Neue Rezepte

Gedämpfte Muscheln mit Tomaten und Wein Rezept

Gedämpfte Muscheln mit Tomaten und Wein Rezept

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Vorspeisen
  • Meeresfrüchte-Vorspeisen

Ich liebe Schalentiere und vor allem Muscheln. Der Geschmack gefällt mir so gut, dass ich heute mit ein paar Tomaten und frischen Miesmuscheln vom Bauernmarkt zurückgekommen bin und dieses Rezept kreiert habe. So gut! Knuspriges Brot ist natürlich wichtig.

4 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 500g frische schottische Muscheln
  • 2 Tomaten, gewürfelt
  • 3 Thymianzweige
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 100ml Weißwein

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:8min ›Fertig in:18min

  1. Die Zwiebel 5 Minuten in Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten.
  2. Tomaten und Thymian dazugeben, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Weißwein dazugeben und 5 Minuten kochen lassen.
  3. Die Muscheln (in mehreren Portionen, wenn die Pfanne voll ist) dazugeben und 3 Minuten zudecken. Wenn die Muscheln nicht geöffnet sind, abdecken und noch ein bis zwei Minuten kochen. Ungeöffnete Muscheln entfernen und wegwerfen. Sofort servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)


  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 4 Tassen Traubentomaten, halbiert
  • 1 mittelgroße Schalotte, in Scheiben geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Thymian, plus mehr zum Garnieren
  • ¼ Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • 1 (15 Unzen) Dose weiße Bohnen ohne Salzzusatz, gespült
  • 2 Pfund Muscheln, bei Bedarf geschrubbt und entbart (siehe Tipp)
  • ½ Tasse trockener Weißwein
  • Zitronenspalten zum Servieren

Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Tomaten und Schalotten hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Tomaten beginnen, ihre Flüssigkeit abzugeben, 1 bis 2 Minuten. Knoblauch, Thymian und zerdrückte rote Paprika unterrühren, bis sie duften, etwa 1 Minute. Bohnen hinzufügen und umrühren. Muscheln darauf legen und mit Wein aufgießen. Abdecken und kochen, bis sich die Muscheln öffnen (alle ungeöffneten Muscheln entsorgen), 5 bis 6 Minuten. Mit Zitronenspalten servieren und nach Belieben mit mehr Thymian garnieren.

Tipp: Um Muscheln zu reinigen, spülen Sie sie sehr gut unter fließendem kaltem Wasser ab und entfernen Sie mit einer harten Bürste alle Seepocken oder Splitt von der Schale. Entsorgen Sie alle Muscheln mit zerbrochenen Schalen oder alle Schalen, die offen bleiben, nachdem Sie sie leicht angeklopft haben. Ziehen Sie den faserigen "Bart" ab, der zwischen den Schalen eingeklemmt sein könnte, die "Bärte" der meisten kultivierten Muscheln sind bereits entfernt.


Gedämpfte Muscheln mit Tomaten und Chorizo

Die Einfachheit selbst, wenn Sie im Laden eine Tüte Muscheln finden. Schrubbe und entbart sie nach Bedarf. Dann nimm einen großen Topf und brate darin etwas gewürfelte Chorizo ​​in Olivenöl bei mittlerer Hitze an. Wenn es anfängt knusprig zu werden, fügen Sie ein paar Handvoll halbierte Kirschtomaten und ein oder zwei gehackte Knoblauchzehen hinzu. Die Tomaten im Fett aufgehen lassen, dann die Muscheln und ein Glas Weißwein hinzugeben. Decken Sie den Topf ab und lassen Sie die Muscheln offen dämpfen. (Wenn Sie am Ende Muscheln haben, die sich nicht geöffnet haben, lassen Sie sie weg: Sie sind tot.) Mit gehackter Petersilie garnieren und mit viel Toast zum Einweichen servieren.

Sam Sifton stellt jeden Mittwoch in seinem What to Cook-Newsletter ein Rezept ohne Rezept vor. Melden Sie sich an, um es zu erhalten. Weitere Rezepte ohne Rezept findest du hier.


  • Die Muscheln unter kaltem Wasser gut abspülen. Wählen Sie sie aus, ziehen Sie alle Bärte ab und entsorgen Sie alle Muscheln, die gebrochen oder aufgerissen sind.
  • In einem großen Topf mit Deckel Öl und Butter bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie den Knoblauch, die Schalotten und die Paprikaflocken hinzu und kochen Sie, bis sie duften und weich, aber nicht gefärbt sind, 3 bis 5 Minuten.
  • Die Muscheln, den Wein und die Hälfte der Petersilie hinzufügen. Erhöhen Sie die Hitze auf hoch und decken Sie die Pfanne ab. Nach 2 Minuten den Deckel abnehmen und die Muscheln mit einem großen Löffel gut vermischen. Den Topf wieder abdecken und kochen, bis sich die Muscheln weit geöffnet haben, weitere 3 bis 4 Minuten. Fügen Sie die restliche Petersilie hinzu, werfen Sie die Muscheln ein letztes Mal und verteilen Sie die Muscheln und die Brühe auf Schüsseln. Das Brot daneben servieren.

Rezeptnotizen

Zur Liste hinzufügen

Zutaten-Spotlight


Bewertungen ( 7 )

Ich habe es noch nicht ausprobiert, sieht aber lecker und einfach aus. Ich habe Cooking Light-Rezepte gedruckt, meine Hauptbeschwerde ist, dass das gedruckte Rezept kein Bild enthält. Ich bitte darum, dass Cooking Light bitte das Bild zum Druck hinzufügt. Dankeschön.

Einfach (neben der Aufgabe des Schrubbens und Entbärtigens). Sehr lecker. Brot zum Aufsaugen der Säfte ist ein Muss!

Dies ist lächerlich einfach und spektakulär zu essen. Ich fügte dem Knoblauch etwas dünn geschnittenen frischen Fenchel hinzu, was den Geschmack gut verstärkte. Ich habe auch preiswerte gefrorene Wal-Mart-Muscheln verwendet, die vorgekocht und in einer mikrowellengeeigneten Verpackung vakuumverpackt sind. Ich habe sie 4 Minuten in der Mikrowelle erhitzt, hauptsächlich zum Auftauen, und dann für 3 Minuten in die Brühe gegeben. Ich habe auch 8 kleine Halsmuscheln und vier große Garnelen hinzugefügt. Serviert mit knusprigem Brot und einfachem Salat. Warnung: Verwenden Sie salzfreie geschmorte Tomaten. Ich nicht, und die Brühe war zu salzig. Ich werde beim nächsten Mal auf jeden Fall die salzfreie Variante kaufen. UPDATE 2013: Ich konnte keine salzfreien gedünsteten Tomaten finden, also sautierte ich einfach je 1 TB fein gehackte grüne Paprika, Sellerie, Zwiebel in 1 TL. Olivenöl, hinzugefügt eine Prise Fenchelsamen, 1/2 TL. Zucker und eine Dose salzfreie Tomatenwürfel. Perfekte hausgemachte gedünstete Tomaten, und dieses Gericht war wieder fabelhaft!


Gedämpfte Muscheln in Weißwein und Tomatensauce

Jedes Mal, wenn ich Boston besuche, ist das einzige Restaurant, das ich besuchen muss, das von Mutter Anna im North End. Für zwölf Dollar wird Ihnen die köstlichste Schüssel mit würzigen, gedämpften Muscheln serviert, die für einen König geeignet ist, und dazu ein Stück frisch gebackenes italienisches Brot. Schwinde…. Es ist dieses Gericht, das an einem kalten Wintertag in Neuengland meine absolute Lieblingsdekadenz geblieben ist, und ich habe endlich gelernt, es in meinem eigenen Zuhause nachzukochen!

In einem großen Topf mit sautiertem Knoblauch, Zwiebeln, meinem Lieblingsweißwein und einer hausgemachten Tomatensauce dämpfen, war das Aroma dieser Muscheln einfach himmlisch. Außerdem waren sie nach knapp 10 Minuten Dampfgaren im Topf im Handumdrehen fertig!

Wie immer bei Mutter Anna habe ich diese leckeren Muscheln verschlungen und die duftende, herzhafte Tomatensauce mit einem Stück weichem italienischem Brot aufgeschöpft. Es war ein so leckeres Essen, von dem ich weiß, dass Sie es auch genießen würden, und es war so beruhigend zu wissen, dass ich eines meiner Lieblingsgerichte aus Boston in meiner eigenen Küche nachstellen konnte.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ – sowie Tipps oder Ersatz – im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


  • So lagern Sie frische Muscheln: Es ist am besten, Muscheln am Tag des Kaufs zu kochen. Um bis zu 2 Tage zu lagern, geben Sie die Muscheln in eine Schüssel oder einen unverschlossenen Behälter und decken Sie sie mit einem sauberen, feuchten Tuch oder Papiertuch ab. Lassen Sie das Wasser, das sich am Boden der Schüssel sammelt, täglich ab. Bewahren Sie die Muscheln nicht in Wasser auf, da sie daran sterben.
  • So erkennen Sie, ob Muscheln frisch sind: Frische Muscheln sollten mit geschlossenen Schalen am Leben sein. Sie sollten einen frischen salzigen Meeresgeruch haben und keinen fischigen Geruch. Wenn sie fischig riechen, würde ich nicht vorschlagen, sie zu essen. Wenn Ihre Muscheln im Kühlschrank aufbewahrt werden, riechen Sie sie kurz vor dem Kochen, um die Frische zu gewährleisten.
  • So lagern Sie gekochte Muscheln: Sie können gekochte Muscheln bis zu 2 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Zum Aufwärmen in einer Pfanne bei schwacher Hitze erhitzen, bis sie durchgewärmt ist. Eventuell müssen Sie etwas Wasser hinzufügen, wenn die Sauce im Kühlschrank zu stark eingedickt ist. Ich würde nicht empfehlen, Muscheln einzufrieren.


Ähnliches Video

Nicht viel Geschmack. Obwohl die Knoblauchtoasts gut waren.

Lecker. Mein Mann hat es geliebt. Ich habe auch Oregano und Basilikum hinzugefügt.

Das Rezept ist grundsätzlich sehr gut, aber durch die Zugabe von fünf Blättern frischem Basilikum, grob gehackt, und einem Hauch frischem Oregano, auch grob gehackt, wird der Geschmack stark verbessert. Eine Prise scharfer, roter Pfefferflocken ist ebenfalls von Vorteil.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Vorbereitung

Schritt 1

Chorizo ​​erhitzen und 2 EL. Öl in einem großen, schweren Topf bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ölen, bis die Chorizo ​​anfängt, braun und knusprig zu werden, etwa 4 Minuten. Fügen Sie Knoblauch und Fenchelsamen hinzu und kochen Sie unter Rühren etwa 1 Minute, bis sie duften. Tomaten und Wein zugeben und mit Pfeffer zum Köcheln bringen. 6–8 Minuten kochen, bis sie um drei Viertel reduziert sind.

Schritt 2

Muscheln hinzufügen. Bedecken Sie und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sich die Muscheln öffnen, 6–8 Minuten. Entsorgen Sie alle Muscheln, die sich nicht öffnen. Toast mit Öl beträufeln. Mit Estragon belegte Muscheln mit Toast servieren.

Wie würden Sie Gedämpfte Muscheln mit Tomaten-Chorizo-Brühe bewerten?

"So lange kochen, bis es um drei Viertel reduziert ist." Wirklich? Das bedeutet, dass nur ein Viertel der Mischung übrig bleibt. Es war nicht schön. Ziemlich sicher, dass das um ein Viertel reduziert werden sollte - drei Viertel bleiben übrig..

Sehr einfaches Rezept, einfach zu befolgen und das Endergebnis ist so lecker. Zum Schluss habe ich Estragon und Petersilie verwendet. Ich hatte das Gefühl, dass der Estragon dazu beiträgt, den Fenchel zu verstärken (ich liebe diesen Geschmack wirklich, also behalte das im Hinterkopf, wenn du dich entscheidest, welche du verwendest). Ich peitsche dieses Rezept aus, wenn ich Gäste beeindrucken möchte, aber nicht mit einem super pingeligen, arbeitsintensiven Durcheinander fertig werden möchte.


Schau das Video: Muscheln in Tomatensoße - Muscheln italiensische Art Rezept und Anleitung (September 2021).