Neue Rezepte

Lachs Teriyaki

Lachs Teriyaki

In einer Lachsfurche stecken geblieben? Wir haben dich. Sie werden nie glauben, wie einfach es ist, Ihre eigene süß-salzige Teriyaki-Sauce zu Hause zuzubereiten, und es gibt keine bessere Anwendung dafür als diesen unglaublich einfachen Liebling unter der Woche.

Schritte

  1. Kombinieren ½ Tasse Sake, ¼ Tasse Mirin, und ¼ Tasse Sojasauce in einer kleinen Schüssel; Teriyaki-Sauce beiseite stellen.

  2. Hitze 1 Esslöffel. Öl in einer großen Pfanne über mittelhoch. Jahreszeit 4 Lachsfilets leicht mit Salz.

  3. In Chargen arbeiten und bei Bedarf mehr Öl hinzufügen, mit der Hautseite nach unten kochen, bis die Haut braun und knusprig ist, etwa 4 Minuten. Wenden und kochen, bis die andere Seite gerade anfängt, braun zu werden, etwa 2 Minuten. Auf einen Teller übertragen.

  4. Fett in der Pfanne abgießen. Bringen Sie die Teriyaki-Sauce in einer Pfanne bei mittlerer Hitze zum Kochen. Kochen, bis es um zwei Drittel reduziert ist, etwa 4 Minuten.

  5. Fügen Sie den Lachs mit der Hautseite nach oben hinzu und kochen Sie ihn, indem Sie die Sauce darüber löffeln, bis die Sauce sirupartig ist und der Lachs gerade durchgegart ist, etwa 2 Minuten.

  6. Auf eine Platte geben und mit weißem Reis, Nudeln oder einem einfachen Salat servieren.

Rezept von Tadashi Ono & Harris Salat

Ähnliches Video

Lachs Teriyaki

Abschnitt BewertungenTolle Basis für eine Teriyaki-Sauce! Ich füge jedoch geriebenen Ingwer, Knoblauch, etwas braunen Zucker und Chiliflocken hinzu, macht es viel schmackhafter. Ich hatte vor über 3 Jahren darauf verzichtet, den meisten Fisch zu essen, aber dieses Rezept hat mich umgehauen! Die Haut ist knusprig und lecker, der Fisch zart und fluffig. Ich habe zwei Filets in einer Sitzung alleine gegessen, sie waren so gut. Ich habe sie mit weißem Reis serviert, das war unglaublich! Folgen Sie dem Rezept und Sie werden nicht enttäuscht sein! ein neuer Familienfavorit :) Es ist in Ordnung, aber im Vergleich zu dem Teriyaki, an das ich gewöhnt bin, ein bisschen langweilig. Ich bin mir sicher, dass es aus diesem Rezept ausgeschlossen wurde, um Zeit und Mühe zu sparen, aber das Hinzufügen eines Teelöffels geriebener Knoblauch und Ingwer verbessert den Geschmack erheblich. Auch die Zugabe von Sesamsamen am Ende oder einem Schuss Sesamöl macht einen großen Unterschied.

Schnelle Navigation

  • Ofen vorheizen: Bis 400 Grad F.
  • Machen Sie die Soße: Öl und Knoblauch in einen mittelgroßen Topf geben. 1 Minute kochen. Fügen Sie Sojasauce, Wasser, Honig, braunen Zucker und Ingwer hinzu. Zum Köcheln bringen und 2 Minuten kochen lassen. In einer kleinen Schüssel die Maisstärke und das Wasser vermischen, bis alles gut vermischt ist. Diese langsam zur Teriyaki-Sauce geben und verquirlen, bis die Sauce eingedickt ist. Die Sauce sollte dick genug sein, um die Rückseite des Löffels zu bedecken.
  • Wickeln Sie den Lachs ein: 4 Lagen Alufolie jeweils leicht einölen auslegen. Auf jedes Stück Alufolie ein Lachsfilet legen und den Lachs mit der Teriyakisauce bestreichen. Die Ränder der Folie hochklappen und das eingewickelte Lachsfilet auf ein Backblech legen.


Wie man Teriyaki-Lachs macht

Knoblauch, Ingwer, Sojasauce, 1/8 Tasse Wasser, braunen Zucker, Reisweinessig und Sesamöl in eine mittelgroße Schüssel geben. Die Hälfte der Marinade in einen Druckverschlussbeutel und die andere Hälfte in einen kleinen Topf geben und beiseite stellen. Lachsfilets in den Druckverschlussbeutel geben und 30 Minuten marinieren. Wenn Sie bereit sind, Öl in einer großen Pfanne zu erhitzen. Fügen Sie Lachsfilets hinzu, um sicherzustellen, dass die Pfanne nicht überfüllt wird (ich musste zwei gleichzeitig kochen). 3-4 Minuten auf jeder Seite kochen, bis der gewünschte Gargrad erreicht ist. Währenddessen die beiseite gestellte Marinade im Topf erhitzen und zum Köcheln bringen. Maisstärke und Wasser in eine kleine Schüssel geben und verquirlen. Die Maisstärkemischung langsam in die Marinade einrühren und köcheln lassen, bis sie eindickt. Sofort mit der Teriyaki-Sauce beträufelt sowie nach Wunsch mit Frühlingszwiebeln und Sesam zum Garnieren servieren.


Was man mit Teriyaki-Lachs servieren sollte

Mit seinem süßen und herzhaften Geschmack auf Sojabasis passt Teriyaki-Lachs perfekt zu vielen verschiedenen Beilagen. Für ein schnelles, aber gesundes Abendessen unter der Woche serviere ich den Fisch gerne mit gegrilltem Spargel und Misosuppe neben gedünstetem Reis. Auch anderes Gemüse wie grüne Bohnen, Rosenkohl, Karotten, Blumenkohl und Spinat schmecken hervorragend zu Lachs. Wenn Sie nach weiteren Ideen suchen, hier sind einige Vorschläge, von denen ich denke, dass Sie sie mögen:

Masi Masianco. Dieser besondere Wein ist eine Mischung aus 2 Trauben, Pinot Grigio und Verduzzo von 2 verschiedenen Weinbergen und zu einem separaten Zeitpunkt geerntet. Diese besondere Mischung bietet im Vergleich zu anderen Pinot Grigios einen komplexeren Gaumen.

Wenn Sie ihn riechen, bemerken Sie, dass er für Weißwein reif und vollmundig ist. Nach dem ersten Schluck sind die ersten Gedanken weich und leicht, doch beim Trinken spürt man, dass er cremig wird. Eine recht interessante Charakteränderung. Im Gegensatz zu einigen Weißweinen, die recht süß sein können, ist er im Geschmack angenehm ausgewogen. Uns gefällt auch, dass er einen raffinierten trockenen Abgang hat, der den Mund erfrischt. Dieser Wein kontrastiert sehr gut mit dem Teriyaki-Lachs und wir empfehlen ihn auch für andere Meeresfrüchte.

Teriyaki Lachs übrig geblieben?

Machen Sie dieses Lachs-Onigirazu!

Lust auf noch mehr leckere Teriyaki-Rezepte?

Japanische Zutatensubstitution: Wenn Sie nach Ersatz für japanische Gewürze und Zutaten suchen möchten, Klicke hier.

Melden Sie sich für die kostenlos Nur ein Kochbuch-Newsletter in Ihren Posteingang geliefert! Und bleib mit mir in Kontakt Facebook , Pinterest , Youtube , und Instagram für alle aktuellen Updates.


Soy Vay ist bestrebt, seine Website für alle Benutzer zugänglich zu machen, und wird weiterhin die erforderlichen Schritte unternehmen, um die Einhaltung der geltenden Gesetze zu gewährleisten.

Wenn Sie Schwierigkeiten beim Zugriff auf Inhalte, Funktionen oder Funktionen auf unserer Website oder auf unseren anderen elektronischen Plattformen haben, rufen Sie uns bitte unter 1-800-444-6369 an, damit wir Ihnen den Zugang über eine alternative Methode ermöglichen.

& Kopieren Sie 2021 Soy Vay Enterprises. Alle Rechte vorbehalten.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse Sojasauce
  • 1/4 Tasse Honig
  • 2 EL frischer Zitronensaft oder milder Essig
  • 1 Zoll geschälter frischer Ingwer, in Scheiben geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 2 Pfund Lachsfilet ohne Knochen, ohne Knochen

Verquirlen Sie Soja, Honig und Zitronensaft in einer Schüssel, die groß genug ist, um auf den Lachs zu passen. Ingwer und Knoblauch unterrühren. Den Lachs mit der Hautseite nach oben in die Sauce legen und mindestens 10 Minuten oder bis zu 30 Minuten marinieren.

Heizen Sie einen Grill vor oder bereiten Sie Kohlen in einem Grill zu sehr heiß vor. Den Lachs aus der Marinade nehmen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit der Hautseite nach unten auf eine geölte Pfanne oder einen Grillrost legen. 10 bis 15 Minuten abkühlen, bis es sich leicht fest anfühlt, je nach Dicke. Während der Lachs kocht, bestreichen Sie ihn ein paar Mal mit der Marinade, um ihn aufzubrauchen. Entfernen Sie sofort die Haut, während der Fisch heiß ist. Aufschlag.


  • Lachs: Sie können entweder Zuchtlachs oder Wildlachsarten wie Rotlachs (im Bild), Coho, King, Spring und sogar Kumpel verwenden. Der Hauptunterschied ist die Kochzeit, die im Rezept unten angegeben ist.
  • Süßstoff: Ich bevorzuge es, braunen Zucker für eine dunklere Farbe und ein echtes Teriyaki-glasiertes Lachserlebnis zu verwenden. Ich habe dieses Rezept jedoch schon oft mit natürlichen Süßungsmitteln wie Honig und Ahornsirup gemacht. Obwohl die beiden letzteren eine hellere Farbe erzeugen.
  • Sojasauce: Ich verwende Braggs flüssige Aminos als GVO-freie Sojasaucen-Alternative. Es ist auch für glutenfreie Teriyaki-Marinade geeignet. Sein Natriumgehalt ist der gleiche wie bei normaler Sojasauce, nicht bei leichter Sojasauce. Sie können gerne normale Sojasauce verwenden. Ich liebe es, wie nicht übermäßig süß und salzig diese hausgemachte Teriyaki-Sauce aufgrund all dieser sauberen Zutaten herauskommt!
  • Reisessig wird traditionell in der asiatischen Küche verwendet. Wenn Sie keinen zur Hand haben, funktioniert weißer Essig.
  • Öl: Für gleichmäßiges Backen und Feuchtigkeit bei Wildlachs.
  • Knoblauch und Ingwer: Frisch ist am besten. Ich habe einmal versucht, dieses Rezept mit getrocknetem Ingwer zuzubereiten, und es war nicht annähernd dasselbe. Knoblauchpulver könnte aber funktionieren.
  • Vorbereitung: Den Ofen auf 400 Grad F vorheizen und ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Beiseite legen.
  • Teriyaki-Marinade herstellen: Braunen Zucker, Sojasauce, Öl, Essig, Knoblauch und Ingwer in einer kleinen Schüssel verquirlen. Stellen Sie sicher, dass sich der Zucker vollständig auflöst. Marinade in 2 Schüsseln aufteilen – 2/3 und 1/3 davon.
  • Lachs vorbereiten: Lachs mit der Hautseite nach unten auf das vorbereitete Backblech legen und mit 1/3 der Marinade bestreichen.
  • Lachs im vorgeheizten Backofen backen: Wildlachs – 15 Minuten, Zuchtlachs – 20 Minuten. Es hängt auch von der Art des verwendeten Lachses und der Dicke der Scheiben ab. Also mit einer Gabel flocken. Nicht überkochen!
  • Restliche Teriyakisauce eindicken: Während der Lachs kocht, 2/3 der Marinade in einen kleinen Topf mit geben und einige Minuten kochen lassen, bis sie eingedickt und sprudelnd ist. Sie können jederzeit 1 EL zusätzlichen braunen Zucker hinzufügen, falls Sie etwas ungelösten Zucker zum Bestreichen von ungekochtem Lachs „verloren“ haben. Auf den gebackenen Lachs streichen.

Möchten Sie diesen Honig-Teriyaki-Lachs in eine vollständige Mahlzeit verwandeln? Hier ist wie:

  1. Stellen Sie einen Topf Reis auf, bevor Sie mit dem Lachs beginnen.
  2. Wenn der Lachs im Ofen ist, braten Sie etwas Baby Pak Choi, Brokkoli oder Spargel in etwas Öl an.
  3. Das ist es!

Denken Sie daran, zu abonnieren NEWSLETTER DER ENDLOSE MAHLZEIT KOSTENLOS, um jede Woche gesunde und leckere Rezepte + unser Kochbuch zu erhalten!


Was man zu Lachs Teriyaki . servieren sollte

Lachs-Teriyaki passt gut zu vielen Beilagen. Es kann entweder als herzhaftes Abendessen oder als schnelles Bento für die Schule oder die Arbeit serviert werden.

Hier sind Vorschläge für Begleitseiten:

  • Heißer gedämpfter Reis
  • Miso-Suppe
  • Gegrilltes oder gedünstetes Gemüse: Babykarotten, grüne Bohnen, Rosenkohl, Brokkoli, Spinat usw.

Wenn Sie mit Lachs-Teriyaki eine nahrhafte und komplette Mahlzeit zubereiten möchten, finden Sie unten unsere Auswahl an Beilagen als Referenz:

1. Tempura

Tempura, ein authentisches japanisches Gericht aus paniertem und frittiertem Gemüse und Meeresfrüchten, ist unsere Wahl zu diesem Lachs-Teriyaki.

Unser Tempura ist einfach und enthält nur Garnelen, Brokkoli und Taro – praktisch im Voraus zuzubereiten, damit Ihre Mahlzeit in wenigen Minuten fertig ist. Es wird auch mit einer dünnen, appetitlichen Dip-Sauce namens Tentsuyu serviert.

2. Passionsfruchtsaft

Zu guter Letzt glauben wir, dass für ein so proteinreiches Gericht ein Maracujasaft mit einem starken süß-sauren Geschmack und einem angenehmen Aroma perfekt ist, um Ihre Geschmacksknospen zu stärken. Die Gesamtnährstoffwerte für die gesamte Mahlzeit sind wie folgt.

Herumfischen nach weiteren Lachsrezepten? Schauen Sie sich unser allerliebstes Rezept für kohlenhydratarmen Lachs an, dieses mit pochiertem Lachs und Dill und diese französische Variante mit den perfekten Geschmackskombinationen.

Wir haben eine beeindruckende Sammlung einzigartiger Rezepte zum Kochen von Lachs. Dazu gehören eine köstliche Miso-Sauce für Lachs und eines unserer beliebtesten Lachsrezepte, das Ihre Gäste zum Speicheln bringt. Genießen!


Schau das Video: Lachs mit Haut gebraten u0026 Zitronen Butter Sauce-Lachs knusprig u0026 saftig gebraten-pan seared salmon (September 2021).