Neue Rezepte

Erdbeer-Sahne-Torte

Erdbeer-Sahne-Torte

Eine Torte, die in Eile gemacht ist und nicht sehr gut aussieht, aber außergewöhnlich gut und fein!

  • 5 Eier Ehemann
  • 150 g) Zucker
  • 80 ml Öl
  • 80 ml Wasser
  • Samen aus einer Vanilleschote
  • 100 g geschmolzene Schokolade
  • 30 g schwarzer Kakao
  • 110 g Mehl

Creme:

  • 400 ml kalte Milch
  • 120 g Erdbeer-Ole-Creme in Pulverform (1 halber Beutel)
  • 250 ml flüssige Sahne
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • 5-6 gewürfelte frische Erdbeeren

Glasur:

  • 150 g Schokolade
  • 50 ml flüssige Sahne

Portionen: 10

Vorbereitungszeit: weniger als 90 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kuchen mit Erdbeercreme:

Eigelb mit 100 g Zucker und Vanille mit einem Löffel einreiben, Öl und Wasser unter ständigem Rühren nach und nach dazugeben, Mehl mit Kakao mischen und vorher sieben, dann über das Eigelb geben, gut verrühren, dann die geschmolzene Schokolade dazugeben .Eiweiß mit Pulverpulver verrühren, salzen, den restlichen Zucker (50 g) dazugeben und mischen, bis es geschmolzen ist.

Das Eiweiß nach und nach über die Eigelbmasse geben und mit einem Spatel von oben nach unten leicht verrühren, bis es gut eingearbeitet ist.

Teilen Sie die Zusammensetzung in 3 und backen Sie 3 separate Arbeitsplatten in einem kleinen Blech (20 cm Durchmesser) im vorgeheizten Ofen für jeweils 15 Minuten oder bis Sie den Zahnstochertest bestanden haben.

Für die Sahne das Sahnepulver mit der Milch und dem Puderzucker verrühren, bis es hart wird, dann nach und nach die flüssige Sahne hinzufügen.

Montage: Arbeitsplatte, 1/2 Sahne + Erdbeeren, Arbeitsplatte, 1/2 Sahne + Erdbeeren und wieder Arbeitsplatte.Torte 1 Stunde abkühlen lassen, dann in Schokolade glasieren und nach Belieben dekorieren!

Tipps Seiten

1

Ich habe die Arbeitsplatten ein wenig mit Schokoladenlikör sirupiert, aber sie gehen sehr gut und so einfach, weil sie sehr weich und feucht sind.