Neue Rezepte

Sex, Speed ​​& Supercars: Gumball 3000 Rally to Go Von Miami nach Ibiza im Juni

Sex, Speed ​​& Supercars: Gumball 3000 Rally to Go Von Miami nach Ibiza im Juni

Die jährliche Gumball 3000-Rallye, ein rollendes 3.000-Meilen-Festival voller verrückter Fahrweise und Ausschweifungen mit den exklusivsten Supersportwagen der Welt, wird im Juni auf ihrer neuen Route von Miami nach Ibiza stattfinden. Das diesjährige Rennen, dessen Teilnahme etwa 40.000 US-Dollar kostet, wird über zwei Kontinente und fünf Länder mit verschiedenen Partys, Konzerten und VIP-Events reisen. Das Rennen startet am 4. Juni in Miami, macht Stationen in New York, Atlanta, Edinburgh, London, Paris, Barcelona und Ibiza und endet am 11. Juni.

event_venue=###contact_name=###contact_phone=###contact_email=Foto mit freundlicher Genehmigung von Gumball 3000

Alle großen Supersportwagen-Marken – darunter Bugatti, Ferrari, Bentley, Aston Martin und Rolls-Royce – werden bei der diesjährigen Veranstaltung vertreten sein, die 1999 erstmals vom ehemaligen Rennfahrer, Designer und britischen Unternehmer Maximillion Cooper ins Leben gerufen wurde verlobt mit Sängerin und Schauspielerin Eve Dezember letzten Jahres). Die Rallye von Kopenhagen nach Monaco 2013 gewann ein Team aus den Vereinigten Arabischen Emiraten mit einem maßgeschneiderten Lamborghini Aventador.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Gumball 3000

Die diesjährige Veranstaltung wird dank einer neuen Partnerschaft mit AnastasiaDate, einem führenden internationalen Escortservice, der sich auf schöne russische Frauen spezialisiert hat, noch hedonistischer. Als Hommage an den Film Canonball Run von 1981 werden zwei der sexiesten „Angestellten“ des Unternehmens einen Lamborghini Gallardo Spyder im Rennen fahren. Verletzungen entlang der jährlich wechselnden Strecke sind keine Seltenheit – 2007 gab es sogar zwei Tote – und in den Vorjahren wurden Autos im Wert von einem kleinen Vermögen beschlagnahmt.


Schau das Video: Poze de pe IMVU (September 2021).