Neue Rezepte

Kartoffel-Vorspeise

Kartoffel-Vorspeise

Kartoffeln in der Schale kochen, abkühlen lassen und säubern. Eier 15 Minuten kochen. Wir schneiden die Kartoffeln in Runden.

Zwiebel in Streifen schneiden, Eier auch, Donuts in Streifen. Aus einem Ei machen wir eine Mayonnaise mit 50 ml Öl, einem Teelöffel Senf und etwas Zitronensaft. In die Mayonnaise geben wir 100 ml Schlagsahne und 100 ml saure Sahne. Salz und Pfeffer hinzufügen.

Wir mischen alle Zutaten, eine sehr schnelle Vorspeise. Die Kartoffel-Ei-Zwiebel-Donut-Kombination ist wunderbar. Versuch es selber.

Guten Appetit!!!


Zutaten einfaches Bauernkartoffeln Fasten & #8211 Siebenbürgisches Rezept

  • 1,2 kg gewachste Kartoffeln
  • 60ml. Pflanzenöl (Sonnenblume)
  • 2 mittelgroße Zwiebeln (

Kartoffeln kochen und schälen

1. Wählen Sie für Bauernkartoffeln gesunde Kartoffeln, vorzugsweise von ähnlicher Größe, und kochen Sie sie gleichzeitig. Waschen Sie die Kartoffeln sehr gut auf der Haut und reiben Sie sie mit einem sauberen Spülschwamm ab. Sie klären sich in etwas kaltem Wasser.

2. Die Kartoffeln in einen Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Das Wasser sollte etwa 1 Hand breit über den Kartoffeln stehen. Fügen Sie 1 Teelöffel Salz hinzu und erhitzen Sie, bis das Wasser zu kochen beginnt. Nachdem das Wasser kocht, reduzieren Sie die Hitze in geeigneten Kesseln zum Kochen. Die Garzeit hängt von der Kartoffelsorte und deren Größe ab. Meine Kartoffeln, ca. 150 gr / Stück, waren in 25 Minuten fertig, sobald das Wasser zu kochen begann. Nach ca. 15 Minuten Kochen können sie mit einer Gabel getestet werden, sie müssen zart aber nicht krümelig sein.

3. Sobald die Kartoffeln gekocht sind, lassen sie das Wasser, in dem sie gekocht wurden, ab. In kaltem Wasser abspülen, wodurch sie schneller abkühlen. Sobald sie mit der Hand angefasst werden können, werden die Kartoffeln geschält. Entfernen Sie mit einer Messerspitze alle möglichen "Löcher", die wir in den Kartoffeln bemerken.

4. Geschälte Kartoffeln werden in ungefähr 4-5 cm große Würfel geschnitten.

So bereiten Sie einfache Bauernkartoffeln zum Fasten zu & #8211 Siebenbürgisches Rezept

5. Während die Kartoffeln kochen, die Zwiebeln putzen, waschen und hacken. Je nach Vorliebe können sie in Würfel oder kleine Fische geschnitten werden. Nach dem Kochen, Reinigen und Schneiden der Kartoffeln das Öl bei mittlerer Hitze in einer großen, tiefen Pfanne oder einem geeigneten Topf erhitzen. Zwiebel und eine Prise Salz dazugeben. Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie die Zwiebeln etwa 8-10 Minuten lang unter gelegentlichem Rühren, bis sie gut weich sind. Wir werden feststellen, dass es weicher ist, wenn die Zwiebel leicht durchscheinend wird.

6. Die gekochten und gewürfelten Kartoffeln über die gehärteten Zwiebeln geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen, damit die Kartoffeln nicht zerbröckeln. Bei schwacher bis mittlerer Hitze etwa 4-5 Minuten braten, dabei die Zwiebel vom Boden der Pfanne an die Oberfläche heben, damit alle Kartoffeln mit der gehärteten Zwiebel und dem damit aromatisierten Öl in Kontakt kommen.

7. Zum Schluss die Paprika (süße Paprika) darüberstreuen. Ich verwende Paprika von sehr guter Qualität, hergestellt in unserer Gegend, ausschließlich aus Paprika, ohne Stiele und Kerne. Abgesehen von der Farbe verleiht es den Gerichten viel Geschmack. Wir mischen unsere Bauernkartoffeln vorsichtig mit Paprika, wir wollen sie jetzt am Ende nicht zerdrücken. Lassen Sie das Feuer maximal eine Minute lang brennen.

8. Fügen Sie die gehackte grüne Petersilie hinzu und mischen Sie vorsichtig. Das war's, unsere einfachen Fasten-Bauernkartoffeln sind servierfertig.


Kartoffel-Aperitif-Check ist eine spezielle Vorspeise, die sowohl heiß als auch kalt serviert werden kann. Kartoffeln waschen und in Salzwasser kochen. Nach dem Aufkochen aus dem Wasser nehmen und schälen.

Das Kartoffelpüree mit einem Mixer oder einem Schneebesen zerdrücken und mit Salz, Butter, Eiern und Mehl oder Semmelbröseln mischen. Die Masse muss die Konsistenz eines Brotteigs haben, wird auf einem Küchentuch (ich habe Frischhaltefolie verwendet) ausgebreitet und darauf die in Würfel oder Scheiben geschnittene Salami gelegt und mit Thymian und Basilikum bestreut.

Mit einem Handtuch rollen, mit geschlagenem Ei auf der gesamten Oberfläche einfetten und in den heißen Ofen stellen. Nach dem Bräunen aus dem Ofen nehmen, einige Minuten abkühlen lassen und mit verschiedenen Salaten servieren.

Vorspeisenkuchen mit Kartoffeln wird heiß oder kalt serviert. Es kann von einem Salat oder Käse begleitet werden.


Eine wunderbare und originelle Vorspeise & #8211 Kartoffeln, Wachteleier, Fleisch & #8230 So werden die besten gefüllten Kartoffeln gemacht!

Wir präsentieren Ihnen einen originellen und leckeren Snack, mit dem Sie Ihre Gäste oder Ihre Familie überraschen können. & # 8220Gefüllte Kartoffeln & # 8221 sind ausgezeichnete Vorspeisen für festliche Mahlzeiten, sie sehen spektakulär aus, sie sind sehr lecker und beständig, sie haben eine saftige und köstliche Füllung und der Geschmack ist unvergleichlich. Diese Kartoffeln können auch zum Frühstück serviert werden, da sie schnell zubereitet und sehr sättigend sind. Genießen Sie die Kartoffeln mit Genuss!

Zutaten

& # 8211 Wachteleier (ihre Anzahl muss 2 mal größer sein als die von Kartoffeln)

& #8211 Salz, Pfeffer und andere Gewürze nach Geschmack

Zubereitungsart

1. Die geschälten Kartoffeln in Salzwasser kochen, abkühlen lassen und schälen.

2. Schneiden Sie jede Kartoffel in zwei Hälften und bohren Sie ein Loch hinein, um die anderen Zutaten hineinzugeben. Um eine stabilere Kartoffelbasis zu erhalten, schneiden Sie auch unten einen Teil der Kartoffel ab.

3. Falls gewünscht, können Sie das Hackfleisch braten. Käse reiben.

4. Pfanne oder Backform mit Öl einfetten und die Kartoffelhälften einlegen, mit Hackfleisch füllen, dann die Eier aufschlagen, den Käse darüberstreuen und die Kartoffeln in den Ofen geben.

5. Die Vorspeisen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten goldbraun backen.

6. Die Ofenkartoffeln mit Gemüse und Gewürzen bestreuen.

Notiz: Wenn gewünscht, können Sie dem Hackfleisch Röstzwiebeln oder Pilze hinzufügen. Sie können den Kartoffeln auch hinzufügen: Knoblauch, Sojasauce, Mayonnaise, Ketchup, frische oder marinierte Gurkenscheiben und andere Zutaten nach Belieben.


Gebratene Kartoffelpasteten

Für ein Wochenende mit der Familie, diese gebratene Kartoffelpasteten, sind ein wahrer Gaumenschmaus.

Sie sind sehr gut, besonders heiß, serviert mit Käse und einem guten Joghurt. Aber auch eine cremige Gemüsesuppe passt super dazu.

Sie sind lecker und kalt und werden zur Arbeit oder in die Schule mitgenommen.

Diese wunderbar herzhaften Pasteten sind es wert, zubereitet zu werden, wenn wir für den nächsten Tag Kartoffelpüree haben.

Wir können auch mit dem restlichen Püree zubereiten und diese Vorspeisenpfannkuchen, sehr lecker und gut aussehend.

Und so beantwortete ich die Frage: Was machen wir mit dem restlichen Kartoffelpüree für den nächsten Tag?


REZEPT // Die schnellste Vorspeise - Kartoffelpüree mit Käse

Wenn Sie ein leckeres Gericht zubereiten möchten, aber nicht zu viel Zeit in der Küche verbringen möchten, haben wir einen Vorschlag. Kartoffel-Frikadellen mit Käse sind ideal für die Tage, an denen Sie Lust auf etwas Gutes und Schnelles haben.

Zutat:

300 g Kartoffeln
2 Eier
1 Esslöffel geriebener Käse
Salz
Pfeffer
2 Esslöffel Mehl
2 Esslöffel Schmalz.

Zubereitungsart:

Kartoffeln kochen, putzen und durch ein Sieb oder einen Fleischwolf geben. Mit einem Esslöffel Mehl, geschlagenen Eiern als Omelett, einem Esslöffel geriebenem Käse, Salz und etwas Pfeffer mischen.

Diese Paste wird verwendet, um eine dicke Wurst herzustellen, die in Scheiben von einem dicken Finger geschnitten wird. Diese Scheiben werden durch Mehl geleitet und in heißem Schmalz beidseitig gebraten.


Zutaten Kartoffelsalat mit Rettich-Senf-Dressing:

  • 1 kg. Kartoffeln (ich habe weiße Salatkartoffeln und lila Kartoffeln verwendet, aber die lila haben keine andere Rolle als Ästhetik)
  • 12 rote Radieschen
  • 4-5 Zweige Frühlingszwiebel (weißer Teil und ein guter Teil der Blätter)
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 50ml. Natives Olivenöl extra
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Teelöffel Honig und Pfeffer

Kartoffelsalat mit Rettich-Senf-Dressing zubereiten:

1. Die Kartoffeln in der Schale 15-20 Minuten kochen, bis sie gefrieren, ohne extrem weich zu werden, dann das Wasser abgießen, unter fließendem kaltem Wasser abspülen, schälen und in Scheiben oder Scheiben (nach Belieben) schneiden. Ich zeige euch nur die lila Kartoffeln auf dem Bild unten, aus dem einfachen Grund, dass sie etwas spezieller sind, aber nur vom Aussehen her ist der Geschmack einfach Kartoffeln. Ich betone die Tatsache, dass es sich um Kartoffeln handelt, die in Rumänien hergestellt werden, von Leuten, die dachten, dass die rumänische Gastronomie ein wenig Farbe verdient.

2. Die Radieschen sorgfältig waschen und in Scheiben schneiden (oder nach Belieben vierteln). Kartoffeln (jeder Farbe) und geschnittene Radieschen werden in eine Salatschüssel oder in eine große (Schüssel) gelegt, wobei einige Radieschenscheiben aufbewahrt werden, um den Salat am Ende darüber zu streuen.

3. Geben Sie den Senf in eine Schüssel und gießen Sie das native Olivenöl extra in einen dünnen Faden, während Sie ihn untermischen. Sie sehen, die Sauce bindet wie eine Mayonnaise. Zitronensaft und Honig dazugeben, mit einer Gabel gut verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken (die Sauce sollte etwas salziger sein, da sie die einzige Würze ist, die Salzkartoffeln in der Schale erhalten).

Andere Fastenrezepte mit Kartoffeln:

Gebackenen Kartoffeln

Essen & # 8211 Eintopf & # 8211 Kartoffeln

Sollte die Sauce noch zu dickflüssig sein, kann sie mit 1-2 EL sehr kaltem Wasser verdünnt werden. Fügen Sie die gereinigte und gewaschene Frühlingszwiebel hinzu, die in dünne Scheiben geschnitten ist, von denen etwa 1 Esslöffel gehackte Blätter zum Bestreuen zum Schluss behalten und die Sauce über die Kartoffeln und Radieschen gießen.

4. Den Salat sorgfältig mischen, damit die Kartoffeln von allen Seiten mit Sauce bedeckt, aber nicht zerdrückt werden. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und vor dem Servieren 30 Minuten & # 8211 1 Stunde kalt stellen. Natürlich nur mit Geduld, manchmal passiert es mir, nicht zu viel Geduld zu haben und mir eine Schüssel Salat aufzusetzen, da es etwas warm ist. Vor dem Servieren die Rettichscheiben und die gehackten Frühlingszwiebelblätter, die ich für diesen Zweck aufbewahrt habe, darüberstreuen.


Guten Appetit und nicht vergessen, es passt perfekt zu allen Grillspezialitäten, die Sie zubereitet haben!