Neue Rezepte

Musli Light Kekse mit Kakao

Musli Light Kekse mit Kakao

durch Zahnmedizin ......

Vielen Dank für das Rezept (ich habe es etwas abgewandelt) ... einige außergewöhnliche Kekse sind so duftend und durch die besonderen Zutaten viel gesünder geworden. Ich werde das Rezept immer wiederholen und natürlich noch andere Leckereien hinzufügen, wie Mandeln, Haselnüsse ... etc ...

  • 1 große Tasse Haferflocken (ich gebe eine große Tasse Milch)
  • 3/4 Tasse Sesam
  • 1 Rohrkokosnuss
  • 1/2 Tasse Kakao (Bio)
  • 4 Esslöffel rohe Sonnenblumenkerne
  • 1/2 Kana faina
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • Orangenschale

Portionen: 27

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Musli Light Kekse mit Kakao:

Ich habe alle Zutaten mit der Hand vermischt, eine große Teigkugel geformt, die Stücke mit der Hand zerbrochen, Kekse geformt, Kugeln die ich etwas flachgedrückt habe und in das Backblech gelegt.
Ich habe es zehn Minuten bei 180 Grad in den Ofen geschoben, die Kekse gewendet und dann noch zehn Minuten gelassen. Besonders gut habe ich sie mit Puderzucker mit Nelkengeschmack gepudert (ich mache den Zucker im Haus an der Mühle, füge zwei Nelken hinzu).


Sablés au chocolat & #8230 Kekse mit Kakao

Ich habe ein ganz einfaches Rezept für Kakaokekse, das ich immer wieder verschiebe, weil ich mich bei all dem Weihnachtstrubel nicht getraut habe, nur für sie eine Fotosession zu machen. Vielleicht höre ich einfach auf, das Rezept zu posten, aber es tut mir leid. Es würde mir leid tun, denn es waren sehr gute und sehr schöne Kekse, hergestellt mit meinem ersten Keksstempel. Ich wollte unbedingt einen Keksstempel, aber ich konnte keinen finden, der mir gefiel. Schließlich fand der Weihnachtsmann einige bei Paris und sagte, ich müsse sie haben.

Ich habe eine doppelte Menge Kekse gebacken, aber ich gebe Ihnen die Zutaten für 20 einfache runde Kekse. Wenn Sie sie am Ende zu zweit mit Sahne oder so kleben, sind es 10. Sie sind notwendig: 200 gr Mehl, 100 gr Butter, 40 gr schwarzer Kakao, 100 gr Zucker, 1 oder, 1 Teelöffel Zimt, 1 Prise SalzIch habe das Mehl und den Kakao in eine Schüssel gesiebt, Zucker und Zimt hinzugefügt und gut vermischt. Ich habe die weiche Butter bei Raumtemperatur dazugegeben und mit einem Silikonspatel vermischt. Am Ende habe ich das Ei eingearbeitet und eine Teigkugel geformt, die ich in Frischhaltefolie gewickelt und für eine Stunde in den Kühlschrank gestellt habe.

Als die Zeit verstrichen war, nahm ich den Teig aus dem Kühlschrank und legte ihn auf den bemehlten Tisch. Ich habe auch den Twister vorbereitet.

Ich habe auch die Keksstempel vorbereitet.

Ich breitete den Teig aus und brachte den Stempel von Ort zu Ort an, nicht sehr nahe beieinander, weil ich die Kekse in eine runde Form schneiden wollte und sie sich beim Schneiden verformt haben könnten.

Nachdem ich sie geschnitten habe, habe ich sie auf ein Backblech im Blech gelegt und sie im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad je nach Dicke 12-15 Minuten gebacken.

Wenn Sie keine Cookie-Stempel haben, können Sie sie einfach machen. Sie können sie rund schneiden und paarweise kleben, wie ich es getan habe.

Sie können sie auch in verschiedene Formen schneiden. Ich habe auch Sterne gemacht, wie Sie im nächsten Rezept sehen können.Da ich von den Lebkuchenbäumen noch Royal Icing übrig hatte, beschloss ich, auch die Kekse damit zu bekleben.

Meine ursprüngliche Absicht war es, die Orangenquarkkekse zu kleben. Sie können sie mit dem verbinden, was Sie wollen und es scheint zu funktionieren.

Da ich nicht einmal alle Kekse verklebt habe, habe ich die anderen sogar mit Orangenquark gegessen und sie waren auch sehr gut.

Abgesehen davon, dass es sehr gut aussehende Kekse waren, waren sie auch sehr lecker. Nicht sehr süß, mit viel schwarzem Kakao und nur einem Hauch Zimt eignen sich perfekt für Kaffee, Tee oder Milch am Morgen oder als Snack zwischendurch. Sie sind zu einfach gemacht, um sie nicht auszuprobieren!


Leichte Rezepte im Jahr 2009

Da die Feiertage vorbei sind und Ihre Mahlzeiten sicherlich mit Leckereien gefüllt sind, schlage ich ein "Erholungs"-Menü vor. Es ist nicht notwendig, Ihre Lieblingsspeisen auszuschließen, sondern nur die Zubereitungsart und die verwendeten Kombinationen zu ändern. Lernen Sie leichte kulinarische Genüsse zu genießen.

Pilzeintopf

Kalorienarm und sehr lecker ist dieser Eintopf zudem ganz einfach zuzubereiten. Die notwendigen Zutaten sind: 150 Gramm frische Champignons, eine große Zwiebel, eine Tasse Brühe oder frischer Tomatensaft, Oliven und eine Paprika. Wir brauchen eine große Pfanne, in der wir mit etwas Olivenöl fein gehackte Zwiebeln erhitzen. Wir fügen auch die in große Stücke geschnittenen Pilze hinzu, über die nicht viel Wasser gegossen wird, da sie ihren eigenen Saft hinterlassen. Sobald die Pilze hart sind, die gehackten Paprika und die entkernten Oliven hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Brühe hinzufügen. Wir lassen den Eintopf bei schwacher Hitze, bis er fällt, danach ist er nur noch gut zu servieren. Dieses Gericht passt immer sehr gut zu einer heißen Polenta. Guten Appetit!

Besondere Bruschetta

Bruschettas gelten immer als Vorspeise, aber wenn wir erfinderisch sind, können wir sie zu einem sehr leckeren Hauptgericht machen. Wenn wir also ohne großen Aufwand unsere Gäste beeindrucken wollen, ist dies das ideale Gericht. Wir brauchen zwei schwarze Brote, die wir der Länge nach schneiden, Knoblauch, Oliven, eine Tomate und geräucherten Käse. Separat den Knoblauch schlagen und mit etwas Olivenöl einreiben, bis eine weiße Paste entsteht. Schneiden Sie die Oliven in kleine Stücke und geben Sie sie über den Knoblauch. Das Brot mit der entstandenen Sauce einfetten und mit etwas Basilikum bestreuen. Die Tomate in Scheiben schneiden und zum Brot geben, dann mit geriebenem Käse bedecken. Stellen Sie die Zubereitung für 5-10 Minuten in den Ofen, bis sie goldbraun sind. Einfach und lecker!

Wurstkekse
Ein einfaches Rezept, das uns an die Kindheit erinnert. Für eine Light-Version verwenden wir kleine Tricks. Wir brauchen 250 Gramm normale Kekse, eine halbe Packung Kakao (25 g), 2 Esslöffel Honig und 250 ml Magermilch. Die Kekse in einer großen Schüssel zerdrücken, über die warme, mit Honig gesüßte Milch gegeben wird. In dieser Zusammensetzung streuen wir Kakaopulver. Nachdem wir die Zutaten sehr gut vermischt haben, nehmen wir eine Folie, über die wir die Zusammensetzung schneiden. Am besten in Form einer Salami von mittlerer Dicke formen, damit sie leicht geschnitten werden kann. Nachdem wir es an den Enden festgebunden haben, stellen wir es für mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank. Wenn wir also unseren Liebsten mit diesem Dessert eine Freude machen wollen, ist es gut, es am Vortag zuzubereiten.

Wintertraum
Es ist kalt und düster, aber ein heißes Getränk wird Sie sicherlich erfrischen. Wir lassen die traditionellen Tees beiseite und entscheiden uns für eine warme Milch. Aber das Besondere daran sind Zimt und Honig, die wir zu 200 ml Milch hinzufügen. Damit alles perfekt wird, können wir es mit ein paar hausgemachten Keksen servieren, ansonsten braucht es nur gute Laune.


Kekse mit Marmelade und Kakao / Kekse mit Kakao und Marmelade


Zutat /Zutaten

  • eine halbe Tasse Müsli /Durchschnittspreis Müsli
  • eine halbe Tasse Haferflocken /durchschnittliche Menge an Hafer
  • o esenta de rom /Rumessenz
  • 2 Esslöffel Kakao /2 Esslöffel Kakao
  • 1/2 Backpulver (oder Backpulver) /1/2 auf Hefe
  • 6-8 Esslöffel Pflaumen- oder Marmeladenmarmelade /6-8 Esslöffel Pflaumenmus
  • eine viertel Tasse Sonnenblumenöl /1/4 Tasse Sonnenblumenöl
  • 1 Tasse halbes Vollkornmehl (oder weiß) /eineinhalb Mal Weiß- oder Vollkornmehl

Zubereitungsart/Wie vorzubereiten

1. Mischen Sie die Zutaten in einer Schüssel /Alle Zutaten vermischen
2. Sie müssen einen weichen, aber nicht klebrigen Teig haben, wenn er klebt, fügen Sie mehr Mehl hinzu /Man muss den weichen Teig haben aber er klebt nicht
3. Verteilen Sie den Teig auf einem Blech, das weder dünn noch dick ist und damit es nicht an der Arbeitsplatte klebt, verwenden Sie beim Strecken Öl /Sie müssen einen Teig verteilen, um die Kekse schneiden zu können.
4. Schneiden Sie die Kekse in Ihre Lieblingsformen und backen Sie sie etwa 20 Minuten lang, aber achten Sie darauf, dass sie nicht anbrennen.Die Kekse werden geschnitten und gebacken


Vielen Dank für Ihre Ansichten und ich wünsche Ihnen alles Gute.Dankeschön!


Zutaten: Weizenmehl*, Rohrohrzucker*, rohes Palmfett*, entfettetes Kakaopulver*, Vollmilchpulver*, Weizenstärkesirup*, Maisstärke*, Backpulver Natriumcarbonat, Meersalz, Vanille Bourbon*. * stammen aus biologischem Anbau.

Zutat:

Weizenmehl*, Rohrohrzucker*, ungesalzenes Palmenschmalz*, entfettetes Kakaopulver*, Vollmilchpulver*, Weizenstärkesirup*, Maisstärke*, Natron Natron, Meersalz, Vanille Bourbon*. * stammen aus biologischem Anbau.

Bio Doppelweizenkekse mit feiner Kakaocreme bieten einen reinen Geschmack. Knusprige Kekse werden aus Bio-Weizenmehl hergestellt. Sie sind mit einer feinen Kakaocreme gefüllt, die ihnen einen köstlichen Schokoladengeschmack verleiht. Ob unterwegs oder zu Hause, Dennree Doppelweizenkekse passen gut zu Kaffee, Tee oder Milch und sind ein guter Snack zwischendurch. Genießen Sie den schokoladigen und knusprigen Geschmack der Kekse.


Knuspriges Müsli mit Schokolade und Keksen

Leckeres Knuspermüsli mit Vollkorn, Vollmilchschokoladenstückchen (30% Kakao), 40% Kakaoschokoladestückchen und Vollkorn-Müsli-Butterkeksen.

Allergen

Produkte, die Inhaltsstoffe enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Unverträglichkeiten auslösen können, bedürfen nach geltender Gesetzgebung einer besonderen Kennzeichnung.

Zu diesen Inhaltsstoffen gehören laut Gesetz:

Glutenhaltiges Getreide, dh Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Dinkel, Hartweizen oder Hybriden davon,
Krebstiere,
Eier
Über,
Erdnüsse,
Soja,
Milch und Milchprodukte, einschließlich Milchzucker (Laktose),
Nüsse (Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Cashewnüsse, Pekannüsse, Paranüsse, Pistazien, Macadamianüsse und Queenslandnüsse),
Sellerie,
Senf,
Sesam,
Schwefeldioxid in einer Konzentration von mehr als 10 mg / kg oder 10 mg / l,
Lupine,
Weichtiere
und abgeleitete Produkte.

Weitere Produktinformationen

  • Dr. Oetker-Produkte
    • Kuchenzutaten
    • Dekore
    • mischt
    • Nachspeisen
    • KONSERVIERUNGSMITTEL
    • Müsli
    • Die Pizza
    • Frische Desserts
    • Über Dr. Oetker
    • Soziales Engagement
    • Umweltpolitik
    • Karriere
    • Rezept von Dr. Oetker
    • Kontakt
    • Dr. Oetker-Aktionen
    • International
    • Instagram: Süße Momente
    • Facebook: Süße Momente
    • Facebook: Süßigkeiten und Gurken
    • Facebook: Pizza von Dr. Oetker
    • Facebook: Musli Vitalis
    • Facebook: Großartige Freuden
    • Instagram: Herrliche Freuden
    • Facebook: Ciocco - Latte
    • Facebook: Die Wüste
    • Facebook: Dr. Oetker Professional
    • YouTube Dr. Oetker Rumänien
    • Die Wüste
    • Präsentation:
    • Alle Produkte
    • Alle Rezepte
    • Alle Kategorien

    zurück Einwilligung zur Nachverfolgung

    Wir würden uns freuen, wenn Sie und unsere Partner der Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zustimmen, um zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Dadurch können wir Ihr Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Seite entsprechend anpassen. Darüber hinaus möchten wir und unsere Partner diese Daten für personalisierte Angebote auf den Plattformen unserer Partner verwenden. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Zustimmen". Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern.

    Wir benötigen diese Cookies und ähnliche Technologien, um die Grundfunktionen unserer Website zu ermöglichen. Dazu gehört beispielsweise das Speichern dieser Einstellungen. Diese sind unbedingt erforderlich und können nicht geschlossen werden.

    Darüber hinaus möchten wir mehr darüber erfahren, wie Sie unsere Website nutzen, um sie für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien, die das Nutzerverhalten abbilden und uns so helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

    Um sicherzustellen, dass wir unsere Marketingkampagnen auf Ihre Bedürfnisse abstimmen können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Website gelangen und wie Sie mit unseren Anzeigen interagieren. Dies hilft uns, nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte zu verbessern. Unsere Marketingpartner verwenden diese Informationen auch für eigene Zwecke, z.B. um Ihr Konto oder Profil auf ihrer Plattform anzupassen.


    GERBLE GLUCOREG BISCUITI CIOCO LIGHT, 126 g

    Zahlung per Visa / Mastercard, OP oder Refund Card Kostenloser Transport für Bestellungen über 149 Lei Schnelle Lieferung ab Lager

    Beschreibung

    Enthält Zucker, der von Natur aus in den Inhaltsstoffen des Produkts enthalten ist.

    Kekse mit dunklen Schokoriegeln, mit Süßungsmitteln, ohne Zuckerzusatz. Mit niedrigem Zuckergehalt (-91% im Vergleich zu normalen Keksen). Mit Maltit: geringe Auswirkung auf den Blutzucker. Der Verzehr von Lebensmitteln, die Maltit als Zuckerersatzstoff enthalten, führt im Vergleich zu zuckerhaltigen Lebensmitteln zu einem geringeren Anstieg des Kohlenhydratspiegels im Blut. Übermäßiger Konsum kann abführend wirken. Achten Sie auf eine abwechslungsreiche Ernährung und einen gesunden Lebensstil.

    Zutat: Mehl von Weizen 43,8%, dunkle Schokolade mit Süßungsmittel 38% (Kakaomasse, Süßungsmittel: Maltitoli, Kakaobutter, Emulgator: Lecithin Soja, natürliches Vanillearoma), Süßungsmittel: Maltitoli, Ölsäure-Sonnenblumenöl, Milch entfettetes Pulver, Butter Gebäck, Reisstärke, Eigelb Ei Pulver, Salz, natürliches Vanillearoma, Lockerungsmittel (Natriumcarbonate, Ammoniumcarbonate), Zitronensaftkonzentrat, Maltodextrin, Süßungsmittel: Sucralose.

    Nährwerte / 100g : Brennwert 1826 kJ / 437 kcal - 22% * Fette (g) - 21/30% * davon gesättigte Fettsäuren (g) - 9,9 / 50% * Kohlenhydrate (g) - 65/25% * davon Zucker ( g) - 1,2 / 1% *, Polyole (g) - 29 Ballaststoffe (g) - 2,6 Proteine ​​(g) - 7,4 / 15% * Salz (g) - 0,66 / 11% * Magnesium (mg) - 65/17% *. * Täglicher Referenzverbrauch für einen normalen Erwachsenen (8400 kj / 2000 kcal).


    Muffins mit dunkler Schokolade und Bananen

    Zutat:

    • 100 g Ziegenbutter oder Kakaobutter
    • 4 Teelöffel Agavensirup
    • 4 Teelöffel brauner Zucker
    • 2 mittelgroße Eier
    • 3 reife Bananen
    • 200 gr Vollkornmehl
    • 1 Teelöffel Backpulver
    • 1 Prise Salz
    • 2 Teelöffel BIO-Stärke
    • 1 Tasse Kokosmilch oder Joghurt
    • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
    • 6 & ndash 8 Schokoladenquadrate mit 90% Kakao

    Zubereitungsart:

    Ziegenbutter wird bei Raumtemperatur belassen. Wenn Kakaobutter verwendet wird, schmelzen und abkühlen. Dann mit dem Mixer mit dem Agavensirup und braunem Zucker vermischen. Fügen Sie ein Ei auf dem Rost hinzu, dann die zerdrückten Bananen mit einer Gabel.

    & Icircn-Mehl Backpulver und BIO-Stärke hinzufügen und dann zu den restlichen Zutaten geben. Salz, Kokosmilch oder Joghurt, Vanilleextrakt und gehackte Schokolade mit einem Messer hinzufügen.

    Mischen, bis eine leicht flüssige Zusammensetzung erhalten wird. In Muffinformen füllen und etwa 40 Minuten backen.

    Tipp: Wenn Sie keine Muffinformen haben, können Sie ein Kuchenblech für einen leckeren Kuchen verwenden. Wenn Sie sich nicht entscheiden können & icirc, können Sie aus den oben genannten Mengen 6 Muffins und einen Kuchen machen.


    Kekse mit Kleie und Kaffee

    Zutat:
    1 Dose Vollkornmehl
    2 voll kalibrierte Hunde
    2 Esslöffel Zimt
    2 Esslöffel Kakao
    1 Päckchen Backpulver
    4 Esslöffel gemahlener Kaffee
    5 Esslöffel heller Joghurt
    200 g Butter
    100 g Honig
    80 g dunkle Schokolade

    Zubereitungsart:
    In einer Schüssel Mehl, Kleie, Zimt, Kakaopulver und Backpulver sowie gemahlenen Kaffee mischen. Dann muss die Butter bei Raumtemperatur mit Joghurt, Honig und einer Mischung aus trockenen Zutaten geknetet werden, bis eine formbare Kruste entsteht. Wenn alle Zutaten eingearbeitet sind, formen Sie runde Kugeln, die Sie auf ein Blech legen und in den Ofen schieben. In 30 Minuten sind sie gebräunt und mollig, bereit, durch die dunkle Schokoladensauce zu rollen! Lecker!


    Kekse mit Marmelade und Kakao / Kekse mit Kakao und Marmelade

    Liebe Freunde, heute werde ich euch mit einem sehr leckeren Rezept begeistern, das einfach zuzubereiten ist und das Frühstück zum Genuss machen kann.Heute präsentiere ich euch ein ganz einfach zuzubereitendes Rezept


    Zutat /Zutaten

    • eine halbe Tasse Müsli /Durchschnittspreis Müsli
    • eine halbe Tasse Haferflocken /durchschnittliche Menge an Hafer
    • o esenta de rom /Rumessenz
    • 2 Esslöffel Kakao /2 Esslöffel Kakao
    • 1/2 Backpulver (oder Backpulver) /1/2 auf Hefe
    • 6-8 Esslöffel Pflaumen- oder Marmeladenmarmelade /6-8 Esslöffel Pflaumenmus
    • eine viertel Tasse Sonnenblumenöl /1/4 Tasse Sonnenblumenöl
    • 1 Tasse halbes Vollkornmehl (oder weiß) /eineinhalb Mal Weiß- oder Vollkornmehl

    Zubereitungsart/Wie vorzubereiten

    1. Mischen Sie die Zutaten in einer Schüssel /Alle Zutaten vermischen
    2. Sie müssen einen weichen, aber nicht klebrigen Teig haben, wenn er klebt, fügen Sie mehr Mehl hinzu /Man muss den weichen Teig haben aber er klebt nicht
    3. Verteilen Sie den Teig auf einem Blech, das weder dünn noch dick ist und damit es nicht an der Arbeitsplatte klebt, verwenden Sie beim Strecken Öl /Sie müssen einen Teig verteilen, um die Kekse schneiden zu können.
    4. Schneiden Sie die Kekse in Ihre Lieblingsformen und backen Sie sie etwa 20 Minuten lang, aber achten Sie darauf, dass sie nicht anbrennen.Die Kekse werden geschnitten und gebacken


    Vielen Dank für Ihre Ansichten und ich wünsche Ihnen alles Gute.Dankeschön!