Neue Rezepte

Bruschettas mit Auberginen und Avocado

Bruschettas mit Auberginen und Avocado

Wir waschen die Aubergine und schneiden sie in etwa 0,5x0,5 cm große Würfel und streuen etwas Salz auf das Wasser, um Wasser zu hinterlassen (wenn Sie möchten, können Sie sie schälen, wie ich es getan habe, oder Sie können die Schale lassen).

Wir waschen die Frühlingszwiebel und schneiden sie in Scheiben.

Wir reinigen die Avocado und schneiden sie in Würfel, dann beträufeln wir sie mit Zitronensaft.

Wir mahlen den Knoblauch gut oder schneiden ihn in dünne Scheiben, dies ist optional.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, wenn es heiß ist, die Auberginen hinzufügen und hart werden lassen. Es wird das gesamte Öl abtropfen lassen, also wenn Sie möchten, dass es mehr gekocht wird, können Sie ein wenig Wasser hinzufügen. Tomatensaft und zerdrückten Knoblauch dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Sauce gut abkühlen lassen.

Tomatensaft kann durch gewürfelte Tomaten ersetzt werden, aber das liegt an Ihnen.

Frühlingszwiebeln und Avocado dazugeben, einige Male mischen und die Hitze ausschalten.

Wir schneiden das Brot diagonal und braten es.

Auf einem Teller anrichten und eine großzügige Menge Auberginen auf das Brot geben.

Eine Tomatenscheibe darauf legen und mit inaktiven Hefeflocken bestreuen.






2 Auberginen in dünne Scheiben geschnitten
Olivenöl
Weinessig
gehackte Petersilie
frisch gehackte Minze
1 Zehe fein gehackter Knoblauch
Salz und Pfeffer

Schwierigkeit: einfach & middot Vorbereitungszeit: 30 Minuten & Mittelpunkt Nr. Portionen: 8

Eine Pfanne erhitzen und die Auberginenscheiben anbraten. Während die Aubergine auf dem Feuer steht, in einer Schüssel 8 EL Öl mit 3 EL Essig, Petersilie, Minze und Knoblauch vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Wenn die Auberginen fertig sind, in die Dressingschüssel geben und mischen, dann die Auberginenscheiben auf die Bruschetta legen und den Rest des Dressings einfüllen.


Gebackene Auberginen mit Tomaten und Parmesan

  • zwei große Auberginen
  • 200 g Semmelbrösel
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • Sonnenblumenöl zum Braten
  • Oregano, Salz und Pfeffer.
  • Zutaten für die Soße
  • 50 ml Olivenöl
  • eine Zwiebel
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • zwei Dosen fein gehackte Tomaten
  • 200 g Mozzarella
  • 150 g geriebener Parmesankäse
  • ein Esslöffel Kräuter: Oregano, Thymian, Basilikum.

Auberginen mit Tomaten und Parmesan & #8211 Rezept im Ofen

Zubereitungsart

Auberginen werden in dünne Scheiben (2 cm dick) geschnitten und von beiden Seiten gesalzen. 10 Minuten einwirken lassen, dann mit einer Serviette abtupfen, um das überschüssige Wasser der Aubergine abzuwischen. In der Zwischenzeit die Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Salz, Pfeffer vermischen und in einer separaten Schüssel die Semmelbrösel mit den Kräutern mischen.

Jede Auberginenscheibe durch Mehl, dann Ei, dann Semmelbrösel geben und in Öl bei mittlerer Hitze braten, bis sie von beiden Seiten gut gebräunt ist und eine knusprige Kruste hat.

Währenddessen die Soße vorbereiten. Öl erhitzen, Zwiebel glasig anbraten, Tomaten und Kräuter dazugeben und die Sauce 15 Minuten kochen lassen, bis sie eine Konsistenz hat.

In ein großes Tablett eine Schicht Sauce geben, um den Boden des Tabletts zu bedecken, dann eine Schicht Auberginen, dann wieder eine Schicht Sauce und darauf Mozzarella, Parmesan und eine weitere Schicht Auberginen. Wiederholen Sie die Schichten entsprechend den Zutaten, sodass die letzte Schicht aus Mozzarella und Parmesan besteht.

Stellen Sie die Zubereitung für 25-30 Minuten bei 180 Grad in den Ofen, bis die oberste Schicht eine goldene Kruste annimmt.

Auberginen aus dem Ofen nehmen, darüberstreuen Petersilie frisch und heiß verzehrt.


Auberginensalat mit Avocado

Auberginensalat mit Avocado ist extrem fein und cremig, mit einem extrem seidigen Geschmack. Die Idee des Hinzufügens Avocado beim Auberginensalat ist es mir eingefallen, als ich die Auberginen für den Salat fertig hatte und ich sah, dass ich auch 2 sehr gut gereifte Avocados hatte. Warum also nicht ausprobieren, oder?

Allerdings verwende ich oft Avocado-Mayonnaise, da sie extrem zart ist (Sie können das Rezept sehen Hier). Ich lade Sie ein, ein weiteres Rezept von mir mit Avocado, der Guacamole-Sauce, der bekannten mexikanischen Sauce, auszuprobieren, die einfach zuzubereiten und wirklich lecker ist.

Was ich für den Avocado-Auberginen-Salat verwendet habe:

  • -3 kg Auberginen
  • -2 Avocado
  • -Zitronensaft
  • -50 ml Öl (ich habe Sesam verwendet, funktioniert aber auch sehr gut mit Sonnenblumen)
  • -Salz
  • -3 Esslöffel kochende Milch
  • -1 rote Zwiebel

Bruschetta mit Auberginen und Avocado - Rezepte

Wir alle wissen, wie gesund und lecker eine Avocado ist, was bedeutet, dass sie die perfekte Wahl für den Morgen ist. Zwei Eier-Avocado-Bruschettas brauchen also nur wenig Vorbereitungszeit und halten dich bis Mittag hungrig.


Du magst gefüllte Eier, nicht wahr? Wer mag es nicht?# 8230 Sicher wissen Sie, dass regelmäßiges Essen eine sichere Quelle für Cholesterin ist. Wirkt den negativen Effekten mit einer Avocadofüllung entgegen. Sie können das Gericht auch als gesunde Vorspeise servieren und die Gäste werden sicherlich angenehm beeindruckt sein.
Also bereite dich vor Eier gefüllt mit Avocado

Obwohl es sich wie ein Fastfood-Produkt anhört, hat dieser Burrito mit Hühnchen und Avocado nichts Ungesundes in seiner Zusammensetzung, im Gegenteil. Das Gericht kombiniert gebratenes oder gegrilltes Hühnchen mit frischer Avocado und einigen anderen Zutaten, die das Essen aromatisieren sollen, alles in einem Stick.
Siehe das Rezept für Burrito mit Hühnchen und Avocado


Auberginensalat und Avocado / Geröstete Aubergine & # 038 Avocadoaufstrich

Auberginensalat ist ein Gericht, von dem ich glaube, dass ich nie genug davon bekommen werde. Es gefällt mir so gut, dass ich jeden Herbst 10kg auf dem Country-Grill backe, in Tüten aufteile und einfriere :) , lecker und gesund!

Zutat:

  • 2 mittelgroße Auberginen
  • 1 geschälte gebackene Avocado in Würfel geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 4g Olivenöl
  • 2 lg Tahin
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Backen Sie die Auberginen, putzen Sie sie und lassen Sie sie gut abtropfen, dann lassen Sie die Küchenmaschine die ganze Arbeit machen. Lass andere arbeiten, oder? :)) Wir verarbeiten alles gut und fügen Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzu.

Wenn wir mit der Cremigkeit zufrieden sind, schalten wir den Roboter aus, geben den Auberginensalat in eine Schüssel, dekorieren nach Belieben und servieren mit Toast, Crackern, etwas zum Crantanit dort :) Ich habe Maistortillachips gegessen :) Großen Appetit!

ENGLISCHE VERSION

Aufstrich aus gerösteten Auberginen ist etwas, von dem ich nie genug bekomme. Das gefällt mir so gut, dass ich im Herbst 10 kg auf dem Lande röste, in Plastiktüten aufteile und einfriere :) Super lecker, lecker und gesund!

Zutaten:

  • 2 mittelgroße Auberginen
  • 1 reife Avocado, geschält und gehackt
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Tahin
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Die Auberginen rösten, schälen und abtropfen lassen und dann die Küchenmaschine die ganze Arbeit machen lassen. Wir sollten andere für uns arbeiten lassen, oder? :)) Gut verarbeiten, Salz und Papier nach Geschmack hinzufügen.

Wenn der Aufstrich cremig genug ist, die Maschine stoppen, den Aufstrich in eine Schüssel geben, nach Belieben dekorieren und mit Toast, Crackern, etwas Knusprigem servieren :) Ich habe meinen Dip mit Maistortilla-Chips genossen :) Viel Spaß!


Niedrige Aubergine mit Knoblauch und Tomaten Fasten oder süßes Rezept

Niedrige Aubergine mit Knoblauch und Tomaten Fasten oder süßes Rezept. Auberginengericht mit Tomaten und Knoblauch. Gebratene Aubergine mit Knoblauch, Tomaten und Gemüse. Wie macht man niedrige Auberginen? Rezepte für Auberginen.

Auberginen sind sehr gut und ich zögere nicht, sie im Sommer so oft wie möglich zu kochen! Diese niedrigen Auberginen mit Knoblauch und Tomaten gehören zur Kategorie der einfachen und guten alten Rezepte, die für jeden verfügbar sind.

Jenseits des traditionellen Auberginensalats (mit oder ohne Mayonnaise & #8211 Rezept .) Hier oder Hier), Musaca oder Zacusca, wagen sich in unserem Land zu wenige Menschen an andere Auberginenrezepte. Sünde! Es scheint jedoch, dass die Welt in letzter Zeit mehr Mut gewonnen und den Auberginen im Ofen eine Chance gegeben hat Imam Bayildi (Rezept hier), die fächerförmigen (Rezept hier) oder gekerbt und gratiniert mit Käse und Knoblauch (Rezept hier). Ich hinterlasse Ihnen am Ende des Artikels mehrere Auberginenrezepte und Sie entscheiden, welche Sie testen möchten.

Und diese niedrigen Auberginen mit Knoblauch und Tomaten sind vielseitig einsetzbar, sie können beides sein Art von Beitrag sowie ein süßes. Wir aßen sie heiß mit kaltem griechischem Joghurt, bestreut mit frischer grüner Minze. Ein Wahnsinn! Diejenigen, die fasten, legen keinen Joghurt darauf.

Sie sind lecker und kalt, serviert auf Brotaufstrichen. Ein ausgezeichneter Sommersnack! Sind rote Auberginenstücke mit Knoblauchgeschmack imprägniert. Nein, es gibt keine Eintöpfe!

Wenn Sie in dieses Rezept noch etwas mehr Tomaten (oder Tomatensaft) geben, erhalten Sie die berühmte Pastasauce von Norma & # 8211 siehe hier.

Für ihre Zubereitung brauchen wir eine einzige gut erhitzte Pfanne und günstige, saisonale Zutaten.

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich ca. 4 Portionen niedrige Aubergine mit Knoblauch und Tomaten.


Auberginensalat ist eine sehr beliebte und leckere Vorspeise. Für dieses Bruschetta-Rezept gehen Sie wie folgt vor:

1. Backen Sie die Aubergine bei schwacher Hitze, auf dem Grill oder auf einer Metallplatte auf dem Herd. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit es nicht oxidiert.

2. Fügen Sie 4 Esslöffel Olivenöl, eine in 4 geschnittene Zwiebel und Salz nach Geschmack hinzu und mischen Sie dann, bis die gesamte Mischung homogen ist.

3. Die Brotscheiben anbraten, mit Olivenöl einfetten, Auberginensalat und einige Granatapfelkerne auf jede Scheibe geben.

Die Bruschettas mit Auberginensalat und frischen Granatäpfeln servieren. Es ist eine Auberginen-Vorspeise, die zu jedem Anlass passt.


Auberginensalat mit Avocado

Ich habe am Morgen & icircn Gefrierschrank eine letzte Tüte gefunden gebackene Auberginen, also sagte ich, tu etwas Gutes mit ihnen!

Da wir letztes Jahr eine gute Produktion von Auberginen & Icircn Garden hatten, haben wir über den Winter kleine Päckchen für tolle Köstlichkeiten gebacken und im Gefrierschrank aufbewahrt. Wenn Sie nicht das Glück haben, fertig gebackene und gefrorene Auberginen von Ihrer Mutter, Schwiegermutter oder fleißigen Tante zu erhalten, finden Sie in vielen Supermärkten Gläser mit Rum & Acircnești Auberginen im Regal, die sehr gut aussehen.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Notwendige Zutaten:

500 Gramm reife Aubergine, gereinigt und entsaftet

der Saft einer halben Zitrone & Acircie

ein Zweig Frühlingszwiebel oder zwei zerdrückte Knoblauchzehen

Woher:

Die Aubergine mit einem Holzmesser hacken und mit etwas Olivenöl einreiben.

Die Avocado wird mit einer Gabel etwas zerdrückt, sodass eine gröbere Paste zurückbleibt.

Avocado mit Auberginen-, Zitronen- & Acircie-Saft, Zwiebel, Knoblauch und fein gehackter Petersilie mischen. Mit Salz würzen, dann mit Pfeffer und Kurkuma abschmecken.

Auf rohen Gurkenscheiben, auf Mayonnaise oder nach Belieben servieren!