Weise auf die Schamnerven drückt, kann zu sexueller Erregung führen.

7. … Aber es kann auch ihre Orgasmen dämpfen
Andererseits verkürzt das Sitzen auf Stühlen den größten Teil des Tages die Beckenboden- und Psoasmuskulatur – Muskeln, die für einen Ganzkörperorgasmus unerlässlich sind. Wenn diese Muskeln durch zu viel Sitzen verspannt sind, fällt es Frauen schwerer, einen großartigen Orgasmus zu erreichen.

8. Frauen haben drei erogene Zonen
Die Klitoris, der G-Punkt UND die Öffnung des Gebärmutterhalses. Einige argumentieren, dass Brustwarzen auch auf diese Liste gehören.

9. Nervenenden sind in der Vagina jeder Frau unterschiedlich verteilt
Wie eine Schneeflocke ist jede Frau einzigartig, da ihre Nervenenden in ihren Genitalien anders verteilt sind als bei jeder anderen. Das bedeutet, dass jede Frau etwas andere Methoden anwenden muss, um einen Orgasmus zu erreichen.

10. Die Pulsationen, die eine Frau während des Orgasmus verspürt, sind in Wirklichkeit ihre Gebärmutter, die versucht, Sperma zu sammeln
Runde Bänder, die in den großen Schamlippen enden „schaukeln die Gebärmutter während des Orgasmus hin und her, so dass der Gebärmutterhals die Möglichkeit hat, Samen zu schöpfen, der sich möglicherweise im hinteren Teil der Vagina angesammelt hat, um die Fruchtbarkeit zu verbessern“, sagt Fromberg.

11. Eine gute Flüssigkeitszufuhr führt zu besseren Orgasmen
Da der Körper größtenteils flüssig ist, verbessert die Flüssigkeitszufuhr die Fähigkeit der Menschen, einen Orgasmus zu erreichen.

12. Alle Frauen können einen Orgasmus erreichen
Fast keine Frau wurde geboren, die nicht in der Lage war, einen Orgasmus zu erreichen. "Frauen haben die angeborene Maschinerie, die darauf programmiert ist, Orgasmen zu haben"&8221, erklärt Fromberg. “Aber nicht jeder lernt gut mit diesen Maschinen umzugehen.”